1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung PC Aufrüsten für BF3 für 400-500 CHF (= ca. 400€)

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Falkenhorst, 29. September 2011.

  1. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker

    Hallo

    Da ich mir BF3 zulegen will muss ich natürlich meinen PC aufrüsten. Ich will eigentlich alle Komponenten behalten ausser CPU, Kühler, MoBo und GraKa. Die kann ich dann wo anders weitergebrauchen.
    Ich hab mir mal gedanken gemacht:


    • CPU: i5 2500 (Kriege ich momentan sehr Günstig daher kein 2500K)
    • Kühler: K.A. Irgendwas billiges das Kühlt^^
    • MoBo: Asus P8H67 R3
    • GraKa: Hab da keinen überblick. Jedenfalls ne nVidia mit DX11
    Könnt ihr mir bei der GraKa weiterhelfen? Passen die Komponenten soweit auch mit meinem jetzigen Sys zusammen?

    Noch einen schönen Abend!

    Falkenhorst

     
  2. dennis8582

    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167

    CPU OK
    Board ist Mist
    Meine Empfehlung
    Graka oder wenns ein Bissl mehr sein darf dann die
    bitte beim 2500K auf einen P oder Z chipsatz achten zwecks OC
     
  3. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ok Danke. Ich werd mir das mal morgen in einem Schweizer Shop zusammensuchen. Mit 4" und Edge ist es mühsam^^

    Edit: Hab doch noch schnell gekuckt. Kann ich anstatt der 560 auch diese nehmen http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=163632? Die 560 sprengt den Rahmen.
     
    #3 Falkenhorst, 29. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2011
  4. dennis8582

    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
    dann wirrt es vermutlich nichts mit BF3
    dann eventuell das Board 80 €
    Die CPU 91 €
    Kühler 34 €
    Graka 186 €
    Oder du rüstet nur auf
    CPU 168€
    Graka siehe oben 186€
     
  5. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ok ich hab mal nachgerechnet und die % abgezogen die ich bekommen könnte. Wär dann halt Preislich halt 50Fr. über der Obergrenze aber die sind es mir wert.
    Aber ne frage hätt ich trotzdem noch. Ist es egal von welchem Assembler ich die GraKa nehme? Weil die von Point of View sind nämlich ein ganzes Stück billiger als Asus, Gainwart etc.
     
  6. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Also mal ganz nebenbei, das ist Bullshit, dass das Asus P9H67 Mist sei und man stattdessen ein Asrock P67 auslaufmodell vorschlägt.
    Er wollten einen i5 2500, nicht Übertaktbar, von daher ist ein P67 Board schonmal unsinn, denn dann hat das H67 Board mehr vorteile, damit kann er wenigstens die IGP nutzen, mit dem P67 kann er mit nem normalen i5 gar nix nutzen.
    Stellt sich die Frage wo Dein Schwerpunkt liegt, was Du mit dem Rechner vor hast?

    Wenn es um Gaming geht, reicht locker ein Pheneom X4, dafür aber die bessere Grafik, wenn es um Multimedia geht, wäre die Grafik weniger wichtig.

    nur um einen i5 zu haben, dafür aber ne schawache 550ti zu nehmen macht keinen sinn, denn die CPU wird durch die Grafik null ausgelastet, Fürs Gam9ing wäre eine 560TI besser, aber die ist im vergleich zur stärkeren HD6870 zu teuer
    Was willst mit dem rechner machen?

    Schau mal Grafikvergleich

    http://www.hwcompare.com/11005/geforce-gtx-560-vs-radeon-hd-6870/

    ne HD6870 kriegst ab 130 Euro http://geizhals.at/eu/?cat=gra16_512&sort=p&bpmax=&asuch=&v=e&plz=&dist=&xf=132_1024~1440_HD+6870

    Wenn es aber trotzdem sie schwächer ist trotzdem ne nVidia sein muss, dann würde ich diese empfehlen


    http://geizhals.at/eu/610605

    CPU und Grafik müssen gut zusammenarbeiten um beste Performance zu erreichen, daher würde ich empfehlen, nimm ne Pheneom X4 970 und na HD6870 + AM3+ Board, damit bist zukunftsfähig, kannst auf Bulldozer nachrüsten der laut ersten tests eh schneller ist als die Sandy, zudem lässt der sich locker auf 4.2GHz takten, der i5 2500 ist null taktbar


    Mein Vorschlag

    MSI HD6870 Hawk http://geizhals.at/eu/609556
    Phenom X4 970 http://geizhals.at/eu/571452
    Asrock 870 Extreme 3 AM3+ http://geizhals.at/eu/679893
    Thermalright Macho http://geizhals.at/eu/664436
     
    #6 The-Silencer, 30. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  7. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Wenn AMD würde ich den Pheneom X4 955 nehmen und nicht den Pheneom X4 970. Ist der selbe Prozessor und durch erhöhen des Multiplikator erhält man die selbe Taktfrequenz der 970er. Macht ja AMD bei der 970er ja auch und Taktet diese Werksseitig schon auf 3,5 Ghz, was man im Bios mit dem Multiplikator selber machen kann und dabei noch etwas Geld sparen kann.

    @Falkenhorst
    Was meinst du mit BF3?
    BF3 kenne ich als... Begleitfahrzeug der 3en Generation... :)
    (Zu finden am ende von Spezial- und Schwertransporte)

    Gruß Coolman
     
    #7 Coolman, 30. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  8. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Sehe ich ähnlich. Entweder einen X4 955 für ~ 100€ oder gleich einen X6 1090T für ~ 135€. Alles dazwischen macht keinen wirklichen Sinn.
     
  9. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Sehe ich auch so, wobei der 955er zur Zeit in Deutschland schon für 91 Euro zu kaufen ist.

    Gruß Gero
     
  10. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Also ich will damit natürlich Gamen (vor allem BF3 und wenn möglich alles auf High) denn für Cod 4 und Crysis müsst ich ja meine Kiste nicht aufrüsten. Auch will ich damit im Internet Surfen, Multimedia Anwendungen ausführen, etc.
    Also würd auch ein AMD Sys mit ner nVidia GraKa reichen? nVidia deshalb weil BF3 ja eher für nVidia ausgelegt ist.

    Ich werd mal dein Sys wie du es mir Vorgeschlagen hast zusammensuchen und schauen wie Teuer es mich kommt.
     
  11. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Habs gerade auch gesehen, Geizhals listet derzeit 3 Versionen des X4 955, seltsamerweise einmal das C2 Stepping (was ich meiden würde) und dann zwei mal das C3 Stepping und ich hab von hinten nach vorne bei den Preisen geschaut, da war das Modell für 100€ gelistet und erst eine Seite später für um die 91€. Man sollte wirklich zwei mal schauen. XD

    @Falkenhorst
    Wenn ich mir die Benchmarks der Beta ansehe, gibt es überhaupt keinen Vorteil für nVidia ;) Die liegen alle etwa gleich auf.
     
  12. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ok ich hab mal schnell gekuckt. Welches von diesen MoBos würdet ihr nehmen? Klick mich ganz fest!
    Weiss nicht ob ich eines nehmen sollte mit dem Core Unlocker oder Automatischer Systemübertaktung?

    Edit:
    Battlefield 3

    Edit2: Was für ne CPU soll ich jetzt nehmen? Ne Quad Core oder ne Six Core? Was macht mehr sinn? Ich vermute mal die Quat denn ich will ja Gamen und keinen Server bauen oder?
     
    #12 Falkenhorst, 30. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  13. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Mal abgesehen davon das die Auswahl lächerlich klein ist, bleiben nur zwei Boards zur Auswahl. Das Asus M5A97 Pro oder das M9A99X. Denn nur diese beiden haben den aktuellsten Chipsatz für den AMD eine Unterstützung für Bulldozer garantiert. Der wird zwar wahrscheinlich auch auf den kleineren und älteren Chipsätzen laufen, aber warum hier Wetten eingehen? Dann stellt sich nur noch die Frage ob du jemals ein Crossfire System einsetzen willst (SLI geht nicht) oder nicht. CrossFire ja, dann das M9A99X, wenn nein, das andere. Denn nur das M9A99X bietet zwei mal 16 Lanes auf den beiden PCIe Steckplätzen.
    Da ich kein Freund vn Crossfire bin, würde ich das M5A97 Pro nehmen.

    Autmtische Systemübertaktung kannst du dir schenken. Mit einer BE (Black Edition) CPU wie dem X4 955 BE oder X6 1090T BE, übertaktet man einfach über den Multi und gegebenfalls über die Spannung. Dafür braucht es kein automatisch irgendwas das eh nichts taugt. Das ist reines Marketing Blub Blub und mehr nicht.
     
  14. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    MSI HD6870 Hawk http://geizhals.at/eu/609556
    Phenom X4 970 http://geizhals.at/eu/571452
    Asrock 870 Extreme 3 AM3+ http://geizhals.at/eu/679893
    Thermalright Macho http://geizhals.at/eu/664436

    Zur Info, der 970 wird derzeit fast nur noch als Zosma ausgeliefert, nicht mehr als Deneb, ist nochmal deutlich flotter als der 955, zudem höher taktbar.

    Wenn X4 aber C3 Stepping

    Mit der Hardware kannst BF3 locker auf höchster Einstellung zocken, die MSI HD6870 Hawk liegt auf Niveau eine HD6950

    Ich habe sowohl nen X4 mit 3,5GHz als auch nen X6 mit 3,6GHz im Einsatz und die nehmen sich im Gaming gar nix, der X4 reicht völlig, da auch BF nur einen Core maximal auslastet, die anderen nur sekundär belastet

    Hier habe ich ein paar gespeicherte benches zum Vergleich X4 X6 von mir

    Das Asrock 970 Extreme 3 hat mein bruder gerade bekommen, wahnsinnig gutes Board

    http://www.sisoftware.co.uk/rank201...ebd6e7c1a994a187ffc2f0d6b3d6ebdbfd8eb383&l=de
     
    #14 The-Silencer, 30. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  15. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    66
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ok gut. Crossfire K.A ob ich das jemals brauchen werde. Aber wenn ich 2 6870 reinknallen würde (zum Preis von 1x 560!) hätt ich ja gleich noch mehr leistung oder? Ich hätt früher oder Später eh mal vor mir noch nen 24" Bildschirm zu kaufen und den dann auch noch anzuhängen, aber dafür würd ja auch eine GraKa reichen oder?

    Noch zu den GraKas: Ich hab mir mal 3 Stück rausgesucht, hab aber keine Ahnungwelche ich jetzt nehmen sollte, vor allem bei der Club 3D nicht.
    Zur auswahl stehen:
    Club-3D AMD Radeon HD6870 für 199CHF
    Club-3D AMD Radeon HD6870 für 279CHF
    ASUS AMD Radeon EAH6870 DC 2DI2S 1GD5 für 209CHF
    Welche jetzt?

    Edit:
    Das Asrock finde ich in meinem Shop nicht, die 970er auch nicht und die Graka auch nicht. Ich möchte hald nirgends wo anderst bestellen den in meinem Shop kriege ich % und als Lehrling ist man über jeden Rappen froh wo man sparen kann.
     
    #15 Falkenhorst, 30. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
Die Seite wird geladen...

PC Aufrüsten für BF3 für 400-500 CHF (= ca. 400€) - Weitere Themen

Forum Datum

PC für ca. 500€ aufrüsten

PC für ca. 500€ aufrüsten: Moin moin, liebe Leute! Ich möchte mein System gern aufrüsten, da es für gewisse Spiele (H1Z1, For Honor, etc.) und den Betrieb von mehreren Programmen im Hintergrund einfach nicht mehr...
System-Zusammenstellungen 25. Januar 2017

Gaming Rechner für 400-500 € oder eher aufrüsten?

Gaming Rechner für 400-500 € oder eher aufrüsten?: Hallo Freunde der gepflegten PC-Zusammenstellung, da Weihnachten bald vor der Tür steht, möchte ich mir einen neuen Rechner zulegen. Investiert werden sollen ca. 400-500 €. Mein aktuelles...
System-Zusammenstellungen 25. Oktober 2015

PC upgrade für ca. 400€

PC upgrade für ca. 400€: Hi zusammen, Nach langem hin und her gibt's jetzt ein upgrade für mein geliebtes, aber leider in die Jahre gekommenes System. Das ganze sollte nicht mehr als ca. 400€ kosten. Aktuell:...
freie Fragen 7. September 2014

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€: Hi Leute, ein Kumpel ist an mir rangetreten, dass ich ihn helfen soll, ein neuen PC zusammen zu stellen. Problem ist mein zusammengestelter PC ist jetzt auch schon 3 Jahre alt und seit dem hab ich...
System-Zusammenstellungen 12. September 2013

DAyZ Pc für 400-500 euro

DAyZ Pc für 400-500 euro: DAyZ Pc für 400-500 euro ICh möchte mir einen neuen Pc kaufen und würde gerne damit Arma 2 mit dayZ mod spielen und das möglchst laggfrei wäre schön wenn ihr mir einen link schicken könntet...
Computerfragen 20. September 2012

PC aufrüsten für 250-400€

PC aufrüsten für 250-400€: PC aufrüsten für 250-400€ Guten Tag, Ich hab einen wirklich sehr alten Rechner und wollte jetzt eigentlich für 250-400@ mein Pc aufrüsten Mein System Grafikkarte:ATI RADEON...
Computerfragen 30. September 2010

400€-500€ PC

400€-500€ PC: Hi Nen Kumpel von mir hätt gerne nen neuen PC, der hauptsächlich zum/für Surfen/Musik hören/Office/Filme schauen/Musikbearbeitung genutzt wird. Außerdem hätte er gerne schon ein Board mit USB3.0...
System-Zusammenstellungen 12. Januar 2010
Kaufberatung

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€: Moin Leute... bräuchte mal eure Hilfe in Sachen aufrüsten. Unzwar CPU, evtl. CPU Kühler, Mainboard und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher. An folgende Hardware hatte ich gedacht: CPU: AMD...
System-Zusammenstellungen 7. Mai 2009

Diese Seite empfehlen