PC Zusammenstellung

Diskutiere und helfe bei PC Zusammenstellung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo! Da mein PC sich so langsam aber sich verabschiedet, würde ich mir gerne nach 3 Jahren mal wieder selbst einen zusammenstellen. Allerdings... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Arbaal, 9. Juli 2010.

  1. Arbaal
    Arbaal Grünschnabel
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    Hallo!

    Da mein PC sich so langsam aber sich verabschiedet, würde ich mir gerne nach 3 Jahren mal wieder selbst einen zusammenstellen. Allerdings habe ich mich danach nicht mehr mit beschäftigt und bin ein bisschen Ratlos wenn ich sehe was es neues gibt und was gut zusammen passt.

    Deswegen würde ich hier einmal eine Zusammenstellung vorlegen und vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen das optimale System zu finden.

    Geeignet sollte er zum spielen der neusten Spiele mit, wie sollte es anders sein, der Grafik auf volle Leistung. Auch sollte er ohne Probleme neben dem Spielen konvertieren, packen- und entpacken können. Und ohne Porbleme auch Bildbearbeitungen bewältigen können.


    Mein Budget was ich ausgeben möchte habe ich auf 2000€ angesetzt, kann es auch ein wenig übersteigen, Geld spielt eher die geringere Rolle. Die Komponenten sollten schon zusammenpassen und optimal zusammenlaufen. Auch sollte der Rechner die kommende Spiele generationen überstehen und eine Weile halten.

    Zur Zeit habe ich einen 22" Acer X223W Monitor und Auflösung von 1680 x 1050. Da könnte man sich eventuell noch einen neuen anschaffen.


    Meine Zusammenstellung würde ungefähr so aussehen:

    CPU: Intel® Core™ i7-960 Prozessor - 599,-

    CPU Lüfter: n/a

    Mainboard: GIGABYTE GA-X58A-UD7 399,-

    Grafikkarte: Asus EAH5870/2DIS V2 424,-

    HDD: Intel® X25-M G2 Postville 160 GB 429,-

    Arbeitsspeicher: n/a

    Netzteil. n/a

    Gehäuse: Lian Li X-1000

    Allerdings habe ich jetz schon mehrfach gehört, das der 1366 sockel von Intel bald der Vergangenheit angehört und der 1156er besser sein soll und sich eher lohnt.


    Würden die Kompomenten so zusammen laufen und was würdet ihr mir denn so empfehlen?

    MfG
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    ich war mal so frei
    [​IMG]
    wäre denn amd etwas für dich?

    das hier wäre ein overclocking system
    den Hexacore dürftest du auf 4 Ghz bringen können mit Luftkühlung
     
    #2 Mr_Lachgas, 9. Juli 2010
  4. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Find den vorschlag von Lachgas sehr gut hier und dort könnte man sogar noch einsparen und an leistung würde es nicht verlieren.

    Bei deiner zusammenstellung hast jetzt auch wirklich die teuersten komponenten rausgesucht .
    Wobei der nutzen da fraglich ist , das UD7 würde ich nicht mehr kaufen relativ rar inzwischen in den shops und verdammt teuer für das gebotene.
    Denn I7 960 würde ich auch nicht mehr nehmen hat zwar nen hohen takt aber das ist zum preis nicht mehr ganz so toll für des das man nen I7 920 auf den selben takt bringen kann ohne großen aufwand.

    Bei der SSD die Postville das was die kostet dafür bekommst schon ne doppelt so leistungstarke SSD mit den neusten Controller von Sandforce.

    Daher würde ich dir empfehlen mal auf den vorschlag von Lachgas aufzubauen ändern kann man dann immernoch nach belieben.
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe mal nen Core i7 System zusammengestellt. Als CPU-Kühler nen Nocturne- Edelkühler. Dann kann man die CPU auch ohne Probleme auf 4Ghz bringen mit Luft. Sonst Blu-Ray Kombo, SSD, HD und Netzteil wie bei MrLachgas. Graka ne 2GB Hd 5870 Vapor-X. Gehäuse da hatten sie das Lian-Li nicht. Da habe ich das Coolermaster HAf genommen was für ausreichend Belüftung sorgt. Leider habe ich keine zusätzlichen 200´er Lüfter gefunden. Aber normalerweise reichen die welche verbaut sind. Monitor habe ich auch noch mit reingepackt. Einen LG 24" mit Full HD Auflösung und 2ms Reaktionszeit:

    [​IMG]

    Preislich fast das selbe wie Lachgas seine Config. Nur mit Monitor und 6Gb Speicher anstatt 8.
     
    #4 Shadowchaser, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  6. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Ich finde, dass man bei dem Budget schon zu der HD 5870 greifen sollte, da diese (auch wenn's wenig ist) Mehrleisung erbringt und wenn bei dem System sonst schon auch nicht gespart wird, warum dann gerade an der Grafikkarte, das meist wichtigste Hardwarestück eines Systemes!
     
    #5 BlackPitcher, 10. Juli 2010
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hatte mich verschrieben. In der Config ist natürlich ne Hd 5870!!!:o
     
    #6 Shadowchaser, 10. Juli 2010
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #7 Mr_Lachgas, 10. Juli 2010
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich war zuerst am überlegen ne HD 5970 mit reinzunehmen. Kostet ja fast genauso viel. Nur dann könnten Microruckler auftreten und das NT müßte auch größer sein. Ok, bei den Preisen isses eh egal mitn NT. Da kriegt man fast nen Seasonic 650W für.
     
    #8 Shadowchaser, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich würde niemandem eine Dual GPU Karte empfehlen wollen, der wert auf gute gaming performance legt
    in meinen augen sind dual GPU karten egal ob von ATI oder Nvidia nur für Benchmarks wirklich zu gebrauchen
    auch wenn zur zeit bei der HD5970 wenig rede von mikrorucklern ist, irgendwann schleichen die sich ein und dann ärgert man sich
     
    #9 Mr_Lachgas, 10. Juli 2010
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Eine 2GB Hd 5870 reicht vollkommen. Wenn er noch nen Full HD Monitor dazunimmt kann er alles auf Max zoggen. Auf den kleineren den er jetzt hat sowieso.;)
     
    #10 Shadowchaser, 10. Juli 2010
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    2 Vorschläge hat er
    einmal mit Quadcore HT CPU von Intel
    und einmal mit Hexacore CPU von AMD
    das ist jetzt ne reine geschmackssache, beide systeme sind für längeres high gaming ausgelegt und ebenfalls für overclocking
    also warten auf seine antwort
     
    #11 Mr_Lachgas, 10. Juli 2010
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jop, mal abwarten!;)
     
    #12 Shadowchaser, 10. Juli 2010
  14. Arbaal
    Arbaal Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal danke für die Vorschläge. Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, das ich mein Laufwerk aus meinem jetzigen Rechner übernehmen würde. Ist zwar nur ein DvD-Brenner aber das würde mir ausreichen. ;)

    Die andere Sache ist, ich lebe im Ausland und wäre dann wohl auf das eher überteuerte Alternate angewiesen, da ich hier auch per Nachname bestellen kann und der PC direkt zusammengebaut wird. Selber schrauben habe ich zwar oft gemacht, aber würde ich mir dieses mal ersparen.

    Ein Freund vom Übertakten bin ich nicht, weswegen ich auch lieber die Finger davon lasse.

    Ich habe zur Zeit auch einen Intel Duo und bin voll zufrieden damit, weswegen ich auch sehr gerne bei Intel bleiben möchte.

    Zur Grafikkarte würde ich auch eher zu ATI tendieren.

    Falls es möglich wäre und das System nicht ausbremst, würde ich sogar gerne meine jetzige HDD mit nehmen. Das wäre eine Samsung HD160JJ ATA

    Falls das möglich ist und ihr mich überhaupt beraten könntet was Alternate im Angebot hat würde ich mich über weitere Zusammenstellungen freuen. :)

    MfG
     
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wollte nur mal sagen, mix-computer ist soweit ich weiß eine tochterfirma von alternate
    also hat alternate die gleiche ware
    ok ja wenn du kein overclocking betreibst wäre Intel für dich auch besser
    würde dann zum Intel® Core™ i7-930 greifen
     
    #14 Mr_Lachgas, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo, der 930´er ist etwas höher getaktet als der 920´er.

    @Arbaal: Bei dem Budget weiß ich nicht ob es überhaupt Sinn macht einen alten Brenner und ne HD zu übernehmen. Neue normale Brenner kriegt man ab 15 Euro. Nen Blu-Ray Combolaufwerk mit DVD-Brenner für knapp 70 Euro. Und Festplatten sind auch sehr günstig.;)

    Edit: andere Alternative zum Core i7-930 wäre ein 1156 System mit Core i7-860. Der ist genauso getaktet. Aber 1156 ist stromsparender.
     
    #15 Shadowchaser, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
Thema:

PC Zusammenstellung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden