PC kocht vor sich hin :o

Diskutiere und helfe bei PC kocht vor sich hin :o im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo an alle. Hab seit langen mal wieder ein Problem. Meine Kiste schein insich zu verbrennen habe ich das Gefühl. Ich spiele ein MMORPG über... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Azzurri, 23. August 2010.

  1. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1

    Hallo an alle.

    Hab seit langen mal wieder ein Problem.
    Meine Kiste schein insich zu verbrennen habe ich das Gefühl.
    Ich spiele ein MMORPG über längeren Stunden zum Teil.
    Dabei geht der Prozessor auf ca. 63° C. und die Graka auf etwa 75°.

    Vor einiger Zeit war das kein Problem, aber auf einmal kam es nach ein paar Stunden fängt das Spiel an zu hacken, Lüfter sind extrem laut und der Innenraum sehr warm. Den Tower hatte ich die ganze Zeit zu, also die Wände dran.
    Nun muss ich sie öfters aufmachen um "durchzulüften" ...

    Entstaubt habe ich den PC komplett und anständig, wie immer.

    Woran kann das liegen?

    GTX 260 SSC evga
    Intel Core Quad Q6600 (boxed) und kein Platz für ein anständigen Kühler.
    Netzteil von be-quiet 550W Dark Power müsste das sein
    MSI P43-F MB
    4 GB Speicher 800er

    Hab noch ein Zusatzlüfter im PC damit die Graka kalte Luft direkt von außen bekommt, nur der läuft schwar wieso auch immer. Andere ebenfalls.

    Need wirklich Hilfe :D
     
  2. User Advert

  3. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0

    also hatte das selbe problem könntest du mal nen Foto machen von deinem PC innen raum ? ich suche dir dann man was passendes habe da schon ein paar gedanken aber poste mal nen bild dann sehen wir es
     
  4. davidof2001
    davidof2001 Computer-Guru
    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    159616
    2. SysProfile:
    99413
    Also die 75 grad der graka gehen voll in Ordnung. Meine beiden 260er kommen bei bc2 schon fast an die 80 ran. Und die 60 beim Prozessor sind mit dem boxed auch nicht so wild. Zwar nicht optimal aber auch kein Beinbruch. Vielleicht mal einen richtigen Kompressor ansetzen zum saubermachen
     
    #3 davidof2001, 23. August 2010
  5. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Das es in Ordnung ist weiß ich auch, nur leider stelle ich fest das bei diesen Temperaturen mein PC spinnt. Pic kommt später wnen ich mein Kabel gefunden habe
     
  6. burn
    burn Computer-Versteher
    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    1. SysProfile:
    101950
    ansonsten auf jeden fall einmal GFX zerlegen, und einmal ordenlich mit nem dicken pinsel durchstreichen, auch den Lüfter, hat bei mir die Temps um 13°C gesenkt...mit welchem Programm liest du die temperaturen aus?
    Hast du mal alle Spannungen gecheckt? hatte mal plötlich im IDLE 60°C mit meinem q9450 und unter last 112°C....mal mit CPU-Z geschaut, und siehe da, waren 1,6V Core....


    ein pic wäre sehr wichtig, um dir weitere tipps zu geben!
     
  7. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    GPU-Temp passt meine wird beim zocken auch um die 70°C "heiss". Bei der CPU kannste höchstens mal die Wärmeleitpaste neu drauf machen und nen anderen Kühler kaufen. Muss ja net gleich n Brocken sein mein Kumpel hat nen kleinen Zalman drauf der hält schön kühl..

    DEN oder DEN habs grad net im Kopf ^^
     
    #6 robert_t_offline, 23. August 2010
  8. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Zalman ist sicher besser als boxed, aber Wunderdinge sollte man sich von denen nicht erwarten.^^
    Wenn der PC nach ein paar Stunden anfängt, zu spinnen, denke ich eher nicht, dass es ein Tempproblem ist, da sich diese normalerweise nach einiger Zeit auf einer gewissen Gradzahl einpendeln, ohne noch groß zu schwanken.
    Welches Spiel?
    Online? Offline?
     
  9. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Naja wenns n MMORPG is dann würd ich sagen Online ^^ Das es hackt kann auch die Verbindung sein zum Server. Hab ich auch manchmal beim zocken das plötzlich mein Ping absackt..

    @tor
    Klar sollte man keine Wunder erwarten, aber wenn der Zalman nen Q9560 bei 50° unter Last hält dann sollte er es bei einem 6600 locker schaffen ^^
     
    #8 robert_t_offline, 23. August 2010
  10. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Deswegen die Frage danach.^^
    Man weiß auch nicht, mit welchem Programm die Temps ausgelesen werden.
    Abgesehen davon liegen die auch noch im "normalen" Bereich.
    Ansonsten einfach mal im Bios C1E und EIST ausschalten und mal schauen.
     
  11. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    @tor: für das geld bekommt man aber schon fast nen brocken :D
     
  12. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Ehm, für welches Geld?
    Ich habe hier nichts verlinkt.
    Vlt. meinst Du die Kühler, die rtoff. verlinkt hat.
    Im Übrigen hat der TE geschrieben, dass in seinen Tower Kühler ala Brocken nicht reinpassen.;)
     
  13. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    @Azzuri: Hast schon mal über den Einsatz einer kleinen guten WaKü mit 'nem Externen Triple-Radiator nachgedacht?
    Sowas braucht net viel Platz im Tower, als Pumpe könntest a Laiing DCC 12v Pro nehmen, die Du in einem 3,5"-Schacht einbauen könntest, i stell Dir da mal was zamm:

    Pumpe: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p466_Laing-DDC-Pumpe-12V-Pro.html
    AGB: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2276_Magicool-Plexiac-250-Ausgleichsbeh-lter.html
    CPU: http://www.aquatuning.de/product_in...niversal--775-1156-1oe-AM2-AM3-939-XEON-.html
    CPU-Backplate: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p7696_EK-Backplate-CPU-Universal.html
    Grafik: http://www.aquatuning.de/product_in...uter-aquagraFX-260GTX-55nm--G200b--G1-4-.html
    Radiator: http://www.aquatuning.de/product_in...a-Nano-G-14-Silent-Waterproof-1000rpm-S7.html
    Schlauch: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p745_Schlauch-PUR-10-8mm--5-16-ID--Clear.html
    Anschlüsse: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2214_Anschlusskit-Plugin-10-8mm-G1-4--gemischt.html
    Wasser: http://www.aquatuning.de/product_in...ek-Protect-Fertiggemisch-Kanister-5000ml.html

    Damit würdest die CPU-und GraKa-Temps ziemlich gut runter senken können, ohne das Du im Tower viel Platz verbrauchen würdest, da der Ausgleichsbehälter sowie der Radiator Extern angebaut werden könnten!
     
  14. FreezinIce
    FreezinIce Praktikant
    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    121907
    BOXED!!


    Wenn ich das schon sehe kommts mir fast hoch ;) .
    Aber egal.

    Ich denke mal eine WaKü ist zu teuer und auch überflüssig für den Prozessor.
    Allerdings weiß man nicht wie schon ein paar mal erwähnt wie es im inneren des PC's aussieht und wie viel Platz dort ist.
     
  15. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Eben, FreezinICE, und genau da liegt der Vorteil bei einer WaKü, da der CPU-WaKü gerad mal den CPU-Sockel bedeckt, bei den CPU-LuKü's musst immer drauf aufpassen bzw. ausmessen, ob's mit den Abmaßen des Kühler überhaupt hinhaut;)!!!

    Gewiss sind Erst-Anschaffungs-Kosten ziemlich hoch, nur kann Azzuri, sofern er nochmal umrüsten will, fast alle WaKü-Teile, die ich Ihm da rausgesucht hatte weiter verwenden (Radiator, Pumpe, CPU-WaKü mit Backplate, AGB), somit wäre sowas eine Investition in Richtung Zukunft, davon mal abgesehen muss man nicht unbedingt mehr so auf die Raum-Luft-Temperaturen achten!

    Porsche ist ja auch nicht ohne Grund vom Luftgekühlten Boxer-Motor zum Wasser-Gekühlten übergegangen, nur so als Vergleichsbeispiel;)!!!
     
  16. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Garkein Platz sonst wäre dort schon ein neuer Kühler drin ;)

    Problem hat sich erledigt, es lag am Spiel was ich nur kurz einmal reppen musste.
    Die Temperatur ist ja okay, das weiß ich.
    Trotzdem werde ich mir demnächst ein neues Gehäuse kaufen was riesiger ist und ein neues MB mal. Dnan ist auch Platz für einen anständigen CPU Kühler :)
     
Thema:

PC kocht vor sich hin :o

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden