Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

Diskutiere und helfe bei Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, Ich bekomme meinen neuen Rechner einfach nicht stabil zum Laufen .ASUS P5Q-E -- .Intel Core2Quad Q9550 E0 -- .8GB Kingston... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von crusher², 22. September 2009.

  1. crusher²
    crusher² Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hallo zusammen,

    Ich bekomme meinen neuen Rechner einfach nicht stabil zum Laufen

    .ASUS P5Q-E --
    .Intel Core2Quad Q9550 E0 --
    .8GB Kingston HyperX 1066 (4 Dimms) --
    .Sapphire HD4850 VaporX 1024 --
    .WesternDigital CaviarBlack 500GB --
    .Enermax Pro82+ 525W --


    Jedes mal wenn ich im BIOS den RAM auf 1066MHz und 2,2V stelle, wird das System unter leichter Last extrem unstabil und stürzt ab

    habe jetzt einen Testmarathon hinter mir:

    BIOS auf Default zurückgesetzt und...

    ...Jeden Riegel einzeln in Prime Laufen lassen => keine Probleme
    ...Jeden Riegel einzeln mit Memtest getestet => keine Probleme

    Ich kann jetzt ruhigen Gewissens sagen das der RAM top in schuss ist

    Der PC läuft nach wie vor auf RAM 800MHz und 1,8V stabil
    was Nun?

    wie bekomme ich die 1066MHz hin?
     
  2. User Advert

  3. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455

    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    schon mal probiert die northbridge spannung etwas unzuheben?

    aber dieses problem haben viele, denn bei vollbestückung kann es sein, dass die 1066mhz einfach nicht laufen.
     
  4. Scerate
    Scerate Computer-Genie
    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Pat
    1. SysProfile:
    20768
    2. SysProfile:
    103356
    Steam-ID:
    scerate
    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    schon ma Bios geflashed?
     
  5. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    hab auch das board und es scheint so das bei vollbestückung also 8 gb da probleme machen. ich kanns leider nicht testen habe nur 800 mhz riegel verbaut
    aber nimm doch mal nur 4 gb und probiers mal das board soll ja sogar 1200 schaffen
     
  6. crusher²
    crusher² Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    So, ich bins wieder

    Hab jetzt mal gestern abend noch folgende Konfiguration getestet:

    4 Dimms
    DRAM auf 1066MHz
    Timings auf Auto
    VDimm auf 2,1Volt

    Prime Lief 2,5 Stunden stabil, wenn ichs nicht beendet hätte, würds noch weiter laufen.

    mal sehen wie weit ich noch mir der VDimm runter gehen kann

    Editiert:
    BIOS war schon auf aktuellste Version geflasht
     
  7. King Homer
    King Homer Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    136280
    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    Hast du jetzt 4 GB oder 4 DIMMs belegt?
     
  8. crusher²
    crusher² Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    4 Dimms also 8GB

    Editiert:
    Hab den RAM nun endlich auf 1066MHz 5-5-5-15 und 1.8V bekommen:banane:
     
    #7 crusher², 23. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2009
  9. King Homer
    King Homer Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    136280

    AW: Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

    Und woran lags jetzt? Was hast du umgestellt sodass es jetzt funktioniert aber vorher bei selben Einstellungen nicht?
     
Thema:

Problem mit P5Q-E und Kingston HyperX 1066 2x 4GB kit

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden