Kaufberatung PC defekt, brauche Ersatz...

Diskutiere und helfe bei PC defekt, brauche Ersatz... im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Nach diesen 2 Problemen: http://forum.sysprofile.de/netzteile/19235-netzteil-tot-nach-kurzschluss.html &... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von BadAssKicker, 18. November 2010.

  1. BadAssKicker
    BadAssKicker Praktikant
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    18307
    2. SysProfile:
    90286

    Nach diesen 2 Problemen: http://forum.sysprofile.de/netzteile/19235-netzteil-tot-nach-kurzschluss.html & http://forum.sysprofile.de/probleme-mit-hardware/41166-gtx-280-pixelfehler-defekt.html geht meine komplette Hardware nach und nach in ♥♥♥♥♥. Ich hab kein Plan an was es liegt, aber ich bekomme wieder diese Pixelfehler von meinem alten Thread jedes mal wenn ich ein Game starte. Ich weiss, dass es, wie damals, schlimmer wird und der Pixelfehler auch bei Videos und sogar bei Aero Oberfläche auftritt. Höchstwahrscheinlich hat der Kurzschluss noch paar andere Sachen beschädigt. Deshalb brauche ich neue Hardware, das Problem wird sich nicht beheben lassen.

    Ich würde noch ein paar Teile verwenden, jedoch weiss ich nicht, ob diese die neue Hardware auch beschädigen würden? Das Netzteil wurde mit Garantie eingetauscht. Nur Soundkarte und Festplatte könnten Problem sein.



    Teile, die ich neu kaufen würde:

    ASUS Crosshair IV Formula AM3
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition
    ZALMAN CNPS9900ALED
    OCZ AMD Black Edition 4GB DDR3 1600
    PowerColor HD 5870
    Lian Li PC-K62
    LG GH22NP20


    Teile, die ich noch verwenden würde:

    2 x Western Digital Raptor X 150GB
    Seagate Barracuda 1 TB
    Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
    Corsair HX620W
     
    #1 BadAssKicker, 18. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2010
  2. User Advert

  3. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050

    Hardware liest sich soweit okay für mich..allerdings bin ich bei dem CPU-Kühler skeptisch, denke dass es da mittlerweile bessere Lösungen gibt.

    Schau mal hier in den Thread->Klick<-.

    und bei der GPU würde ich auf die neuere Generation der AMD-GPU's setzen.

    Zum Beispiel die hier ->Klick<-.
     
  4. BadAssKicker
    BadAssKicker Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    18307
    2. SysProfile:
    90286
    Hm könnte ich nich an paar Teilen sparen? Ist schon ne Menge Geld, so viel wollt ich eigentlich doch nicht ausgeben. Bin mir nicht sicher.
     
    #3 BadAssKicker, 18. November 2010
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  6. BadAssKicker
    BadAssKicker Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    18307
    2. SysProfile:
    90286
    Die 6870 ersetzt aber die 5770, welche ja langsamer ist als die 5870. Dann warte ich lieber, bis die 6970 erscheint und die 5870 billiger wird. Weiss einer wie lange das dauern kann?

    Welchen Kühler soll ich denn genau holen dann? Towerkühler, Top Blower oder Passiv?? Ich dachte der Zalman, den ich gepostet hab, ist immer noch einer der besten.
     
    #5 BadAssKicker, 19. November 2010
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    nein die zalman modelle gehören so langsam zu alten eisen
    einzig den Zalman CNPS 10X Extreme empfehle ich noch

    beim Lancool K62 kannste am besten einen Tower Kühler verbauen
    zu den besseren und neueren kühlern zählen zur zeit:
    Scythe Ninja3 ~34 €
    Coolink Corator DS ~46 €
    Prolimatech Megahalems Rev. B ~45 €

    noch bessere kühler kosten meist mehr als 55 €
     
    #6 Mr_Lachgas, 19. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2010
  8. BadAssKicker
    BadAssKicker Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    18307
    2. SysProfile:
    90286
    Ich hab eher an Scythe Mugen 2 Rev B gedacht. Der hat gute Bewertungen und Tests. Der Ninja 3 zum Beispiel hat keine Empfehlung von ComputerBase.

    Wie siehts mit der einen Frage aus:

    Ich würde noch ein paar Teile verwenden, jedoch weiss ich nicht, ob diese die neue Hardware auch beschädigen würden? Das Netzteil wurde mit Garantie eingetauscht. Nur Soundkarte und Festplatte könnten Problem sein.
     
    #7 BadAssKicker, 19. November 2010
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    glaube ich nicht, dass die HDD und die soundkarte probleme machen
    Mugen2 ist schon ein wenig älter
    besitzt noch nicht den neuen PWM Adjustable lüfter
    Ninja3 hat bessere passiv eigentschaften
    der megahalems sollte von allen die besten bewertungen haben
     
  10. BadAssKicker
    BadAssKicker Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    18307
    2. SysProfile:
    90286
    Der Megahalem ist aber nicht für AM3 Sockel...und Mugen 2 Rev B besitzt doch PWM.

    Sollte man die Gehäuselüfter vom Liancool K62 Gehäuse austauschen? Laut ist nicht so toll, verwende den PC auch zum Film schaun am 32" LCD.
     
    #9 BadAssKicker, 19. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2010
  11. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Der Megahalems läuft mit nem Mounting-Kit von Prolimatech auch auf AM2/2+/3.

    Ich hab den Megashadow drin und kann echt nich meckern.
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    ersatz für die gehäuselüfter:
    wenn du nicht vor hast zu übertakten, kannst du 120 mm Lüfter
    mit einer drehzahl von 1000 RPM verbauen, 140 mm Modelle mit 800 RPM:
    Silverstone Lüfter SST-SUSCOOL121 - 120mm
    oder
    Scythe Slip Stream 140mm SM1425SL12L - 800rpm

    willst du auch mal übertakten und trotzdem lüfter haben, die man sehr gut runterregeln kann:
    Scythe Slip Stream 120mm SY1225SL12HPVC - PWM Adjustable
    oder
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140mm

    zum kühler nochmal:
    Scythe Ninja3 und Coolink Corator DS besitzen beide eine gute passiv eigenschaft,
    welche das kühlen bei niedriger lüfterdrehzahl (sehr leise) ermöglichen
    dazu kommt auch hier der große regelbereich der bereits verbauten Lüfter
    beim prolimatch megahalems müsstest du einen lüfter dazu kaufen
    über die lüftersteuerung ASUS Q-FAN2 wirst du bei deinem asus mainboard die lüfter gut regeln können
     
    #11 Mr_Lachgas, 20. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2010
Thema:

PC defekt, brauche Ersatz...

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden