Pentium II für TV Wiedergabe

Diskutiere und helfe bei Pentium II für TV Wiedergabe im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, da ich hier noch slot 1 Hardware (Pentium II mit 350+ Mhz, HP Oem Board, SD RAM) rumliegen hab und nen TV Anschluss in meinem Zimmer habe und... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von computertod, 7. Juli 2010.

  1. computertod
    computertod PC-User
    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    83824

    Hallo, da ich hier noch slot 1 Hardware (Pentium II mit 350+ Mhz, HP Oem Board, SD RAM) rumliegen hab und nen TV Anschluss in meinem Zimmer habe und ich hier noch ne TV Karte mit BT878 Chip habe, habe ich mir gedacht, dass ich doch damit nen kleinen Rechner für TV Wiedergabe bauen könnte.
    Mit der Zeit sind mir dann allerdings Zweifel gekommen, ob der Petium II überhaupt für TV Wiedergabe ausrreicht?!

    kann mir jemand sagen, ob das ausreicht?

    mfg computertod
     
    #1 computertod, 7. Juli 2010
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    sehe ich auch so, wenigstens einen Pentium III mit 600 MHz und 512 Mb Ram
    für TV Wiedergabe würde ich raten
    und vor allem eine Grafikkarte mit Mind. 16 Mb Speicher
     
    #2 Mr_Lachgas, 7. Juli 2010
  4. computertod
    computertod PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    83824
    hm, hätte hier noch nen P III mit 600 Mhz, der ist allerdings im Rechner meiner kleinen Sis verbaut. mit 512 Ram hauts nicht hin, da ich nur einen 128er und mehrere 64mb Riegel hab.
    hab bei e-bay grad folgendes gefunden:
    Mainboard + Intel PII Prozessor 600e MHz + ATI Rage Pro + zwei 64 MB RAM
    den 128er Riegel könnte ich da ja noch mit rein machen.
     
    #3 computertod, 7. Juli 2010
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also damit wirklich etwas vernünftig läuft auch unter Win Xp braucht du
    zwingend 512 MB Ram, mind. 600 MHz und am besten eine Grafikkarte wie
    Geforce 2 MX oder Radeon 7500
    aber sowas bekommt man fast umsonst bei ebay
     
    #4 Mr_Lachgas, 7. Juli 2010
  6. Julian91
    Julian91 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    13
    Name:
    Julian
    1. SysProfile:
    805
    2. SysProfile:
    88891
    Steam-ID:
    derbershit91
    Ich kann dazu nur sagen hab damals nen P II 350 MHz mit 4 MB Onboard ATI Rade 3D graka mit TV Karte ferngeschaut und hat prima funktioniert und das mit 128 MB Ram und Windows XP :p
     
    #5 Julian91, 7. Juli 2010
  7. computertod
    computertod PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    83824
    dann probiers ich einfach mal aus.
     
    #6 computertod, 7. Juli 2010
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das wohl nicht dein ernst
    mit 256 Mb läuft Win XP Prof schon wie eine dreschmaschine, sodass
    surfen übern browser die hölle ist
     
    #7 Mr_Lachgas, 7. Juli 2010
  9. Julian91
    Julian91 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    13
    Name:
    Julian
    1. SysProfile:
    805
    2. SysProfile:
    88891
    Steam-ID:
    derbershit91
    Damals hatte ich auch kein Internet , und doch ist mein ernst, war nen Dell Optiplex GX1,
    hab den damals günstig bekommen und aufgerüstet
     
    #8 Julian91, 7. Juli 2010
  10. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Ich hab damals mit nem Celeron 500 Mhz (basiert auf P2), 192 MB RAM, onboard GraKa und WinME problemlos Fernseh schauen können, nur zum Aufnehmen hats dann nicht mehr gereicht.
    Wenn du XP auf ein minimum abspeckst, nix anderes installierst und das Teil exclusiv zum TV schauen benutzt sollte es klappen.
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    war das analoger oder digitaler fernsehempfang?
    weil bei digitalem fersehen hat man eine viel höhere qualität
    geht in richtung HD fernsehen
    habe mal bei meinem digitalen sat-receiver geschaut 5 MBit/s ist der empfang
    scheint aber nicht viel zu sein
     
    #10 Mr_Lachgas, 7. Juli 2010
  12. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    In meinem Fall war es analoges Fernsehen, genauer gesagt Kabelfernsehen. Bei ihm ja auch denn er spricht von einer BT878 Karte deshalb bin ich sicher das es funzt.
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ja da haste recht
    früher sind ja auch rechner mit Win XP verkauft worden
    die hatten auch nur 256 MB RAM und bereits eine TV/FM Karte für Kabelfernsehen
    erinnere mich da noch an einen Targa Visionary von 2002
     
    #12 Mr_Lachgas, 7. Juli 2010
  14. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923
    Hmm, i würd als OS eher Win2000 mit SP4 nehmen, o. gar WinNT4.0 mit mind. SP4, mit diesen Betriebsystem sollte die TV-Karte defenitiv auch laufen!

    Aber vorsicht bei Win NT4.0, da gibt's kein Plug and Play, das wurde bei den NT-Kern-Betriebsystemen erst ab Win2000 verfügbar gemacht!!!
     
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich ahbe hier ein notebook
    Pentium 3 850 MHz, 384 MB Ram, ATI Rage Pro 8 MB und WinXP Prof drauf
    Youtube Videos laufen kein stück flüssig, immer so 4 FPS
    also wenn das video vollständig geladen ist

    kann man das mit TV am PC vergleichen?
     
    #14 Mr_Lachgas, 15. Juli 2010
  16. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923
    Eigentlich schon, Mr_Lachgas, auch wenn die Notebook-HDD mit nur 5400 1/min läuft, im endefekt liegt's an der Notebook-Graka, evtl. hat die keine Direkte AGP-Grafik-Anschluss-Anbindung (sowas hatten damals so einige ATI-AGP-GraKa's, die GeForce- bzw. RivaTNT2-Karten waren da schon besser damals), i hatte damals meinen Pentium3 700MHz mit 'ner GeForce2-Karte ganz zum Schluss am laufen gehabt (bin damals zwischen Win2000 und Win98/ME immer hin und gesprungen)!
     
Thema:

Pentium II für TV Wiedergabe

Die Seite wird geladen...

Pentium II für TV Wiedergabe - Similar Threads - Pentium Wiedergabe

Forum Datum

Intel Pentium D mit 2.66GHz übertakten aber wie ?

Intel Pentium D mit 2.66GHz übertakten aber wie ?: Intel Pentium D mit 2.66GHz übertakten aber wie ?
Computerfragen 21. Oktober 2013

Ist der Prozessor gut für Minecraft?? Intel Pentium P6200 mit 2.13Ghz und die Grafikkarte GMA HD

Ist der Prozessor gut für Minecraft?? Intel Pentium P6200 mit 2.13Ghz und die Grafikkarte GMA HD: Ist der Prozessor gut für Minecraft?? Intel Pentium P6200 mit 2.13Ghz und die Grafikkarte GMA HD Hab ein Notebook mit diesergrafikkarte und dem Prozessor gefunden
Computerfragen 26. Mai 2012

Dell Pentium 4 mit XP startet nicht mehr

Dell Pentium 4 mit XP startet nicht mehr: Hallo zusammen, habe schweres Problem. Der Reihe nach: Laptop ging kaputt, als Notlösung gebr. Dell Dimension 4550 gekauft, ein Pentium 4 mit 1 GB RAM. 2 Festplatten. Vor einigen Tagen hatte ich...
Windows Vista, XP & älter 17. April 2012

Wo gibt es einen Treiber für Intel Pentium 4..??

Wo gibt es einen Treiber für Intel Pentium 4..??: Wo gibt es einen Treiber für Intel Pentium 4..?? Hallo ich suche einen treiber für Intel Pentium 4 Würde mich für gute und Hilfreiche links Freuen MFG: DustinWT
Computerfragen 18. März 2012

Pentium 4 2,8 ghz übertakten??

Pentium 4 2,8 ghz übertakten??: Pentium 4 2,8 ghz übertakten?? Hallo, Frage steht oben und jetzt wollte ich wissen wie des geht? Daten: Intel Pentium 4 2,8ghz (Northwood) 1280mb RAM 160gb IDE Windows 7 Ultimate 32bit...
Computerfragen 10. Februar 2012

intel pentium inside tuning

intel pentium inside tuning: intel pentium inside tuning kann ich meine Grafikkarte Intel Pentium ein bisschen auf tunen damit ich mehr power habe?? danke im voraus :)) mfg
Computerfragen 16. Dezember 2011

grafik karte für intel pentium 4

grafik karte für intel pentium 4: grafik karte für intel pentium 4 Hallo an alle :) Nun ja ich hab ein Problem ich hab ein Rechner von Intel Pentium 4 (alt ;D ) da will ein Grafikkarte anbauen weil der nur mit Onboard...
Computerfragen 24. Oktober 2011

Wie übertaktet man? Intel Pentium M 750

Wie übertaktet man? Intel Pentium M 750: Wie übertaktet man? Intel Pentium M 750 Hallöchen, Ich hätte da mal eine Frage , unzwar würde ich gerne wissen wie ich meinen Intel Pentium M 750 (1.86GHz) übertakten kann .. Und auch...
Computerfragen 21. Oktober 2011

Intel Pentium 4 Hyper Thread 3,2 Ghz, aber welche Grafikkarte kompatibel

Intel Pentium 4 Hyper Thread 3,2 Ghz, aber welche Grafikkarte kompatibel: Intel Pentium 4 Hyper Thread 3,2 Ghz, aber welche Grafikkarte kompatibel Also meine Frage steht bereits oben hier sind noch weitere Daten des PC's : 2,5GB Ram DDR1 = 3x 512mb...
Computerfragen 7. September 2011

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz: Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz Nochmal : Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz wenn er gut ist ... warum & wofür? wenn er schlecht ist .. warum & wofür :P...
Computerfragen 7. September 2011

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele?

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele?: Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele? Hab mir vor Total war: Shogun 2 zu kaufen und würde des spiel bei mir laufen? ohne das ich die Grafik auf schlecht stelle
Computerfragen 12. Juli 2011

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für Shogun 2

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für Shogun 2: Ist der Intel Pentium Prozessor gut für Shogun 2 Ich hab mir vor shogun 2 zu kaufen und ich weiß hab ein Intel Pentium Prozessor : Dual-Core CPU E5400 2.70 GHZ und eine Nvidia GeForce 7100...
Computerfragen 12. Juli 2011

Intel Pentium 4 HT übertakten aber wie?

Intel Pentium 4 HT übertakten aber wie?: Intel Pentium 4 HT übertakten aber wie? Kann ich nen Intel Pentium 4 HT so übertakten dass ich auf die Leistung von nem Intel® Core™2 Duo E6600 komme??
Computerfragen 4. März 2011
Pentium II für TV Wiedergabe solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden