1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung PC Aufrüsten für BF3 für 400-500 CHF (= ca. 400€)

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Falkenhorst, 29. September 2011.

  1. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline

    So, gut jetzt hier..

    @Computergalaxy und Stechpalme
    Regelt euren "Schwa**vergleich" bitte per PN und kommt bitte zum Topic zurück! Danke!

    @Falkenhorst
    Melde es bitte in Zukunft über den "Meldenbutton" wenn etwas nicht stimmt, statt selber zu versuchen einzugreifen. Wäre klasse ;)
    Lasse den Thread jetzt trotzdem mal offen, in der Hoffnung das noch Beiträge kommen die dir helfen ^^
     
    #151 robert_t_offline, 9. Oktober 2011
  2. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48

    Mach doch einfach folgendes.

    Rechner auf... Ohr rein halten... jeden Lüfter mal vorsichtig mit den Fingern anhalten. Dann merkst du ja sehr schnell wo der Krachmacher steckt. Dann kann man dir auch sagen was du am Besten machen kannst.
     
  3. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ok mach ich sobald ich fertig gegessen hab.

    @robert_t_offline: ok merk ich mich fürs nächste mal!


    Edit: Das war das erste und letzte mal das ich probier nen Lüfter mit dem Finger oder sonst einem gegenstand anzuhalten! Die haben ne mordsmässige Kraft! Indemfall muss ich den PC ausschalten und dann den Lüfter anhalten und den PC wieder einschalten, sonst wird das nichts!

    Edit2: Der übeltäter ist gefunden! Die Lüfter der Grafikkarte machen den krach!
     
    #153 Falkenhorst, 9. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2011
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hmm komisch. Ist doch n Referenzmodell. Die ist doch eigentlich gar nicht so laut.
     
    #154 Shadowchaser, 9. Oktober 2011
  5. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Ich steh gerade auf dem Schlauch... welche Grafikkarte hast du den nun eigentlich?
     
  6. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
  7. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Du kannst mal folgendes versuchen...

    Du gehst in den Treiber, da kann man ja manuell den Lüfter auf einen festen Wert regeln. Dann startest du mal Furmark BurnIN Test (Programm Furmark runter laden) und regelst den Lüfter mal so, dass er die Temperatur unter 80°C hält. Damit findest du recht schnell heraus wie hoch der Lüfter unter absolut maximaler Last drehen muss und notierst dir diesen Wert.
    Das Selbe machst du noch im Idle Modus und notierst dir auch hier den Wert. Das Ganze nochmal wenn du ein paar Youtube Videos anschaust und notierst dir auch hier den Wert. Immer dabei manuell regeln und schauen das die Temps nicht über 80°C gehen.

    Danach lädst du dir mal MSI Afterburner herunter, stellst dort ein das der Lüfter manuell geregelt werden soll und passt die Stufen nach deinen Wünschen an. Der geringste Wert is dann eben der Idle Wert, dann der von Youtube und am Ende der von Furmark. Die Zwischenstufen bei Spielen musst du dann einfach mal selbst heraus finden und ein bisschen herum probieren.
    Damit solltest du die Karte leise bekommen. Falls nicht... würde ich die Karte zurück geben und mir eine andere holen. Entweder ein Referenz Design und einen extra Kühler oder ein Modell suchen das Silent ist, wobei mir spontan nicht mal wirklich eine einfällt.
     
  8. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Krieg ich die Lüfter mit dem MSI Afterburner unter 20%? Weil im ATI Overdrive ist das minimum 20% und das ist Höhrbar.

    Die Karte will ich nicht zurück geben find die gut ausser eben die Lautstärke, wobei wenn man lange vor dem PC sitzt nimmt mans fast nicht mehr wahr!
     
    #158 Falkenhorst, 9. Oktober 2011
  9. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Leider nicht... zumindest gehts bei mir nicht unter 20%. Du kannst sie ja gegen eine andere 6950 tauschen.
     
  10. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ist die Karte im Idle auch so laut?

    Habe mal nachgelesen, unter Last soll sie ja laut sein, aber im Idle doch eher Leise
    "Die Lautstärke sinkt durch die Club-3D-Kühllösung nur minimal. Rauscht eine normale Radeon HD 6950 unter Last noch mit deutlich hörbaren 2,8 Sone, sinkt die maximale Lautstärke der Club 3D Radeon HD 6950 auf kaum leisere 2,7 Sone – ohne Last säuselt die Karte mit unhörbaren 0,8 Sone vor sich hin"

    Ich hätte da noch ne Lösung für Dich, denn die Lüftung manuell zu drosseln ist Mist, damit quälst die GPU nur mit unnötig hoher Temperatur. Gerade unter Last bei Spielen kannst ja nicht ständig die Lüfter nachregeln.

    Mach den Accelero drauf hörst nix mehr von der Graka und Kühler isse dann auch

    http://www.toppreise.ch/prod_235269.html
    passt auf die 6950
    http://hardwareoverclock.com/Arctic_Cooling_Accelero_Twin_Turbo_Pro_at_Radeon_HD6950-3.htm
     
    #160 The-Silencer, 9. Oktober 2011
  11. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Bleibt die Frage ob die Karte im Referenzdesign ist. Denn wenn nicht, hat er eine Bastellösung vor sich die vielleicht nicht richtig passt. Und "quälen" ist relativ. Es gibt genug Kühllösungen die sehr viel Reserven haben aber nicht richtig eingestellt sind.
     
  12. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Also Kühl bleibt sie, das muss man ihr lassen! 20% und 70°C nach 5min Furemark! Hab da mit Furemark ein wenig herrumgespielt und bei 65% kühlen die Lüfter die Grafikkarte wieder runter.
    Kurz ne Frage bei Furemark hab ich Dynamic Kamera+Post FX ausgewählt und dann höre ich von der GraKa so ein fast nicht wahrnembares Pfeifen! Wenn der Ring weiter weg geht wird wirds leiser und wenn er näher rankommt lauter!

    Die Grafikkarte ist im Referenzdesing:

    Quellle: PCGH
     
    #162 Falkenhorst, 9. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2011
  13. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Damit waren aber diese Karte gemeint. Da ist der Referenzlüfter drauf. b deine mit diesem anderen Lüfter drauf, im Referenz Design sind, wage ich zu bezweifeln. Da würde ich den Support einfach mal direkt fragen.

    Was du da bei Furmark hast, ist das sogenannte Spulenfiepen unter dem aktuell recht viele Karten leiden. Das kann man zwar unterbinden in dem man Epoxydharz auf die Spulen klebt, aber sofern es dich nicht stört, würde ich das nicht machen. Üblicherweise belastet kein Spiel die Grafikkarte derart wie Furmark.
     
  14. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Gibts auch Furemark für die CPU? Mit Prime95 bring ich die Temperaturen irgendwie nicht hoch oder Kühlt der Noctua so gut?

    Hehe LoL hab grad ein Video zum Spulenfiepen geschaut. Jetzt müsst man gucken bei welcher FPS die Spulen wie fiepen dann könnte man die z.B die Nationalhymne abspielen^^
     
    #164 Falkenhorst, 9. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2011
  15. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Das PCB beider Club 3D Karten ist gleich, das PCB ist bei beiden Club 3D absolut 6950 identisch und damit auch die Kühlerbohrung, der Twin Fan Cooler der Club 3D ist auf Referenz design angepasst, daher passt der Accelero da auch drauf

    Und ja, der Noctua kühlt so gut
     
    #165 The-Silencer, 9. Oktober 2011
Die Seite wird geladen...

PC Aufrüsten für BF3 für 400-500 CHF (= ca. 400€) - Weitere Themen

Forum Datum

PC für ca. 500€ aufrüsten

PC für ca. 500€ aufrüsten: Moin moin, liebe Leute! Ich möchte mein System gern aufrüsten, da es für gewisse Spiele (H1Z1, For Honor, etc.) und den Betrieb von mehreren Programmen im Hintergrund einfach nicht mehr...
System-Zusammenstellungen 25. Januar 2017

Gaming Rechner für 400-500 € oder eher aufrüsten?

Gaming Rechner für 400-500 € oder eher aufrüsten?: Hallo Freunde der gepflegten PC-Zusammenstellung, da Weihnachten bald vor der Tür steht, möchte ich mir einen neuen Rechner zulegen. Investiert werden sollen ca. 400-500 €. Mein aktuelles...
System-Zusammenstellungen 25. Oktober 2015

PC upgrade für ca. 400€

PC upgrade für ca. 400€: Hi zusammen, Nach langem hin und her gibt's jetzt ein upgrade für mein geliebtes, aber leider in die Jahre gekommenes System. Das ganze sollte nicht mehr als ca. 400€ kosten. Aktuell:...
freie Fragen 7. September 2014

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€: Hi Leute, ein Kumpel ist an mir rangetreten, dass ich ihn helfen soll, ein neuen PC zusammen zu stellen. Problem ist mein zusammengestelter PC ist jetzt auch schon 3 Jahre alt und seit dem hab ich...
System-Zusammenstellungen 12. September 2013

DAyZ Pc für 400-500 euro

DAyZ Pc für 400-500 euro: DAyZ Pc für 400-500 euro ICh möchte mir einen neuen Pc kaufen und würde gerne damit Arma 2 mit dayZ mod spielen und das möglchst laggfrei wäre schön wenn ihr mir einen link schicken könntet...
Computerfragen 20. September 2012

PC aufrüsten für 250-400€

PC aufrüsten für 250-400€: PC aufrüsten für 250-400€ Guten Tag, Ich hab einen wirklich sehr alten Rechner und wollte jetzt eigentlich für 250-400@ mein Pc aufrüsten Mein System Grafikkarte:ATI RADEON...
Computerfragen 30. September 2010

400€-500€ PC

400€-500€ PC: Hi Nen Kumpel von mir hätt gerne nen neuen PC, der hauptsächlich zum/für Surfen/Musik hören/Office/Filme schauen/Musikbearbeitung genutzt wird. Außerdem hätte er gerne schon ein Board mit USB3.0...
System-Zusammenstellungen 12. Januar 2010
Kaufberatung

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€: Moin Leute... bräuchte mal eure Hilfe in Sachen aufrüsten. Unzwar CPU, evtl. CPU Kühler, Mainboard und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher. An folgende Hardware hatte ich gedacht: CPU: AMD...
System-Zusammenstellungen 7. Mai 2009

Diese Seite empfehlen