Kaufberatung PC zusammen stellen

Diskutiere und helfe bei PC zusammen stellen im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Abend, ich bin neu und vielleicht ist es darum nicht ganz angebracht, gleich eine fette Verkaufsberatung usw. anzufragen. Aber ich dachte mir,... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Ostfriesenfelix, 1. Juli 2013.

  1. Ostfriesenfelix
    Ostfriesenfelix PC-User
    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix

    Guten Abend,
    ich bin neu und vielleicht ist es darum nicht ganz angebracht, gleich eine fette Verkaufsberatung usw. anzufragen. Aber ich dachte mir, dass ich mich ja schließlich deswegen hier angemeldet habe.

    Folgendes: Ich will mir ein Computer kaufen und alle Komponenten einzelnd bei Hardwareversandt kaufen. Ich habe versucht mich so gut wie es geht zu informieren und habe hoffentlich die richtigen Komponenten herrausgesucht:

    Prozessor: Intel Core i7-4770K Box, LGA1150

    Mainboard: Gigabyte Z87X-D3H, ATX

    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3X OC, 2GB DDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

    Tower: Cooler Master Force 500 Midi-Tower - schwarz, ohne Netzteil

    Arbeitsspeicher: 16GB-Kit G.Skill RipJaws-X PC3-10667U CL9

    Festplatte1: Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6GB's

    Festplatte2: Crucial M4 64GB SSD + Data Transfer Kit 6,4cm (2,5")

    Netzteil: Thermaltake Berlin 630W

    Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

    Lüfter: 4 mal: Revoltec Lüfter "Dark Green", 120x120x25 mm, 4 x grüne LED

    Desktop: BenQ GL2450E

    WLan: LogiLink Wireless LAN 300 Mbps PCI Karte 802.11n 2T2R

    SATAKabel: Good Connections® SATA 6Gb/s Anschlusskabel mit Metallclip, 0,5m

    HDMIKabel: InLine High Speed HDMI Kabel, 5m, St/St (Verbindung zum TV)

    Betriebssystem: Besorge ich mir in meinem Ort

    Alles in allem: 1.298,79 €


    Mit diesem Rechner wollte ich Spiele wie das kommende BF4 oder AC4 in bestmöglichen Grafikeinstellungen spielen. Außerdem sollte er für ein paar Jahre unverändert halten. Problem is nur, dass mir das doch ein wenig teuer erscheint! Jetzt ist meine Frage, ob das erstmal alles so funktioniert und was vieleicht unnötig ist? Wo ich vieleicht noch spaaren könnte und wie lange der auf gutem Stand bleibt, ohne dass ich da etwas erweitern muss.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ostfriesenfelix


    PS; ich werde alle Teile bei Hardwareversandt bestellen, da mein Kumpel dort schon gute erfahrungen gemacht hat und das mit dem Versandt dann einfacher ist. Außerdem kommt das dann alles zusammen an. Den PC zusammenschrauben und windows aufsetzten bekomm ich auch alleine hin.
     
    #1 Ostfriesenfelix, 1. Juli 2013
  2. User Advert

  3. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    So sieht es ganz okay aus. Als RAM würde ich lieber Schnelleren (1600 MHz / 12800) einsetzen. Das Thermaltake Netzteil würde ich auch nicht verwenden. Lieber etwas mehr ausgeben für ein gutes 520 - 580 Watt Netzteil mit Bronze oder Gold Zertifikat von be quiet!, Enermax, Seasonic, Antec oder Cooler Master (Gold- Zertifikat).
    Ich kann dir gerade keine genauen Vorschläge machen, da die hardwareversand Seite scheinbar ein paar Probleme hat.

    Wenn es nur zum Spielen sein soll, sollte auch ein guter i5 mit offenem Multiplikator oder ein Xeon mit Hyperthreading noch ein paar Jahre reichen. Ansonsten könntest du statt dem 16 GB Kit, ein 8 GB Kit einsetzen.

    Das kann dir niemand sagen, da sich die Anforderungen von Spielen schneller wechseln können, als manche ihre Unterhosen. Oder aber die Technik bleibt die Gleiche, dann kannst du noch einige Jahre glücklich sein. Die Zukunft ist also ungewiss. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  4. Ostfriesenfelix
    Ostfriesenfelix PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    1. Heißt das, dass mein I7 unnötig gut ist?
    2. 8 GB RAM reichen aus?
     
    #3 Ostfriesenfelix, 2. Juli 2013
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich würde eine größere SSD nehmen, die sind ja nicht mehr so teuer.
     
    #4 Shadowchaser, 2. Juli 2013
  6. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    #5 Markzzman, 2. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  7. Ostfriesenfelix
    Ostfriesenfelix PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    Größer brauch die SSD ganricht, da ich da nur Windows 7 drauf haben will. Alles andere kommt auf die "normale" Festplatte.

    Gut, dann werde ich mal das Netzteil im Warenkorb wechseln?

    Was genau stimmt nun mit dem I7 nicht. Ersterer meinte ich soll I5 nehmen? Wieso?
     
    #6 Ostfriesenfelix, 2. Juli 2013
  8. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Das Enermax Triathlor würde ich streichen, das ist eines der wenige NT's die nicht von Enermax selbst hergestellt, sondern nur zugekauft werden. Zudem hat es vergleichsweise wenig Leistung für einen zu hohen Preis. Da würde dann eher noch ein OCZ ModXStream mit 600W Sinn machen und selbst das ist nicht der Hit.

    Das Seasonic und das be quiet sind dagegen eine gute Wahl, speziell das be quiet.
     
    #7 Bullet572, 2. Juli 2013
  9. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    AH okay, das mit dem Enermax wusste ich nicht.
     
    #8 Markzzman, 2. Juli 2013
  10. Ostfriesenfelix
    Ostfriesenfelix PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    brauch ich noch ein CPU Kühler Lüfter?
     
    #9 Ostfriesenfelix, 2. Juli 2013
  11. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Ich habe mir mal diverse Tests angeschaut und ich kann nichts negatives zur Triathlor-Serie finden, außer den etwas höheren Preis. Die Kondensatoren sind 105°C-Modelle, die Leistung sieht auch sehr gut aus, z.B. 444W auf der 12V-Schiene bei der 450W-Ausführung sind doch eine Glanzleistung, nicht zu vergleichen mit dem OCZ-Modell.

    Ich persönlich bevorzuge das Seasonic.
     
  12. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
  13. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich sage ja nicht, dass das Triathlor schlecht ist, es ist nur für die gebotene Leistung zu teuer, vor Allem, wenn man sich die Modelle anschaut, die in der gleichen Preisregion liegen. Das OCZ ist eher Mittelmaß, auch das stimmt, aber es hat mehr Leiatung in kostet in etwa das gleiche. Wenn man aber für bis zu 60€ ein wirklich gutes Netzteil haben will, kommt man aktuell nicht an be quiet vorbei.
     
    #12 Bullet572, 2. Juli 2013
  14. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Es wäre jedenfalls empfehlenswert, bei deinem gewähltem Prozessor, da der mitgelieferte Kühler recht laut werden kann. ;)
     
  15. Ostfriesenfelix
    Ostfriesenfelix PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    1. kann der netter her Moderator meine Kommentare mal früher sichtbar machen? damit ich auch vernünftig diskutieren kann.

    2. hab nun "umgebaut":

    Prozessor: Intel Core i5-4670 Box, LGA1150

    Mainboard: Gigabyte Z87X-D3H, ATX

    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3X OC, 2GB DDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

    Tower: Cooler Master Force 500 Midi-Tower - schwarz, ohne Netzteil

    Arbeitsspeicher: 8GB-Kit G.Skill Sniper PC3-14900U CL9-10-9-28

    Festplatte1: Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6GB's

    Festplatte2: Crucial M4 64GB SSD + Data Transfer Kit 6,4cm (2,5")

    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold

    Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

    Prozessorkühler: Prolimatech Samuel 17 CPU-Cooler

    Lüfter: 4 mal: Revoltec Lüfter "Dark Green", 120x120x25 mm, 4 x grüne LED

    Desktop: BenQ GL2450E

    WLan: LogiLink Wireless LAN 300 Mbps PCI Karte 802.11n 2T2R

    SATAKabel: Good Connections® SATA 6Gb/s Anschlusskabel mit Metallclip, 0,5m

    HDMIKabel: InLine High Speed HDMI Kabel, 5m, St/St (Verbindung zum TV)

    Betriebssystem: Besorge ich mir in meinem Ort

    Alles in allem: 1.247,39 €

    3. Ist das nun ganz gut soweit?
     
    #14 Ostfriesenfelix, 2. Juli 2013
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #15 Shadowchaser, 2. Juli 2013
Thema:

PC zusammen stellen

Die Seite wird geladen...

PC zusammen stellen - Similar Threads - stellen

Forum Datum

Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor

Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor: Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor Besonders hebt man aber das neue Notebook Alienware Area-51m (siehe Artikelbild) hervor, das nun auf Intel Core der zehnten Generation mit bis...
User-Neuigkeiten 14. Mai 2020

Samsung Galaxy S20 und Galaxy Buds+ zeigen sich an offizieller Stelle

Samsung Galaxy S20 und Galaxy Buds+ zeigen sich an offizieller Stelle: Samsung Galaxy S20 und Galaxy Buds+ zeigen sich an offizieller Stelle Neben technischen Daten, Renderbildern und geleakten Fotos gab es in den letzten Wochen hierzu schon allerlei zu sehen. Und...
User-Neuigkeiten 4. Februar 2020

