Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum

Diskutiere und helfe bei Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum Microsoft plant offenbar, die Berechnungen für den Spiele-Streaming-Dienst xCloud... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 28. Juli 2019.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    145.407
    Zustimmungen:
    16

    Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum

    Microsoft plant offenbar, die Berechnungen für den Spiele-Streaming-Dienst xCloud nicht auf die eigene Serverhardware auszulagern. Stattdessen verbaut das Unternehmen die Platinen aus Xbox-One-S-Konsolen in Server-Gehäusen. Auf diese Weise sollen 13…


    Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum
     
  2. User Advert

Thema:

Project xCloud: Microsoft verbaut Xbox-Hardware im Rechenzentrum

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden