Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

Diskutiere und helfe bei Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥? im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, Als ich heut mich kurz von dem PC entfernt habe ist meine Wasserpumpe stehn geblieben... Als ich ins Zimmer kam roch alles verbrannt. Ist mir... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von spielebub, 29. April 2010.

  1. spielebub
    spielebub Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    28466

    Hallo,
    Als ich heut mich kurz von dem PC entfernt habe ist meine Wasserpumpe stehn geblieben...

    Als ich ins Zimmer kam roch alles verbrannt. Ist mir schon klar das irgendwas den Geist ausgegeben hat. Jedoch was? Die Pumpe(Laing DDC 12V) springt nicht mehr an. Also die ist denk ich mal hinüber... Aber ich hab Angst das jetzt Graka und CPU auch den Geist aufgegeben haben. Die Kühler von Graka und CPU waren sehr warm. Kann man irgendwie feststellen ob die CPU in Takt ist oder nicht... wenn ich den PC 5 Sek anschalte kommt kein piepen oder so... länger trau ich mich den PC ned anmachen. Jedoch beginnt mein MB schon zu arbeiten. Habe ein X58 und das hat ja so ein Display aufm MB und da springt er schon mit den Zahlen herum... ist das ein gutes Zeichen das die CPU noch funktioniert?...

    habe ne W3520... eig schaltet sich eine CPU ja ab bevor sie durchbrennt... aber mein PC hat sich nur aufgehängt ... ein Bild war noch zu sehen... nur alles war aufgehängt... hat sich die notabschaltung da schon eingeschalten?

    cpu wird auch warm sobald ich den pc anschalte... für sekunden

    bitte helft mir schnell.. danke...
    mfg
    spielebub
     
    #1 spielebub, 29. April 2010
  2. User Advert

  3. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061

    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    Naja,

    ich würd halt erstmal ne neue Pumpe besorgen und einbauen. Denn die ist ja mit Sicherheit hinüber.

    Danach kannst ohne weiteres Risiko ausgiebig testen, was passiert, wenn Du den Rechner hochfahren lässt. Andere (Fern-)Diagnosen werden wohl nix bringen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  4. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    Das die CPU warm wird wenn du anschaltest ist klar..der Kupferkühler kann die wärme net so schnell weiterleiten ;)
    Normal durfte nichts passiert sein, aber man steckt net drin. Am besten n CPU-Kühler raufbauen und dann anschalten oder eben gleich ne neue Pumpe kaufen ;)
     
    #3 robert_t_offline, 29. April 2010
  5. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    jo Ritschie sagt es neue Pumpe besorgen und testen , aber wenn die FehlerDiagnose Anzeige des MB's schonmal durcharbeitet ist das ein zeichen das des schonmal funktioniert .
    Ob alles andere noch geht kann man so pauschal nicht sagen .
     
  6. spielebub
    spielebub Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    28466
    Hallo,
    ok entwarnung... ich habe den pc ein bisschen länger an gelassen und habe den pieps zum start gehört... somit denke ich das die hardware soweit ok ist oder?

    noch ne frage... wie lange kann ich den pc ohne laufen der pumpe rennen lassen bis irgendwas passiert... viel wärmer wird der cpu kühler nicht wenn ich den pc kurz anschalte...

    mfg
    spielebub
    --------------
    ok nochmal entwarnung... ^^ sry für den spam hier^^ ich seh schon mal das die grafikkarte rennt... weil ich mein post screen sehe... da zeigt er auch meine cpu an... ist doch ein gutes zeichen oder?...

    gleich ma zum nächsten thema... welche pumpe würdet ihr empfehlen... irgendwie habe ich kein vertrauen mehr in laing... die war am anfang undicht... dann war sie dicht... und jetzt ist sie wieder undicht.... obwohl nichts an der pumpe geschraubt oder sonst was wurde -.-

    welche pumpe würdet ihr mir empfehlen?

    edit:
    ok postscreen auch erfolgreich beendet und in den s3 zustand gefahren... dann habe ich lieber halt gemacht... aber ich denke mal das noch alles ok ist wenn er das macht oder?

    mfg
    spielebub

    Hinweis durch den Moderator peacemillion:
    Beiträge zusammengeführt. Bitte vermeide Doppelpostings. Wenn du etwas hinzufügen möchtest, editiere deinen Beitrag bitte mithilfe des Edit-Buttons rechts unterhalb deines Beitrags, danke.
     
    #5 spielebub, 29. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2010
  7. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    jo das heißt doch schonmal das die hardware nix abbekommen hat und noch lebt :)

    Da hast wohl von Laing ein Montags modell erwischt , ich hab schon zick verbaut und bisher kamm nur gutes :)

    Wenn ne andere als ne Laing möchtest dann nimm ne Aquastream http://www.aquatuning.de/product_in...ream-XT-USB--12V-Pumpe--Standard-Version.html sehr gute Pumpe.

    Was für die noch brauchst sind noch Ein-und -Auslassadapter damit ne schlauchtülle montieren kannst , bekommst auch bei aquatuning .
     
  8. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    Am besten gar nicht, länger als 2-3 Minuten wird er ohne Pumpe warscheinlich eh nicht laufen. Hatte vor kurzem nach dem NT wechsel vergessen die Pumpe anzuschliessen, nach ca. 2 Min. hatte sich der PC dann abgeschaltet.
     
  9. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061

    AW: Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

    Also ich persönlich habe gute Erfahrungen mit der innovatek PCPS gemacht. Andere hier im Forum hatten aber auch ne negative Meinung zu ihr (was ich nicht nachvollziehen konnte). Sie ist ausreichend leistungsstark für alle gängigen Wasserkühlungs-Lösungen. Vielleicht nicht unhörbar, aber auf jeden Fall angenehm leise.

    Auf jeden Fall würde ich Dir für die Zukunft ne Überwachung der Wasserkühlung empfehlen. So z.B. ein Fan-O-Matic Micro von innovatek in Verbindung mit nem Durchflussmesser und Inline-Wassertemperaturfuehler. Damit kannst Du die Lüfter wasserthemperaturabhängig steuern und zudem die Wassertemperatur und den Durchfluss überwachen. Bei Werten, die nicht dem Soll entsprechen (z.B. durch Ausfall der Pumpe) wird der PC automatisch heruntergefahren.

    Gibt natürlich ähnliche Systeme von anderen Herstellern, die interessant wären. So z.B. die Aquastream XT. Nur kenn ich mich da nicht so aus. Ich hab das von innovatek verbaut und bin sehr zufrieden.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #8 Ritschie, 29. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2010
Thema:

Pumpe ausgefallen.... alles im ♥♥♥♥♥?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden