1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung PC-Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Schubi18, 12. Mai 2010.

  1. Schubi18

    Schubi18 PC-User

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage bzw. Bewertung und zwar möchte ich mir bald nen Pc zusammenstellen der halt auch im gaming bereich was können soll muss nich extrem sein aber sollte schon was können.

    Das is mein Vorschlag:

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/b13w-9.jpg

    Die Graka is erstmal nur als Einstieg wenn dann rüste ich nach und nach...

    Für Verbesserungsvorschläge wäre ich auch sehr verbunden...

    Danke im vorraus

    Schubi18

    Hinweis durch den Moderator peacemillion:
    Bitte beachte die maximalen Bildmaße von 900x900 Pixeln bei direkter Bildeinbindung.
     
    #1 Schubi18, 12. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2010
  2. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    AW: PC-Zusammenstellung

    also ich weiß zwar nicht wo du das zusammengestellt hast aber da gibt es auf jeden fall noch verbesserungspotenzial.. ;)

    werd mir das mal kurz ansehen ^^

    mFG

    EDIT

    hab hier mal was zusammengesucht..
    die komponenten die runtergetan worden sind reichen immer noch um längen aus..

    [​IMG]
     
    #2 cracker, 12. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2010
  3. Schubi18

    Schubi18 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    #3 Schubi18, 12. Mai 2010
  4. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    AW: PC-Zusammenstellung

    oh.. naja.. was sagst zu meinem vorschlag???
     
  5. Schubi18

    Schubi18 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC-Zusammenstellung

    Also Monitor, Laufwerk will ich behalten!! naja mir is auch wichtig das mobo und ram auch kopatibel sind! und das ich vllt später auch noch aufrüstn kann wenn mal was neues kommt.. also will schon paar jahre ausgesorgt haben ;):D
     
    #5 Schubi18, 13. Mai 2010
  6. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: PC-Zusammenstellung

    heyho,

    also da gibts einiges zu verbessern und zum anderen zum einsparen.

    Zum anderen Alternate ist ziemlich teuer da gibts günstigere shops mit gleich gutem service.

    Gleich mal als erstes das Netzteil ist to much soviel Watt brauch des bissle hardware net zum anderen die Enermax NT's sind net grade billig da würde ich dir zum CoolerMaster Silent Pro raten ist leiser und mit 500Watt hat es noch gut reserven.

    Dann zum anderen wieso LED Monitor ? Da bekommst für weniger geld von samsung oder LG was des genau sogut ist.

    Beim Mainboard , des ist scho arg , istn top board wenn man starkes OC betreibt mehrer GPU's im CF betreibt aber sonst nicht notwendig wenn man sowas nicht vorhat.
    Da würde ich wenns ein 890FX chipsatz sein soll ein günstigeres nehmen , auswahl hats ja genügend.

    Beim RAM , des ist Trible Channel Ram der wird auf dem board net laufen da die CPU nen Dual Channel Controller hat ,da nimmst 4GB RAM fürs Zocken ist des genügend und dann natürlich ein DualKit.

    Desweiteren solltest du noch nen CPU Kühler mit einplanen den der mitgelieferte ist mist , viel zu klein dimensioniert für einen hexacore.

    Achja wenns der Hexacore werden soll solltest du auf dem herrsteller des Mainboards des es dann werden soll schauen ob überhaupt ein Bios schon dafür drausen ist :)
     
  7. Hardwarekäufer

    Hardwarekäufer Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC-Zusammenstellung

    6GB Ram bringen dir nix. Tripple Channel gibts nur beim i7.
    Da du nen AMD hast kannste hier 4GB nehmen. Die wirste nicht ausreizen.

    Monitor würde ich 22 " empfehlen mit ner 1680*1050er Auflösung.

    Bei FullHD wirds mit der 5770 sonst schnell eng mit fps.

    Board etwas teuer ausgewählt. Gute AM3-Boards von Asus / Gigabyte gibts für weniger Geld.
    Ein Asus M4A77TD PRO tuts ebenso. Da haste dann halt auch USB 3.0

    vier PCI-E von Formula braucht kein Mensch. ( Crossfire / Sli bringt eh nix )

    Netzteil wie der Vorredner schon sagt:
    ein Coolermaster mit 550W reicht für das System.

    Als Vergleich: Ein vergleichsweise Durstiger Core i7 mit ner HD5830 zieht als Komplettsystem rund 280W. Dein Phenom mit HD5770 liegt weit drunter.

    Wenn du willst such ich dir die Zusammenstellung von nem bekannten raus. Der hat sich kürzlich ein System zusammengestellt, was deutlich mehr Leistung hat als dein gepostetes, und das für unter 800€.

    btw:
    Es sind nichtmal Quadcores voll unterstützt ausser in spezieller Software.
    Games laufen fast ausschließlich mit zwei Kernen.
    Von daher nimm nen Dualcore mit ner hohen Freq. oder nen Quadcore.
    Hexacore ist für nen Spiele-Rechner Unsinn.. lass dir vom Marketing des Herstellers nix anderes erzählen !

    Zu guter letzte:
    Nimm ein Windows 7 Home Premium.
    Die Professional-Variante hat nurnoch ne XP-Virtualisierung und erweiterte Netzwerkfunktionen ( Domänen etc ). Wenn du darauf verzichten kannst, sparste nochmal 20-30€.
     
    #7 Hardwarekäufer, 13. Mai 2010
  8. Gruba

    Gruba Computer-Versteher

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    75529
    AW: PC-Zusammenstellung

    Eigentlich wurde schon Alles wichtige gesagt. Ich habe dir hier mal bei mindfactory, mMn einer der besten online-Hardwareshops, eine Konfiguration zusammengestellt, die 1. besser ist als deine, 2. vom Preis/Leistungsverhältnis weit vor deinem Vorschlag liegt und 3. dennoch deine Wünsche, sprich den Monitor und das Laufwerk berücksichtigt, wobei ich finde, dass der Monitor nur rausgeschmissenes Geld ist, aber das ist eine andere Sache.
    Lange Rede, kurzer Sinn, hier ist mein Vorschlag:

    [​IMG]

    Netzteil reicht aus, die Graka ist eine der besten HD5850er derzeit und definitiv die mit dem besten P/L-Verhältnis, auch wenn das für ASUS eher ungewöhnlich ist, aber wen interessiert's...Zudem bietet das Board den neuen 880G-Chipsatz mit 850er Southbridge, unterstützt die X6 also normalerweise von Haus aus.
    Dazu dann noch den Brocken als einer der preisleistungstechnisch stärksten CPU-Kühler, alternativ könnte man da zum Scythe Mugen 2 greifen.
    Den Ram habe ich selber und bin vollends zufrieden damit.
    Einsparpotenzial besteht generell beim Gehäuse, beim Monitor und bei der Grafikkarte, wobei ich da schon zur HD5850 greifen würde bei FullHD-Auflösung, wenn du auch länger noch deinen Spaß daran haben möchtest.

    So langsam ist's aber mal Zeit den PC auszumachen und ins Bett zu gehen...

    Gruß
    Gruba
     
  9. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    AW: PC-Zusammenstellung

    Hmm also, ich an seiner Stelle würde ihm vom Monitor abraten und eher zu diesem hier greifen.

    LG Electronics Flatron W2261VP, 21.5", 1920x1080, VGA, DVI, HDMI

    gut er ist nun 1 1/2" kleiner als der andere aber vom Preis/Leistung aufjedenfall super.

    Der Monitor wäre um 180.20€ günstiger und dass ebenfalls bei Mindfactory, somit könnte man sich davon sogar 2 leisten, aber würde die ersparniss dann bei anderen Komponenten wieder investieren oder sparen wenns so günstig wie möglich sein soll!
     
  10. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: PC-Zusammenstellung

    Habe dir mal als Alternative nen Intel Core i7 System zusammengestellt

    [​IMG]

    Das hat mehr Leistung als der X6-1055T. Auch mehr als der 1090T. Und das nicht nur beim spielen.
    Die Grafikkarte ist eine Hd 5770 Vapor-X. Man könnte auch ne günstigere Hd 5770. Du kannst aber ne günstige Hd 5850 nehmen wenn du eine findest. Bist ja noch weit unter deinem ursprünglichen Budget. ;)

    PS: Das Gehäuse will ich mir auch bald holen!:great:

    Edit: Ich habe das Blu-Ray Laufwerk vergessen.
     
    #11 Shadowchaser, 13. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  12. Gruba

    Gruba Computer-Versteher

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    75529
    AW: PC-Zusammenstellung

    Die Mehrleistung kommt aber teils nur daher, dass gefühlte 90% aller Benchprogramme Intel-optimiert sind und die Intel-CPUs da allgemein besser abschneiden als die AMD-Pendants.
    Sobald erste Spiele erscheinen, die mehr als 4 Kerne wirklich sinnvoll nutzen können, dürften die AMD-Hexacores die Nase wieder vorn haben, abgesehen gegenüber den Intel-Hexacores, welche aber für Otto-Normal-Verbraucher unbezahlbar sind...

    Ich würde eher zu einem AMD-System greifen, da das Preis/Leistungsverhältnis dem des Intel-Systems weit vorraus ist.
    Wenn du bei einem AMD-System auch noch zur HD5770 greifst liegst du sogar weit unter dem Preis des Intel-Systems mit ansonsten recht ähnlichen Komponenten.
    Alternativ könnte man zu einem Sockel 1556-System mit i7 860 oder so greifen, aber auch da finde ich Intels P/L-Verhältnis mitunter miserabel.

    Ansonsten bleibt auch mir nur von deinem Monitor-Wunsch abzuraten, da er einfach zu teuer ist, für das, was er bietet.
    Den vorgeschlagenen Flatron mit 21,5" habe ich selber auch und er ist wirklich gut, auch wenn man sich an die Seitenverhältnisse von 16:9 wohl erst einmal gewöhnen muss, zumindest war es bei mir so.

    Gruß
    Gruba
     
  13. Schubi18

    Schubi18 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC-Zusammenstellung

    Danke für eure Vorschläge...so habe nochmal neu zusammengestellt jetzt will ich nur wissen ob das so passt und auch kompatibel ist!!!

    http://i39.tinypic.com/2dvpdw8.jpg

    Danke im vorraus

    Schubi18
     
    #13 Schubi18, 13. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2010
  14. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: PC-Zusammenstellung

    schaut net schlecht aus , wobei beim NT noch sparen kannst nimm da das CoolerMaster Silent Pro 500Watt des hat genügend power für dein system und ist dazu schön leise.

    Beim Kühler kannst auch nochmal sparen und da auch was bessres nehmen den hier http://www.mindfactory.de/product_i...S775--1156--1366--754--939--940--AM2-AM3.html kostet weniger und Kühlt besser .


    Sonst kann man es so lassen.
     
  15. Gruba

    Gruba Computer-Versteher

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    75529
    AW: PC-Zusammenstellung

    Eine Frage dazu: Wozu brauchst du bitte...
    ...ein Mainboard für 160€,...
    ...einen CPU-Kühler für 65€,...
    ...Ram für 140€,...
    ...ein Netzteil für 110€,...
    ...und eine im Vergleich recht teure HD5770,...
    ...wenn das Alles teilweise viel günstiger geht?!
    Das will mir irgendwie nicht in den Kopf.
    Grob überschlagen besteht da ein Einsparpotenzial von rund 185€, die man eventuell sinnvoll in eine HD5850 investieren kann oder wovon man sich ansonsten irgendwas anderes Schönes, was man im Leben so braucht, kaufen könnte;)

    Zudem kann es mit der HD5770 auf einem 24"er mitunter recht eng werden, vor allem bei noch erscheinenden Games.
    Das P/L-Verhältnis stimmt bei der Config mMn einfach nicht.

    Gruß
    Gruba
     
Die Seite wird geladen...

PC-Zusammenstellung - Weitere Themen

Forum Datum

Pc zusammenstellung

Pc zusammenstellung: Hallo, ich möchte mir einen Pc zusammenstellen und den auch selbst bauen. Habe ein Budget von 600€, brauche den Pc hauptsächlich zum Zocken. Ich brauche alles vom Gehäuse bis zum...
freie Fragen 1. August 2013

PC Zusammenstellen, nur wo?

PC Zusammenstellen, nur wo?: PC Zusammenstellen, nur wo? Ich möchte mir Online einen PC Zusammenstellen, den ich dann allerdings schon fertig bekomme, und der muss auch auf Funktionstüchtigkeit gestestet worden sein....
Computerfragen 18. Oktober 2011

PC Zusammenstellung

PC Zusammenstellung: Hallo, ich bin auf der suche nache einem Computer für mich und meine beiden Söhne(15 u.17). Da unser alter Rechner wegen eines Viruses nicht mehr hoch fuhr,benötigen wir jetzt einen neuen,der...
System-Zusammenstellungen 5. August 2011

pc zusammenstellen

pc zusammenstellen: pc zusammenstellen Würde ich kaufen amd II250 ASROCK N68C-S 2x1gb ddr2 gehäuse Habe ich Grafikkarte:hd 4670 (1024mb) dvdlaufwerk festplatte 2x512 mb pc2-4300 1gb pc2-5300...
Computerfragen 25. April 2010

PC Zusammenstellung

PC Zusammenstellung: Hallo! Da mein PC sich so langsam aber sich verabschiedet, würde ich mir gerne nach 3 Jahren mal wieder selbst einen zusammenstellen. Allerdings habe ich mich danach nicht mehr mit beschäftigt...
System-Zusammenstellungen 9. Juli 2010
Kaufberatung

PC zusammenstellen

PC zusammenstellen: Hi Leute Will für jemanden ein System zusammenstellen. Wollte fragen ob das Kompitabel ist: AMD Phenom II X4 940 Black Edition AM2+ Boxed Mainboard: Asus M3N-HT Deluxe Grafikkarte:...
System-Zusammenstellungen 19. Februar 2009

PC Zusammenstellung

PC Zusammenstellung: hi wollte ein system für einen freund zusammen bauen und rat bei euch hollen, wie findet ihr diese zusammenstellung ? Cpu wird OCed und wenn wieder geld da ist eine zweite 8600gts, der Preis soll...
System-Zusammenstellungen 6. Januar 2008

Diese Seite empfehlen