Phenom 2 X6 1055T mit altem Freezer 64 Pro kühlen?

Diskutiere und helfe bei Phenom 2 X6 1055T mit altem Freezer 64 Pro kühlen? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo miteinander, ich hätte da eine kurze Frage: Und zwar bin ich seit heute Besitzer eines Phenom X6 1055T. Diesen kühle ich im Moment mit dem... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von mbod, 10. August 2010.

  1. mbod
    mbod Praktikant
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368

    Hallo miteinander,

    ich hätte da eine kurze Frage: Und zwar bin ich seit heute Besitzer eines Phenom X6 1055T. Diesen kühle ich im Moment mit dem Boxed-Lüfter. Der Computer läuft zwar jetzt erst seit 10 Minuten, aber ich kann den Lärm jetzt schon nicht mehr ertragen.
    Da ich aber noch von meinem alten System einen Freezer 64 Pro über habe, den habe ich seinerzeit noch für AM2 gekauft, dachte ich mir, dass der vielleicht auch auf die CPU passen könnte, da ja da zwischen AM2 und AM3 kein Unterschied sein sollte.
    Problematisch könnte auf jeden Fall die Sache mit der Wärmeleit-Pampe werden. Dieses silberfarbene Zeug klebt jetzt nämlich komplett auf der alten CPU. Und das Wärmeleit-Zeug vom neuen CPU-Kühler dürfte vermutlich nur zu kleinen Teilen an der neuen CPU kleben bleiben.
    Kann ich da dann einfach stattdessen etwas von der Billigwärmeleitpaste vom Reichelt verwenden, oder sollte ich mir vom Computerhändler etwas anderes besorgen?

    Viele Grüße und Danke im Voraus,

    Thomas
     
  2. User Advert

  3. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    ALso für nen X6 würde ich den Freezer nicht mehr nehmen, muss ich dir klar sagen. Denke der ist da bissl schwach auf der Brust und er hat ja auch ein gewisses Alter.

    Lieber sowas wie den EKL Brocken z.b.
    http://geizhals.at/deutschland/a398435.html

    WLP, z.b. Arctic Silver 5, die finde ich ganz gut
    oder andere von Arctic Cooling, Noctua, usw.
     
  4. mbod
    mbod Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368
    Danke dir für deine Antwort.

    Den alten Kühler werde ich dann also vorsichtshalber nicht mehr nehmen.
    Der EKL sieht zwar recht interessant aus, aber ich bin etwas geizig, mehr als 20 Euro will ich eigentlich nicht ausgeben ;) Mit Arctic-Cooling war ich eigentlich immer ganz zufrieden, will also nach Möglichkeit auch dabei bleiben. Preislich käme also für mich quasi nur der Freezer 7 Pro Rev. 2 in Betracht.
    Meinst du der reicht aus? Das Gehäuse ist ansonsten recht gut belüftet und OCen will ich auch nicht.

    Viele Grüße,

    Thomas
     
  5. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    wenn das Budget so knapp ist, dann bleibt da keine Auswahl.
    Lese jedoch bei geizhals.at
    http://geizhals.at/deutschland/?sr=411061,-1
    dass der Lüfter recht laut wird, aber wenig Durchsatz bringt.
    Für so nen Prozessor (der auch nicht billig ist) würde ich dann schon mal 10€ mehr investieren, damit er gut gekühlt wird.

    Aber mal ne andere Frage, sehe grad dein Profil, läuft der Prozzi überhaupt auf deinem Board ?
     
  6. mbod
    mbod Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368
    Ich glaube du hast Recht, an den 10 Euros sollte es dann auch nicht mehr scheitern..

    Das Board ist jetzt ein AsRock 870 Extreme 3, das Profil habe ich noch nicht upgedatet, werde ich aber in den nächsten Tagen noch machen.

    Danke nochmal für deine Hilfe
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    den AC Freezer XX Pro würde ich auch nicht mehr nehmen
    zuviel ärger mit gehabt
    aber es gibt auch kühler für den gleichen preis, die besser sind
    Cooler Master Hyper TX3

    Xigmatek HDT-S963

    hier den ersten beitrag einmal durchlesen, dann weißte bescheid über WLP
    http://forum.sysprofile.de/luftkuehlung/29931-auftragen-von-waermeleitpaste.html

    @ProView
    er hat nicht von overclocking gesprochen, deine vorgeschlagenen gehen in richtung overclocking und passen mit über 155 mm nichtmal in jedes gehäuse
     
    #6 Mr_Lachgas, 10. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  8. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Sicher hat der Brocken Reserven, ich halte ihn aber für ein "Sorglos-Paket", da er nahezu überall passt, günstig ist und gute Leistung bietet. Okay ans Gehäuse hab ich nicht gedacht, Punkt für dich ;) Dachte nur da ich ihn schon in nem recht kleinen Antec Sonata 3 verbaut hatte, dass er überall passt.

    Dennoch würde ich den X6 nicht gar so leicht bestücken, ist meine Meinung.
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wenn ein boxed kühler von amd für einen 24/7 stunden betrieb geeignet ist,
    dann wird ein solcher tower kühler mit 92 mm lüfter locker für eine bessere und leisere kühlung sorgen
    und ich sehe sein schmales thermaltake gehäuse
    da sitzt hinten ein 80 mm lüfter drin
    daran erkenne ich, dass kein kühler über 140 mm höhe passt
    das wird mit den von mir vorgeschlagenen schon eng genug
     
    #8 Mr_Lachgas, 10. August 2010
  10. mbod
    mbod Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368
    Ich habe eben mal ein wenig gegoogelt und gesehen, dass der Xigmatek bei den Tests eigentlich recht gut abschneidet. Da mein Gehäuse wirklich recht schmal ist, ist der sicherlich keine schlechte Wahl. Der Preis sagt mir auch sehr zu :D Und in anbetracht der Tatsache dass ich mich schon darauf freue den Boxed-Lüfter zu entsorgen werde ich den gleich mal bestellen.

    Danke für euere Hilfe

    Viele Grüße,

    Thomas
     
  11. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Meiner Meinung nach reicht der Freezer 64 Pro auf jeden Fall aus, solange Du keine OC-Orgien starten willst.

    Neue Actric Silver V, montieren (Du hast ihn ja schon zuhause) und gut is. Zur Sicherheit kannst ja dann mal die Temps überprüfen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich rate von dem kühler auch nur wegen des gefahrenpotenzials ab
    lest ich dazu mal in meinem M&M Bereich den ersten artikel durch
    dann wisst ihr warum ich den kühler hier angebunden habe
    http://pic.sysprofile.de/images/dZZ70870.jpg
     
    #11 Mr_Lachgas, 10. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  13. mbod
    mbod Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368
    Ohja, das mit dem Anbinden macht wohl gerade bei waagrechter Montage Sinn, da ist die Hebelwirkung noch viel größer als bei vertikaler Montage. Mein altes Mainboard schon schon leicht wellig geworden, durch das Gewicht. Aber der Funktionalität hat das natürlich keinen Abbruch getan..
     
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  15. mbod
    mbod Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    34368
    Hmm.. Das war wohl eher ein unglücklicher Zufall.. Bei mir hat er immerhin fast 4 Jahre so gehalten.. Oder ich hatte Glück..
     
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    2teres wohl eher
    kenne einige leute, denen der schon abgestürzt ist
    naja beim hyper TX3 oder HDT-S963 scheint es besser zu sein, weil die halteösen gar nicht scharfkantig sind
    diese kühler werden allerdings auch nur über die mittlere nase am retention modul befestigt
    xigmatek bietet zusätzlich noch eine stabilere halterung an, falls man den kühler anders ausrichten will (also nach hinten ausrichten will)
    http://www.caseking.de/shop/catalog...75-Montage-Kit-Sockel-939-AM2-AM3::13488.html

    beim Hyper TX3 nicht nötig, der ist in alle 4 richtungen montierbar
    nur beim xigmatek zeigt der lüfter vom kühler entweder richtung grafikkarte oder richtung netzteil
     
    #15 Mr_Lachgas, 11. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
Thema:

Phenom 2 X6 1055T mit altem Freezer 64 Pro kühlen?

Die Seite wird geladen...

Phenom 2 X6 1055T mit altem Freezer 64 Pro kühlen? - Similar Threads - Phenom 1055T altem

Forum Datum

Würde der Phenom II 940 BE eine R9 290 ausbremsen?

Würde der Phenom II 940 BE eine R9 290 ausbremsen?: Hallo! Da bei einen Verwandten von uns (genauer Onkel meiner Frau) bald eine Aufrüstung ansteht wollte ich hier noch was nachfragen. Er hat diesen Monitor:...
Prozessoren 15. Mai 2015

AMD Phenom IIX4 955

AMD Phenom IIX4 955: Hallo, ich bin neu hier und kenn mich noch nicht sehr gut aus. Mein Problem: ich habe einen Quad Core AM3. Auf meiner CPU-Z zeigt er folgenden Cache an: L1 Data 3x64 KB L1 Inst. 3x64 KB...
freie Fragen 27. Dezember 2014

As rock n68c-s ucc mit AMD Phenom 2 x6 1055t 95w

As rock n68c-s ucc mit AMD Phenom 2 x6 1055t 95w: As rock n68c-s ucc mit AMD Phenom 2 x6 1055t 95w Ich würde gerne, wie man im Titel lesen kann, mein Mainboard mit dem Prozessor laufen lassen. Reicht es aus, auf die Firmware Version 1.10...
Computerfragen 17. November 2012

Amd phenom x6 1055t + gtx560 bremst eine Hardware die andere aus?

Amd phenom x6 1055t + gtx560 bremst eine Hardware die andere aus?: Amd phenom x6 1055t + gtx560 bremst eine Hardware die andere aus? Hallo ich habe die möglich keit von einen Freund günstig die GTX 560 zu bekommen...nein keine TI ich spiele mit den gedanken...
Computerfragen 14. September 2012

M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel?

M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel?: M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel? Ist die AMD Phenom II X6 1055T 6x 2.80GHz So.AM3 125W BOX http://www.mindfactory.de/productinfo.php/info/p644819AMD-Phenom-II-X6-1055T-6x-.......
Computerfragen 28. September 2011

AMD Phenom ll X6 1055T Kernspannung runterstellen?

AMD Phenom ll X6 1055T Kernspannung runterstellen?: Hallo, Mein System: Windows 7 Ultimate 64-bit AMD Phenom ll X6 1055T @ 2.8Ghz nVidia GTS 250 4GB DDR3-1600 Corsair Vengeance Dual Channel ASUS Sabertooth 990FX CPU-Z und ASUS Thermal...
freie Fragen 29. August 2011

Mainboard für meinen Phenom II X6 1055T

Mainboard für meinen Phenom II X6 1055T: Moin ich wollte mir mal ein neues mainboard gönnen samt DDR3 RAM wollte durch das board die eigenschaften für USB 3.0, Sata 600 und ein paar overclocking möglichkeiten erlangen zur auswahl hab...
Mainboards 12. Juni 2011

AMD Phenom II X4 945 vs. AMD Phenom II X6 1055T

AMD Phenom II X4 945 vs. AMD Phenom II X6 1055T: Hi, ich wollte meinen AMD Phenom II X4 945 gegen einen AMD Phenom II X6 1055T tauschen. Lohnt sich das ? Also die 2 Kerne mehr?
Prozessoren 2. Mai 2011

Phenom X6 1055T auf 4Ghz bringen?

Phenom X6 1055T auf 4Ghz bringen?: Hallo , standart takt ist 2.8 , läuftmimmo mit 3.5 ohne probleme , und wenig hitze mit dem standart kühler , besorge mir das aerocool Xpredator case mit einem 280MM lüfter(Big Tower ) und dazu...
freie Fragen 1. März 2011

AMD Phenom II X6 1055T undervolten

AMD Phenom II X6 1055T undervolten: Hallo, habe meinen Phenom II X6 undervoltet und runtergetacktet, da ich die Leistung noch nicht brauche und Stromsparen will. Habe ihn jetzt auf 12x200Mhz also 2400Mhz laufen und ihn auf 1V...
Prozessoren 29. Dezember 2010

AMD Phenom ii x6 1055t übertakten

AMD Phenom ii x6 1055t übertakten: Hallo alle zusammen, ich sags mal kurz. Ich würde gerne meine CPU auf 3,5 GHz übertakten. Da ich (bis jetzt) noch nie übertaktet habe wollt ich mal n paar fragen stellen. 1.Wenn der...
Prozessoren 30. September 2010

Phenom II X6 1055T Temperatur auslesen

Phenom II X6 1055T Temperatur auslesen: [Erledigt] Phenom II X6 1055T Temperatur auslesen Ich bin am verzweifeln. Ich möchte gern wissen wie heiss (warm) mein Prozessor wird. Ich habe es schon mit diversen Programmen versucht, aber...
Prozessoren 5. Juli 2010

Was meint ihr? Phenom II X6 1055T, G-Skill RipJaws, GA-880GA-UD3H

Was meint ihr? Phenom II X6 1055T, G-Skill RipJaws, GA-880GA-UD3H: Hallo Leute :) bin neu hier und naja meine situation: ich wollte mir jetzt inner nächsten einen neuen Rechner kaufen, was meint ihr fertigsystem kaufen oder selbst zusammenstellen? hab mal ein...
System-Zusammenstellungen 15. Juni 2010
Phenom 2 X6 1055T mit altem Freezer 64 Pro kühlen? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden