1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Phenom II x4 955 - Nur 2 KErne erkannt!

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von blu-r4y, 8. Februar 2011.

  1. blu-r4y

    blu-r4y PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50415

    die "southbridge-driver" die während der installation als "northbridge-driver" bezeichent wurden hab ich jetzt drauf...
    weiß der geier warum die nicht auf der amd homepage stehen ^^

    zu den energieoptionen:
    bei mir ist nur das mit den systemkühlingsrichtlinien verfügbar.

    Jedenfalls läuft die cpu schonmal bei 1,264v mit nem 12er multi.
    Später wenn ich mehr zeit hab komm ich vielleicht noch höher...

    mfg blu-r4y :)
     
  2. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Nur mal zur Info, die Bios Version die du drauf gezogen hat ist eine Beta Version. Die Aktuelle Version ist die F7.

    Du hast soweit alles Richtig im Bios eingestellt und hier müsste hinter dem Multiplikator normalerweise egal ob es auf Auto steht oder manuell gesetzt wird der richtige Takt oder eingestellte Takt angezeigt werden.

    Die VCore kann man auch automatisch auswählen lassen, wobei hier manuell zwischen 1,25 bis 1,30 die bessere Wahl ist.

    Hier wurde im Thema auch was mit den 140Watt angesprochen, das war eine andere CPU und hat mit dieser nichts zu tun.

    Wenn alles stimmt und du die CPU nicht richtig am laufen bekommst, würde ich sie zur Prüfung dem Händler wieder zukommen lassen, denn nachdem was du hier beschreibst gehe ich auch von einem Hardware Fehler aus, wo die CPU nicht richtig arbeitet.

    Normalerweise müsste die CPU wenn du im Bios Optimal-Default auswählst die CPU ohne Probleme und ohne irgendwas einstellen zu müssen richtig laufen.

    Die Option Cool & Quit kann man im Bios ganz abstellen, findest du in der 3. Ebene im Hauptmenü. Aber egal ob Cool & Quit an ist oder nicht, auf der Menü Ebene wo man die CPU einstellen kann, wird nach dem Multiplikator immer die Taktfrequenz angezeigt die angenommen wurde oder ausgewählt wurde und hat weder was mit Windows zu tun oder was mit diesem Cool & Quit.

    Gruß Coolman
     
    #32 Coolman, 10. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2011
  3. blu-r4y

    blu-r4y PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50415
    Moin moin :)

    Ich hab die CPU jetzt bei ca. 1,3V auf 3,2GHz (bis jetzt) stabil laufen.
    Es wäre mir natürlich lieber, wenn die ganze sache auch läuft, ohne das ich im BIOS rumfuschen muss.
    Die CPU will ich allerdings nur dann austauschen, wenn es nicht anderes geht.
    Wäre der Fehler nicht eher beim MB zu suchen, bzw. sollte ich es nicht erstmal mit der BIOS-Version F7 probieren?

    mfg, blu-r4y :D
     
  4. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Normalerweise wenn man eine CPU einsetzt und im Bios ist alles auf Default eingestellt, müsste die CPU ohne irgendwas einstellen zu müssen laufen. Alles andere ist normalerweise eine Feineinstellung, da hier meistens z.B. zu viel Vcore vom System übernommen wird. Die Taktfrequenz aber müsste automatisch erkannt werden.

    Ich bezweifle ein Defekt des Mainboards, was aber nicht ausgeschlossen werden kann. Ich würde es mal mit der Biosversion F7 versuchen.

    Beim Flash des Bios gehen die Einstellungen auf Werkseinstellungen und selbst hier müsste dann deine CPU Automatisch erkannt werden und richtig laufen. Das mit der VCore kannst du dann noch im Nachhinein machen.

    Im Bios gibt es noch eine Einstellung "Core controll", hier musst du mal sehen was besser ist (an oder aus).
    Ich habe es bei mir eingeschaltet, wenn sie ausgeschaltet ist, wird meistens im Tool MWMonitor keine Temperaturen für die einzelne Core angezeigt.

    Gruß Coolman
     
    #34 Coolman, 14. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2011
  5. blu-r4y

    blu-r4y PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50415
    ich korrigiere mich, der pc läuft NICHT stabil -.-

    ich werde bei gelegenheit das bios flashen, wenns dann noch nicht klappt tausch ich die cpu aus...
     
  6. blu-r4y

    blu-r4y PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50415
    hab nach einigem hin und her eine ersatz cpu bekommen, gleiches problem :(

    ich werd mir ein neues board zulegen, schaut mal in den kaufberatungsthred rein wenn ihr wollt ;)
     
  7. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Ich hab den Thread nur überflogen - schon daran gedacht, dass du mindestens BIOS-Version F8I brauchst? Ist ja "nur" n AM2+-Board. Und bedenke dass du neuen RAM brauchst, wenn du nen neues AM3-Board kaufst.

    Prozessor-Support-Liste: http://www.gigabyte.com/support-downloads/cpu-support-popup.aspx?pid=2694

    €dith sagt: gerade gesehen das du diese BIOS-Version schon drauf hast. Dann ist entweder warten auf neue BIOS-Version oder neues Board angesagt.
     
    #37 _schulle_, 25. Juni 2011
  8. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Die Version F8I ist eine Beta, könnte auch gehen, aber Bugs sind bei einer Beta nicht ausgeschlossen.
    Die Stabile Version ist die F7 die ich hier schon erwähnt habe, mit der müsste es normalerweise gehen. ;)

    Bei mir habe ich auch die Beta Version am laufen, was bisher problemlos läuft.
    Versuchen kann man hier beide Versionen, aber ich glaube dass hat er schon gemacht.

    Gruß Gero
     
  9. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Du hast doch ein völlig anderes Board und kannst doch die Bios-Versionen nicht (schon wieder) miteinander vergleichen, zumal in der Kompatibilitätsliste beim 790FX ausdrücklich drinsteht, daß der 955er erst mit dem Bios F8I unterstützt wird. Ob dieses nun Beta ist oder nicht, spielt doch überhaupt keine Rolle.
     
  10. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Meine Aussagen bezog sich auf sein Board, muss hier trotzdem was durch einander gebracht haben.
    http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=2694&dl=1#bios

    Denn du hast Recht, in seinem Fall muss die Beta drauf sein, habe jetzt nochmals in seiner CPU-Liste rein geschaut, muss ich irgendwie übersehen haben.
    http://s1.directupload.net/images/110626/temp/mdezms63.png

    Wobei Beta, Beta bleibt und es trotzdem sein kann, dass es bei Ihm nicht geht, denn zum Themen Anfang hatte er soweit mir Richtig bekannt ist schon diese Version drauf gehabt und hatte nichts gebracht.

    Gruß Coolman
     
    #40 Coolman, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  11. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Beta heißt nicht gleich Bug, oft ist es eher so, das eventuelle Bugs in einer Beta weniger schwerwiegend sind als in der vorherigen "Stable"-Version, u.a. werden diese ja deshalb Vorzeitig herausgegeben. Aber hier geht es um Kompatibilität und dann kommt man eh nicht um die Beta herum.
     
  12. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Denke über die Definition des Begriffes "Beta" muss man nicht Diskutieren. Daher spare ich mir jetzt sonstige Kommentar hierzu.
    Bei mir läuft die Beta genauso gut wie die Stabile Version, habe diese zur Zeit als Test am laufen. Wobei bei meiner CPU und meinem Board die Version F4 schon ausreichend wäre und ich hier mit der F7 keine Probleme habe.

    Das Bios neu drauf zu ziehen ist eine Sache von 2min und wenn er dieses nicht durch geführt hat, ist er selber schuld.

    Bei Gigabyte kann man sich das Programm @Bios runter laden und dann noch die F8I runter laden und innerhalb von paar Minuten hat man in Windows das Bios geflasht. Das Funktioniert sehr gut, man sollte vielleicht hier nur den Virenscanner oder sonstige Firewalls zur Sicherheit deaktivieren, damit diese nicht was blockieren können. Habe aber bei mir schon vergessen mein Norton zu deaktivieren und es lief trotzdem problemlos zu ende.

    Wenn man ganz auf Nummer Sicher gehen möchte macht man es unter Dos mit einem Sticker.

    Gruß Coolman
     
    #42 Coolman, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  13. blu-r4y

    blu-r4y PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50415
    wie gesagt, BISO F8I ist drauf, wird auch als solches erkannt...
     
Die Seite wird geladen...

Phenom II x4 955 - Nur 2 KErne erkannt! - Weitere Themen

Forum Datum

Kühlproblem Phenom II x4 955

Kühlproblem Phenom II x4 955: Hallo Leute. Mein Kumpel hat folgendes Problem : Seine CPU Temeratur steigt recht schnell unter Prime auf 41°C an,trotz reichlich dimensionierter Wasserkühlung (wassertemperatur dann 31°C) ....
freie Fragen 27. April 2012

AMD Phenom II x4 955 lässt sich nicht übertakten

AMD Phenom II x4 955 lässt sich nicht übertakten: AMD Phenom II x4 955 lässt sich nicht übertakten Hallo, habe meinen 955er ersteinmal undervoltet.... jedoch war da schon bei 1,272VCore(laut CPUZ, BIOS war Vcore auf 1,197) schon Schluss....
Computerfragen 8. März 2012

Lohnt Upgrade auf Phenom II X4 945 / 955

Lohnt Upgrade auf Phenom II X4 945 / 955: Hallo Freunde.. Da ich manchen Spielen mein PC ziemlich alt aussieht wollte ich mal Fragen ob sich ein Upgrade auf einen AMD Phenom II X4 955 oder 945 lohnen würde oder ob der Unterschied marginal...
Prozessoren 22. April 2010

PHENOM II X4 955 idle 50° (coolnquiet?)

PHENOM II X4 955 idle 50° (coolnquiet?): Nabend! Betreibe seit heute o.g. CPU auf einem MSI 785GM-E65. Von Anfang an dreht der Lüfter des Boxed-Kühlers voll auf und bleibt dabei.Auch unter Windows XP bleibt dies, trotz...
Prozessoren 30. Dezember 2009

Phenom II X4 955 stabil übertakten

Phenom II X4 955 stabil übertakten: Hallo, habe den oben genannten Prozessor, restliche Hardware in meinem SysProfil. So, möchte das ganze nun übertakten, Prozessore wird recht gut gekühlt (Groß Glockner, mehrere Gehäuse Lüfter)...
Prozessoren 10. Mai 2009

AM3 - Phenom II X4 955

AM3 - Phenom II X4 955: Habe schon einige Threads gestartet, jeweils der jeweiligen Komponente. Ich mache hier mal eine Zusammenfassung, falls ihr etwas seht das nicht passt würde ich mich über eine Antwort freuen, bzw....
Archiv 29. April 2009

AMD Phenom II X4 940 - werden nur 2 Kerne erkannt

AMD Phenom II X4 940 - werden nur 2 Kerne erkannt: Hallo, heute kam mein neuer Prozessor. Ein AMD Phenom II X4 940. Mein Problem sieht folgendermaßen aus: Egal ob im Taskmanager, CPU-Z oder im dxdiag, es werden immer nur 2 Kerne angezeigt. Die...
Prozessoren 19. Februar 2009

Diese Seite empfehlen