PC für Video-Grafikbearbeitung

Diskutiere und helfe bei PC für Video-Grafikbearbeitung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Such für ne Freundin nen neuen PC fürs Studium. Hauptaugenmerk liegt auf Video und Grafikbearbeitung. Ab und zu wird auch mal gespielt. Preislich... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Cyborg, 5. Januar 2009.

  1. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503

    Such für ne Freundin nen neuen PC fürs Studium.

    Hauptaugenmerk liegt auf Video und Grafikbearbeitung.
    Ab und zu wird auch mal gespielt.
    Preislich sollte 400 € nicht weit überschritten werden.

    Folgende Komponenten sollen in ca 2-3 Wochen gekauft werden.

    CPU - Q6600
    Mainboard - welches würde am besten passen ?
    RAM - 4GB DDR2-800, oder mit höherem Takt ?
    Graka - 9800GT , zu überdiemensioniert ?
     
  2. User Advert

  3. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338

    Mhh...
    Also die Frage ist inwieweit du Video bearbeitest?
    Wirkliche Filme oder nur im ausgedehnten Home Bereich.

    Ansonsten: Der Q6600 ist zwar Preislich super, aber ich weiß nicht inwieweit Videoprogramme auf Funktionen wie SSE Wert legen - da wäre dann ein Q9XXX besser aufgrund von SSE4.2.

    Mainboard: Ich mag ganz gerne GigaByte.
    Mit Billigfirmen (MSI, ASRock) bin ich nicht so im gemüt.
    ASUS soll wohl gut sein - aber sobald ein nVidia Chipsatz drauf ist hatte ich bisher nur Probleme damit (Asus Striker Extreme II)!

    P45 (10€ teuer als P35) wäre sicher gut, dann hast du die Möglichkeit zum aufrüsten im Grafischen Bereich noch.

    RAM: Ich glaube zu wissen jedes moderne Video/Bild Programm gibt es in 64Bit.
    Hier emfpiehlt sich vll. (sollte das Budget es hergeben) 8GB zu kaufen.
    Im moment ist das 8GB Black Dragon Kit von G.E.I.L überall für um die 100€ - rate ich aber nicht zu.
    DDR2 OCZ 1066er ReaperHPC 4GB mit CL5-5-5-18 kostet 49,90€ - und davon halt 2 Kits!

    Vorteil: Der ist Passiv mit einer Heatpipe und einem kleinen Kühler versehen, sehr praktisch!

    GraKa: Auf jedenfall nVidia! Da sind die einfach für geschaffen (muss ich als AMT/ATi/Intel/nVidia Fan mal so sagen :D).
    Zur Bildbearbeitung reicht eine 9800GT (was kostet die, 90€?) auf jedenfall.
    Aber ich meine immer Hitzeprobleme zu hören?
    Ggf. zweite Meinung abwarten -> sonst einen alternativ Kühler drauf.


    Ich würde also auf einen Q9450 oder gar Q9550 bauen und ggf. 8GB Ram.
    Die 9800GT an sich ist sicher keine schlechte entscheidung!

    Wenn du klug bist kaufst du alles gebraucht (ist ja alles schon 2-3 Tage älter) und packst so mit 400 - 500€ wirklich ein Q9450, 9800GTX (sogar + :D) und 8GB Ram und mit einem P45 Board.


    Gruß
     
  4. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    Der wird doch nicht mehr produziert?! Oder nur eine Fehlinformation von mir?
     
  5. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Nein du liegst richtig.
    Der wird nicht produziert:

     
  6. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Gebrauchte hardware birgt aber ein gewisses Risiko, ok die teils enormen Ersparnisse sind auch nicht zu verachten aber ...

    Ein Q9XXX wäre natürlich am bessten aber bei einem budget von 400€ leider kaum zu realisieren.
    Als board würde ich ein ASUS P5Q-E nehmen, kostet zwar nicht wenig aber es lohnt sich.
    Ram am bessten 8GB zb von A-Data 60€ oder G-Skill 80€ (laufen beide 100% auf dem board)
    Graka geht so eine 9800GT ist zwar schon überdimensioniert aber aus Preisleistungs Sicht sicher die besste Wahl.

    Wichtig wäre evtl noch mit welchen Programmen sie arbeitet da es dort teils extreme unterschiede bei den Hardwareanforderungen gibt.
     
    #5 bernd das brot, 5. Januar 2009
  7. Tresenschlampe
    Tresenschlampe Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    52992
    Hier ein kleiner Vorschlag:

    1) Preis: 409,47

    1 x MSI P43 Neo-F, P43 (dual PC2-6400U DDR2) (7519-020R)bei Mix-Computer60,85
    1x PCIex16 2.0 sowie eine akzeptable verabeitung mit einem nicht zu schlagenden Preis!
    1 x G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPQ)bei Mix-Computer39,26
    Speicher mit einem Idealen P/L Wert!
    1 x Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2.50GHz, boxed (BX80580Q9300)bei Mix-Computer193,77
    Alternativ evtl. den Q6600 oder Q8200 wobei ich persöhnlich nicht zu dem Q6xxx greifen würde da diesem der SSE4.1 fehlt was in deinem Fall evtl. von intresse wäre! Beides spart etwa 50€!
    1 x Zotac GeForce 9800 GT AMP! Edition, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-98GES3P-FCP)bei Mix-Computer115,59
    Falls Du zu dem Q6 oder Q8 greifst wäre sogar folgende Grafikkarte drin: Zotac GeForce 9800 GTX+ AMP! Edition

    4Gb sollten vorerst reichen, zumal Speicher am leichtesten nachzurüsten ist.
     
    #6 Tresenschlampe, 5. Januar 2009
  8. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Wenn man schon Kohle fürn CPU ausgibt dann gleich den Q9450.
    Warum? Doppelter Cache, die mit wichtigste Einheit für Intel CPUs!
    Ich würde aber fast Vorschlagen:
    Kauf eine 8800GT!
    Die kostet 80€ (35€ Unterschied).

    Warum?
    Die Reicht, so einfach ist das :D
     
  9. .:.Bob.:.
    .:.Bob.:. Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    23
    Name:
    .:.Bob.:.
    1. SysProfile:
    102909
    'ne 9600GT bzw. 'ne HD 4670 würde sicherlich ausreichen,
    da er ja nur Video- und Grafikbearbeitung und kein High-
    end Gaming plant. Und als Prozessor wäre meiner Meinung
    nach der Q9550 die beste Lösung. Q9300/Q8200 einfach
    nur n kastrierter Quad mit wenig Cache und grade bei
    Videobearbeitung ist dieses SSE-Dinges von Bedeutung,
    also auch kein Q6600. Und 4GB RAM sollten bei dem
    Anwendungsbereich sowieso rein ;)

    Edit sagt: Das Mainboard, das in dem SysP steht...Hast
    du das noch??! Könntest du ja gegebenenfalls auch
    verwenden? Oder bietet das keine Quadunterstützung?!
     
    #8 .:.Bob.:., 5. Januar 2009
  10. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
    Danke euch erstmal.

    @ Bob: meinst du mein Board ?
    Ja, das hab ich noch. Das möchte ich aber auch behalten, da ich mir jetzt selbst nen Q9550 zugelegt hab. (Mitm Bios update müsste das auch auf dem Board laufen).

    Vielleicht noch zum Thema Videobearbeitung.
    Ich hatte es einfach mal so genannt.
    So richtig Videos bearbeiten tut sie nicht.
    Eher so Flash/Animations Zeugs.

    Ich glaub sie nutzt ne ganze Palette von den Adobe Programmen.

    Ist dann der Q9x50 dem Q6600 immernoch vorzuziehen ?
    Um sind dann 8GB auch zwingend nötig ? :D
     
  11. .:.Bob.:.
    .:.Bob.:. Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    23
    Name:
    .:.Bob.:.
    1. SysProfile:
    102909
    Ach sorry, ich hatt überlesen dass das net für dich ist.
    Sry ;)
     
  12. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
  13. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338

    Tausch den Ram gegen den OCZ ReaperHPC! Der ist Kühler ;)

    Grafikkarte: Die neue ATi macht der 9600GT stark konkurrenz, aber bleib ruhig bei der!
    Q9550 ist OK ;)

    NT: Nen kleines Modu82+ mit 450Watt reicht dicke!!!
     
Thema:

PC für Video-Grafikbearbeitung

Die Seite wird geladen...

PC für Video-Grafikbearbeitung - Similar Threads - Video Grafikbearbeitung

Forum Datum

Crime + Investigation Play Channel startet heute bei Amazon Prime Video

Crime + Investigation Play Channel startet heute bei Amazon Prime Video: Crime + Investigation Play Channel startet heute bei Amazon Prime Video Falls ihr Interesse an dem Programm habt, dann könnt ihr es für 3,99 Euro im Monat abonnieren. Geboten bekommt ihr eben...
User-Neuigkeiten Donnerstag um 16:52 Uhr

eufy: HomeKit Secure Video für Indoor-Kameras verzögert sich

eufy: HomeKit Secure Video für Indoor-Kameras verzögert sich: eufy: HomeKit Secure Video für Indoor-Kameras verzögert sich Dieses Mal explizit auf den Innenraum ausgerichtet. Hierbei handelt es sich um die schwenkbare Indoor Cam 2K Pan & Tilt sowie die...
User-Neuigkeiten Dienstag um 19:02 Uhr

Arlo Video Doorbell ist ab sofort in Deutschland vorbestellbar

Arlo Video Doorbell ist ab sofort in Deutschland vorbestellbar: Arlo Video Doorbell ist ab sofort in Deutschland vorbestellbar Wie der Name unschwer vermuten lässt, so handelt es sich um eine Video-Türklingel, welche unter anderem mit ihrem quadratischen...
User-Neuigkeiten Dienstag um 16:52 Uhr

Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix: Das seht ihr im Juni 2020

Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix: Das seht ihr im Juni 2020: Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix: Das seht ihr im Juni 2020 Wie immer, so bündele ich an dieser Stelle zum Monatsanfang noch einmal die Filme, Serien und Co., die ihr im Verlauf der...
User-Neuigkeiten Montag um 07:29 Uhr

Ring Video Doorbell 3 im Test

Ring Video Doorbell 3 im Test: Ring Video Doorbell 3 im Test Der Name ist dabei Programm, es handelt sich um eine Klingel mit integrierter Sicherheitskamera. Das Konzept ist bei Ring seit Jahren identisch. Ring Video Doorbell...
User-Neuigkeiten 30. Mai 2020

Video Speed Controller: HTML5-Videoplayer im Griff

Video Speed Controller: HTML5-Videoplayer im Griff: Video Speed Controller: HTML5-Videoplayer im Griff Vielleicht habt ihr die Gabe, möglichst viel vom Input aufzunehmen, auch wenn dieser in höherer Geschwindigkeit bei euch ankommt. Sollte es euch...
User-Neuigkeiten 30. Mai 2020

Amazon Prime Video: Ausgewählte Filme für je 99 Cent ausleihen

Amazon Prime Video: Ausgewählte Filme für je 99 Cent ausleihen: Amazon Prime Video: Ausgewählte Filme für je 99 Cent ausleihen Was ihr am Ende anschaut, müsst ihr natürlich selbst entscheiden, denn Geschmäcker sind bekanntermaßen verschieden.. . Amazon Prime...
User-Neuigkeiten 29. Mai 2020

Amazon Prime Video überträgt die Bundesliga bis zum Saisonende

Amazon Prime Video überträgt die Bundesliga bis zum Saisonende: Amazon Prime Video überträgt die Bundesliga bis zum Saisonende Nach dem „außerordentlich positiven“ Kundenfeedback verlängert Amazon Prime Video nach Aussagen des Pressesprechers seine...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2020

Eufy: HomeKit Secure Video für eufyCam 2/2C-Überwachungskameras ist da

Eufy: HomeKit Secure Video für eufyCam 2/2C-Überwachungskameras ist da: Eufy: HomeKit Secure Video für eufyCam 2/2C-Überwachungskameras ist da Zwar unterstützen einige Modelle der Kameras von Eufy bereits HomeKit von Apple, können also direkt in der Home-App genutzt...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2020

Amazon Prime Video: Das könnt ihr im Juni sehen

Amazon Prime Video: Das könnt ihr im Juni sehen: Amazon Prime Video: Das könnt ihr im Juni sehen Aktuell hat Amazon die Liste mit Inhalten veröffentlicht, die im Juni im Rahmen der kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaft beim Videodienst Amazon...
User-Neuigkeiten 22. Mai 2020

„El Presidente“: Drama-Serie um das FIFA-Gate startet am 5. Juni 2020 bei Amazon Prime Video

„El Presidente“: Drama-Serie um das FIFA-Gate startet am 5. Juni 2020 bei Amazon Prime Video: „El Presidente“: Drama-Serie um das FIFA-Gate startet am 5. Juni 2020 bei Amazon Prime Video Juni 2020 eine neue Drama-Serie ihren Einstand: „El Presidente“ handelt allerdings entgegen meiner...
User-Neuigkeiten 21. Mai 2020

Amazon Prime Video zeigt das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga

Amazon Prime Video zeigt das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga: Amazon Prime Video zeigt das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga Die zeigen heute Abend nämlich das Spiel der Fußball-Bundesliga. Hier tritt Werder Bremen gegen die Werkself aus Leverkusen an....
User-Neuigkeiten 18. Mai 2020

Amazon Prime Video: „Benjamin Blümchen – Der Kinofilm“ startet heute

Amazon Prime Video: „Benjamin Blümchen – Der Kinofilm“ startet heute: Amazon Prime Video: „Benjamin Blümchen – Der Kinofilm“ startet heute Mai, im Rahmen der Prime-Mitgliedschaft bei Amazon Prime Video verfügbar. In seiner ersten Realverfilmung erlebt Benjamin...
User-Neuigkeiten 18. Mai 2020
PC für Video-Grafikbearbeitung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden