PCGH-History: Wasserkühlung - Ein Rückblick

Diskutiere und helfe bei PCGH-History: Wasserkühlung - Ein Rückblick im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Die Anfänge Wasserkühlung für Heim-PCs war nicht immer nötig: Der Intel Pentium 200 konnte noch ohne größeren Aufwand mit Luft gekühlt werden - 15 Watt... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 15. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    148.059
    Zustimmungen:
    16

    Die Anfänge Wasserkühlung für Heim-PCs war nicht immer nötig: Der Intel Pentium 200 konnte noch ohne größeren Aufwand mit Luft gekühlt werden - 15 Watt maximaler Abwärme sind weniger als heutige Notebook-Chips erreichen. Mit dem Pentium 3 und dem AMD?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. PlNK PANTHER
    PlNK PANTHER Praktikant
    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    51336

    15 Watt?!
    Was haben heutige Prozessoren?
     
    #2 PlNK PANTHER, 15. Oktober 2008
  4. PrototypePHX
    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Naja, der neue Sempron der von AMD hat auch nur 15 Watt. Momentan haben die meisten 65 - 125 Watt.
     
    #3 PrototypePHX, 15. Oktober 2008
  5. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808

    Der qx9775 hat am meisten. 150Watt TDP. ^^
     
Thema:

PCGH-History: Wasserkühlung - Ein Rückblick

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden