PC funktioniert mit neuen Ram nicht richtig !

Diskutiere und helfe bei PC funktioniert mit neuen Ram nicht richtig ! im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Wie man aus der Überschrift schon entnehmen kann habe ich mir neulich 2 mal 512 MB RAM von OCZ zugelegt (insgesamt 3 GB), allerdings scheint es damit... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von EuerUntergang, 17. August 2008.

  1. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898

    Wie man aus der Überschrift schon entnehmen kann habe ich mir neulich 2 mal 512 MB RAM von OCZ zugelegt (insgesamt 3 GB), allerdings scheint es damit einige Komplikationen zu geben.

    1.) Wenn ich den PC mit den neuen RAM starte wird automatisch der CPU Takt auf 334 FSB gesenkt, erhöhe ich aber wieder auf 340 FSB fährt der PC nicht mehr hoch.

    2.) Die Timings sind auf standart und die RAM Riegel passen auch zueinander,allerdings ist das FSB: DRAM Verhältnis nicht wie üblich 5:6 sondern 1:1

    Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

    PS: Ich weiß das es relativ wenig Informationen sind die ich angegeben habe,darum bitte ich euch einfach nochmal nachzufragen^^.
     
    #1 EuerUntergang, 17. August 2008
  2. User Advert

  3. pogo769
    pogo769 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    69275

    Möglich dass die unterschiedlichen Rams überhaupt net zusammenpassen??
    Gruß Alex
     
  4. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Da scheint wirklich was nicht zu stimmen, da das Teiler-Verhältnis nicht stimmt oder richtig angezeigt wird.

    Schreib doch mal rein, was alles auf dem Aufkleber steht. Das klingt fast so, als ob du RAM-Module mit unterschiedlichen Takt-Frequenzen drin hast.
     
  5. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    Glaube ich zwar net aber gerne.

    Also auf den beiden 512 steht:
    PC2 6400
    512 Dual Ch
    Platinum Revision 2
    4-4-4-15

    und auf den beiden mit 1GB:

    PC2 6400
    1GB Dual Ch
    Titanium Series
    Intel Optimized Edition
    4-4-4-15 2T
     
    #4 EuerUntergang, 18. August 2008
  6. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Stimmt, haut ja soweit hin. Wenn du die Bänke falsch belegt haben solltest, dann müsste sich das Dual-Channel automatisch abschalten. Hast du mal Memtest durchlaufen lassen? Vielleicht ist ein's der 512MB-Module defekt.
     
  7. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    ich hab memtest zwar nicht durchlaufen lassen, aber ein Bekannter hat die Riegel mal auf seinem PC getestet bei ihm ging es.
    Dual Channel ist auch aktiv.
    Ich könnte mich Aufregen das immer bei meinen Sys so doofe Fehler auftreten :-(
     
    #6 EuerUntergang, 18. August 2008
  8. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Es gibt bei den meisten Mainboard-Herstellern ne Liste, in der drin steht mit welchen Modulen die problemlos laufen. Ich hatte das Problem mal mit Samsung-Speicher und nen MSI-Board gehabt. Die wurden gar nicht erst erkannt. Ansonsten bin ich auch ziemlich ratlos.

    Am besten wieder verkaufen/zurückbringen und neue holen (1 GB) - die kosten ja fast nichts.
     
  9. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    das ist ja das Problem,normalerweise müssten die funktionieren...
    Außerdem zurückgeben kann die jeder, aber ich möchte sie zum laufen bringen^^
     
    #8 EuerUntergang, 18. August 2008
  10. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    [​IMG]

    Hab mal ein Screenshot gemacht wenn ich 3GB drin hab.
    Und eine neue "Merkwürdigkeit" ist mir auch aufgefallen: Wenn ich die Cpu bei laufenden Betriebssystem mit uGuru übertakte geht es tadellos,aber beim nächsten neustart aud dem selben Takt wieder der gleiche M***...


    Edit: Sorry wegen Doppelpost, hab mich wohl im Eifer des Gefechts vertan^^
     
    #9 EuerUntergang, 19. August 2008
  11. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    *push*
     
    #10 EuerUntergang, 22. August 2008
  12. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    die Platinum Revision 2 brauchen 2 vollt - 2.1vollt die Titanium Series 2.1 vollt

    erhöhe mall die spanung und dann den ram tackt .


    ps es könnten auch probleme geben da deine alte speicher Intel Optimized Edition sind und die anderen standart

    einfach Mit ein nander in kompatibel sind das heißt weil die 512MB Single Sided .
    Und Die 1Gb riegel Dopelt
    Sided sind .

    [​IMG]

    gruß
     
    1 Person gefällt das.
  13. thebutkicker15
    thebutkicker15 Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    37514
    ICh hab schon mal 2x 512 mit 2x1GB gemixt

    sogar mit unterschiedlichen takt

    UND ES HAT FUNKTIONIERT


    schafft jeder ram alleine den vorgesehenen takt?

    vielleicht zu wenig volt
     
    #12 thebutkicker15, 22. August 2008
    1 Person gefällt das.
  14. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    Erstmal danke für eure Hilfe^^
    Werde es morgen glaich mal ausbrobieren...
    Es kann nämlich wirklich an der Spannung liegen, da sie bei mir mit 1,8 V laufen.

    Edit:

    Danke euch allen ich hab sie jetzt unter 2 Volt laufen und es geht^^

    [​IMG]


    Mich würde aber noch Interresieren ob das in Zukunft(1-3 Jahre) schaden anrichten könnte wenn ich sie immer unter 2 Volt laufen lasse.
     
    #13 EuerUntergang, 22. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2008
  15. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    wen dein case gut durch gelüftet ist und die nicht all zu warm werden den sollten die lange halten

    meine werde ganz schön warm der kühler der bei den ocz verbaut sind ist ja nicht grade das gelbe von ei

    gruß
     
  16. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    und wenn der hersteller schon sagt dass sie mit 2 Volt betrieben werden müssen, dann halten sie es auch aus.
     
Thema:

PC funktioniert mit neuen Ram nicht richtig !

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden