1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PCI SSD oder SATA?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von NewYork, 21. August 2012.

  1. NewYork

    NewYork Computer-Guru

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon

    Guten Tag allerseits

    Ich wollte mir eine SSD zulegen und hab mich da auf einer Seite rumgeschaut.
    Ich wollte schon zur Crucial m4 greiffen, da sagt mir ein Kollege, die PCI SSD wären schneller.

    Ist da was dran?
    Sind PCI SSD schneller als die SATA Platten?
    Würded ihr nach Möglichkeit zu einer PCI oder SATA greiffen?

    Und wo seht ihr die Vorteile einer PCI gegenüber einer SATA SSD?


    Ich danke Euch im voraus für Eure Bemühungen.

    Freundliche Grüsse

    NewYork
     
  2. Vorarbeiter

    Vorarbeiter Computer-Experte

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    38
    1. SysProfile:
    109054
    Steam-ID:
    Vorarbeiter

    den einzigen vorteil der pci-ssds sehe ich in der lese/-schreibegeschwindigkeit... aber solche geschwindigkeiten brauch kein normalanwender...

    ich glaube auch nicht, dass man eine hohe zugriffsgeschwindigkeit und hohen datendurchsatz gleichzeitig braucht (dann lieber ssd für programme und hdd für daten)... wenn man denn noch bedenkt dass eine karte so viel wie ein ganzer gamingrechner kostet ^^
     
    #2 Vorarbeiter, 21. August 2012
    1 Person gefällt das.
  3. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996
    PCIe-SSD sind nochmal eine gute Ecke schneller als SATA-SSDs, allerdings ist der Performanceunterschied teuer, wenn man die Preise vergleicht. Mir ist es den Aufpreis nicht wert und ich bleibe bei einer schnellen SATA-SSD.

    Schau doch mal hier im AS SSD-Benchmark-Thread, da steht auf Platz 1 eine solche PCIe-SSD mit gutem Vorspung. Preise dazu verrät dir google. Der Preisunterschied müsste sich so auf Faktor 2 belaufen.
     
  4. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Sind PCI-SSDs denn genau so gut zu händeln? Also werden sie auch im BIOS direkt so erkannt wie eine am SATA angeschlossene Festplatte?
     
  5. Vorarbeiter

    Vorarbeiter Computer-Experte

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    38
    1. SysProfile:
    109054
    Steam-ID:
    Vorarbeiter
    ich nehme an da muss man vorher erst noch einen controller installieren... plug and play kann ich mir nicht vorstellen
     
    #5 Vorarbeiter, 21. August 2012
  6. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Das dachte ich mir nämlich auch ... für mich gehören Speichermedien an die entsprechenden Anschlüsse, das wars. Denke die PCI-SSD wird auch ein Nieschenprodukt bleiben, bzw nur eines für die, die es sich leisten wollen.
     
  7. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996
    Ich habe gelesen, dass die PCIe-SSD wie ein RAID-Controller erkannt werden. Wie eine RAID-Controller-Karte wiederum erkannt wird, weiß ich nicht, da ich immer nur Onboard-RAID-Controller hatte.
     
    #7 Morgoth, 21. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
  8. NewYork

    NewYork Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    Zuerst ein Dank an die Bemühungen.

    Das mit dem Raid habe ich auch gelesen.
    Somit fällte die PCI SSD raus, denke ich.
    Und werde mich an eine "normale" SSD vergnügen.

    Ich hab da die OCZ Vertex 3 im Blick.

    Sicherlich eine gute Auswahl oder?
    Was ist mit der Crucial m4, ist die besser?

    Grüsse NY
     
  9. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996
    Nimm die Vertex4 :great:

    google.de + vertex 4 + review
     
  10. NewYork

    NewYork Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    Vertex 4 oder 3?

    Und ich werde nich google.DE nehmen wenn dann google.CH ;-)
     
  11. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996
    Das mag auch gehen. Also die Vertex 4 schneidet momentan überall extrem gut ab und ich kann mich bisher nicht beschweren. Die Werte sprechen für sich.
     
  12. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Vertex 4 müsste neuer sein ... würde diese dann auch empfehlen.


    E: Morgoth war schneller und ausführlicher, mist ^^
     
  13. NewYork

    NewYork Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    Gut ein herzliches Dankeschön

    Nun noch ne Frage.
    Hat jemand grad eine superduper how to SSD Einbau Anleitung zur Hand?
    Mache es das erste Mal und will nix falsch machen.

    Danke Euch.
     
  14. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996
    Installierst du direkt auf die SSD drauf? Dann gibt es nicht soviel zu beachten.

    Evtl. noch die neuste Firmware aufspielen vorher (gibts per als bootbares Iso oder als Windows-Tool. Bei letzterem müsste man die Platte als zweite in ein bestehendes System einbinden und die Firmware aktuallisieren*

    Wenn Win7 dann auf der SSD installiert, wird schon das wichtigste automatisch eingestellt.

    *falls du die Vertex 4 kaufst und das FW-Update nicht klappt, melde dich, da gibts wohl ein bisschen Schwierigkeiten mit den Treibern beim Update
     
  15. FrankPr

    FrankPr PC-Freak

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    48
    1. SysProfile:
    89134

    Auch wenn das Thema für den TE erledigt ist, kann man nicht ausschließen, daß es auch andere User interessiert. Deshalb:
    • es gibt keine PCI SSDs, allerdings PCIe SSDs, zwischen beiden Schnittstellen liegt doch ein gewaltiger Unterschied
    • für mich größter Vorteil ist, daß keinerlei Verkabelung nötig ist, rein in den Slot und fertig
    • ich habe den, je nach Anwendung, meßbaren bis gewaltigen Geschwindigkeitsvorteil durchaus schätzen gelernt, so viel zur weiter oben getätigten Aussage "braucht keiner"
    • selbstverständlich sind die meisten dieser SSDs bootfähig
    • ein Treiber für den RAID Controller ist natürlich nötig, aber wo ist das Problem, für "normale" SATA Controller wird schließlich auch einer benötigt, egal, ob man nun die Windows Standardtreiber oder die des Herstellers nutzt
    • für mich gibt es nur einen einzigen Nachteil, das ist der Preis, allerdings habe ich meine SSD nagelneu auch mehrere 100€ unter dem üblichen Straßenpreis bekommen, sonst hätte ich sie mir auch nicht zugelegt
    Auch wenn die Vertex 4 in einigen (bei Weitem nicht allen) Tests gut abschneidet, ich würde mich eher für die deutlich ausgereifteren Crucial m4 oder Samsung 830 entscheiden.
     
    #15 FrankPr, 21. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
Die Seite wird geladen...

PCI SSD oder SATA? - Weitere Themen

Forum Datum

SATA / SSD

SATA / SSD: SATA / SSD
Computerfragen 10. Dezember 2013

ssd oder doch normale sata festplatte?

ssd oder doch normale sata festplatte?: ssd oder doch normale sata festplatte?
Computerfragen 3. Juli 2013

SSD Raid SATA 3.0 per PCI-e Möglich ? 1000Mb/s ???

SSD Raid SATA 3.0 per PCI-e Möglich ? 1000Mb/s ???: SSD Raid SATA 3.0 per PCI-e Möglich ? 1000Mb/s ??? So läuft das Spiel nicht. Erstens deine SSD wird bei den interessanten Geschwindigkeiten 5k Random read und co niemals die...
Computerfragen 7. März 2013

SSD PCI-e oder sata-3

SSD PCI-e oder sata-3: SSD PCI-e oder sata-3 Hallo COM, Ich wollte Fragen was den schneller ist bei SSD eine mit PCI-e oder SATA-3. Bei PCI-e könnte ich mir diese vorstellen OCZ RevoDrive 3 240GB, PCI-E x4, MLC....
Computerfragen 1. Oktober 2012

SSD SATA vs. PCI-E

SSD SATA vs. PCI-E: SSD SATA vs. PCI-E Der unterschied zwischen SATA und PCI-E ist die Geschwindigkeit und der Preis. Also zahlt es sich wirklich aus, eine PCI-E SSD einzubauen? [ Rackserver ]
Computerfragen 1. August 2012

Welche SSD 256GB Sata III ?

Welche SSD 256GB Sata III ?: Hallo Leute. Ich habe folgenden Auftrag : Mein Arbeitskollege möchte eine SSD verbauen,die als Bootplatte aber auch für Spiele benutzt werden Soll.Derzeit nutzt er eine 1,5TB festplatte....
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 19. Juni 2012

Kann man eine SSD ohne SATA Festplatte benutzten?

Kann man eine SSD ohne SATA Festplatte benutzten?: Kann man eine SSD ohne SATA Festplatte benutzten? Hallo, Ich habe mir meinen PC größtenteils zusammengebaut. Ich habe mir noch eine 128GB SSD bestellt, sie dürfte am Montag ankommen. Nur...
Computerfragen 8. Dezember 2011

Sata 6 auf Sata 3 ? SSD

Sata 6 auf Sata 3 ? SSD: Sata 6 auf Sata 3 ? SSD Hallo zusammen, ich habe diese Frage schon einmal gestellt aber leider keine vernünftigen Antworten gekriegt, daher ein zweiter Versuch :D Also ich bin am...
Computerfragen 7. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen