Prime Error nach Übertaktung

Diskutiere und helfe bei Prime Error nach Übertaktung im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Tag, hab heute mal zu Testzwecken Prime 95 laufen lassen um zu schauen ob mein System stabil läuft, da ich übertaktet habe. Ich habe einen AMD... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von thorsten94, 8. Januar 2009.

  1. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136

    Guten Tag,
    hab heute mal zu Testzwecken Prime 95 laufen lassen um zu schauen ob mein System stabil läuft, da ich übertaktet habe.
    Ich habe einen AMD Athlon x64 5000+ auf 2,8 GHz übertaktet (verbaut auf einem ASUS M2N, mit 4 GB GeIL Black Dragon Series DDR2-800), jedoch liegt der HT Link bei 1075 MHz, keine Ahnung ob das zu viel ist, er läuft mit einem Vcore von 1,375. In Spielen habe ich die neue Taktrate noch nicht getestet, hatte ihn bis gestern noch auf 2,7 GHz mit Standard Vcore laufen, ohne Abstürze oder der gleichen und auch keiner Fehlermeldung bei Prime.

    Nun bekomme ich aber (mit 2,8 GHz) bei Prime folgende Fehlermeldung:
    "FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4.
    Hardware failure detected, consult stress.txt file."
    Das merkwürdige daran ist dass ich die Fehlermeldung nur bei CPU #0 bekomme, und das nach 3 Minuten.

    CPU #1 rechnet dann noch weitere 5 Minuten bis auch dort eine Fehlermeldung erscheint, jedoch eine andere:
    "FATAL ERROR: Final result was 8894BB18, expected: D1045A66.
    Hardware failure detected, consult stress.txt file"

    Hat jemand einen Tipp was ich noch einstellen muss, kenn mich da nicht sooo gut aus. Und Google hat mir auch nicht wirklich weitergeholfen.


    Vielen Dank schon mal im Vorraus.
     
    #1 thorsten94, 8. Januar 2009
  2. User Advert

  3. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781

    VCore ist okay und sollte locker reichen (mein 5000BE läuft mit 1.35V auf stabilen 3GHz (15 x 200MHz)).

    Ich würde als Erstes ausprobieren, den HT-Link auf 4x zu stellen und dann den Primalitätstest zu wiederholen.
     
    #2 Filewalker, 8. Januar 2009
  4. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Schon mal danke für den Tipp, aber
    Büßt man durch senken des HT Links nicht Leistung ein ?
    Denn wenn ich den Multiplikator auf 4x stelle liegt der HT Link nur noch bei 860 MHz ?!
    Ich habe allerdings gestern in einem Forum gelesen dass 1075 MHz kein Problem darstellen sollten.
    Naja ich lass jetzt erst mal Prime durchlaufen.

    Also Prime spuckt mir nun nach 2 Minuten, bei CPU #0 folgende Fehlermeldung aus:
    "FATAL ERROR: Reslting sum was 5.175.... , expected: 5.175...."

    CPU #1 rechnet jedoch munter weiter.

    Jemand ne Idee wo das Problem liegt, dass ich eine Fehlermeldung bekomme, und das nur bei einem Kern ?!
     
    #3 thorsten94, 9. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2009
  5. volcem
    volcem Grünschnabel
    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    48691
    @Filewalker
    Das ist totaler Quatsch, jede CPU ist anders und verhält sich auch anders.

    Jetzt mal zu deinen "Problem":
    Du hast nen 13er Multiplikator Standard anliegen da du schreibst das der HT-Link verändert nehme ich an du hast keinen BE.

    Wenn du über den Referenztakt übertaktest ändert sich auch der Ram Takt.
    Das was natürlich sein kann ist das der Ram diese Taktveränderung nicht wirklich mit macht, zumal du die Werte fürn Ram wohl auf "Auto" stehen hast.

    Geh in dein Bios stelle Probeweise mal 667( Wenn du 800er Riegel hast ) ( Wenn nur 667 dann stellste erstmal einen niedriger ein) bei Ram ein und übertakte nochmals auf 2800Mhz.
    Sollten trotzdem Fehler kommen, kommst du über eine Vcore erhöhung nicht drum rum.
    Hast du mal Temperaturen ausgelesen? Wenn ja, sollten "nie" höher als 70° liegen @last ( x2)

    Und warum du erst bei dem zweiten Kern ne Fehlermeldung bekommst ist auch kürz erklärt:

    Beide Kerne sind unterschiedlich und halten mehr oder weniger aus!

    volcem
     
  6. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Ach ... tatsächlich ? Wusste ich gar nicht ... ;)

    Aufgrund der Beschreibung habe ich angenommen, dass es sich um diese CPU handelt: AMD Compare. Die Übertaktung von 200MHz durch RefTakt Anhebung von 200 auf 215 sollte die CPU also wohl mit 1.35V schaffen, was ist daran jetzt so falsch bitte sehr ??

    Zugegeben muss ich allerdings, dass ich völlig versäumt habe den geänderten RAM-Takt zu erwähnen, aber das wurde ja oben nun bereits erledigt.

    Viel Erfolg!
     
    #5 Filewalker, 12. Januar 2009
  7. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Gut möglich ist das mit dem RAM, der Takt liegt bei einem FSB Takt von 215MHz zwar "nur" bei 860MHz aber die Spannung der DIMMs ist vermutlich viel zu niedrig, da ich leider von meinem Mainboard aus nicht mehr als 1,9 Volt geben kann. GeIL empfiehlt jedoch selbst für den Standard-takt eine Spannung von 2 Volt.
    Was für eine Spannung liegt denn eigentlich bei der Einstellung "Auto" im Bios an ?
    Kann es auch noch was mit dem Timings zu tun haben, die stehen nämlich bei 4 4-4-12 ?
    Wie schauts eigentlich damit aus, dass der Speichercontroller der CPU maximal DDR2-800er Speicher unterstützt, kann es da auch zu Konflikten kommen?

    Und verliere ich dann nicht einiges an Leistung wenn ich auf 667 MHz runtergehe. Habe mir den Speicher nämlich extra wegen den 800 MHz gekauft und wenn ich ihn nur runtergetaktet laufen habe lohnt sich dass ehr nicht so oder ?!

    Und die Temperaturen sind auch immer im Grünen-Bereich, also von 70°C weit entfernt, das kann nicht Ursache des Problems sein !

    P.S.: CPU läuft bei einem Vcore von 1,35 V und ist laut CPUZ in 90nm gefertigt.. falls euch das etwas bringt.

    Auf jeden Fall Danke für die Antworten !

    //Edit: Ok ausprobiert. Ram Takt runter leigt nun mit einem FSB von 215MHz bei 715MHz.
    Prime angeworfen und gleich wieder Fehlermeldung erhalten, aber sofort nach Start und wieder nur bei CPU #0.
    Und nach 3 Minuten selbe Fehlermeldung auch bei CPU #1.
    ("FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4.
    Hardware failure detected, consult stress.txt file.")

    Was nun ?
     
    #6 thorsten94, 12. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2009
  8. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Für den RAM? Die Spannung, die für das jeweilige Timing im SPD-Register steht, denke ich.

    Hast Du zufällig die orangen GEil-Ultras verbaut ? Wenn die Spannung niedriger als angegeben eingestellt ist, kann dies durchaus zu Fehlern bei Prime führen.

    Naja, wenn es sich um diese CPU handelt, liegt die Maximal-Temperatur zwischen (!) 55 und 70 Grad. Wie hoch sind die Temperaturen denn beim Prime-Test in etwa?

    Ich würde nun (wenn die Temperaturen es zulassen) die VCore um den nächsten kleinen Schritt erhöhen, nur um dann zu sehen, ob 13 x 215MHz bei 1.35V tatsächlich schon zuviel ist.

    Leider hilft bei solchen Verhalten immer wieder nur testen, testen, testen ... good luck!
     
    #7 Filewalker, 12. Januar 2009
  9. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Also zum RAM... ich habe http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-800/GeIL/DIMM_4_GB_DDR2-800_Quad_Kit/206211/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-800

    Das SPD Register sagt mir 1.8 Volt bei 400 MHz und einem 5 5-5-15 Timing, kann das stimmen ?
    Denn wie gesagt GeIL gibt eine Spannung von 2 Volt an...

    Und der Prozessor stimmt nicht ganz, ich hab Revision F3...
    Und die Temperatur liegt nach etwa 7 Minuten Prime bei 50°C, also noch im grünen Bereich.

    Zum testen habe ich leider keine Zeit, bin gerade total im Schul Stress, werde mich aber wieder melden sobald ich Zeit gefunden habe noch ein paar Tests durchzuführen.
    Werde aber so oft wie möglich hier vorbei schauen falls jemand einen anderen Tipp oder gar einen Lösungsvorschlag weis !

    Vielen Dank noch mal für eure Antworten !!!
     
    #8 thorsten94, 12. Januar 2009
  10. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Ja, 1.8V bei 5-5-5-15 kann stimmen.

    Das Problem ist vermutlich Deine Einstellung 4-4-4-12 bei 1.9V. Mein GEIL-Speicher ist ebenfalls für 4-4-4-12 spezifiziert, allerdings bei 2.1V. Ich kann mich erinnern, dass ich bei zu wenig RAM-Spannung ebenfalls Prime-Fehler hatte.

    CPU Temperatur 50°C hört sich okay an.

    Ich würde also folgende kleine Tests vorschlagen:
    - CPU mit Original-Einstellungen (13x200 @ Auto-Voltage) & RAM als 800er und Timings AUTO (also SPD)
    - CPU mit Original-Einstellungen (13x200 @ Auto-Voltage) & RAM als 800er, 4-4-4-12 @ 1.9V
    - CPU mit Overclock-Einstellungen (13x215 @ 1.35V) & RAM als 667er, 5-5-5-15 @ 1.8V

    Das erste um sicherzustellen, dass das System überhaupt fehlerfrei arbeitet
    Das zweite um sicherzustellen, dass es an der Speicher-Spannung liegt.
    Das dritte um sicherzustellen, dass es an der CPU-Spannung liegt.

    Viel Erfolg!
     
    #9 Filewalker, 12. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2009
  11. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Gibt es keine andere Möglichkeit für mich die RAM-Voltage zu erhöhen außer übers BIOS, und warum geht es dort nur bis 1,9 V, liegt das am Mainboard ?!
     
  12. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781

    Ich bin nicht sicher, ob es Software gibt, die das kann. Ich würde solche Tunings aber immer im BIOS einstellen!

    1.9V sind eine Limitierung des Mainboards, ist bei meinem Asus M2N-E auch so.
     
Thema:

Prime Error nach Übertaktung

Die Seite wird geladen...

Prime Error nach Übertaktung - Similar Threads - Prime Error Übertaktung

Forum Datum

Amazon Prime Video Channels bekommen längere kostenlose Testphase

Amazon Prime Video Channels bekommen längere kostenlose Testphase: Amazon Prime Video Channels bekommen längere kostenlose Testphase Über 40 von ihnen gibt es, normalerweise müssen diese kostenpflichtig zugebucht werden und haben eine Testphase von 14 Tagen....
User-Neuigkeiten Samstag um 08:53 Uhr

Amazon Prime Video: Das seht ihr im April

Amazon Prime Video: Das seht ihr im April: Amazon Prime Video: Das seht ihr im April Netflix gab ja schon die Neuheiten für den Monat April bekannt – es sind viele – nun zieht auch Amazon Prime Video mit. Was ihr im April sehen könnt,...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 14:42 Uhr

Amazon Prime Video: Kostenlose Inhalte für alle Amazon-Kunden

Amazon Prime Video: Kostenlose Inhalte für alle Amazon-Kunden: Amazon Prime Video: Kostenlose Inhalte für alle Amazon-Kunden Nette Sache für freiwillige und unfreiwillige Daheimbleiber. Aktuell möchten wir noch die Information nachliefern, dass Amazon Prime...
User-Neuigkeiten 23. März 2020

Amazon Prime Video: Profilfunktion wird in ersten Ländern freigeschaltet

Amazon Prime Video: Profilfunktion wird in ersten Ländern freigeschaltet: Amazon Prime Video: Profilfunktion wird in ersten Ländern freigeschaltet Nutzer können in Prime Video so auf einem einzelnen Amazon-Konto bis zu sechs Benutzerprofile (1 Standardprofil + 5...
User-Neuigkeiten 23. März 2020

Amazon Prime Video reduziert Streaming-Bitraten

Amazon Prime Video reduziert Streaming-Bitraten: Amazon Prime Video reduziert Streaming-Bitraten In einem Statement erklärte das Unternehmen, es stimme mit der Auffassung überein, dass die Telekommunikationsdienste während der...
User-Neuigkeiten 20. März 2020

„Bosch“: Staffel 6 startet am 17. April bei Amazon Prime Video

„Bosch“: Staffel 6 startet am 17. April bei Amazon Prime Video: „Bosch“: Staffel 6 startet am 17. April bei Amazon Prime Video April 2020 starten wird. Direkt zur Veröffentlichung wird die Serie sowohl im englischsprachigen Originalton als auch in der...
User-Neuigkeiten 18. März 2020

Amazon Prime Video: Diese 13 Filme könnt ihr aktuell für je 99 Cent leihen

Amazon Prime Video: Diese 13 Filme könnt ihr aktuell für je 99 Cent leihen: Amazon Prime Video: Diese 13 Filme könnt ihr aktuell für je 99 Cent leihen Das Angebot ist relativ gemischt, mal hat man eine Sammlung wirklich guter Filme dabei, mal weniger gute. Da Geschmäcker...
User-Neuigkeiten 13. März 2020

Star Wars in 4K: Original- und Prequel-Filme sind bereits digital via Amazon Prime Video zu...

Star Wars in 4K: Original- und Prequel-Filme sind bereits digital via Amazon Prime Video zu...: Star Wars in 4K: Original- und Prequel-Filme sind bereits digital via Amazon Prime Video zu haben Zum einen erscheinen am 30. April 2020 alle noch fehlenden Filme auf Ultra HD Blu-ray. Star Wars...
User-Neuigkeiten 10. März 2020

Amazon Prime Video und Netflix: Das seht ihr im März 2020

Amazon Prime Video und Netflix: Das seht ihr im März 2020: Amazon Prime Video und Netflix: Das seht ihr im März 2020 Pünktlich zum Monatsanfang habe ich an dieser Stelle nochmal die neuen Filme und Serien bei beiden Streaming-Anbietern für euch...
User-Neuigkeiten 1. März 2020

Amazon Original „Tales from the Loop“ startet am 3. April 2020 bei Prime Video

Amazon Original „Tales from the Loop“ startet am 3. April 2020 bei Prime Video: Amazon Original „Tales from the Loop“ startet am 3. April 2020 bei Prime Video April 2020 bei Prime Video startet. Dabei basiert die Serie untypischerweise nicht auf einer Buchvorlage oder einem...
User-Neuigkeiten 28. Februar 2020

Prime 95 Fatal Error, Rounding is 0,5.

Prime 95 Fatal Error, Rounding is 0,5.: Hi Leute, Ich bekomme bei Prime direkt beim Teststart den Error, dass das Roudning 0.5 war, aber weniger als 0.4 erwartet werden. Settings: CAS-5, TRCD-5, TRP-5, tRAS-18, (G)MCH: 1,35V, Vram:...
Probleme mit Hardware 24. April 2010

Error nach OC bei Prime

Error nach OC bei Prime: Sers, ich habe heute meine cpu leicht übertacktet. die temperatur ist von 24°C auf maximal 30°C gestiegen. Aber wenn ich prime laufen ließ, erkennt es einen sogenannten Fatal Error: Rounding was...
Probleme mit Hardware 15. Dezember 2009

Prime 95: FATAL ERROR?!

Prime 95: FATAL ERROR?!: Moin, ich wollt mal ne Stunde Prime 95 durchlaufen lassen, und dann kommt da beim "Worker #1" so ein fatal error?! ___Bild___ Es hat nicht abgebrochen, gar nix, is einfach weitergelaufen! Is...
Archiv 2. Juni 2009
Prime Error nach Übertaktung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden