Kaufberatung PC Zusammenstellen für 800 Euro

Diskutiere und helfe bei PC Zusammenstellen für 800 Euro im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Abend Leute, ich brauche mal eure Hilfe, ich möchte mir irgendwann nächsten Monat einen neuen PC zusammstellen (lassen). Er sollte nicht mehr... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Sabin, 23. Februar 2011.

  1. Sabin
    Sabin Grünschnabel
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Guten Abend Leute,
    ich brauche mal eure Hilfe, ich möchte mir irgendwann nächsten Monat einen neuen PC zusammstellen (lassen).
    Er sollte nicht mehr als 800 Euro kosten, Monitor brauche ich nicht, hab nen 24er.
    Ich möchte nach Möglichkeit einen Prozessor von Intel und eine Grafikkarte von Nvidia.
    Irgendwer hat mal was von "Sandy" oder so läuten lassen, ich werde definitiv noch bis mindestens Ende März warten von daher lasse ich mich gerne beraten.
    Festplatte reicht auf alle Fälle eine 500GB.

    Fakten:
    Mindestens 4GB Arbeitsspeicher

    Intel Prozessor (2 oder 4 Kerne) ?

    Nvidia Grafikkarte die mindestens besser ist als meine aktuelle ATI HD4890

    WIN7 muss nicht unbedingt dabei sein.

    Mein aktueller Rechner:
    AMD X2 5000+
    ATI HD 4890
    2GB Arbeitsspeicher
    WinXP

    Vielen Dank schon mal für eure Kompetenz :D
     
  2. User Advert

  3. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    2kerne nur noch für office.
    Der Zug mit Dualcore ist bald völlig abgefahren:

    Intel:
    * CPU: Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder EKL Alpenföhn Brocken
    * Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    * RAM: Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TW3X4G1333C9A)
    * Mainboard: ASRock P67 Pro3, P67
    * Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.00
    * DVD-Brenner: ASUS DRW-24B3ST, SATA
    * Gehäuse: Xigmatek Midgard
    * Netzteil: be quiet Pure Power 530W ATX 2.3

    Sonst etwas günstiger und sofort verfügbar AMD 6 Core.
     
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    würde die grafikkarte aber noch erhalten
    mit einem 5000+ dual core konntest du die karte nie wirklich ausnutzen
    selbst mit nem älteren quadcore war dies nicht möglich
    ich habe selber eine HD 4890 und kann allles was ich möchte in hohen auflösungen spielen
    wäre pure geldverschwendung sich jetzt von der karte zu trennen
    kann gut möglich sein, dass du bislang bis zu 50% leistungseinbußen hattest,
    vor allem in spielen, die mehr als 2 kerne nutzen
    würde aber gleich 6 oder 8 GB ram nehmen
    weil mir mittlerweile 4 GB in einigen spielen zu wenig werden
     
  5. Sabin
    Sabin Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.

    Ist die Karte echt noch so gut?
    Hab die erst vor ein paar Monaten für 130 Euro gekauft, war ne Testkarte von jemandem.
    Ist das mit dem Ram wirklich so wichtig?
    Dachte damit erreicht man nur schnellere Ladezeiten etc. wusste nicht, das das so wichtig ist.
    Naja Ram ist ja nicht mehr so teuer.

    Danke für die Zusammenstellung, komm ich da mit 800 Schleifen hin?
    Ich kenn nur Hardwareversand bzw. Atelco, habt ihr noch andere Shop Empfehlungen die das auch gleich alles zusammenbauen?

    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wäre auch kein wirklicher Geschwindigkeitszuwachs. Sind glaube ich ungefähr auf gleichen Niveau. Aber hättest ne DirectX11 fähige Karte und weniger Stromverbrauch.

    Habe aber gesehen das Razer dein BUdget nicht ganz ausgereizt hat. Deswegen habe ich nochmal was zusammengestellt:

    [​IMG]

    Da haste 8Gb Ram drin und ne Gtx 570. Kannste aber auch das Geld für die GRafikkarte sparen weil deine noch gut ist und das GEld vielleicht noch in ne SSD stecken. Und stärkere CPU. Oder einfach nur sparen.;)
    Andere Shops die zusammenbauen kenne ich nicht.

    Edit: Für 800 Euro kriegt man schon nen Top-Gaming Rechner!
     
    #5 Shadowchaser, 24. Februar 2011
  7. Sabin
    Sabin Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an euch, wirklich toll das ihr mir helft.
    Kommen bei dem "antec three hundred atx" nicht noch Kosten für ein Netzteil auf mich zu, wenn ja muss es doch mindestens 650W sein oder?

    Edit: Ach ich seh gerade da ist ja ein Netzteil dabei!
     
    #6 Sabin, 24. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das 450W Netzteil reicht vollkommen. Mit einer GTx 570 biste ca. 390W für den ganzen Rechner:http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/test-nvidia-geforce-gtx-570/24/#abschnitt_leistungsaufnahme
    Eher weniger weil die neuen Sandybridge weniger verbrauchen. Und das System da übertaktet wurde.
    Sagen wir ca. 350W für den ganzen Rechner. Dann haste noch 100W Reserven.

    Kannst aber auch nen 500 oder 550W Netzteil nehmen wenn dir das zu knapp vorkommt.;)

    Edit: Und das "Antec 300" habe ich nur genommen damit ich noch unter 800 Euro bleibe. Das Midgard ist acuh ganz gut. Nur etwas teurer.
     
    #7 Shadowchaser, 24. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2011
  9. Sabin
    Sabin Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und alle Komponenten passen Platztechnisch auch in den Tower?
    Ich hab Angst das z.B. die Graka 2 Slots besetzt und dann was anderes nicht mehr passt oder ich irgendwo was rausbrechen muss. :)
    Ich hab hier noch 2 Sata Festplatten mit jeder Menge Kram drauf, kann ich die einbauen ohne das ich den Rechner dadurch verlangsame?
    Ich würde ja am liebsten sowieso 2 Partitionen mit je Betriebssystem haben.
    Ein Boot nur zum zocken und eins für Internet und anderes. Macht das Sinn?
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Klar passt das alles da rein. Die Gtx 570 z.B. hat ne Standardlänge von 26,7cm. Sie belegt auch nur einen Slot. Das wäre kein Problem.

    Dadurch wird der Rechner nicht wirklich langsamer.

    Nicht wirklich.;)

    Also von zwei Betriebssystemen halte ich nicht wirklich viel. Das kann man machen wenn mal eins testen will oder so.
     
    #9 Shadowchaser, 24. Februar 2011
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich würde ein anderes gehäuse nehmen
    welches mehr platz in der tiefe bietet
    das Sharkoon Scorpio 2000 macht einen guten eindruck
    gutes klima, genug platz für die Grafikkarte
    also wie gesagt, ich würde mir erst ne neue Grafikkarte holen, wenn sich der spieleeindruck
    nicht merklich bessert gegenüber zu vorher, bzw. wenn deine spiele nicht flüssig laufen
    rest der hardware sieht schon gut aus
    könntest auch einen Core I7 2600 nehmen
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Normal müßte selbst eine Gtx 570 in die beiden Gehäuse passen. Aber um sich sicher zu gehen könnte man so eins nehmen. Wobei ich dann allerdings das Coolermaster HAF nehmen würde, was auch besser aussieht.

    Dann wäre allerdings keine GTx 570 mehr drin bei dem Budget...

    Auch dann nicht. Aber ich denke mal das du davon ausgehst das sie die HD 4890 übernimmt.;)
     
    #11 Shadowchaser, 24. Februar 2011
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    genauso meinte ich das
    hier mein vorschlag:
    [​IMG]
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    So könnte man es auch machen. Aber warum hast du jetzt wieder nen anderes Gehäuse genommen.:D
     
    #13 Shadowchaser, 24. Februar 2011
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    weil mindfactory das sharkoon nicht hat
    und das CM 690 ein geräumiges gehäuse ist von guter qualität
     
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok. Die Frage ist jetzt ob sie wirklich so geräumige Gehäuse braucht. Die HD 4890 misst nur 24cm und passt in jedes Standardgehäuse. Allerdings wäre es für eine spätere Grafikkartenaufrüstung wohl besser.

    Also ich würde noch dieses Gehäuse vorschlagen:Cooler Master HAF Mini RC-922M-KKN1-GP - black
    Dann habe wir 3 geräumige Gehäuse genannt. Soll sich Sabin(e) in Ruhe eins ausgucken was ihr auch optisch gefällt. Und überlegen ob er/sie die alte Karte übernimmt oder nicht.;)
     
    #15 Shadowchaser, 24. Februar 2011
Thema:

PC Zusammenstellen für 800 Euro

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden