PC Zusammenstellung.Gut oder schlecht???

Diskutiere und helfe bei PC Zusammenstellung.Gut oder schlecht??? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo. Hier mal eine PC Zusammenstellung: CPU: AMD Phenom II X6 1090T CPU-LÜfter:... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Furby_84, 3. Dezember 2011.

  1. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945

    Hallo.

    Hier mal eine PC Zusammenstellung:

    CPU: AMD Phenom II X6 1090T
    CPU-LÜfter: Thermalright Archon Rev. A
    GPU: XFX HD 6870 XXX Dual Fan
    RAM: G.Skill DIMM 8 Gb DDR-31333 Kit F3-10666CL7D-8GBXH
    Netzteil: OCZ ZS550W
    Mainboard: ASRock 990FX Extreme3
    HDD: 1000Gb Seagate Barracuda ST1000DM003(schon bestellt)
    SSD: OCZ Agility 2,5“ SSD 60Gb
    Laufwerk: LG GH-22NS
    Gehäuse: Corsair Graphite 600T White

    Als Alternative zum Mainboard:1. ASRock 990FX Extreme4
    2. Asus M5A99X EVO
    3. Asus SABERTOOTH 990FX

    Freue mich über eure antworten ob man es so lassen kann:)
     
  2. User Advert

  3. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    die zusammenstellung kann man so lassen, wobei ich ehlich mal fragen muss wofür du den x6 brauchst?

    und auch das gesamtbudget? bei einem 500-600€ + rechner für ich eher auf sandybridge bei intel setzen mit dem i5-2500K als auf amd.
     
  4. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    2 Verbesserungsvorschläge, ansonsten passt alles:

    1. Netzteil. OCZ soll nicht so gut sein.
    Nimm sowas:
    http://geizhals.at/deutschland/624026

    2. SSD. OCZ Aglity SSD's sind sehr langsam.
    Verbesserungsvorschlag:
    http://geizhals.at/deutschland/626831

    @ Viper:

    Ich denke wegem dem Gehäuse. Das zieht das Budget für Hardware stark runter, sodass kein Geld für Intel übrig bleibt.
     
    1 Person gefällt das.
  5. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    da würde ich dann aber stark überlegen ob einem optik so viel mehr bedeutet als mehr leistung ...
     
  6. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945
    Nein es liegt nicht am Budget.und auch nicht am Gehäuse.Ich hatte in meinem ersten Desktop auch ein AMD system und war damit sehr glücklich.Hab auch überlegt auf Intel umzusatteln aber hab irgendwie ne persönliche Abneigung gegen Intel:) Und wegen dem X6, ich wollte ein system was ich die nächsten 4 jahre wenn möglich nicht wechseln will(spieletechnisch) und einfach jetzt bei der Zusammenstellung lieber was grösseres rein machen:)

    @sLiX: danke für die alternativen..:)
     
  7. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Das lustige ist, dass der X6 trotz 6 Kernen meistens nur ein paar % (1 stellig) schneller als ein X4 965 ist. Dann kommt noch hinzu, dass du den X4 965 auf einen X6 freischalten kannst, was aber mit Garantieverlust verbunden wäre.

    Immer dieses Fanboygehabe. Du kaufst einen AMD, nur weil du eine Abneigung gegen Intel hast? ^^ Selbst ein i3 2100 (2 Core) versägt den X6 1090T in manchen Spielen.
     
  8. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945
    wie sieht es denn mit den anderen Mainboards aus???ist da eins ne bessere alternative oder einfach nur teurer aber nicht spürbar besser???
     
  9. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Genau so ist es.
     
  10. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945
    wegen fanboygehabe... merk ich des so sehr ob ich nen amd oder intel drin hab wenn ich ganz normal am zocken bin und keinen vergleich zum jeweils anderen system hab???
     
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  12. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945
     
  13. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Dann müsstest du nur die CPU und das Mainboard abändern. ;)

    Da du ja nur Designboards rausgesucht hast, gehe ich davon aus, dass du auf Desgin achtest (wie ich :great:)

    http://geizhals.at/deutschland/639689
     
  14. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    nö müsstest nur anderes board nehmen und den intel i5-2500K

    Edit: Slix, warst jetzt aber schneller, verdammt xD
     
  15. Furby_84
    Furby_84 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Fabian
    1. SysProfile:
    159945
    Wie gesagt ich kenn mich mit PCs net wirklich aus und hab mit nem kumpel dieses system zusammengestellt...lass mich gerne eines besseren belehren....mit geht nur echt darum das ich so schnell(wie gesagt 4Jahre ca) nix ändern brauch für neue spiele...aber wenn es so einfach ist schlaf ich nochma ne nacht drüber:)
     
  16. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Zusammenfassung, damit du einen Überblick bekommst:

    Der 2500K ist die derzeit beste P/L CPU. Da kann jeder AMD nachhause gehen. Sowohl in Leistung als auch P/L.

    Du brauchst, wenn du Intel käufst, nur das Mainboard in der Config abändern. Alles andere ist zum Intel genauso kompatibel.

    Du sparst bei Intel auf 4 Jahre gesehn auch Geld. Der braucht in Vollast nur 95 Watt.
    Der Bulldozer ist einer der größten Stromschlucker, die es zurzeit auf dem Markt gibt.
     
Thema:

PC Zusammenstellung.Gut oder schlecht???

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden