Kaufberatung Pc Aufrüsten zwischen 800€ -1500€

Diskutiere und helfe bei Pc Aufrüsten zwischen 800€ -1500€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Habe ein Problem ich weiß nicht wie ich effektiv Mein System aufrüste oder aber es Komplett erneuere. Möchte eigentlich nur so zwischen... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von $BLADE$, 2. Dezember 2010.

  1. $BLADE$
    $BLADE$ Grünschnabel
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129460

    Hallo

    Habe ein Problem ich weiß nicht wie ich effektiv Mein System aufrüste oder aber es Komplett erneuere. Möchte eigentlich nur so zwischen 800€-1500€
    ausgeben. Weiß nicht ob ich noch in den Sockel 775 investieren soll also bessere CPU oder in den Sockel 1366 der ja auch schon so gut wie Tod ist oder Am 3 Sockel oder Intel Xeon ?????? Oder einfach nur Grafikkarte Wechseln ??? RAM Wechseln ???? Mainboard??? oder Alles Neu ????


    Mein PC Link.

    http://www.sysprofile.de/id129460

    CPU: Intel Core 2 Extreme QX6850
    Mainboard: Gigabyte P35-DS4
    RAM: 4096 MB DDR2 5.0-5-5-18 400.0 MHz ??? Sollen aber 800 Riegel sein, ist das Richtig oder falsch ??
    Grafikkarte: ATI Raedon HD 5850 (MSI R5850 Twin Frozr II)

    Möchte deshalb aufrüsten weil mein PC zu langsam geworden ist aber nur in Spielen, Also Office, Winrar oder Musik Konvertieren ist der PC schnell genug.
    Monitor ist 27 Zoll groß.


    Spiele so Metro 2033, Call of Duty Reihe, Warhammer 40,000: Dawn of War II - Chaos Rising, Battlefield: Bad Company 2, Fallout 3, Totel War Medieval 2und Mods, Rome und Mods, Empire und Napoleon, Batman Arkham Asylum, Medal of Honor (2010) , Splintercell Reihe, Mafia 2, Mass Effect 1 und 2,
    Grid, Assassins Creed 1 und 2, Need for Speed fast alle Teile, Crysis und Crysis Wahrhead, Resident Evel 5 und GTA IV..................................

    Also spiele vorwiegend Strategie und Schooter und Rollenspiele ach ja und Rennspiele.

    Hat vielleicht einer eine Idee oder Anregung ???
    Weiß nämlich nicht ob meine CPU die Grafikkarte ausbremst oder nicht und ob es sich nur lohnt RAM und Grafikkarte zu wechseln ????

    Das Motherboard schafft nur 1066 DDR 2 RAM Riegel und einen Front Side Bus von 333 und nur Crossfire kein Sli. Neues Mainboard ????


    Neuer Sockel ?????? 1155 vielleicht oder 1366, 1156 oder Xeon oder doch noch 775????????

    Ich weiß nicht weiter :p

    mfg BLADE
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Normalerweise müßte dein System doch ausreichen. Hast deine CPU auf 3,6GHz übertaktet. Die Grafikkarte müßte eigentlich fast alle Titel auch in Full HD flüssig darstellen können. Natürlich nicht wenn man alles auf max stellt, aber bei den meisten Games müßte es so reichen.

    Also ich kann dir locker nen Core i7 System mit SSD und Gtx 580 zusammenstellen. Aber ist irgendwie rausgeschmissenes Geld oder?

    Ist dein System relativ frisch installiert? Treiber aktuell?
    Wie macht sich das denn bemerkbar das die Leistung für Games nicht mehr ausreicht?

    Ansonsten würde ich dir nen Kompromiss vorschlagen. Guck mal in diesen Thread: http://forum.sysprofile.de/komplettsysteme-und-zusammenstellungen/82100-aufruestung.html#post701383.
    Der Vorschlag da von MrLachgas. Kannst ja anstatt den 930 einen 950 nehmen. Eventuell noch eine SSD.

    Dann biste noch weit unter deinem Budget. Die GRafikkarte muß auf jeden Fall noch reichen.

    Kannst natürlich auch noch ne größere Graka nehmen wenn du willst. Aber ob das sein muß?;)

    Ja. Weil es DDR Ram ist. Also das doppelte.

    Edit: Wenn du natürlich in Full HD alles auf max zocken wills wäre eine größere Graka doch besser. Richtung Hd 5870, GTx 480 oder Gtx 580.
     
    #2 Shadowchaser, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  4. $BLADE$
    $BLADE$ Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129460
    Danke für die schnelle Antwort

    Treiber sind alle aktuell von Mainbord bis zur Grafikkarte
    Ja eigentlich wollte ich eine gtx 480 kaufen aber als ich den Test gelesen hatte das sie nur 480 Stream-Prozessoren hat, habe ich mir gedacht das es einen Vollausbau mit 512 irgendwann geben würde, also gtx 485 was dann ja gtx 580 wurde. Habe also gewartet und die Ati 5850 gekauft.
    Meinste meine Cpu würde bei der gtx 580 stark ausbremsen ??

    Und die zweite frage würde ich es merken in spielen wenn ich 4 gb DDR2-1066 kaufe oder gleich 8 gb ????? und wenn ja welche Marke oder RAM würdest du empfehlen.
    Also lohnt es sich nicht wirklich den Sockel zu wechseln ??

    noch mal danke.


    mfg Blade
     
    #3 $BLADE$, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja glaube schon das deine jetztige CPU die Gtx 580 ausbremsen würde. Würde da aufn Core i7 setzen.

    8GB sind immer besser als 4GB. Manche spiele reizen auch fast schon die 4GB aus. Bei nen Neukauf und dem Budget würde ich mehr als 4Gb nehmen.
    Bei nen i7 auf X58 Basis kann man ja 6GB nehmen. Würde auch erstmal länger reichen.
     
    #4 Shadowchaser, 2. Dezember 2010
  6. Fatalyty
    Fatalyty Grünschnabel
    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    würde das so machen
    mainboard: Asus p6X58D-E ~180€
    CPU: intel core i7 950 ~250€
    Graka: sapphire hd 5870 ~270€
    ca 700 euro + ram halt
    ram kannste selber entscheiden nich so mein fachgebiet
    aber damit kannste locker alles auf maximal zocken
    kannst auch alternativ eine hd 6870nehmen die is ein wenig lahmer aber dafür eben besseres P/L verhältnis

    mfg
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Klar ne HD 5870 würde in den meisten Fällen auch dicke reichen.;)
    Ram, kann man eigentlich jeden Markenram nehmen, solange er gewisse Spezifikationen erfüllt.
     
    #6 Shadowchaser, 2. Dezember 2010
  8. $BLADE$
    $BLADE$ Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129460
    Ja Danke für die antworten

    Tja beim RAM habe ich selber auch keine Ahnung was wichtig ist.
    Speichertakt, Speicherlatenz oder die Timings was ist am wichtigsten ????
    Habe bis jetzt geil und OCZ und finde beide in Ordnung
    Grafikkarte auf jeden Fall gtx 580 oder 570 kommt ja am 7 Dezember.

    intel core i7 950 is mir auch schon gut aufgefallen aber für 170€ kriegt man auch einen AMD Phenom II X4 970 Black Edition@3,5GHz soweit ich weiß stirbt ja 1366 nächstes Jahr aus bzw kommt nix neues, bei Am 3 ist es doch zukunftssicherer oder ???

    Vielleicht sollte ich nur RAM und Grafikkarte wechseln ????
    bin so unentschlossen habe zwar das Geld, aber will mit dem nächsten Prozessor auch wieder 2 1/2 zocken können.
    Weil eigentlich geht der Prozessor gut mit 3,6 Ghz is halt nur der erste 4 kerner.
    Was schätzt ihr wieviel schneller is denn jetzt ein intel core i7 950 oder ein AMD Phenom II X4 970 zu meinem QX6850 ???

    Und wenn ich nur RAM und Grafikkarte neu kaufe welcher RAM währe besser ?? (ich weiß DDR 2 1066 besser geht wegen Mainboard nicht)
    Würde diser RAM von der geschwindigkeit her spürbar besser sein also im spiel oder bei anwendungen würde 2 kits kaufen oder einen anderen RAM wenn die hier nicht gut sind ???

    http://www.computerbase.de/preisvergleich/a451674.html

    http://www.computerbase.de/preisvergleich/a363407.html

    Edit: Shadowchaser2010 BFBC2 Stats graphic wo genau hast du diese her, bitte ein direkter link finde nur 697 andere Motive als deins, den deins hatt das neue Vietnam Motiv.


    mfg BLADE
     
    #7 $BLADE$, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Den x4 970 kenne ich gar nicht. Glaube der hat nur nen höheren Takt als die anderen. Würde dann eher 30 Euro drauflegen und nen x6-1090T nehmen. Wenn es AMD sein soll.

    Und dein QX6850 kann mit nen core i7 nicht wirklich mithalten.

    Würde bei deinem jetztigen System nicht so ne große Grafikkarte verwenden. Bringt nicht viel. Da passt die HD 5850 eher.
    Ram, da mußte nur drauf achten das der Takt auch vom Speichercontroller unterstützt wird. Niedrige Timings sind immer gut.

    Hehe, habe ich mir selber gebastelt. Kann dir das Wallpaper davon schicken wenn du willst.;)
    Aber wenn Vietnam draussen ist, wird es eh genug Stats-Grafiken geben.

    Laß das aber dann per PN klären...
     
    #8 Shadowchaser, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  10. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Den Phenom II X4 970BE hat ich für 160,- Euro bei hoh.de gesehen. 4 x 3,5 GHz find ich für den Preis schon interessant.

    Der Core 2 Extreme QX6850 rangiert laut hardware-infos.com derzeit auf Platz 19. Der 970BE würde sich in diesem Ranking wohl irgendwo vor Platz 13 in der Gegend des i5 760 einreihen.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #9 Ritschie, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da er seinen ja auf 3,6Ghz übertaktet hat wäre das wohl nicht so signifikant der Unterschied.
    Ich denke mal ein Core i7-950 wäre im Standardtakt trotzdem noch schneller. Und wenn er den noch übertaktet dann sowieso.;)

    Einen Umstieg von seinem jetztigen System auf Am3 mit 4Kerner halte ich für sinnlos.
     
    #10 Shadowchaser, 2. Dezember 2010
  12. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Der 970 dürfte sich ohne Probleme auch auf ca. 4GHz übertakten lassen (Quelle: hartware.net). Dann sieht's auch wieder anders aus. Du solltest nicht übertaktete Prozessorn mit welchen im default Takt vergleichen ;)

    Dass der i7-950 in ner ganz anderen Liga spielt - da brauchen wir gar nicht drüber diskutieren ^^ Prinzipiell halte ich bei seiner Config einen Umstieg auf AMD (egal, ob X4 oder X6) derzeit für nicht sinnvoll. Der Leistungsgewinn ist zu gering und auch AMD steigt nächstes Jahr auf ne neue Plattform um, was sich auf die Zukunftssicherheit von AM3 negativ auswirkt.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #11 Ritschie, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  13. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Hmm wieso nimmst du nicht einfach nochmal die selbe Grakka wie du schon hast für Crossfire (ja blabla microruckler blabla wer sieht die schon so wirklich..) haust 2x 1GB ram bei dir raus und steckst dafür 2 x 2GB riegel rein, hast dann 6GB sollte eigentlich wieder aussreichend sein, und wenn dir die leistung dann immer noch nicht passt, kannst du im nächsten jahr direkt auf die neuen CPUs und plattformen greifen, die werden es dann aufjedenfall schon wieder richten, so gibste nun vllt noch ~220€ aus und hast erstmal denke ich wieder ruhe.
     
  14. $BLADE$
    $BLADE$ Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129460
    Vielleicht sollte ich wirklich einfach auf die neuen CPUs von Amd und Intel warten. Und einfach eine neue Grafikkarte kaufen. vielleicht die GTX 570 die am 7 Dezember kommt. Crossfire habe ich auch schon dran gedacht aber das Problem ich glaube, meine CPU würde die zwei noch mehr ausbremsen. Dann spare ich noch ein bisschen mehr und Kaufe mir nächstes Jahr einen richtigen PC mit ssd und alles was es dann so gibt. WasserKühler System müsste doch mit 1800-2000€ Euro machbar sein naja. :cool:

    Wenn ich jetzt eine GTX 580 mir kaufe dann Brauch ich in einem 1/2 Jahr keine andere Grafikkarte. Im neuen System baue ich dann die GTX 580 ein, und wenn sie nicht mehr genug Frames macht hole ich mir eine zweite und mache SLI. Dann habe ich jetz was von den Frames und muss in einem Halben Jahr keine neue Grafikkarte Kaufen ich glaube so mache ich es und dann habe ich wieder 2 1/2 Jahre ruhe.


    Danke an alle die mir geantwortet haben.

    mfg BLADE
     
  15. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    guter ansatz von seggi.. das CF könnte ja ganz einfach mitgenommen werden ;)
     
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja ich bin aber von seiner jetztigen Leistung ausgegangen. Und warum sollte man eine 3,5Ghz CPu noch übertakten?

    ;)

    Danach darf man sich dann jetzt gar keine CPU holen weil quasi alle Sockel die jetzt verfügbar sind aussterben.
    Nen X6-1090T wäre auf jeden Fall auch langfristig eine gute Investition(da ja kaum mehr als 4 Kerne zur ZEit genutzt werden). Als Alternative zum Core i7.

    @Seggi: Dann bräuchte er für CF auf jeden Fall nen neues NT. Bei einer Gtx 580 würde es auch schon knapp werden.

    Also wenn jetzt das Geld da ist würde ich es wirklich so machen:

    Intel® Core™ i7-950 Prozessor (Boxed, FC-LGA4, "Bloomfield") - 260,93€
    Noctua NH-U12DX 1366 - 65,45€
    Asus SABERTOOTH X58 (Sound, G-LAN, FW, RAID, SATA3, USB 3.0) - 180,63€
    GeIL DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (GB36GB1333C9TC, Black Dragon) - 75,60€
    Asus ENGTX580/2DI (Retail, Mini-HDMI, 2x DVI) - 501,54€
    Corsair HX650W (4x PCIe, Kabel-Management, schwarz) - 109,89€
    Endpreis: 1193€

    Klar wäre es günstiger nur erstmal ne größere Graka und mehr Ram zu holen. Aber so würde dein System besser abgestimmt sein. Habe auch nen Edel-CPUkühler dazugenommen das du gut übertakten kannst, so das die Gtx 580 optimal ausgereizt wird.

    Bist trotzdem noch unter deinem Maximalbudget. Und hättest erstmal für längere Zeit deine Ruhe.

    SSD kannst du ja später nachrüsten. Und eventuell auch nch mehr Ram.;)
     
    #15 Shadowchaser, 3. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2010
Thema:

Pc Aufrüsten zwischen 800€ -1500€

Die Seite wird geladen...

Pc Aufrüsten zwischen 800€ -1500€ - Similar Threads - Aufrüsten 800€ 1500€

Forum Datum

o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen

o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen: o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen Man kündigte schon einen stärkeren Ausbau als in den letzten Jahren an – und führt dies nun auch durch. Allein im...
User-Neuigkeiten 23. März 2019

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...: guten tag zusammen *:D leider hab ich seit einiger zeit ein problem mit meinem rechner .... fing damit an, dass ich jedes mal beim booten (ich glaub nachm win10 update) einen bluescreen...
Windows 10 6. Oktober 2018

Pc Aufrüsten

Pc Aufrüsten: Guten Abend, ich überlege meinen Rechner etwas aufzurüsten. Zum jetzigen System: Motherboard: Asus M5A78L-M LE M5A78L-M LE | Mainboards | ASUS Deutschland Prozessor: AMD Athlon II x2 270...
System-Zusammenstellungen 3. November 2018

Windows 10: Nach Aufrüstung auf 16gb bluescreen

Windows 10: Nach Aufrüstung auf 16gb bluescreen: Ich hab mein PC aufgerüstet auf 16gb abeitsspeicher und wen ich den pc hoch fahre ist alles gut nach kurzer Zeit kommt aber ein blurscreen und der sagt memory Management feher mal System Fehler....
Windows 10 22. August 2017

Aufrüsten, aber wie?

Aufrüsten, aber wie?: Moinsen liebe Leute, ich möchte meinen aktuelles System etwas aufrüsten (wahrscheinlich) auf x299 bzw Sockel 2066, wollte aber erstmal abwarten was AMD in den nächsten Wochen noch so auf den...
freie Fragen 17. Juli 2017

PC aufrüsten?

PC aufrüsten?: Guten Tag, mein PC tut sich etwas schwer mit einigen neueren Spielen, die ich besitze (BF1, PUBG...), weshalb ich mir die Frage stelle, ob das Problem an meiner Hardware liegt. Gespielt werden...
freie Fragen 27. Juni 2017

AMD System aufrüsten

AMD System aufrüsten: Moin moin, ich hatte vor einiger Zeit bereits ein Thread eröffnet um meinen alten PC aufzurüsten. Mittlerweile hat ein Kumpel mir seinen Alten hinterlassen und diesen würde ich nun gerne...
System-Zusammenstellungen 29. April 2017

System aufrüsten?

System aufrüsten?: Hallo Freunde, ich möchte mein etwas in die Jahre gekommenes System aufrüsten, bin aber mittlerweile total aus der Materie draußen und brauche darum Eure Hilfe. Neue Spiele zehren mittlerweile...
System-Zusammenstellungen 27. März 2017

PC für ca. 500€ aufrüsten

PC für ca. 500€ aufrüsten: Moin moin, liebe Leute! Ich möchte mein System gern aufrüsten, da es für gewisse Spiele (H1Z1, For Honor, etc.) und den Betrieb von mehreren Programmen im Hintergrund einfach nicht mehr...
System-Zusammenstellungen 25. Januar 2017

System aufrüsten

System aufrüsten: Hallo, Ich habe vor mein System aufzurüsten, dazu brauche ich einwenig Beratung weil ich komplett aus der Materie raus bin. Mein aktuelles System: Mainboard: AsRock Z68 Extreme 3 Gen3 ASRock >...
System-Zusammenstellungen 28. November 2016

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten: Moin moin zusammen. Ich besitze noch ein altes Mainboard und CPU, aber bin damit noch sehr zufrieden. Brauche jetzt eine neue Grafikkarte. Würde mir gerne eine R9 280X zulegen, da ich an diese...
Mainboards 25. November 2016

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage: Hallo zusammen, derzeit habe ich eine Dolby Digital 5.1 Heimkinoanlage von Pioneer. Leider kann der Receiver die neuen Formate wie Dolby Digital True HD usw. nicht. Da ich jedoch einen Blu-Ray...
freie Fragen 2. Juli 2016

Aufrüstung DDR2-800 TIMINGS ?

Aufrüstung DDR2-800 TIMINGS ?: Guten Tag! Ich hoffe ihr könnt mich , wie auch beim letzten mal wieder beraten und zwar geht es um folgendes ..... Ich habe die erste Serie des Corsair DDR2-800 XMS 2 Rams...
Arbeitsspeicher 2. August 2010
Pc Aufrüsten zwischen 800€ -1500€ solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden