1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PC für Photoshopbearbeitung

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von BTSV67, 28. November 2014.

  1. BTSV67

    BTSV67 Computer-Versteher

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844

    Guten Tag liebe User :p

    Eine Freundin von mir würde sich gerne nen PC kaufen, bzw hat mich gefragt ob ich ihr einen zusammenstellen kann, da es relativ zügig vonstatten gehen soll und ich im Moment nicht so ganz auf dem aktuellen Stand bin, bitte Ich euch um eure Hilfe.

    Er soll Hauptsächlich auf Photoshop Bildbearbeitung, viel Officetätigkeit, sowie ein wenig Gaming mal für ab und Zu ausgelegt sein.
    Das Limit würde bei 500 Euro liegen, aber wenn es sein Muss sind auch 600 Drin. Sollte aber Versucht werden, erstmal die 500 auszureizen.
    DvD-Brennerlaufwerk, Netzteil und Gehäuse müssten mit Reingenommen werden.
    Da reicht aber was günstiges und muss kein Schnick Schnack haben und muss nichts ausgefallenes sein :p
    Nur bei dem Netzteil, würde ich ja Doch immer ein wenig mehr Wert drauf legen.

    Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und Systemzusammenstellungen, und hoffe Doch sehr das Ihr mir wie immer weiterhelfen könnt ;)

    Liebe Grüße

    Olli :yipi:
     
    #1 BTSV67, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hier mal ein Vorschlag:

    AMD FX-4300, 4x 3.80GHz, boxed (FD4300WMHKBOX)
    ASRock 970 Extreme4 (90-MXGIP0-A0UAYZ)
    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
    LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
    Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
    Sapphire Radeon R7 260X, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11222-17-20G)
    be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.31 (L8-CM-430W/BN180)
    Cooler Master N300 (NSE-300-KKN1)


    488,41 Euro

    Alternativ könnte man über ein Core i3 System nachdenken.


    Edit: "Silent" ist die Config allerdings nicht. Dann müßte man noch einen anderen CPU-Kühler mit aufnehmen und eventuell die Gehäuselüfter ersetzen oder ein besseres Gehäuse nehmen.
     
    #2 Shadowchaser, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Wenn es wirklich Photoshop wird, wäre eine CUDA basierte Karte besser. Die 750GTX Ti kosten ja nicht wirklich mehr...

    Alternativ kann man dann auch die Grafikkarte runter setzen auf folgende:

    Sapphire Radeon R7 240 (128bit), 1GB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, lite retail (11216-01-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Diese ist sehr gut übertaktbar, falls es notwendig sein sollte (Der GDDR5 Speicher bietet krasse Reserven, genauso wie die GPU). Als Beispiel - ich hab letztens einen 300€ PC zusammen gestellt mit der Karte. Nur durch OC habe ich die Karte auf 50% MEHR Leistung gekriegt und die Karte war noch nicht mal im Limit. Das Teil ist der absolute Geheimtipp für Sparfüchse.

    Dann würde auch Geld für einen i3 mit B85 Plattform frei werden, was mehr CPU Leistung heißen würde.

    Nebenbei wäre die Kiste sparsamer im Idle u. besser zu kühlen. Ansonsten finde ich den Vorschlag sehr gut.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Snuffy ich finde die Graka (R7 240) etwas schwach auch wenn man durch OC noch mehr Leistung rausholen kann.
    Aber vielleicht sollte erstmal geklärt werden in welcher Auflösung gespielt wird, welche Settings und was für Spiele.
     
    #4 Shadowchaser, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  5. BTSV67

    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Officearbeiten, Bildbearbeitung und Gaming wird an einem 24 Zoll Monitor betrieben in FullHD Auflösung.
    Spiele, World Of Warcraft, BF3 und diverse Klassiker ala Crysis, Empire Earth, und die Total War Reihe.

    Ja die Idee mit dem i3 und der Cuda Karte gefällt mir und meiner Freundin sehr gut,
    Wäre schön auf der Basis nochmal was vorzuschlagen :)

    Ahm zum Netzteil,
    Anstatt PurePower, nicht Lieber Straightpower?
    Ich hatte ja auch eins für mein Gamingsystem damals. ? ;)
    Und bei Pure Power bin ich ja der Meinung, das es Doch son Günstigableger von BeQuiet ist oder?
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann würde ich die GTx 750Ti nehmen, noch besser die GTx 760.

    Kannst auch dieses NT nehmen: be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ist aber ohne Kabelmanagment. Mit CM kriegst du erst ab 500W und kostet ne Ecke mehr.

    Aber eigentlich müßte das Pure Power auch reichen. Ist ja nicht schlecht.;)

    Edit: Hier mal eine Config mit i3


    Intel Core i3-4150, 2x 3.50GHz, boxed (BX80646I34150)
    ASRock H97 Pro4 (90-MXGUH0-A0UAYZ)
    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
    LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
    Crucial MX100 128GB, SATA 6Gb/s (CT128MX100SSD1)
    Western Digital WD Red 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD10EFRX)
    Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce 2X OC (1033MHz), 2GB GDDR5, 2x DVI, 2x HDMI (GV-N75TOC-2GI)
    be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.31 (L8-CM-430W/BN180)
    Fractal Design Core 2300 (FD-CA-CORE-2300-BL)

    586,52 Euro

    Ist allerdings über der 500 Euro Grenze. Aber hast ja gesagt bis 600 Euro ginge auch noch.
    Nur auf eine SSD würde ich nicht verzichten.
     
    #6 Shadowchaser, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Bei den Games reicht die R7 240 entspannt.
    Wie gesagt - MSI Afterburner drauf, OC Limit abschalten, Power Target um 10% nach oben - und die Karte rennt mit 50% mehr Leistung. Und wird dabei nicht mal laut.

    Wenn ihr bis morgen warten könnt, stell ich noch mal was zusammen, was ich da verwenden würde.
    Ich denke, ich würde das Setup mit 500€ hinbekommen.

    ---------- Post hinzugefügt um 17:37 ---------- Vorheriger Post um 17:12 ----------

    /E:

    So, ich hab jetzt folgendes zusammen gestellt:

    Wunschliste vom 28.11.2014, 17:17 Preisvergleich | Geizhals EU

    1 x Western Digital WD Red 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD10EFRX)
    1 x SanDisk SSD 64GB, SATA 6Gb/s (SDSSDP-064G-G25)
    1 x Intel Core i3-4150, 2x 3.50GHz, boxed (BX80646I34150)
    2 x G.Skill Value DIMM 4GB, DDR3-1600, CL11-11-11-28 (F3-1600C11S-4GNS)
    1 x Zotac GeForce GTX 750 Ti, 2GB GDDR5, 2x DVI, Mini HDMI (ZT-70601-10M)
    1 x Gigabyte GA-B85M-HD3
    1 x LG Electronics GH24NSC0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSC0.AUAA10B)
    1 x BitFenix Neos schwarz (BFC-NEO-100-KKXSK-RP)
    1 x be quiet! System Power 7 350W ATX 2.31 (BN141)

    507,-€ + Porto.

    Es gibt ein zwei Unterschiede zu Shadows Konfiguration.

    a) Ich habe ein B85 Board gewählt. Mehr brauch ein Mensch nicht.

    USB3.0 - ja
    USB2.0 - ja
    PCIe - ja
    PCIex1 - ja
    PCI - ja

    b) Gehäuse - bissel günstiger, bissel weniger hochwertiges Material (hauptsächlich dünner verarbeitet). Es ist trotzdem ein SEHR gutes Gehäuse, was auch mit "recht leisen" Lüftern ausgestattet ist. Es bietet alles, was man braucht, lässt sich auch in diversen Farbkombinationen finden: Neos in PC-Gehäuse mit Hersteller: BitFenix Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Reicht f+r eure Zwecke sicherlich vollkommen.

    c) Das liebe Netzteil. Bei der Hardware ein 430W Netzteil zu verbauen, was Hardware mit MAXIMAL 130W Verbrauch befeuern soll. Bissel overkill. Es bietet zwar nicht so Features, wie abnehmbare Kabel, aber ist sehr effizient und vor allem günstig. Kabel sind lang genug.

    (hier hab ich ein Setup mit dem Case und der PSU: Bild: img_20141015_14324246a4h.jpg - abload.de )

    d) Ich finde bei 500€ Budget ist es schwierig eine SSD unterzubringen. Ich habe bewusst die 64GB SSD gewählt, da mit ein bisschen Disziplin und Umbiegen des UserProfils auf eine andere Festplatte, 64GB eigentlich dicke ausreichen. Dazu hier eine nette Anleitung: Andreas Unkelbach Blog - Userverzeichnis unter Windows 7 auf andere Platte verschieben ()

    Ansonsten sehr ähnlich. Ich denke, dass diese Kombination mit das beste ist, was man für 500€ im Gesichtspunkt Photoshop u. OldSkewl Gaming konfigurieren kann. Abweichungen bei Mainboard, DVD-RW usw. - geschenkt ;)
     
  8. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Sooooo mutig wäre ich in der Behauptung ganz und gar nicht, zumal sie ja auf FHD spielen möchte. Man mag denken, dass WoW (als 10 Jahre altes Spiel) doch eher beschränkt sei, was die Anforderungen angeht. Ist es nicht. Gar nicht. Zumindest wenn man halbwegs vernünftige Settings und auch mal mit mehr als nur sich selbst spielen möchte (Thema Instanzen / Raids, 5 - 30 Spieler). Auch mit OC wäre mir das für eine so kleine Karte zu gewagt. Da lieber eine Nummer größer, wie die 260x.

    Anm.: Ich hab nicht geschrieben, dass es nicht geht, sondern dass es mir zu gewagt wäre bzw. die Ansprüche der Spielerin sicher über *Minecraft_Grafik* hinaus gehen :>

    Eine SSD würde ich auf Biegen und Brechen in dieser Preisklasse nicht unterbringen wollen. Da lieber die €uronen sparen und in etwas mehr Potenz stecken, damit die Anwenderin länger was von hat. Zu Weihnachten (oder wann auch immer) eine SSD schenken lassen oder nächstes Jahr eine nachkaufen halte ich hier für sinnvoller.

    Ansonsten find' ich die i3 Zusammenstellung schon sehr ansprechend :)

    LG


    Tante €dit meint:

    Argh, etwas zu spät auf Speichern geklickt, bzw. hast du ja noch nach-editiert ^^ Find die Zusammenstellung echt Sahne, wenn ich auch hier SSD und GPU tauschen bzw. weglassen und das Geld anders unterbringen würde :)
     
    #8 bulletpr00f, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
    1 Person gefällt das.
  9. BTSV67

    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Ja die i3 Zusammenstellung gefällt uns sehr gut
    Die SSD ist schon ein Wunschgeschenk zu Weihnachten also fällt sie hier weg :D
    Kabelmanagement, ist relativ unwichtig, oder irre Ich mich, ich mein ich habs auch, es ist angenehmer beim Zusammenbau, aber ansonsten?

    @Snuffy also du hast genügend Zeit ;)
    Das System wird So Ende Erste Dezemberwoche wenn Bestellt ;)
     
  10. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Ich hätte, um auf die i3 Zusammenstellungen zurück zukommen, folgende GPU

    ASUS R7260X-DC2-1GD5 DirectCU II, Radeon R7 260X, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0524-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals EU

    und statt der (Thema ist ja "gegessen" :D) SSD:

    den i3 raus und einen kleine i5 rein (hat sie einfach länger was von, profitiert auch in ihren Bereichen davon):

    Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz, boxed (BX80646I54440) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    somit kostet das Gesamtsystem sogar "noch weniger", trotz Upgrade bei der CPU. Grob überschlagen (bei den restlichen von Snuffy gewählten Komponenten) ganz knapp 500€

    Is aber auch nur n Vorschlag :)
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn die SSD wegfällt kann man auch eine GTX 760 nehmen (die ist deutlich stärker wie die GTX 750Ti).

    @bulletproof: wir hatten Nvidia gewählt wegen eine möglichen CUDA Nutzung. Aber weiß jetzt nicht ob das bei Bildbearbeitung soviel Sinn macht...
     
    #11 Shadowchaser, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  12. BTSV67

    BTSV67 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Oliver
    1. SysProfile:
    144844
    Ahm Also Ich habe soweit Freie Hand, und ja i5 und CUDA Karte wären ja nicht schlecht, also ein wenig können Wir ja ausreizen.
    Macht mir mal mit nem i5 und ner nVidia Karte ne Zusammenstellung ;)
    Klingt ja gar nicht mal schlecht :p
     
  13. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Zieht euch doch nicht an CUDA hoch, Photoshop kann auch OpenCL und darin verheizen die meisten AMD Karten die NV-Gegenstücke sowieso.
     
  14. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Fakt. Noch dazu ja die Frage: wie oft / intensiv / umfangreich wird denn mit PS gearbeitet? Anders gesagt: Für eine(n) Anwender/in, welche nur 1x alle 2 Wochen ein Bild etwas aufhübscht, muss es keine Cuda-Karte sein. Das P/L Verhältnis von AMD - gerade bei den low-Budget Karten bzw. im Einsteiger-Segment ist hier einfach unschlagbar. Und darum ging es in meinem Vorschlag :)

    PS: Wenn ein Spiel wie WoW genannt wird, gehe ich einfach auch davon aus, dass das öfter gespielt wird (kostet ja immerhin monatlich doch 'n bisschen was - und ein MMORPG, gerade nach erschienenem Addon, spielt man erfahrungsgemäß nicht nur 1x für ne Stunde in der Woche).

    Lieg ich mit meiner Vermutung da richtig? :)
     
Die Seite wird geladen...

PC für Photoshopbearbeitung - Weitere Themen

Forum Datum

Wie kann ich wieder an meinen PC?

Wie kann ich wieder an meinen PC?: Wie kann ich wieder an meinen PC? Mein PC war nie durch ein Passwort geschützt. Vor kurzem machte ich meinen PC an und dann erschienen da 2 Benutzernamen! Auf beide komme ich nur mit einem...
Computerfragen 2. Oktober 2012

PC Wie viel ???

PC Wie viel ???: PC Wie viel ??? Hallo Liebe Gutefrage Nuter. Ich habe da eine Frage zum PC [PC : http://www.ebay.de/itm/Computer-Gamer-Komplett-PC-AMD-Bulldozer-FX-6100-6x3-3GHz... ] Wenn ich da eine...
Computerfragen 13. April 2012

Was kann mein PC?

Was kann mein PC?: Was kann mein PC? Was kann mein PC bei dieser Konfiguration: AMD Phenom X6 1100T AMD Radeon HD 6670 + ATI Xpress 1150 8 GB RAM
Computerfragen 6. März 2012

Mein pc .. :(

Mein pc .. :(: Mein pc .. :( Leute ich hab ne frage an meinem pc ich hatte mal mein pc formatiert wegen virus in der svchost.exe und das konnt ich nich löschen und jetzt hab ich windows 7 32 bit und jetzt...
Computerfragen 6. Juni 2011

Was kann man mit diesem PC machen?

Was kann man mit diesem PC machen?: Was kann man mit diesem PC machen? Hallo Leute, ich wollte fragen was man mit dem Computer machen kann; 4x 3,2 GHz Prozessor 1024 Mb Grafikkarte 8GB Arbeitsspeicher 1 TB Caviar Black...
Computerfragen 20. Mai 2011

Gute Photoshopbearbeitung?

Gute Photoshopbearbeitung?: Gute Photoshopbearbeitung? Hab hier mit Pohotoshop ein Foto bearbeitet und möchte wissen, ob es euch gefällt. Falls ja, klickt bitte "gefällt mir" :)...
Computerfragen 13. Mai 2011

Mein PC!

Mein PC!: Hi, ich würde gerne mal wissen, was mein PC so wert ist! Die Daten könnt ihr in meinem SysProfile sehen. MfG Mr.Anderson
freie Fragen 17. Juli 2008

Vor dem PC

Vor dem PC: Hallo mich interissiert mal wielange ihr so am Tag vor dem PC sitz zockt usw. also mein PC läuft jetz 8 std und 28 min. wie sieht es bei euch so aus ?
Archiv 6. Januar 2008

Diese Seite empfehlen