Diskussionsthread Piratenpartei

Diskutiere und helfe bei Piratenpartei im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Was zum lachen: :great: NPD will Piratenpartei "hinter Gitter" bringen Die Piraten werden mir immer sympatischer, dadurch das sie ohne was zu machen... Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Gorsi, 2. September 2009.

  1. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711

    Was zum lachen: :great:
    NPD will Piratenpartei "hinter Gitter" bringen
    Die Piraten werden mir immer sympatischer, dadurch das sie ohne was zu machen nur durch ihre blosse Existenz den Degenerierten und Schwachmaten der NPD aufn Sack gehen zeigt doch die sie von denen Ernst genommen werden.
     
  2. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Der Deutschland Bekannte fefe hat mal etwas an der PP aus zu setzen. Leider muss ich ihm soweit zustimmen. :(

    http://blog.fefe.de/?ts=b06f3cda
     
  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Piratenpartei hat nette Ansätze, aber das wars dann auch schon.
     
    #48 Shadowchaser, 11. Oktober 2011
  4. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Das hatten "Die Grünen" damals auch "nur" und sind nur müde belächelt worden...
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich schließe ja nicht aus das sie sich noch weiterentwickeln. Sage nur wie es jetzt ist. Für mich keine Partei die ich (zur Zeit) wählen würde.
     
    #50 Shadowchaser, 12. Oktober 2011
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Wie intensiv hast du dich denn über die PP informiert und verfolgst Geschehnisse dieser Partei? Schon allein jetzt wo sie sich in Berlin beweisen können?
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da mach dir mal keine Sorgen drum. In Berlin haben sie gerade erst angefangen. Die müssen erstmal beweisen das sie regierungsfähig sind. Und nicht nur rumschreien wenn es um Datenschutz geht.
     
    #52 Shadowchaser, 17. Oktober 2011
  8. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    @shadow: Definiere "rumschreien".
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Oder "aufschreien" oder "Theater machen". Kannste dir aussuchen.;)
     
    #54 Shadowchaser, 17. Oktober 2011
  10. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Und? Das ist eines ihrer Kernthemen, warum sollen sie dieses nicht entsprechend vertreten?

    Ich komm doch auch nicht daher, ziehe über dich her, dass du nur in ein paar Themen fundierte Kenntnisse hast, diese aber entsprechend vertrittst und sonst ein - entschuldige bitte die übertriebene Wortwahl - unbelesener Vollidiot bist.

    Du musst dieser Partei schon genug Zeit lassen, sich in die anderen Themengebiete einzuarbeiten, damit sie überhaupt erst einmal regierungsfähig wird.
    (Länderebene ist nicht ganz so bedeutend wie Bundesebene, bezogen auf die aktuelle Situation der Partei)

    Alles andere ist gegenüber dieser noch sehr jungen Partei einfach unfair.
     
    #55 mitcharts, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  11. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Für dich sind also Parteien, die Kernthemen haben und sich dann über Defizite in den gesetzlichen Vorgaben auslassen, also "Schreihälse" und "Leute, die Theater machen"? Sorry, in dem Moment disqualifizierst du dich in meinen Augen für 'ne angemessene Diskussion zum Thema.
    "immer schön die Fresse halten und die machen lassen" hat uns genauso so eine scheisse wie den "bundestrojaner" eingebracht. Weil sich die Politiker in Bereiche vorwagen, die weder gesetzlich gedeckelt noch technisch in irgendeiner Weise überschaubar sind.
    Da hab' ich lieber 100 Piraten mit Defiziten in der Wirtschaft im Bundestag als auch nur einen CDU/FDP/SPD'ler, die meinen "Big Brother" spielen zu müssen weil man's eben kann.
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Als ob du AXXe das beurteilen könntest.

    Kernthemen sind ja schön und gut dafür sollen sie auch eintreten. Aber eine Partei ist für mich nur dann regierungsfähig wenn sie ein breites Spektrum bedient. Sonst ist sie nur als "ergänzende Kraft" anzusehen. Kann ja sein das sich das in Zukunft bei der Piratenpartei ändert. Ich habe nur das jetzt beurteilt. Und mal gucken wie sie sich in Berlin macht.
     
    #57 Shadowchaser, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  13. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Dann werd mal persönlich. Aber mein Beispiel spiegelt genau deine Einstellung gegenüber der Partei wieder.

    Diese Kernthemen sind nicht nur schön und gut, sondern sehr wichtig, da sie damit eine entsprechende Opposition zu den aktuellen etablierten Parteien bilden, wenn es eben um diese Themen geht!

    Bisher gibt es nämlich KEINE Partei, die sich damit auskennt oder wirklich auskennen will.

    Dass sie Defizite haben, haben sie sogar selber zugegeben.
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Nicht ich bin zuerst persönlich geworden.

    Und es gibt auch andere Parteien oder Teile dieser die sich mit solchen Themen auseinandersetzen.
     
    #59 Shadowchaser, 17. Oktober 2011
  15. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Auseinandersetzen und das dann fröhlich in den Landtagen und im Bundestag durchwinken, trotz offensichtlicher Schwachstellen und der Unvereinbarkeit mit dem Grundgesetz macht für mich nicht wirklich Sinn. ;)
     
Thema:

Piratenpartei

Die Seite wird geladen...

Piratenpartei - Similar Threads - Piratenpartei

Forum Datum

Erster Bundestag Erfolg für die Piratenpartei

Erster Bundestag Erfolg für die Piratenpartei: Die Piratenpartei hat Glück. Nachdem sie 0,9% bei der Europawahl bekommen hat, durfte sie nun verkünden, den ersten Bundestagsabgeordneten bei sich zu haben. Jörg Tauss, ein ehemaliges SPD...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2009
Piratenpartei solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden