PC vom Strom nehmen

Diskutiere und helfe bei PC vom Strom nehmen im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich habe eine aus dem Baumarkt ;) Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von SeGGi, 2. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -=kF=-
    -=kF=- Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    56916

    Ich habe eine aus dem Baumarkt ;)
     
  2. El-mejor
    El-mejor Banned
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    32
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874

    Ich au.Hab aber noch vor der Leiste nen Überspannungsschutz.Man weis ja nie ^^

    Gruss
     
  3. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    mein alter 450mhz PC hatte plötzlich probleme mit dem starten.
    als er etwa 4 jahre alt war.
    wenn ich den pc vom strom nahm, dann die steckleiste wieder einschaltete und den pc starten wollte, kam da einfach ein schwarzes bild. nichts gegangen.
    ich musste dann immer den pc ca. 30min eingesteckt lassen, bis er wieder aufgestartet hat.
    evtl weil die batterie leer war oder so k.a......
    ich kann mir das nicht ganz erklären.
    auf meiner ersten LAN dachte ich:
    na super, pc schrott?
    doch nach 30min ging er plötzlich wieder ;)
    hab es dann mehrmals getestet und ja, immer wenn ich ihn vom strom trennte, wollte er nicht mehr starten.
     
  4. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    @ GIGU:
    Ist schon komisch! Kann aber vllt wirklich an der BIOS Batterie gelegen haben, weil jedes MoBo ist ja ein bisschen anderes aufgebaut ...

    @ SeGGi:
    Ich würde auch eine einfache billige nehmen mit eingebauter Sicherung, oder extra Sicherung für ca. 5€ kaufen ...
     
    #19 HackerChris, 2. März 2008
  5. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    220
    Genau.

    Zusätzlich wird aber die Batterie belastet, als kann diese schon nach 2 Jahren leer sein. Aber ehrlich: Ich hatte selbst bei 8 Jahre alten Boards, die nur noch rumlagen, nie ne leere Batt.:)

    Tipp: Kauf Dir ne Master/Slave Leiste incl Überspannungsschutz, dann bleibt der PC unter Strom, aber die Peripherie ist aus (Schweini hat sowas).
     
  6. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Diese Art Steckdosen brauchen selber auch nochmal Strom. Je nach Modell sogar recht viel.
     
  7. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Also hab es grad bei mir getestet, ist zwar ein ungenaues Messgerät, aber im Betrieb ohne Master und Slave Leiste sind es ~180W und mit auch ~180W!
    Wie gesagt das Messgerät ist nicht besonders genau, aber immerhin ... und es ist ne Noname Leiste!
    Würde dir so ne Leiste auch nicht empfehlen, denn mein PC hat allein im ausgeschaltenem Zustand 20W ...
    Ich hab diese Leite auch noch mit ner normalen Steckerleiste kombiniert und schalte jeden Abend den Strom komplett ab
     
    #22 HackerChris, 2. März 2008
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    220
    Soll ick jetzt nachmessen, oder glaubst Du mir, dass diese mit 0,5W angegeben ist? :)
    Bissl Comfort muss sein und ich bin einer, dem der Stromverbrauch bis 5000KW/h pro Jahr egal ist. Bei mir läuft alles, rund um die Uhr. Nur der Moni und LS schalten sich ab -> Faulheit.
     
  9. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    wenn das so ungesund ist, warum gibts dann ACPI und APM?
     
  10. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    hat sich überhaupt schon mal jemand gefragt, wozu an den meisten guten netzteilen ein netzschalter ist wenn es ungesund sein sollte den zu benutzen. ? beim betätigen des netzteil schalters passiert genau das selbe wie bei einer steckerleiste das nt wird stromlos. ich persönlich schalte schon seit jahren meine gesamte hardware über eine steckerleiste ein und aus. ich hatte noch nie ein defektes mb auch noch keine leere bios batterie. solange ein nt keinen defekt hat, der eventuell beim "kaltstart" überspannung oder extreme spannungsspitzen erzeugt, sollte es kein problem sein den rechner spannungslos zu machen.
    mfg N.B.
     
    #25 Null Bock, 3. März 2008
  11. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    168
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Genau das mache ich auch! Schon seid 2001 als ich meine erste Hardware bekam habe ich alles über eine billige simple 6 x Steckerleiste angeschlossen und trenne es dadurch komplett vom Netzstrom wenn ich den PC ausschalte!

    In der neuen Wohnung sogar mit nem Überspannungsschutz, der nun aber weg ist wegen Notebook und ich das Teil nicht überall mit hinschleppe!

    Habe noch nie Probleme gehabt damit und kanns nur empfehlen!
    Das Energie sparen ist ein positiver Nebeneffekt!

    Gruss Scorpion :)
     
  12. El-mejor
    El-mejor Banned
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    32
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874
    Joa eben mach ich auch.Wennsch ins Bett geh oder Arbeiten geh trenn ich den Pc komplett vom Strom.

    Gruss
     
  13. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276

    Glaub es oder glaub es nicht, auch wenn dein Gerät von ganz aus auf StandBy geht braucht es Strom, und in der Regel viel mehr als wenn es *an* ist. Das ist zwar nur eine kurze Spannungspitze, aber genau diese lässt deine Sicherung rausspringen.


    Ich selbst setze auch eine Master-Slave Leiste ein, jedoch eine für um die 60€. Hab da den Rechner, die Monitore, Soundsystem und Externe HDD's dran. Weil der Mensch ist ja faul. Und obwohl ich meinen Rechner nicht mehr herunter fahre, sondern nur noch in den Standby setze, geht alles aus, also kann der Verbrauch des Rechners im Standby nicht allzu hoch sein... aber wie hoch genu, das interessiert mich gar nicht, es ist auf jeden fall viel weniger als wenn alle Geräte noch an wären.

    Zum Thema das ein Rechner vom Strom abschalten kaputt geht, das halte ich eher für unwahrscheinlich. Mir ist noch kein Fall untergekommen (und ich hab auch noch nix davon gehört) wo sich nachweislich herausgestellt hat
    das der kaputte Rechner dadurch kaputt ging weil jmnd die Steckerleiste aus gemacht hat und nicht das Netzteil schuld war.


    MfG MHK
     
  14. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    161
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Wenn man auf einem 16A Sicherungsautomaten (davon gehe ich mal aus) mehrere Geräte mit Schaltnetzteilen betreibt und alle auf einmal einschält, dann addiert sich der Einschaltstrom unter Umständen heftig auf. Schon ein kleines Schaltnetzteil mit 25W an 12V von Reichelt ist angegeben mit einem Einschaltstromstoß von etwa 30-40A an 12V. Jetzt ist das sicherlich an der 230V Seite relativ weniger. edoch bei mehreren Geräten und vorallem bei großen PC-Netzteilen werden da doch mal schnell 10A oder mehr draus.

    Ich persönlich nutze auch geschützte Leisten mit Schalter. Es gibt in meinem Zimmer nichts mehr mit Standby das nicht durch einen Schalter getrennt wird. Das waren noch Zeiten wo man AT-Netzteile hatte die ganz aus waren. Und damals sind die batterien auch nicht schneller leer gegangen. Hab hier ein Board für nen Pentium 1 da hält die Lithiumzelle nun schon 10Jahre und ist immer noch nicht leer. Das ist jedich heute ein Problem geworden da viele Hersteller auf leistungshungrige EPROMS setzten beim BIOS aber auch auf verschwenderischere Echtzeituhren.

    Editiert von Mr_Lachgas:
    Thema abgeschlossen und geclosed.
     
    #29 The_LOD2010, 3. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2010
  15. Alex1337gamer
    Alex1337gamer Gast

    Netzteil Defekt? PC startet plötzlich nicht mehr

    Hi habe das selbe Problem.
    Ich habe meinen PC laufen lassen und bin kurz einkaufen gegangen als ich wieder zurück kam war er im ruhemodus und ich wollte ihn wieder starten aber es funktionierte nicht.
    Also hab ich mal den Strom gekappt .
    Jetzt startet der PC nicht mehr und ich nehme beim ersten drücken auf den Power Button ein klicken im Netzteil war. Das Mainboard selber hat noch Strom und leuchtet fröhlich, die RGB Beleuchtung vom RAM leuchtet nicht.
    Ich habe ein Netzteil von Be Quiet straight Power 11 mit 1000 Watt.
    anbei mein setup.

    Ich habe den PC in den letzten TAGEN ganz normal nutzen können. Hatte ihn aber noch nie im Ruhemodus.

    Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

    PS hab die Graka vom Strom getrennt(nicht ausgebaut) und auch die CPU Stromversorgung mal abgesteckt ohne erfolg.

    LG
    Alex
     
    #3 Alex1337gamer
  16. Benji21
    Benji21 Gast

    AMD Radeon VII Laberthread

    @RX480 die Quadro hab ich im PC. Hängen 16 Lüfter dran (8 pro Radiator), kannst da hervorragend die Splitter von ekwb nehmen (1x 4 Pin auf 4x 4 Pin, Strom dann über 1x Molex).

    In der Aquasuite kann man auch natürlich die Sensoren von CPU oder GPU als Referenz-Sensor für die Lüftergeschwindigkeit nehmen, man ist also nicht unbedingt auf zusätzliche Sensoren im Kreislauf angewiesen.
     
    #3 Benji21
  17. Cinnayum
    Cinnayum Gast

    Neuer PC - nur welche Grafikkarte nehmen?

    Jede Grafikkarte, die du auf Kante genäht kaufst, wird in 2 Jahren nicht mehr deine Anforderungen erfüllen.
    Es sei denn, du wechselst deine Spiele nie aus.

    Und der Markt bietet bis 500€ ein gutes lineares Verhältnis zwischen Preis und Leistung, da dort alles dicht gedrängt ist.
    Kauf also einfach so "teuer", wie du bereit bist zu investieren.

    Für einen PC, an dem ich Teile meiner Freizeit (also meine wertvollste Zeit) verbringe, würde ich nicht unter einer 5700 / 2060 Super einkaufen.
    Beide dürfte es mit guter Restgarantie mittlerweile auch gebraucht geben, von Leuten die noch weiter aufgerüstet haben, wenn es auf jeden € ankommt.
     
    #3 Cinnayum
  18. davidwigald11
    davidwigald11 Gast

    Neuer PC - nur welche Grafikkarte nehmen?

    Doch der AOC ist WQHD aus deiner Liste.
    Ich würde heute nicht mehr zu FHD greifen. Ich bin vor ca. 6 Monaten von FHD@60Hz auf WQHD@144Hz umgestiegen und ich kann dir nur sagen der Unterschied ist so gewaltig dir werden die Augen aus dem Kopf fallen. Wenn du dir nen WQHD Monitor + WQHD geeignete Graka noch nicht leisten kannst, dann spar darauf. Hast du keine Möglichkeit übergangsweise ne alte Graka und Monitor zu nutzen?

    Wenn das alles nichts bringt, dann halt FHD@144 Hz aber maximal 24" und dazu dann eine 1660 super. Ist wohl aktuell eine der sinnvollsten FHD Karten überhaupt. Günstig, schnell, sparsam.
     
    #3 davidwigald11
  19. davidwigald11
    davidwigald11 Gast

    Neuer PC - nur welche Grafikkarte nehmen?

    Nutzen möchte ich das schon noch einige Zeit dann, also mindestens mal 4 - 5 Jahre ohne da groß was machen zu müssen. Spiele jetzt auch nicht gleich jedes neue Game auf höchsten einstellungen. Zum Vergrößern anklicken....
    Egal welche Einstellungen oder welche Auflösung, ich würde nicht mehr auf 144Hz verzichten, also egal was du nimmst nimm wenigstens 144Hz.
    Die Auflösung ist dann nur noch Budget abhängig.
    WQHD Monitor + 5700 = min. ~650€
    FHD Monitor + 1660 super = min. ~470€
    Entscheiden musst du selbst. Ich würde da nicht lange überlegen, WQHD sieht deutlich besser aus.
     
    #3 davidwigald11
Thema:

PC vom Strom nehmen

Die Seite wird geladen...

PC vom Strom nehmen - Similar Threads - Strom

Forum Datum

Strom und cpu?

Strom und cpu?: Hallo allerseit , ich habe bereits überall nachrecherchirt aber ich kann nights finden , meine frage lautet wie funktioniert der process zwischen strom und der cpu also wie kann es sein Das strom...
Prozessoren Donnerstag um 10:33 Uhr

PC startet von selbst, wenn er Strom bekommt?

PC startet von selbst, wenn er Strom bekommt?: Hallo, jedes mal wenn ich meine Steckerleiste anschalte und Strom fließt, geht mein PC automatisch an. Dabei geht er für paar Sekunden an, geht dann wieder aus und geht dann wieder an und ich...
Prozessoren Montag um 10:12 Uhr

Grafikkarte wird nicht erkannt, zu wenig strom?

Grafikkarte wird nicht erkannt, zu wenig strom?: Hallo, hab mir vor kurzem nen Office Pc und ne Grafikkarte um 130€ bei ebay ersteigert um mir nen Gaming Pc zu basteln. Das ganze ist eher so ein just for fun Projekt um ein bisschen an nem pc rum...
Stromversorgung 28. Januar 2023

Braucht die gt 1030 ein netzteilsnschluss?oder bekommt die Strom vom Main?

Braucht die gt 1030 ein netzteilsnschluss?oder bekommt die Strom vom Main?: kann mir jemand sagen ob die gt 1030 ein netzteil anschluss brauch? https://www.gutefrage.net/frage/braucht-die-gt-1030-ein-netzteilsnschlussoder-bekommt-die-strom-vom-main
Stromversorgung 26. Januar 2023

Strom auf HDMI Kabel?

Strom auf HDMI Kabel?: Ich war letztens bei einen Freund der mir etwas seltsames erzählte. Er meine er bekomme eine gewischt wenn er das HDMI Kabel von seinem Monitor kommend vorne anfasst und dann sein PC Gehäuse...
Stromversorgung 19. Januar 2023

Kann ein nicht am Strom angeschlossenes Netzgerät den Laptop-Akku leersaugen?

Kann ein nicht am Strom angeschlossenes Netzgerät den Laptop-Akku leersaugen?: Hallo zusammen, also ich nutzen einen Firmen-Laptop im Homeoffice. Das Teil läuft meist nicht auf Akku, sondern per Dockingstation und dem angeschlossenen Netzteil. Nun trenne ich das Netzgerät...
Stromversorgung 17. Januar 2023

Verbrauchen diese Monitore viel Strom?

Verbrauchen diese Monitore viel Strom?: Moin, habe ein 27 Zoll Acer KG271U Monitor. Habe den jetzt weg gepackt und zwei von den HP EliteDisplay E231 eingesteckt. Verbrauchen diese zwei Monitore (die beiden HPs werden...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. Januar 2023

Grafikkarte zu wenig strom?

Grafikkarte zu wenig strom?: Hallo wollte nur mal fragen wenn jetzt entweder von der Steckdose was eigentlich unwahrscheinlich ist oder von dem Mehrfachstecker zu wenig Strom kommt kann der PC dann trotzdem anschalten und die...
Stromversorgung 8. Januar 2023

Pc ausgeschaltet aber strom läuft noch?

Pc ausgeschaltet aber strom läuft noch?: Wenn ich meinen Pc ausschalte bleibt meine tastatur an auch mein wlan stick ich schalte dann immer den pc komplett aus am netzteil ist das richtig oder könnte da was kaputt gehen?...
Stromversorgung 6. Januar 2023

Netzteil mit 3x 8pin Strom?

Netzteil mit 3x 8pin Strom?: HI, Ich bräuchte ein Netzteil für mein Pc. Die 3070 ti von Asus hat aber 3 8pin Stromanschlüsse. könnt ihr mir ein Netzteil empfehlen welches die 3 Stromsnschlüsse hat? Kenne mich mit Kabeln im...
Stromversorgung 5. Januar 2023

USB gibt kein Strom mehr?

USB gibt kein Strom mehr?: Erstmal kurzgefasst, Ich wollte mein Mainboard in ein anderes Gehäuse einbauen, aber dann funktionierten meine Maus und Tastatur mit Ausnahme vom Bios nicht mehr und konnte nichts machen. Ich...
Mainboards 27. Dezember 2022

Netzteil Strom auf nicht benutzten Kabeln?

Netzteil Strom auf nicht benutzten Kabeln?: Ist auf den Kabeln die nicht am motherboard oder festplatte angeschlossen sind Theoretisch trotzdem Strom? Hab nämlich eins der Pcie Kabel ausversehen mit ner Schere leicht angeschnitten und...
Stromversorgung 8. Dezember 2022

Bios Batterie leer/kaputt, weil PC zu selten Strom bekommt?

Bios Batterie leer/kaputt, weil PC zu selten Strom bekommt?: Ich bin jedes 2. Wochenende bei meiner Mutter und seit kurzem habe ich das Problem, dass mein PC zufällig abstürzt (manchmal nach mehreren Stunden Spielen, manchmal wenn ich nur Chrome öffne und...
Prozessoren 7. Dezember 2022
PC vom Strom nehmen solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden