1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Partitionsgröße stimmt nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von k3yp3r, 26. September 2014.

  1. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256

    Hi Ihr,

    hab ein seltsames Problem, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

    Habe einen Server mit defektem Raid. Nach langem hin und her mit dem Support des Controllerherstellers (LSI), konnte ich da Array wieder online bringen und anschließend ein Vollbackup mit Acronis B&R Advanced Server (Boot CD) erstellen.
    Nachdem ich ein neues Raid erstellt hab, hab ich das Backup wieder per Boot Disc zurückgespielt. Der erste Boot war vielversprechend, WinServer2003 SBS Ladescreen wurde angezeigt und sogar bis zum Logon Fenster wird geladen, dort taucht eine AD Fehlermeldung auf, drückt man die weg rebootet das System sofort.
    Gut nun mit GParted, Partition Magic auf Fehlersuche gegangen, konnte aber nicht wirklich was finden, NTFS check wurde auch bei beiden Anwendungen ohne Fehler abgeschlossen.
    Jetzt hab ich eben win8.1 Live gebootet und mit diesem Checkdisk /f /r über die Systempartition laufen lassen, wurde nach ca. 6h fehlerfrei abgeschlossen.
    Dann mach ich aus Spass den Arbeitsplatz auf und sehe, dass das Laufwerk mit 20gb größe gemountet ist, öffne ich die Datenträgerverwaltung (oder diskpart) wird die korrekte Größe mit ~1TB angezeigt. Btw klicke ich auf die 20gb Partition, sehe ich alle Verzeichnisse und Daten (ca 400gb, markiere ich alle Ordner und lasse mir deren Größe anzeigen wird das auch richtig angegeben), habe auch stichprobenhaft Dokumente und Bilder etc geöffnet, die korrekt angezeigt werden).

    Also Acronis hat beim Imagen einige Lesefehler auf der zweiten Windowspartition gemeldet (die zweite Partition ist unwichtig und wird trotzdem korrekt angezeigt).

    Jetzt die Große Frage, was ist hier schief gelaufen? Bin für jeden Tipp offen.

    LG illumina7
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    SChau dir bitte mal mit ner GParted Life Disk an, was das für Partitionen sind.

    Kann gut sein, dass ABR hier beim Recovern dynamische Datenträger erstellt hat. Hab ich letztens erst gehabt. Es ist kacke.

    Am besten ->

    Platte platt machen. Partitionen händisch anlegen. Partition inhaltlich jede einzelne in die zugehörige zurück sichern. So geht es definitiv. ABR ist manchmal einfahc nur behindert...
     
  3. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Partitions Magic, GParted und Win8.1 Live zeigen mir die Partition als Basis an, nicht als dynamisch.
    Partitionen erstellen und Inhalt zurückkopieren werde ich dann heute noch probieren. Mal sehen ob ich vlt. doch noch eine andere Lösung finde. Testdisk hat mir bisher auch noch nicht weitergeholfen, meldet MBR und BS als okay, bringt beim MFT einen Fehler, aber kann diesen auch nicht beheben.
     
  4. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Also die Daten wollte ich gestern noch einzeln in eine manuell angelegte Partition wiederherstellen. Hab das aber nach 2 Std. Laufzeit abgebrochen, zu dem Zeitpunkt waren ca 4000 Files von 500000 wiederhergestellt. Das würde so ja Wochen dauern...
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Da stimmt was nicht.
    Das geht recht fix (ich sag mal als Hausnummer:

    5 Jahre alte 160GB 2,5" HDD via USB2.0-SATA Adapter - 70GB Nutzdaten ~ 50min.

    Partitionen händisch angelegt. Acronis Backup nicht im Laufwerksmodus, sondern Partition für Partition zurück gespielt. Das kann selbst bei älterer Hardware nicht so lange dauern.
     
  6. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Das mit dem Backup etwas nicht stimmt ist ja klar, sonst würde es wieder booten nach dem Recovery und die Partitionsgröße korrekt sein...
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich sagte nicht, dass mit dem Backup was nicht stimmt, sondern, dass etwas mit dem Recovery nicht stimmt. Überprüfe bitte noch einmal den Ablauf genau. Ich vermute hier einfach einen Fehler.
     
  8. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Des ist ganz normal, da du sicherlich keine 1:1 Sektor Kopie gemacht hast.
     
  10. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Ist ein Sektor für Sektor Backup.
     
  11. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Konnte alle wichtigen Daten aus dem Backup exportieren und habe einen neuen Server aufgesetzt. Vielen Dank für deine Hilfe Snuffy.

    Kann geschlossen werden.
     
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Darauf wäre es auch hinaus gelaufen bzw. ich hätte es wahrscheinlich dann auch so gemacht... Wenn das Backup nicht zum 1:1 Rückimagen taugt..

    aber frag doch mal bei Acronis persönlich an, was das soll... würde mich mal interessieren, was da bei rum kommt.
     
  13. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Hab mit Acronis und dessen Support eigentlich überwiegend positive Erfahrungen gemacht. Denke in diesem Fall ist die Schuld auch nicht bei Acronis zu suchen.
    Hier sind wohl eher die Umstände schuld. Habe heute vom Kunden erfahren, dass der Server wohl schon eine ganze Woche lang "gepiepst" hat und sich niemand dafür interessiert hat. Hab auch nochmal die Logfiles des Raidcontrollers ausgelesen und geprüft, der hat wohl schon über 10 Rebuildverusche mit ECC Errors abgebrochen im Laufe der Woche. Dazu kommt noch, dass der bisherige Dienstleister das Backup mit ArcServe nicht überwacht hat und das "aktuellste" Backup von Ende 2011 ist... Außerdem wurden bei einem HDD Ausfall nicht wieder ordentliche Platten eingebaut, das Array bestand jetzt zuletzt aus 1x Seagate Constellation.ES, 1x WD Green, 1x Seagate Barracuda Certified repaired sowie einer WD Blue...

    War wirklich froh dort dank LSI (top Support übrigens!) noch weitestgehend alle Daten und diese intakt auslesen zu können.
     
    #13 k3yp3r, 29. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2014
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Oh...
    Das klingt ja nicht nur eklig, ich würd hier schon nasty sagen... :D

    Seagate Barracuda Certified Repaired.

    Ich les da drin direkt 3x Seuche.

    1. Seagate. 2. "Certified". 3. Repaired. Ernsthaft? Dienstleister? Echt?!
     
  15. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Nicht nur du :D
    Das war schon leicht dreist, so nach dem Motto "der merkt das ja sowieso nicht". Kann das auch nicht nachvollziehen.

    Das einzig Positive an der Sache ist, dass der alte Server jetzt nach 6 Jahren sowieso mal getauscht werden musste und dass jetzt ein ordentliches Backup eingerichtet wird, inklusive täglicher E-mail-Benachrichtigung :)
     
Die Seite wird geladen...

Partitionsgröße stimmt nicht - Weitere Themen

Forum Datum

Festplatten Partitionsgröße wiederherstellen?

Festplatten Partitionsgröße wiederherstellen?: Festplatten Partitionsgröße wiederherstellen?
Computerfragen 7. März 2014

^Was Stimmt an meinem pc nicht

^Was Stimmt an meinem pc nicht: ^Was Stimmt an meinem pc nicht
Computerfragen 2. Februar 2014

Was stimmt mit Yahoo nicht?

Was stimmt mit Yahoo nicht?: Was stimmt mit Yahoo nicht?
Computerfragen 15. Mai 2013

Was stimmt nicht mit diesem Notebook?

Was stimmt nicht mit diesem Notebook?: Was stimmt nicht mit diesem Notebook? Mach mal zum testen Linux drauf...... ob es das dann auch so macht .....
Computerfragen 4. März 2013

Computerzeit stimmt nicht ?!

Computerzeit stimmt nicht ?!: Computerzeit stimmt nicht ?! Hallo, ich habe seit geraumer Zeit das Problem das die Zeit meines Computers nicht stimmt. Das macht sich zB darin bemerkbar, das ich in Spielen wie BF3 meine...
Computerfragen 19. Februar 2012

Tecstore.net stimmt es oder nicht?

Tecstore.net stimmt es oder nicht?: Tecstore.net stimmt es oder nicht? Hallo leute. Ich wollte mir meinen Pc auf Tecstore.net kaufen doch jetzt habe ich gelesen das es doch nicht so gut ist wie es scheint und mache mir jetzt...
Computerfragen 15. Oktober 2011

vcore - was stimmt?

vcore - was stimmt?: hallo hatte meinen c2d e6750 auf 3ghz übertaktet. jetzt wollte ich mal gucken ob ich auf so ca. 3.2ghz komme. orthos, prime etc melden jedoch bei 3.12ghz fehler. wollte jetzt mal den vcore etwas...
Prozessoren 18. April 2008

Was stimmt da nicht?

Was stimmt da nicht?: hey... bei mir liegt folgendes Problem vor... Ich habe ein ASUS PK5C mainboard nen Q6600 und ne Geforce 8800GTS ACS KO edition ... naja und ich übertakte auf 356x9 und hebe die vcore auf 1.2625V...
Prozessoren 25. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen