1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PC Bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von alwaysdead, 17. September 2014.

  1. alwaysdead

    alwaysdead Grünschnabel

    Registriert seit:
    17. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Mein Situation:
    habe meinen PC in seine Komponenten zerlegt da ich diese einzeln verkaufn wollte, doch nun will jemand den gesamten PC kaufen, daher habe ich alles zusammengestöpselt doch es funzt nicht.
    (nur paar Tage dazwischen)

    Meine Komponenten:
    ASUS P5Q Pro
    INTEL Q6600
    nVidia 260GTX
    CORSAIR 2x2GB RAM
    ANTEC 650W
    WD 500GB

    Hat vorher alles prima funktioniert.

    Problem:
    Habe folgende Stromversorgung angesteckt:
    24Pin Mainboard
    8Pin CPU/Mainboard
    2x6Pin Grafikkarte
    HDD Stromanschluss

    wenn ich nun den PC anschalte läuft cpu lüfter normal,
    doch der Lüfter der 260GTX läuft auf Volllast,
    nach ca 13 Sekunden schaltet der PC ab und nach paar Sekunden wieder ein, danach aber nicht mehr ab.

    Hab schon getestet statt 8Pin am Mainboard 4 Pin oder Grafikkarte nur mit 1x6Pin doch dann läuft sie gar nicht an. Auch der wechsel der RAM Bänke blieb erfolglos. Auch statt 24Pin Mainboard Stromversorgung hab ich nur 20 genommen funktioniert aber auch nicht.
    BIOS/CMOS Reset durchgeführt -> kein Erfolg.

    Das System hat bis vor 2 Tagen funktioniert, beim Zerlegen bzw. wurde sehr sorgsam damit umgegangen damit nichts beschädigt wird.

    Hatte meiner Meinung nach beim selbst Zusammenbau vor 4 oder 5 Jahren das Selbe Problem und konnte es schließlich selbst lösen, doch diesmal nicht.

    Bitte um HIlfe :)
     
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    gibt der PC einen Signalton von sich? Ist der CPU Kühler auch wirklich richtig auf dem Prozessor?
    Ich weis das von früher her, das P5Q Pro hat oft solche Zicken gemacht.
    Ich habe das Board öfter mal in ein anderes Gehäuse gesteckt und genau die selben Symptome gehabt.
    Alles wieder auseinander genommen, und siehe da, es lief wieder.
     
    #2 scout, 17. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Ein ähnliches Problem hatte ich vor dem Tausch meines Netzteils vor einigen Wochen - Anschalten -> schwarzer Bildschirm, Lüfter drehen aber hoch.

    Möchte nicht schwarz-malen, aber evtl. hat sich beim Abstecken des 12V ATX Steckers ein Pin gelöst (ist nur eine von mehreren Möglichkeiten)? Ich würde alles, was Strom benötigt, wieder vom Netzteil nehmen, den Sitz aller Pins vom Netzteil überprüfen, ggfs auch mal richtig reinigen und Stück für Stück wieder zusammen setzen. Frag im Bekanntenkreis auch mal an, ob im Ernstfall jmd. ein Netzteil (eins mit weniger Leistung reicht zu testen ja auch) zum testen hat, um selbiges als Fehlerquelle auszuschließen.

    LG
     
    1 Person gefällt das.
  4. tarazor

    tarazor Computer-Versteher

    Registriert seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    177783
    Steam-ID:
    76561197970603210
    Was heißt funzt nicht? Kein Bild, kein Ton?
     
  5. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Falls das Problem sich nach den obigen Kommentaren nicht schon erübrigt hat,
    kannst du mal probieren, die Grafikkarte in den anderen PCIe-Slot zu stecken.
     
  6. alwaysdead

    alwaysdead Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kein Bild und kein Ton.
    CPU Kühler habe ich grad nochmal überprüft,...
    Werde wohl mal alle Stecker überprüfen ob sich ein Pin gelöst hat,...
    aber es sieht ja eher danach aus als ob die GraKa zu viel Strom hät wenn der Lüfter so hoch dreht.
    Auch wenn man den 8Pin gegen 4Pin austauscht ändert sich nix...

    @XT240

    habe den 2. PCIe auch schon getestet leider ohne Erfolg
     
    #6 alwaysdead, 17. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  7. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Dann teste den Kram mal außerhalb des Gehäuses in der Minimalkonfig.

    Wenn es dann nicht läuft, solltest du den Rat von Bullet beherzigen und testweise ein anderes Netzteil verwenden.
     
  8. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Kurzweg: Nee :) Die Lüfter der GPU (wie auch CPU und Case...) regeln sich erst herunter, wenn sie von einem Steuerelement den Befehl dazu bekommen, gerade bei GPUs gibt es hier einige Kühllösungen, die beim Systemstart mal alles andere als "leise" sind. Beispiel: meine Hawk. Sie ist mit einem "Dust Removal" Feature versehen, welches bewirkt, dass die beiden Lüfter erst mal 20s lang auf Volllast entgegen der eigentlichen Laufrichtung laufen, danach drehen sie und werden softwaregesteuert auf 20% Laufleistung runter geregelt.

    Solang die Lüfter kein Signal à la "Alles is gut, chill mal!" bekommen, drücken die (auch als Schutzmechanik) weiter 100%.

    Ich tendiere weiterhin zu einem Defekt / Wackelkontakt beim Netzteil.
     
  9. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Wie siehst denn mit den RAM-Riegeln aus? Nimm mal am besten beide raus, und horch mal, ob der Gehäuse-Speaker eine Fehler-Meldung raus piept.

    Danach nimmst Du einen erstmal wieder rein, und guckst, ob der dann endlich richtig bootet
     
    #9 NosOne, 18. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2014
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Echt? Klingt für mich eher nach RAM / MoBo defekt... Netzteil defekte kenn ich eher - geht gar nicht mehr an, oder ist instabil oder geht an aus an aus an aus... Aber sowas? MIt ca. 13s Stützzeit, dann kurz aus, wieder an und wieder aus und dann gar nix mehr? Kommt mir arg kurios vor...
     
  11. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Hatte ja leider bei meinem alten OCZ Modxtream 600W einen sehr ähnlichen Fehler. Rechner geht an, Bildschirm bleibt schwarz, Lüfter drehen hoch, nichts passiert mehr. Habe zunächst auf die CPU getippt. CPU, Board, RAM - alles einzeln getestet in einem anderem System, im Endeffekt war es der 8Pol ATX. Daher meine Vermutung.
     
    #11 bulletpr00f, 18. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2014
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hm ok... Ich hatte sowas noch nie, aber denkbar isset bei nem bestimmt 4-5 Jahre alten Antec NT... Naja. Kann man ja quer checken.
     
  13. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    @Snuffy: Genaus deshalb meinte ich ja, das er die RAM-Riegel mal raus holen sollte, um zu hören ob das Board ein Ton über den Speaker von sich gibt, und anschl. den RAM-Riegel-Test. Wenn keiner der DDR2-Dimm-Bänke keinen einzigen der Beiden RAM-Riegel mehr akzeptiert (so war es bei mir Anfang letztes Jahr mit meinem ehemaligen P35-Board), dann heisst es "Prost Mahlzeit"
     
  14. alwaysdead

    alwaysdead Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab beide RAM Riegel entfernt, kein Piep Ton,...
    was sagt mir das?
     
  15. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Netzteil, CPU oder Board arbeiten nicht richtig, oder es ist kein Lautsprecher angeschlossen ;)
     
Die Seite wird geladen...

PC Bootet nicht - Weitere Themen

Forum Datum

Pc bootet nicht und piept nicht!

Pc bootet nicht und piept nicht!: Pc bootet nicht und piept nicht!
Computerfragen 7. Mai 2014

PC bootet nach Grafikkartenumbau nicht mehr

PC bootet nach Grafikkartenumbau nicht mehr: PC bootet nach Grafikkartenumbau nicht mehr
Computerfragen 24. September 2013

PC bootet nicht sofort

PC bootet nicht sofort: PC bootet nicht sofort
Computerfragen 2. Mai 2013

Pc bootet nicht!

Pc bootet nicht!: Hallo, da mir mein alter Pc zuschwach geworden ist habe ich ich neue Teile gekauft (teils gebraucht und teils neu). Ich habe alles zusammengebaut aber es kommt kein Bild. Verbaut ist ein/e Asus...
Probleme mit Hardware 21. Juni 2012

PC bootet nicht

PC bootet nicht: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe heute mein neues System zusammengebaut. Beim ersten Einschalten drehte der CPU-Lüfter hörbar auf und oben am Mainboard leuchtet konstant...
Probleme mit Hardware 8. Februar 2011

PC bootet nicht.

PC bootet nicht.: Hallo zusammen, so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich meine (glaube) eigentlich nicht gaaaaanz so dumm zu sein. Aber dieses mal klappt es nicht. Nun zu meinem Problem. Ich habe mir...
Probleme mit Hardware 12. September 2010

PC bootet nicht!

PC bootet nicht!: Hi ich habe ein kleine Problem mit meinem PC. Wenn ich ihn anstelle geht erst alles ganz normal von statten aber dann: 1 Der Graka Lüfter dreht mit 100% (schätze ich mal weil er ziehmlich lauf...
Archiv 7. November 2007

Diese Seite empfehlen