1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Phenom 940 BE zu warm

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von kelio, 9. Juli 2009.

  1. kelio

    kelio Computer-Experte

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213

    Hallo,

    seit einiger Zeit wird mein Prozessor eindeutig zu warm. Habe ihn auf 3000 MHZ bei 1,17 Volt laufen.
    Als Kühler kommt ein Noctua 12P mit 2 Lüftern (1050 und 900 UPM) im Idle habe ich gute 28 Grad jedoch bei Prime 95 erreiche ich 43 Grad.
    Wenn ich die Vcore auf 1,35 stelle um auf 3600 MHZ zu übertakten steigt die Temperatur auf 58 Grad*, vorher war sie bei 45 Grad mit den selben lüfter einstellungen.

    WLP habe ich auch erneuert, hat nichts gebracht. Wie in meinem Profil zu sehen ist habe ich einen 12 cm Lüfter an dem Festplattenkäfig montiert. Sollte ich diesen lieber entfernen? Überhaupt hat das Gehaüse einen miserabelen Luftstrom!

    Vielen Dank.

    *26 Grap Raumtemperatur
     
    #1 kelio, 9. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2009
  2. Retribute

    Retribute Computer-Experte

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293

    Tut mir Leid aber was ist denn daran zu warm ?

    Völlig normal.
    Ihr mit euren Kühlproblemen vergesst irgendwie alle das es jetzt im Sommer nunmal wärmer ist. :p
    Die Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit ist höher = Hardware ist wärmer.
    Wenn es hier von 20 auf 15°C runtergeht, sinkt meine CPU Temperatur auch um gute 5°C.
    Wie gesagt...alles normal, keine Panik.
     
    #2 Retribute, 9. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2009
  3. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Danke für deine Beruhigung, aber wenn ich mit standartspannung 58 Grad erreichefinde ich das zu hoch. Oder sehen andere das genauso?

    Gruß
     
  4. Retribute

    Retribute Computer-Experte

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293
    Hm...also gefährlich ist es zumindest nicht.
    Aber stimmt schon, für die Standard Spannung ist es etwas hoch.

    Könnt aber auch am Tower liegen, wie du ja selbst schreibst "Kühlkonstruktion ist mist"

    Btw: Schöner Rechner.^^


     
    #4 Retribute, 9. Juli 2009
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Luftstrom sollte eigentlich in ordnung sein wenn ich mir die Bilder oben anschaue.
    Die Themperaturen liegen auch locker im rahmen.
    Bei standartspannung musst du bedenken das du der CPU auch 600Mhz mehr abverlangst.
    also alles kein problem und jedes graue haar deswegen überflüssig :)
     
  6. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    So habe nun den 2. CPUlüfter sowie den inneren Gehäuselüfter entfernt und nochmals Wärmeleitpaste erneuert (war zu wenig) Die CPU läuft nun auf 3500 MHZ bei 1,30 Volt und wird 48-50 Grad warm.
     
  7. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    selbst 58° C waren bei weitem nicht zu warm
    ich finde das mehr als normal, grade bei den Außentemperaturen
    und die temps sind eh überall individuell abhängig vom Luftstrom, der WLP, dem Kühler usw.

    Aber wenn du die Temps senken konntest ists doch umso besser, 3,5 Ghz mit 1,3 Volt ist schon echt gut, ich schaff 3,4 Ghz mit 1,31 Volt.
     
  8. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Der zweite CPU Lüfter war nicht schlecht. Hast du beim umbau auch getestet was der an Temps gebracht hat? Bzw sollte man da zwei gleichschnell drehende benutzen wenn man es macht, oder der saugende sollte schneller drehen, bzw mehr durchsatz haben. Dann zieht der nicht nur die komplette luft vom anderen lüfter bis durch, sondern holt gleichzeitig von den seiten des Kühler nocheinmal luft nach. Desweiteren auch darauf achten das der HEcklüfter bei der CPU einen gewiss großen Luftdurchsatz hat, damit kein stau entsteht.
     
  9. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Ne habe ich nicht geschaut, jedoch war der "saugende" schwächer, 1300 upm der andere hatte 1600 jedoch liefen beide mit gleicher prozentzahl somit war der "hintere" langsamer
    Wenn ich 1,3 Volt einstelle sind es auch reale 1,3125 laut CPU-Z
     
  10. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Haben die auch einen gleichen durchfluss? Denn es scheinen ja unterschiedliche Lüfter zu sein. :)
     
  11. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Mhm Das eine is der Original Lüfter mit glaube ich 93 er Fördermenge und der andere hatte etwas über 100
     
  12. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    na dann den mir ca 100m³/h saugend dan den Kühler basteln. :)
     
Die Seite wird geladen...

Phenom 940 BE zu warm - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

Würde der Phenom II 940 BE eine R9 290 ausbremsen?

Würde der Phenom II 940 BE eine R9 290 ausbremsen?: Hallo! Da bei einen Verwandten von uns (genauer Onkel meiner Frau) bald eine Aufrüstung ansteht wollte ich hier noch was nachfragen. Er hat diesen Monitor:...
Prozessoren 15. Mai 2015

[Kaufberatung] CPU-Kühler für Phenom II x4 940 BE (AM2+)

[Kaufberatung] CPU-Kühler für Phenom II x4 940 BE (AM2+): Hallo *, da der boxed Kühler doch relativ laut beim Gaming wird (bis zu 4500rpm) und die Temps bei TDU2 oder C2 bei der CPU auf 67°C teiweise ansteigen, möchte ich der nächsten Zeit einen CPU...
Luft- & Wasserkühlung 14. Juli 2012

Phenom II 940 BE Kühlungsproblem

Phenom II 940 BE Kühlungsproblem: Hi zusammen, folgendes: Ich besitze den o.a. Prozessor, der von einem Scythe Orochi: http://www.alternate.de/html/product/CPU_Luefter/Scythe/Orochi/337358/?tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=K%C3%BChler mit...
Luft- & Wasserkühlung 6. Juni 2009

phenom 9950 be zu 940 be wechsel?

phenom 9950 be zu 940 be wechsel?: huhu wollt mir paar meinungen einholeen lohnt sich von 9950 be auf 940 be? wollte den 940 auf 3,6ghz takten und habe eine 4870 1gb jetzt eure meinung ;) danke
Prozessoren 2. Mai 2009

Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE verteidigt Platz 1

Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE verteidigt Platz 1: Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE verteidigt Platz 1 05.04.2009 06:49 - Auch im April liegt AMDs Top-Modell Phenom II X4 940 Black Edition weiterhin auf Platz 1 in unserem Preisvergleich. Wer...
PCGH-Neuigkeiten 5. April 2009

Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE knapp vor Core i7 920

Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE knapp vor Core i7 920: Top 10 CPU: Phenom II X4 940 BE knapp vor Core i7 920 15.03.2009 08:51 - Auch im März liegt AMDs Top-Modell Phenom II X4 940 Black Edition weiterhin auf Platz 1 in unserem Preisvergleich....
PCGH-Neuigkeiten 15. März 2009

PCGH-Lesertest: Phenom II X4 940 BE - die Gewinner stehen fest

PCGH-Lesertest: Phenom II X4 940 BE - die Gewinner stehen fest: Wir haben die Teilnehmer für den Lesertest ausgewählt: Klutten KvD xTc Wir wünschen alle Teilnehmern viel Erfolg beim nächsten Mal - wir werden auf jeden Fall wieder Lesertests veranstalten. Es...
PCGH-Neuigkeiten 13. Februar 2009

AMD stellt Phenom II X4 920/940 BE und Dragon offiziell vor, erste Tests im Internet

AMD stellt Phenom II X4 920/940 BE und Dragon offiziell vor, erste Tests im Internet: Wie erwartet hat AMD sowohl Dragon als auch den Phenom II X4 auf der Konsumermesse CES vorgestellt. Über beide Produkte hat PC Games Hardware heute morgen bereits ausführlich im Phenom II X4...
PCGH-Neuigkeiten 8. Januar 2009

Diese Seite empfehlen