1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PC aufrüsten oder neuen zulegen ?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Schneidersn, 8. Oktober 2013.

  1. Schneidersn

    Schneidersn Gast


    Guten Abend !


    Ich bin jetzt schon etwas länger am überlegen ob ich mir denn nicht einen neuen PC zulege da mein jetziger doch immer langsamer wird und ich auch gerne mal wieder das ein oder andere neuere Spiel spielen würde :)

    Jedoch denke ich jetzt darüber nach ihn nur aufzurüsten um ein paar Euro zu sparen - mein Problem: ich hab so gut wie keine Ahnung von PC´s ;)

    Mein System:

    Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2,4GHz
    Arbeitsspeicher: 3GB
    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 64 Bit
    Grafikkarte: nVidia Geforce 8600 GT

    So.. Meine Frage nun: Lohnt es sich da nachzurüsten ?
    Und wenn ja, was^^ ? Zusätzlich könnte ich mir noch Windows 7 kostenlos besorgen, falls es sich rentieren würde ?


    Hoffe auf die ein oder andere Antwort :)

    MfG Ben
     
    #1 Schneidersn, 8. Oktober 2013
  2. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366

    je nach budget könnte es sich lohnen.
    windows 7 ja, solltest du nehmen.
    cpu reicht noch aus, da quadcore über übertackten rede ich bei dir erst mal nicht.
    je nach anforderungen, auflösung und spielen könnte es sich momentan lohnen nur die grafikkarte zu tauschen falls das gehäuse genug platz bietet und das netzteil stark genug ist.
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die CPU ist etwas schwach auf der Brust mit 2,4 Ghz.
    Was für ein Mainboard wird denn verwendet? Und welcher CPU Kühler?
    Falls man mit OC was machen könnte...

    Edit: Am besten mal das Netzteil auch nennen, falls doch aufgerüstet wird.
     
    #3 Shadowchaser, 8. Oktober 2013
  4. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hei, danke schonmal !

    Budget hatte ich so 150-250€ geplant ?
    Grafikanforderungen hätte ich schon gerne ab "Mittel aufwärts.. und Spiele würd ich auch gerne mal soetwas spielen wie Assassins Creed 3.

    Mainboard:
    Model MS-7502

    Zwecks Kühler und NT werde ich morgen mal den PC aufschrauben und nachschauen, bin ich im Moment leider überfodert sorry.
     
    #4 Unregistriert, 8. Oktober 2013
  5. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    @shadow
    zum thema oc.
    guck mal den anfangspost, man muss wirklichen anfängern kein oc aufzwingen!
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    War ja nur ne Idee um möglicherweise so Geld zu sparen. Weil eine CPU mit 2,4ghz reisst heutzutage nichts mehr, da bringen die vier Kerne nicht viel.

    Einen besseren gebrauchten Quad für Sockel 775 zu kaufen lohnt auch nicht wirklich. Denke ich.
     
    #6 Shadowchaser, 8. Oktober 2013
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also da würd ich auch komplett aufrüsten
    weil er hat sicher kein P45/X48 Mainboard für overclocking, sondern sicher son
    abgespecktes standard oem mainboard
    der RAM sollte auch besser vertickt werden, bei DDR2 kann man nur teuer aufrüsten

    würd also auch neue komponenten empfehlen
    also: CPU, Mainboard, RAM und Grafikkarte neu
    der rest kann ja so bleiben
    und ja, aufrüsten ist meist billiger als ein komplett rechner,
    denn man bestuimmt selber, was verbaut werden soll und ob man in zukunft leichter aufrüsten kann
     
    #7 Mr_Lachgas, 8. Oktober 2013
  8. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Wie schon gesagt, wäre wichtig zu wissen, was für ein Mainboard und Netzteil du hast. Die spielen beim Aufrüsten auch eine wichtige Rolle: NT überhaupt genug Power um andere Komponenten aufzurüsten? Mainboardkompatibilät?
    Da du meintest, du würdest auch gerne "neuere" Spiele spieln, an welche dachtest du da und in welcher Auflösung? Außerdem machst du mit Windows 7, vor allem für umsonst, keinen Fehler - das auf jeden Fall draufspielen. ;)

    Aber auf den ersten Blick tendiere ich eher zu einem (fast, je nach NT/Gehäuse) neuen System. Kommt allerdings, wie auch schon gesagt, dann auf dein Budget an, was willst du maximal ausgeben?
     
  9. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wäre es dann nicht gleich sinnvoll wenn ich mir z.B. auf Hardwareversand einen neuen PC zusammenstelle ?

    Könnte mir da eventuell jemand mal nen Vorschlag zeigen ? Wie gesagt so für 6-700€. Und Spiele wie Assassins Creed 3 sollten da auch auf Mittel bis Hoch laufen. Natürlich nur falls das überhaupt alles im Rahmen des Realistischen liegt ?


    Vielen Dank nochmal für die vielen schnellen Antworten :)
     
    #9 Unregistriert, 9. Oktober 2013
  10. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Mainboard hat er oben genannt. Ist ein OEM Fabrikat von MSI für einen Medionrechner, das nur rudimentäre Einstellungen zulässt.
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wenn er nen Medion rechner hat, dann hat er auch ein vernünftiges Netzteil verbaut!
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, wenn du das so sagst.;)

    Naja, soll der TS sich mal wieder melden.
     
    #13 Shadowchaser, 9. Oktober 2013
  14. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    jo die standard komplett pcs haben in der regel keine chinaboeller netzteile mehr..

    und wenn man so das mindestbudget beim aufruesten so anschaut was man ausgeben muesste, lohnt sich eventuell wirklich nur die grafikkarte zu erneuern und dann gucken obs nicht reicht, nicht jeder hat so hohe ansprueche wie einige hier.
     
  15. Schneidersn

    Schneidersn PC-User

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil: FSP400-60MDN
    Max. Output Power: 400W
     
    #15 Schneidersn, 9. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

PC aufrüsten oder neuen zulegen ? - Weitere Themen

Forum Datum

PC für neuere Spiele aufrüsten?

PC für neuere Spiele aufrüsten?: PC für neuere Spiele aufrüsten?
Computerfragen 26. Januar 2014

Will mir einen neuen PC zulegen, aber was für einen?

Will mir einen neuen PC zulegen, aber was für einen?: Will mir einen neuen PC zulegen, aber was für einen?
Computerfragen 28. August 2013

PC aufrüsten - neue Grafikkarte

PC aufrüsten - neue Grafikkarte: PC aufrüsten - neue Grafikkarte Kommt drauf an. Wenn du eine eher bescheidene Graka nimmst reicht das NT. Wenn du eine nimmst die richtig Power hat brauchst du ein besseres NT.
Computerfragen 12. Februar 2013

Neuer PC oder meinen alten aufrüsten?

Neuer PC oder meinen alten aufrüsten?: Neuer PC oder meinen alten aufrüsten? Die CPU sollte reichen, das einzige was du aufrüsten kannst wäre der RAM aber wirklich nötig ist das nicht dir jetzt einen neuen zu kaufen. Wenn die...
Computerfragen 24. Dezember 2012

Neuen Gamer-Pc zulegen!

Neuen Gamer-Pc zulegen!: Neuen Gamer-Pc zulegen! Hallo, ich wollte mir demnächste einen Gamer-Pc zulegen, mit Super Grafikkarte und allem drum und dran, jedoch sollte er nicht über 700 € kosten. Habt ihr empfehlungen?
Computerfragen 15. August 2012

PC durch neue Graka aufrüsten

PC durch neue Graka aufrüsten: PC durch neue Graka aufrüsten Hallo ! Würde gerne von euch wissen wollen, ob es sich bei meinem aktuellen System lohnt meine Grfikkarte aufzurüsten. Würde anstatt der jetzigen GTX 550 TI...
Computerfragen 17. Juli 2012

Pc aufrüsten.. was muss neu was ist in Ordnung?

Pc aufrüsten.. was muss neu was ist in Ordnung?: Pc aufrüsten.. was muss neu was ist in Ordnung? Hallo ich habe vor meinen Pc etwas aufzurüsten... Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6000+ (3.01GHz) GraKa: nVidia GeForce 8600GT...
Computerfragen 8. November 2011

PC Aufrüsten neue Grafikkarte

PC Aufrüsten neue Grafikkarte: PC Aufrüsten neue Grafikkarte Hallo. ich habe eine NVIDIA Geforce g210 Grafikkarte. und möchte mir eine NVIDIA Geforce 8800 gt kaufen und einbauen, weil mein Battlefield 3 nciht flüssig...
Computerfragen 4. November 2011

Diese Seite empfehlen