Kaufberatung PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€

Diskutiere und helfe bei PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Zusammen Gerne möchte ich eure Meinung lesen bezüglich meiner Zusammenstellung der Hardwarekomponenten, aber weiter unten mehr dazu. Der PC... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Calliguan, 22. März 2013.

  1. Calliguan
    Calliguan Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1

    Hallo Zusammen

    Gerne möchte ich eure Meinung lesen bezüglich meiner Zusammenstellung der Hardwarekomponenten, aber weiter unten mehr dazu.

    Der PC wird für Gaming, Bild- und Videobearbeitung sowie für normale Officearbeiten genutzt/gebraucht. Ich besitze zwei 22" Monitore mit der Auflösung von je 1680x1050 Pixel.

    Die Konfiguration sieht folgendermassen aus:
    CPU: i7 3770K boxed (für Bild- und Videobearbeitung ausgewählt)
    CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. A (gute Kühlleistung wenn ich die CPU auskitzeln möchte)
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77-D3H
    RAM: GeIL Value Plus 2x8GB DDR3-1333MHz (für Bild- und Videobearbeitung ausgewählt)
    GPU: Gainward GTX-660 Ti
    Optisches Laufwerk: LG CH10LS BluRay ROM, DVD Brenner
    SSD: Samsung SSD 840 Basic 250GB
    HDD: externe HDD vorhanden, bei Bedarf Neukauf für Einbau
    Netzteil: be quiet Pure Power CM L8 530W, 80+ Bronze
    Gehäuse: NZXT Phantom 410

    Nun möchte ich wissen ob die Konfiguration miteinander kompatibel ist und ob es Verbesserungsvorschläge gibt eurer Seits.

    Ausserdem bin ich unschlüssig ob ich eher zur AMD HD7950 greifen soll, statt die GTX-660 Ti zu nehmen bezüglich der Performance, der Zukunftssicherheit der beiden Karten und der ausreichenden Leistung des restlichen Systems. Was meint ihr dazu?

    Ich weiss jetzt schon, dass ich sicher in 2-3 Jahren die Grafikkarte um-/aufrüsten werde, aber je länger sie haltet, desto besser für mich und mein Geldbeutel. :D

    Beim CPU-Kühler gehe ich mal stark davon aus, dass der den ersten RAM Slot verdeckt, stimmt das?

    Für euren Rat bin ich euch sehr dankbar!

    Gruss aus der Schweiz
    Calliguan
     
    #1 Calliguan, 22. März 2013
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    DIe HD 7950 hat den Vorteil das sie noch mehr VRam hat. Aber deiner Auflösung würde auch die GTX 660 TI dicke reichen.

    Als Ram würde ich 1600´er Ram nehmen, der wird auch von der CPU unterstützt.

    Ja. Aber mit Ram ohne Heatspreader müßte das gehen. Oder wenn du bei 2 Riegeln Slot 2 und 4 nimmst.
     
    #2 Shadowchaser, 23. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
  4. Calliguan
    Calliguan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Dann nehm ich die GTX-660 Ti. :)

    Wie findest du diesen RAM? Der kostet zwar 26€ mehr, hat einen höheren Takt, dafür eine geringere CL und wie zuvor keinen Headspreader.
    Kingston HyperX Blu, 2x8GB, DDR3-1600, CL10@1.5V

    Ansonsten passt der Rest?

    Danke für deine Antwort! :)
     
    #3 Calliguan, 23. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
  5. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Gute Config.

    - Da OC´ed werden soll passt die CPU
    - Beim Ram würde ich Shadowchaser´s Vorschlag unterstreichen
    - Zum Macho und Ram mit Heatspreader: http://www.technic3d.com/article/pics/1287/Thermalright_Macho_HR-02_CPU-K_hler_062.JPG
    Sollte gehen. Ansonsten ist vllt. eine Option, den Lüfter an der anderen Seite zu befestigen oder alternativ gibt es diese Lüfterklemmen noch: Thermalright Fanclips für TY 140 (Innenbefestigung) - Paar da die Lüfterklemmen beim Macho sehr tief hängen.

    Da kann aber SysProfile Forum - Profil ansehen: Mr_Lachgas sicher mehr zu sagen.

    - Sehr gute SSD Wahl.
    - Bei der GPU Wahl ist es schwierig zu sagen. Tendenziell kann man sagen, das die 7950 die 660 Ti schlägt. Aber es gibt nun mal die "öminösen" Spiele, in denen nVidia besser ist.
    €: Radeon HD 7950 vs. GeForce GTX 660 Ti revisited - The Tech Report - Page 11
    Würde die 660 Ti empfehlen..

    LG
     
    #4 Markzzman, 23. März 2013
  6. Calliguan
    Calliguan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke euch beiden!

    Leider gibt es in meinem Shop (digitec.ch) nur diesen:
    Corsair Vengeance 2x 8GB, DDR3-1600, Low Profile, CL10@1.5V

    Die Latenz kann ich auch im UEFI Bios auf CL9 oder besser stellen oder?
     
    #6 Calliguan, 23. März 2013
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Latenz ist nicht so wichtig. Und bei einen Riegel mit CL10 würde es ich es auch so lassen.
     
    #7 Shadowchaser, 23. März 2013
  8. Calliguan
    Calliguan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1

    Ok dann tausche ich nur den RAM um lasse den Rest so.
    Ihr wart ne grosse Hilfe, danke!

    Die Komponenten sollten ende Monat kommen. :)
     
    #8 Calliguan, 23. März 2013
    1 Person gefällt das.
Thema:

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€

Die Seite wird geladen...

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€ - Similar Threads - Gaming Bild Videobearbeitung

Forum Datum

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs: Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs Allerdings bin ich da in diesem Fall eher der Exot, denn das Gros der User lässt sich unterwegs (oder auf dem Pott) gerne zu einem...
User-Neuigkeiten Sonntag um 14:33 Uhr

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar: Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar Letztes Jahr hat die Telekom das Angebot um StreamOn Gaming ergänzt, für 2,95 Euro pro Monat werden Games wie Pokémon GO oder Fortnite...
User-Neuigkeiten Sonntag um 10:22 Uhr

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor: Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor Da ist auch Asus zur Stelle und präsentiert einen neuen ROG-Monitor (Republic of Gamers), dem man noch keine genaue...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2019

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync: LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync Beide nutzen laut Hersteller IPS-Panels, Nvidia G-Sync und HDR10. Außerdem spricht LG von einer Reaktionszeit von...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019

Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync

Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync: Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync Dadurch ist der Monitor natürlich bestens zum Zocken mit extrem hohen Framerates geeignet. Allerdings gibt es auch einen...
User-Neuigkeiten 11. Juni 2019

Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser

Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser: Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser Wichtig zu wissen: Es handelt sich um eine Vorabversion, so der Hersteller. “Opera GX ist für Nutzer bestimmt, die Spiele lieben und viel Zeit damit...
User-Neuigkeiten 11. Juni 2019

Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten

Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten: Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten Beim schwedischen Möbelhaus denkt man sicherlich nicht als erstes ans Zocken, doch immerhin wildert das Unternehmen ja auch schon im Bereich...
User-Neuigkeiten 9. Juni 2019

Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks

Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks: Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks Beide bieten mit AlienFX die Beleuchtungs-Lösung des Herstellers. Beide Laptops könnt ihr zudem nachträglich über den Alienware Graphics...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2019

Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe

Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe: Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe In diese Kerbe schlägt ein Prototyp mit dem Codenamen Honeycomb Glacier. Klingt eher nach einer süßen Nachspeise, in...
User-Neuigkeiten 30. Mai 2019

YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai

YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai: YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai Nun ist Mai und die App ist immer noch da, das Datum hat man offensichtlich verschlafen oder intern nicht alle Dinge rechtzeitig regeln können. Google...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2019

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End: Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End Damit erweitert das Unternehmen seine Reihe der Erazer-Modelle. Ihr habt dabei die Wahl aus verschiedenen Konfigurationen und...
User-Neuigkeiten 26. Mai 2019

Selbstgebauter Gaming Pc zeigt kein Bild ? Weiß nicht weiter

Selbstgebauter Gaming Pc zeigt kein Bild ? Weiß nicht weiter: Selbstgebauter Gaming Pc zeigt kein Bild ? Weiß nicht weiter Hi, wurden die 2PCIe-Stromkabel an die Karte angesteckt? Schaue bitte ob die CPU über den 4 bzw. 8-pin Anschluß auch Saft...
Computerfragen 15. Februar 2013

Gaming Videos : Bild und Ton nicht Synchron

Gaming Videos : Bild und Ton nicht Synchron: Hey Leute ich hab da ein Problem... und zwar hatte ich vor in der nächsten Zeit einpaar Gameplay Videos von Spielen hochzuladen. Ich habe mich dafür entschieden mit XFIRE aufzunehmen. Anfang's...
Allgemeines (Games) 12. Januar 2011
PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€ solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden