1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PC Start Problem (eine Sekunde)

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von OMG Pro, 21. Juni 2014.

  1. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3

    Hey Leute,
    Ich habe mir so im letzten Herbst einen PC gebaut. Nun streikt er.

    Symptom: ich bin ganz normal am zocken, surfen, musik hören, egal was und plötzlich ist der pc einfach aus. So als wäre die Sicherung raus. Danach versucht der PC vergeblich neuzustarten: geht immer eine sekunde an, Lüfter drehen sich, wieder aus. Dieses Problem habe ich jetzt schon seit einer Woche ca., am Anfang ging der PC von alleine nach dem 2. mal an. Ich habe bereits mehre Sachen probiert, jedoch erfolglos...

    Ich hatte 4 SSDs (OCZ Vertex 2 100GB) als RAID 10 angeschlossen und da schon mehrere Platten Fehler hatten, vermutete ich, dass dies das Problem sie. Deshalb habe ich das RAID entfernt und nun durch eine Samsung 840 EVO (500GB) ersetzt. Ich dachte das hätte das Problem gelöst... Falsch gedacht!:grrrrrr:

    System:
    Asrock Z77 Pro4
    Intel Core i7 2700 mit Swiftech Apogee HD 4-Port Wasserkühler
    EVGA Geforce GTX 770 mit EK-FC770 GTX - Acetal
    Samsung 840 Evo
    Corsair AX860i
    Aquaero von Aquacomputer
    WDC WD10EADS-11RB1 (HDD von WD) in einem Aquadrive

    EK Waterbocks EK-DCP 2.2
    Und am Netzteil habe ich einen Personenschutzstecker

    Gerade weil ich den PC gebaut habe, habe ich sehr auf meine Temperaturen geachtet, nie über 45°C!

    Was ich schon probiert habe
    Ich habe mal einfach alle Stecker vom Netzteil getrennt und nur mit dem überbrückten 24-Pin gestartet - scheint alles i.o. zu sein, sollte also nicht das NT sein

    Danach habe ich natürlich ein Stecker nach dem anderen wieder ans NT angeschlossen - mit überbrücktem 24-Pin Stecker (natürlich immer PC aus dazwischen) und beim einzigen wo es nicht angegangen ist war der 8-Pin CPU Anschluss. Denkt ihr es ist das MB?

    Habt ihr irgendwelche Ideen/ Vorschläge?
     
    #1 OMG Pro, 21. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2014
  2. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923

    Was ist denn das für ein Netzteil?

    Und mal eine Frage noch dazu: Warum benutzt Du nicht beide 4-Pin-CPU-Strom-Anschlüsse vom Board?

    Es ist besser, wenn Du beide benutzt, da die CPU sonst zu wenig Saft bekommt ;)

    Aber naja, so wie Du das schilderst, würde ich mal auf's Board tippen. Bevor Du das Board ausbaust würde ich an Deiner Stelle Grafikkarte (auch von der Stromversorgung am Netzteil trennen) und RAM rausnehmen und den PC dann einschalten, um zu horchen ob der PC-Speaker Töne von sich gibt ;)
     
    #2 NosOne, 21. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2014
  3. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Danke erstmal für die Antwort :)
    Ein Corsair AX860i
    Entschuldige, ich meine natürlich 8-Pin :oops: (bin noch das alte Format gewohnt). Ich änder das Gleich mal im Anfangspost
     
  4. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Kein Thema, hatte das letztes Jahr ja auch so im Einsatz gehabt bis meine 450Watt-BeQuiet-P4-PSU letztes Jahr nicht wollte ;)

    Hab mal mir Dein Netzteil angeguckt? Meinst Du nicht, das es ein wenig überdimensioniert ist?
     
    #4 NosOne, 21. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2014
  5. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Also ich glaub nicht, das es das NT ist, da ich es vom System abgehangen habe und das NT via schwarz-grün überbrückung getestet hab...

    Ja ist es wahrscheinlich wirklich, aber ich wollte mir n aufrüstbaren PC bauen, weil wenn man sich heutzutage die möglichkeiten ankuckt, die es dort traußen gibt.... tripple monitor setup etc...
     
  6. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Falls es Dein Board ist, was Probleme macht, hätte ich hier mal ein Ersatz-Board als Vorschlag: MSI Z77A-G43 (7758-010R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Z.z. stattet MSI Mainboards mit Komponenten aus, die in Richtung Performance, Stabilität, und langlebigkeit optimiert wurden (Military-Class-III-Technologie)

    Edit: Mir ist da was aufgefallen, dieser Typ hatte hier hatte Probleme mit seinem Corsair-Netzteil bekommen und hat es gegen ein anderes ausgetauscht, worauf seine Start-Probleme verschwanden: http://forum.sysprofile.de/probleme...ontan-einfach-aus-wo-liegen-die-ursachen.html

    Setz Dich doch mal mit diesem Thread-Ersteller in Verbindung ;)
     
    #6 NosOne, 21. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2014
  7. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Mir gefällt das Board, vor allem vom Preis her :D , aber ich hätte gern eins, dass auf jeden Fall SLI ermöglicht, falls ich mal GPUs aufstocken möchte. Damals als ich mein Board gesucht habe war es mir nicht so wichtig, aber dafür die Farbe, denn es sollte hauptsächlich schwarz sein (Designtechnisch)
    Thread ist interessant, aber mein Problem ist es jetzt fest zu stellen, obs mein NT ist, oder mein Board....(ich persönlich glaube nicht, dass es das NT ist, da ich es mit sowas:
    überbrückt habe und es ohne System (PC) dran reibungslos lief....Gibt es noch eine Möglichkeit dies zu testen?)

    EDIT:
    In der Ereignisanzeige Steht immer "Das System wurde zuvor am ‎18.‎06.‎2014 um 14:14:14 unerwartet heruntergefahren.".
    Uhrzeit/Datum:
    18.06.2014 15:18:56
    20.06.2014 08:03:54
    21.06.2014 11:58:48
    21.06.2014 17:24:39
     
    #7 OMG Pro, 22. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2014
  8. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Hmm, evtl., hast 'nen Freund/Bekannten die 'nen PC haben? Falls ja, dann die frag die mal, ob Du mal Dein Netzteil bei denen kurz mal testen darfst. Allerdings glaub ich so langsam auch nicht mehr, das es das Netzteil ist.

    Hast Du eigentlich schon diesen einen von mir oben genannten Test ohne Grafikkarte und ohne RAM gemacht? Falls nicht, dann mach das mal, alle Mainboard reagieren auf sowas allergisch nämlich und versuchen es Dir per Beep-Code-Ton via Gehäuse-Speaker zu sagen, wenn der PC sich dabei ausschaltet, dann hast Du damit die Fehlerquellen auf 2 Hardware-Sachen (Mainboard, und Netzteil) eingeschränkt ;)
     
  9. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab hier irgendwo n NT rumliegen, dass ausreichen sollte, auch wenn nötig ohne GraKa...
    Ich habe das Netzteil komplett vom Mainboard (und alles andere) abgehängt und es alleine getestet und danach alle kabel nach einander angestöpselt und beim Mainboard 8-Pin hatte es dann Probleme...
    Noch ein Problem ist, dass das Problem nicht immer weider herstellbar ist, d.h., dass was auch immer ich Teste, weiß ich nicht, ob das Problem jetzt behoben ist. Heute z.B. ist mein PC kein einziges mal abgeschmiert und dabei habe ich es sogar ganz schön getriezt.
     
  10. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Probiers mal mit dem anderen Netzteil bitte (Nur den 24-Pin- und den 8-Pin-Stecker benutzen), und das bitte ohne Grafikkarte und ohne installiertem Arbeitsspeicher!

    Wenn's dann aus geht, ist das Mainboard hinüber! Wenn's an bleibt (was ich nicht glaube), baust Du bitte die Grafikkarte (Strom-Verbindung ggf. über mit gelieferte Adapter, alle laufwerke bitte ohne Strom-Verbindung) und nur einen RAM-Riegel einbauen ---> Falls dieser eine RAM-Riegel nicht erkannt wird vom BIOS, nimmst den bitte raus und baust den anderen ein, und versuchst noch mal zu starten, wenn's immer noch nicht will, dann gehst Du am besten mit den RAM-Riegeln zu einen kleinen Lokalen PC-Laden und lässt die dort mal durch checken (Kostet schätzungsweise 30 € bis 50 €). Falls der Techniker Dir sagt, das die RAM-Riegel ok sind, hast Du zu 90% einen Mainboard-Defekt (evtl. Haar-Riss irgendwo)
     
  11. OMG Pro

    OMG Pro Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3

    Werde ich machen, sobald das Problem wieder auftritt, da ich sonst ja keine Ahnung habe, ob ich es behoben habe, da es zur Zeit gar nicht vorliegt...
    Ich habe im Moment die Seitenwände ab, hab nämlich den Verdacht, dass irgendwas da mit einer Wand in Berührung kommt und nen Kurzen verursacht. Wenn das Problem wieder besteht melde ich mich wieder.

    Bis dahin :) (hoffentlich nie :D )
     
Die Seite wird geladen...

PC Start Problem (eine Sekunde) - Weitere Themen

Forum Datum

Grafikkarten Problem / Pc / Alle 5 - 10 Sekunden Blackscreen

Grafikkarten Problem / Pc / Alle 5 - 10 Sekunden Blackscreen: Grafikkarten Problem / Pc / Alle 5 - 10 Sekunden Blackscreen
Computerfragen 24. Juni 2013

Der PC hängt sich ein Paar Sekunden nach jeden Start auf

Der PC hängt sich ein Paar Sekunden nach jeden Start auf: Der PC hängt sich ein Paar Sekunden nach jeden Start auf Immer wenn ich den PC hochfahre und der beim Desktop ist dauert es ungefähr 3 bist 4 Sekunden bist er sich, sag ich mal für Paar...
Computerfragen 22. März 2013

PC Start problem (hardware problem)

PC Start problem (hardware problem): PC Start problem (hardware problem)
Computerfragen 25. Januar 2013

Fifa 13 start Problem ! Pc

Fifa 13 start Problem ! Pc: Fifa 13 start Problem ! Pc Hey Leute, ich habe ein Startproblem mit Fifa 13. Das Problem sieht folgender maßen aus: -Ich starte Origin -Ich starte Fifa 13 -Der Loader kommt und ich...
Computerfragen 2. Dezember 2012

Problem mit dem PC ( beim Start)!

Problem mit dem PC ( beim Start)!: Problem mit dem PC ( beim Start)! Hallo, also vor ca einem Monat ist mein PC plötzlich ohne Vorwarnung hängen geblieben und abgestürzt. Danach habe ich kein Bild mehr bekommen. Da ich...
Computerfragen 27. August 2012

Pc Spiel starten Problem

Pc Spiel starten Problem: Pc Spiel starten Problem Hey LEute, ich keine Pc-Spiele mehr öffnen --> immer eine Fehlermeldung auf irgendeiner komischhen Sprache?! Was kann das sein?
Computerfragen 13. Dezember 2011

Problem mit PC-Spiel-Start

Problem mit PC-Spiel-Start: Problem mit PC-Spiel-Start Hi leute, Ein Kumpel hat mir ein Bild geschickt und als ich es öffnen wollte kam, das ich ein Program aus einer liste installierter Programme auswählen soll....
Computerfragen 6. September 2011

Problem-Meldung bei PC-SPiel start

Problem-Meldung bei PC-SPiel start: Problem-Meldung bei PC-SPiel start Wenn ich ein pc spiel starte, kommt immer "available memory less than 15MB!!! " auf deutsch: verfügbarer speicher weniger als 15MB! Was...
Computerfragen 30. März 2011

Diese Seite empfehlen