Problem Mobo Soundkarte

Diskutiere und helfe bei Problem Mobo Soundkarte im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo miteinander. Ein Kumpel von mir hat sich zu seiner Creative Inspire A 500 5.1 Anlage ne neue Soundkarte kaufen müssen, da der Onboard Sound nicht... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von _-Jake-_, 16. April 2010.

  1. _-Jake-_
    _-Jake-_ Praktikant
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    126995

    Hallo miteinander.
    Ein Kumpel von mir hat sich zu seiner Creative Inspire A 500 5.1 Anlage ne neue Soundkarte kaufen müssen, da der Onboard Sound nicht mitspielen wollte.

    Soundkarte: Asus Xonar DX/XD Soundkarte PCIe 2.0, 7.1 Channel
    http://ii.alatest.com/product/600x400/f/6/Asus-Xonar-DX-XD-Soundkarte-PCIe-2-0-7-1-Channel-0.jpg

    Mobo: AsRock K10N78M
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=15610&stc=1&d=1247490971

    Das Problem ist nun das die Sounkarte nicht passt, aufgrund des Passivkühlers des Boards.
    Nun die eigentliche Frage:
    Fällt irgendjemandem eine Alternativlösung ein, außer ein neues Board zu kaufen? Vllt einen anderen Kühler für das Mobo?

    Danke für euer Bemühen schon mal im Vorraus:great:
     
    #1 _-Jake-_, 16. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2010
  2. User Advert

  3. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717

    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Neuer MB-Kühler:
    Xigmatek Porter -> http://www.caseking.de/shop/catalog/Xigmatek-Porter-N881-HDT-North-Bridge-Kuehler::10737.html

    Der Kühler geht natürlich nur wenn der CPU-Kühler nicht im Weg ist!

    Edit:
    Noch einfacher:
    Chipsatzkühler runternehmen, die zwei reihen an kühlrippen wegschneiden (metallsäge, ...) und fertig ;) kostet nichts, und ist auch nicht gefährlich! :D
     
  4. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Dafür ist aber auch die Garantie vom Mainboard weg und evtl. die Kühlleistung beeinträchtigt...

    Andere Soundkarte währe die sinnvollste Lösung. ;)

    Z. B.: Creative X-Fi Xtreme Audio

    Grüße Mooguai
     
  5. _-Jake-_
    _-Jake-_ Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    126995
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    @ Mooguai: Und wo soll dann die Grafikkarte hin. Das Mobo hat leider nur 1 PCI-E Steckplatz
     
  6. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Die Graka in den PCI-E Steckplatz und die Soundkarte in den PCI Steckplatz ;).

    So:

    [​IMG]
     
  7. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Dann aber keine X-Fi Audio kaufen. Nimm dann lieber gleich ne richtige X-Fi, z.B. ne Xtreme Gamer.
     
  8. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Jup, die ist auch sehr gut. Die hab ich selbst auch verbaut, die passt problemlos in jeden PCI-Slot. :)
     
  9. Julian91
    Julian91 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    13
    Name:
    Julian
    1. SysProfile:
    805
    2. SysProfile:
    88891
    Steam-ID:
    derbershit91
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    wg 3 -4 kühlripchen wird nicht gleich die welt untergehen , wegbiegen könnte man die auch , und bei Garantiefall wenn man sie nicht dauernt hin und hergebogen hat wieder richtig hinbiegen ud fertig , selber schon gemacht und nie Probleme gegeben , auserdem wollte er vorschläge und vorerst keine kaufberatung für eine neue Karte , bzw ging wenn dann um ein neues Board nicht um eine andere Soundkarte !
     
  10. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Ehm, ....... nein. :erf:

    Ich persönlich halte nichts davon etwas zu verändern oder zu verbiegen. Schliesslich hat man 14 Tage Rückgaberecht. Also währe eine andere Soundkarte die beste Lösung. ;)

    Oder... evtl. kann man die ASUS ja in einen PCI-Slot stecken. Schonmal versucht?
     
  11. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Eine PCie Karte in einem PCI Slot geht nur mit sehr viel drücken :)
    Vielleicht gibt es sogar noch Feuerwerk anschliessend beim einschalten :)
     
  12. CarsiOne
    CarsiOne PC-User
    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    107048
    AW: Problem Mobo Soundkarte

    @Mooguai
    glaube nicht das er das mb in 14 tage zurück gibt oder!!!!!!

    3 möglichkeiten haste
    1:du versucht die 2 reihen weg zuschneiden vom NB-kühler oder
    2:anders mb kaufen oder
    3:eine andere soundkarte kaufen (du kanst ja versuchen deine karte umzutauschen gegen eine PCI karte) :)

    oder du holst dir den mb-kühler,da kannste die lamellen viel leichter biegen und dein mb-kühler bleibt org.
    http://www.alternate.de/html/produc...ler/138396/?tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=Zubehör
     
    #11 CarsiOne, 20. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  13. _-Jake-_
    _-Jake-_ Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    126995

    AW: Problem Mobo Soundkarte

    Na ja vorerst meinte er, würde eh nichts passieren, da er bis einschließlich Freitag in Italien weilt...♥♥♥♥♥ der;)

    Aber wahrscheinlich wird er sich nen neuen Mainboard Kühler kaufen. Weil er die Karte keinesfalls zurückgeben will....versteht zwar keiner aber ok

    Und an euch: Vielen Dank :great:
    Sollte ich ausrichten
     
Thema:

Problem Mobo Soundkarte

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden