Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

Diskutiere und helfe bei Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4 im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Servus, habe mir diese Speicher eingebaut, nun jedoch ein Problem. Auf dem Speicher selber steht, das die timings 4.4.4 auf 2,2V betrieben werden... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von dbilas dynamic, 19. September 2009.

  1. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20

    Servus,

    habe mir diese Speicher eingebaut, nun jedoch ein Problem.

    Auf dem Speicher selber steht, das die timings 4.4.4 auf 2,2V betrieben werden sollen.

    Im Bios habe ich die Option DCT 0, DCT 1 und Both

    Wenn ich jetzt z.b. 4.4.4.15 einstelle, und die Volt auf 2.0V, dann fährt der Rechner nicht mehr Hoch, bzw bleibt Hängen.

    Komischerweise kann ich keine 2,2V für den Speicher einstellen. Der nächste schritt wäre 2V,2,05 und aufwärts.

    Wenn ich alles auf AUTO lasse, fährt der Speicher nur auf CL5 hoch. Kennt wer das Problem?

    Und vor allem, wie soll ich den Speicher einstellen? Auf DCT 0, oder 1? Oder auf Both?
     
    #1 dbilas dynamic, 19. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2009
  2. User Advert

  3. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    Mit welchem MHz Takt läuft denn der Arbeitsspeicher?
     
  4. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    800MHZ

    ich komme halt ins grübeln, denn auf dem Speicher steht 2,2V, und im Bios kann ich 2.20V eingeben, aber das doch mehr?
     
    #3 dbilas dynamic, 19. September 2009
  5. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    mach doch höher timings also 5-5-5-15 da merkst eh kein unterschied ob es 4-4-4-15 sind.

    dein board kommt sicherlich nicht mit den speicher klar
    vllt. werden die zu heiss bei den niedrigen timmings
     
  6. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    Warum sollen 2.20V mehr sein als 2,2V? Da fehlt nur die Null. ;)
     
  7. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    okay, dachte ich mir schon, nur wenn ich das einstelle, sieht man beim Startbildschirm ein Absturz (also das Bild verzerrt) und bleibt hängen

    Edit:

    Bei meinem alten OCZ Speicher habe ich den Unterschied doch schon gemerkt in Games. Daher wollte ich auch bei diesen Speicher die 444 timings haben.

    Denn im Everest stehe ich so ziemlich weit unten unter dem Bench Ergebnis
     
    #6 dbilas dynamic, 19. September 2009
  8. gannjaa
    gannjaa Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    110977
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    welches board haste denn? hast du mal auf die kompatibilitätsliste deines boards geschaut?
     
  9. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    habe das MSI K9N2 SLI Platinum. Auf der Liste, stehen diese Speicher nicht aufgelistet. Aber es wurde auch nicht mein voriger Speicher aufgelistet, und die haben tadellos Funktioniert.

    Mein Vorgänger Board war das MSI K9N SLI Platinum, und auch da hatte ich keine Probleme
     
    #8 dbilas dynamic, 20. September 2009
  10. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    haste schon mal mit nur zwei riegeln probiert?
     
  11. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    Da es sich um ein 4096MB Kit handelt, sind es zwei Riegel ;)
     
    #10 dbilas dynamic, 21. September 2009
  12. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    srry, hab nich nach deinem profil gerichtet.
    schon mal einzeln durchprobiert?
     
  13. gannjaa
    gannjaa Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    110977

    AW: Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

    versuch doch mal die spannungswerte unter win auszulesen, wenn du die 2,2v einstellst und mit den nomalen timings bootest...
    bei meinem board gabs mal den fehler, dass die spannung nämlich gar nciht angehoben wurde und dann hatte das board probleme mit dem ram
     
Thema:

Problem mit 4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden