1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Prozessor fürs Übertakten gesucht

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von J@nnik, 31. Januar 2009.

  1. J@nnik

    J@nnik Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0

    Also ums Mainboard hab ich mich noch garnicht gekümmert. Wie liegen denn welche für nen i7 preislich und hat jemand ein Beispiel?

    DRR3 RAM? Wie? Man braucht für den i7 DDR3 RAM? Also wir waren uns noch nicht sicher, ob wir DDR3 oder DDR2 RAM nehmen. Wir wollten erstmal alles aussuche und DDR2 nehmen. Dann wollten wir die Preise zusammen rechnen und wenn dann noch Geld übrig ist, den DDR2 durch DDR3 ausstauschen.
     
  2. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219

    Ein Board mit X58 Chipsatz für den Cire i7 kostet min. 230€ eher mehr-

    Ich habe schon öfters für Freunde auf nen Core i7-System gerechnet, am Ende kostet sowas immer 900€- mit GeForce 9800GTX+, bqt-etzteil, 4GB RAM usw.

    Aber damit blickst du auf jeden Fall in die Zukunft und für den Sockel 1366 kommen auch in Zukunft noch genug CPUs, beim 775er ist jetzt so langsam Schicht im Schacht...
     
    #32 Acceleracer, 6. Februar 2009
  3. J@nnik

    J@nnik Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    WTF?! So'n teures Mainboard!?

    Das kostet ja dann knapp soviel wie die CPU selbst!!! OMG!

    Was braucht denn der Q9550 für'n Board?


    BTW: Ich finde in dieser Liste garkeinen Eintrag für den i7...
     
  4. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Kommt auf die Ansprüche an aber für die angepeilten 3,4GHz sollte zb das Gigabyte GA-EX58 UD5 locker reichen. Für mehr OC würde ich dann zum GA EX58 Extrem oder dem MSI Eclipse SLI greifen.

    Für den Q9550 Dann ein P5Q-E für bisschen OC und für mehr OC und/oder SLI bzw CF dann ein Rampage oder EVGA 780I

    Doch der i7 unterstützt keinen DDR2 mehr und benötigt DDR3.
    Bei den alten 775ern ist das anders die unterstützen zwar beides wobei DDR3 aber bei denen nichts bringt.

    EDIT:
    Die Liste ist uralt und lange nicht aktuallisiert.
    Hier hast nen sehr guten Vergleich mit noch mehr CPUs http://www.computerbase.de/artikel/...k_edition/10/#abschnitt_office_und_multimedia
     
    #34 bernd das brot, 6. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  5. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Ist das ASUS P6T Deluxe/OC Palm nicht besser als die Gigabytes???
     
    #35 Acceleracer, 6. Februar 2009
  6. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Naja, für i7-920, Mainboard und 4 GB Arbeitsspeicher (weniger würde ich nicht empfehlen)
    kommt man grob überschlagen auf 600-700€, wenn man nicht gerade das billigste vom billigsten nimmt (Mainboard & RAM).
    Also doch noch eine Überlegung wert, ob nicht lieber den Q9550 !?
     
  7. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Nein ASUS würde ich nicht kaufen A- ist der suport von ASUS das allerletzte B- Hatte ASUS mit ihren i7 boards einige Probleme die immer noch nicht alle behoben sind.
     
    #37 bernd das brot, 7. Februar 2009
  8. J@nnik

    J@nnik Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Also ich treff mich in den nächsten Tagen mal mit meinem Freund und dann rechnen wird das mal alles durch. Eigentlich will er um die 1000€ ausgeben, er könnte noch 500€ dabei machen, aber eigentlich sollte es schon nicht über 1200€ gehen.
     
  9. Nuerne89

    Nuerne89 Computer-Guru

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    70214
    2. SysProfile:
    70233
    @ bernd das brot: THX! ;D

    @ J@nnik: bernd das brot hat vollkommen recht: nen i7 (S.1366) in der zukunft wahrscheinlich weniger kompatibelitätsprobleme machen wird, als nen q9550 (S.775) und die x58-boards sind nun mal aufgrund der guten ausstattung und aufwändigen bauweise sehr teuer (was aber der leistung stabilität beim oc'n entgegenkommt). klar ist ddr3 teuer als ddr2, aber wenn er nur nen 32-bit betriebssystem benutzen will, dann reichen ja 3x1GB DDR3-1600 CL8 (zb. corsair dominator) für ~100€ locker aus. bezüglich mainboardempfehlungen hab ich momantan aber noch keine ahnung^^.

    naja ich habt die wahl zwischen der "passenden" (q9550) und der "etwas teuereren Lösung" (i7). ich würd aber lieber 200€ mehr ausgeben und dafür nen zukunftssichereres system kaufen!


    wie siehts eigentlich mit den restlichen teilen des PC's aus?
    als Netzteil reicht nen gutes 550/600W (be quiet p7, corsair, tagan) sicherlich aus, wenn ich nicht gerade was richtung sli oder crossfire im sinn habt. ich geh mal davon aus, dass ihr was richtung gtx260-295 im sinn habt. die gtx295 würd ich wegen der lautstärke eher empfehlen (die is echt arg laut!). am besten kommt man wohl mit einer alten gtx280 mit dem accelero extreme-kühler! die gtx285 leidet leider unter den einsparungsmaßnahmen (fiepende spannungsregler, oc-werte nicht besser als be gtx280), auch wenn der stromverbrauch reduziert wurde.
    also festplatte empfielt sich eine moderne festplatte mit 500GB-plattern (zb seagate 7200.12 500GB). naja dann noch nen gutes gehäuse (antec 1200 wär perfekt zum oc'n), nen ordentlichen dvd-brenner (blu-ray muss glaube noch nicht sein) und vllt noch ne lüftersteuerung (zb scythe kaze master 5,25"). als cpu-kühler wie vorgeschlagen zb. den mugen 2, da der für ~40€ alles hat was man braucht (http://www.computerbase.de/artikel/...r/6/#abschnitt_uebersicht__referenzbelueftung).
    joa damit hätte man dann nen recht leisen aber sehr leistungsstarken zocker-pc, der nebenbei auch noch richtig gail aussieht^^. zwar sicherlich für ~1400-1500€, dafür wird man damit wohl eher glücklich werden und auch länger bleiben.
     
    #39 Nuerne89, 9. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2009
  10. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Ich nehme an du meinst Seagate, bei denen heißen die 7200.10, 7200.11 und 7200.12!
     
  11. Nuerne89

    Nuerne89 Computer-Guru

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    70214
    2. SysProfile:
    70233
    ja sry hab mich in der eile verschrieben^^

    edit: habs mal korrigiert
     
  12. J@nnik

    J@nnik Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wollte jetzt nen 600W Netzteil nehmen, wieviel Stecker muss der ca. haben?

    Edit: Kann dieser DVD-Brenner eigentlich auch DVDs lesen?

    Wir brauchen schnell Hilfe, da wir grad den PC planen.
     
    #42 J@nnik, 10. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2009
  13. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    In der Regel kann jeder DVD Brenner auch DVDs lesen... Ist ja auch irgendwo logisch. :D
     
  14. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Wasser Lesen Kann kanner auch schreiben.

    600 Watt sollte reichen.

    • 24 Pol ATX
    • 4/8 Pol ATX 12V
    • 4 Molex
    • 4 Sata
    • 2 PCIe
    Mehr kann natürlich nich schaden. Würde nochn modulares Kabelmanagement empfehlen!
     
  15. xien16

    xien16 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    33
    1. SysProfile:
    119922
    2. SysProfile:
    76877
    102521
    110169
    119922
    143139
    Ich muss das mal korrigieren:
    Was er schreiben kann, kann er auch lesen.

    So rum ist es richtig. :D
     
Die Seite wird geladen...

Prozessor fürs Übertakten gesucht - Weitere Themen

Forum Datum

Wie kann ich mein Prozessor übertakten ?

Wie kann ich mein Prozessor übertakten ?: Wie kann ich mein Prozessor übertakten ? Hallo, ich möchte gerne mein Prozessor übertakten, da ich mein PC erst in ein paar Jährchen aufmotzen kann und jetzt Probleme habe. Ich habe ein...
Computerfragen 14. Mai 2014

Amd Prozessor übertakten!? fürs zocken!!

Amd Prozessor übertakten!? fürs zocken!!: Amd Prozessor übertakten!? fürs zocken!!
Computerfragen 29. März 2014

Prozessor übertakten - Programm gesucht

Prozessor übertakten - Programm gesucht: Prozessor übertakten - Programm gesucht Hallo, mein Bios gibt eine Übertaktung nicht her und mit Mainboards kenne ich mich nicht aus. Also suche ich ein geeignetes Programm. AMD Overclock...
Computerfragen 22. Februar 2012

Prozessor übertakten

Prozessor übertakten: Hallo allerseits, gibt es eigentlich Firmen, die das Übertakten der CPU gewerblich duchführen? Ich bin zu doof dazu und traue mich da nicht ran. Gruß Peter
freie Fragen 13. Februar 2012

Wie Übertakte ich meinen Prozessor ??

Wie Übertakte ich meinen Prozessor ??: Wie Übertakte ich meinen Prozessor ?? Hallo leude, wie übertakte ich meinen pc? hier die daten: Prozessor: intel core 2 duo cpu E4500 2.20Ghz (2CPUs) Danke im vorraus
Computerfragen 9. Oktober 2011

was ist übertakten bei prozessoren?

was ist übertakten bei prozessoren?: was ist übertakten bei prozessoren? hey leute ich habe den prozessor i5 2500k und habe gelesen das man es übertakten kann meine frage ist wsas würde das bringen?
Computerfragen 8. September 2011

Übertakten vom Prozessor???

Übertakten vom Prozessor???: Übertakten vom Prozessor??? wie kann ich meinen Prozessor übertakten habe einen AMD Athlon XP 2400+ .0GHz
Computerfragen 8. März 2011

Prozessor übertakten.

Prozessor übertakten.: Hallo Leute! Ich würde gerne meinen X2 6400+ ,und wenn der Rest meines PCs mitspielt auch diesen, übertakten. Leider haben meine ersten Versuche nichts weiter bewirkt als das der Rechner...
Prozessoren 16. März 2009

Diese Seite empfehlen