YouTube Kids muss sich 2020 enormen Herausforderungen stellen

YouTube Kids muss sich 2020 enormen Herausforderungen stellen: YouTube Kids muss sich 2020 enormen Herausforderungen stellen App nur speziell auf sie zugeschnittene Inhalte aus dem Video-Netzwerk erhalten. Leider rieseln da aber immer wieder Videos durch,...
User-Neuigkeiten 26. Dezember 2019

OnePlus und McLaren stellen am 10. Oktober ein gemeinsames Produkt vor

OnePlus und McLaren stellen am 10. Oktober ein gemeinsames Produkt vor: OnePlus und McLaren stellen am 10. Oktober ein gemeinsames Produkt vor Es hatte auch schon Leaks zu einer entsprechenden Variante des OnePlus 7T Pro gegeben. Nun ist das ganze mehr oder minder...
User-Neuigkeiten 8. Oktober 2019

Amazon plant noch 2019 mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland

Amazon plant noch 2019 mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland: Amazon plant noch 2019 mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland Damit wolle man auf mehr als 20.000 Mitarbeiter in Deutschland kommen – an über 35 Standorten. Zusätzlich hebt Amazon hervor,...
User-Neuigkeiten 15. Juli 2019

Navigator: Mailbox-Macher stellen Assistenten zur besseren Meeting-Organisation vor

Navigator: Mailbox-Macher stellen Assistenten zur besseren Meeting-Organisation vor: Navigator: Mailbox-Macher stellen Assistenten zur besseren Meeting-Organisation vor Nachdem Dropbox sich Mailbox unter den Nagel gerissen hatte, stellte man das Projekt vor einiger Zeit zusammen...
User-Neuigkeiten 21. Juni 2019

Google bringt neue Werbung in den Discover-Feed und andere Stellen

Google bringt neue Werbung in den Discover-Feed und andere Stellen: Google bringt neue Werbung in den Discover-Feed und andere Stellen Und die wird es künftig an mehr Stellen geben, darüber informiert Google heute Advertiser. Im Laufe des Jahres werden diese die...
User-Neuigkeiten 14. Mai 2019

Google Assistant für iOS kann jetzt auch Wecker stellen

Google Assistant für iOS kann jetzt auch Wecker stellen: Google Assistant für iOS kann jetzt auch Wecker stellen Das kann sowohl Geräte- als auch Plattform-abhängig sein. Der Google Assistant ist heute schon in diversen Geräten und auf diversen...
User-Neuigkeiten 17. Dezember 2018

Yeti: Googles Game-Streaming-Service an interessanter Stelle entdeckt

Yeti: Googles Game-Streaming-Service an interessanter Stelle entdeckt: Yeti: Googles Game-Streaming-Service an interessanter Stelle entdeckt Im Februar dieses Jahres tauchte er erstmalig auf. Ein halbes Jahr später wurden dann Gerüchte laut, Google könne groß in...
User-Neuigkeiten 15. September 2018

VW, Volvo & Renault stellen Carsharing-Dienste vor, jeder separat

VW, Volvo & Renault stellen Carsharing-Dienste vor, jeder separat: VW, Volvo & Renault stellen Carsharing-Dienste vor, jeder separat Volkswagen, Renault und Volvo belehren uns aber erst einmal eines Besseren. Die haben nämlich am 4. VW, Volvo & Renault stellen...
User-Neuigkeiten 5. Juli 2018

Trubel statt Jubel: HTC streicht 1.500 Stellen in Taiwan

Trubel statt Jubel: HTC streicht 1.500 Stellen in Taiwan: Trubel statt Jubel: HTC streicht 1.500 Stellen in Taiwan Doch die Lage hat sich immer weiter verschärft für den Smartphone-Hersteller, der ehemals ganz vorne mitspielen durfte. Mittlerweile hat...
User-Neuigkeiten 2. Juli 2018

Offizielle Stellen befragen Apple in den USA zum Akku-Software-Update

Offizielle Stellen befragen Apple in den USA zum Akku-Software-Update: Offizielle Stellen befragen Apple in den USA zum Akku-Software-Update Das gilt für Geräte, die das Software-Update erhalten haben, welches die Leistung des Prozessors drosselt, um einen Absturz...
User-Neuigkeiten 31. Januar 2018

Always Connected: ASUS und HP stellen gemeinsam mit Microsoft neue Produkt-Kategorie vor

Always Connected: ASUS und HP stellen gemeinsam mit Microsoft neue Produkt-Kategorie vor: Always Connected: ASUS und HP stellen gemeinsam mit Microsoft neue Produkt-Kategorie vor Hierbei handelt es sich um Convertibles, die dank eingebautem LTE nicht nur dauerhaft mit dem Netz...
User-Neuigkeiten 6. Dezember 2017
PC zusammen stellen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden