Partitionen wiederherstellen

Diskutiere und helfe bei Partitionen wiederherstellen im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich hab ein riesen Problem! Ich hab gestern meinen PC zurück bekommen, wollte Vista neu installieren ... ging nicht :rolleyes: ... und dann hab... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von HackerChris, 16. Juni 2008.

  1. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Hi,
    ich hab ein riesen Problem!

    Ich hab gestern meinen PC zurück bekommen, wollte Vista neu installieren ... ging nicht :rolleyes: ... und dann hab ich mit TrueImage ein altes Image geladen und seit dem sind alle hinteren Partitionen meiner 1TB HDD weg! :cry:


    Ich hab schon versucht mit Paragon9 meine Partitionen wiederzufinden, nur leider findet der bei der normalen Suchmethode, die immerhin ca. 4h dauert, nichts! Bei der Erweiterten, bei der alle Sektoren durchsucht werden, sucht der ca. 14h lang und kehrt dann ohne etwas zu machen in das Hauptmenü zurück! (Hab ich schon zwei mal gemacht :p)

    Kennt ihr noch irgendein Tool mit den man die ganzen Partitionen wieder herstellen kann?


    Schon mal danke für jede Hilfe!
    HChirs
     
    #1 HackerChris, 16. Juni 2008
  2. User Advert

  3. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Ok, das Tool das ich gesucht hab heißt "TestDisk", hab den Tipp in nen anderen Forum bekommen :whistle:
    (Hat nach 18h wieder fast alles hergestellt!)


    Ich hab da aber noch eine weitere Frage:
    Jetzt wo ich die Partitionen wieder hab will ich die sichern:
    Ich suche ein Tool das einfach Anfang, Ende und Art einer Partition speichert (kein BackUp, keine Sicherung der Dateien)!
    Wenn wieder mal was schief geht das ich dann einfach wieder das Tool starte und es die Partitionen so wieder herstellt wie es vorher in ne Datei gespeicht hat!

    Gibt es so ein Tool?
     
    #2 HackerChris, 18. Juni 2008
  4. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Noch mal einfacher erklärt was ich suche:
    Ich suche einfach ein Tool das Ende und Anfang der Partitionen speichert!

    Beispielsweise TestDrive erstellt eine log-Datei in der stehen die Daten
    Der erste Teil ist der beginn der Partition, der zweite das Ende und der dritte noch die Art der Partition!
    Nur kann das Programm leider diese Daten nicht einfach verwerten und nach diesen Plan die Partitionen wiederherstellen!
     
    #3 HackerChris, 20. Juni 2008
  5. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Ich würde mal sagen, dass es sowas nicht gibt. Es soll wohl deiner Beschreibung nach der "Index" gesichert werden, der sich aber bei jedem Dateizugriff ändert, was für dich bedeutet, dass die Daten innerhalb 1 Sekunde praktisch "ungültig" sind.
    Korrigiert mich ruhig, wenn ich falsch liege. *g*
     
  6. Hardfighter
    Hardfighter Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    30
    1. SysProfile:
    47062
    2. SysProfile:
    42945147962

    Eigendlich müste es so sein.
    Anders kann ich es mir auch grade nicht vor stellen.


    Mfg Hardfighter
     
    #5 Hardfighter, 21. Juni 2008
  7. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Ist der Index nicht das Archiv in welches das OS die Adressen der Dateien schreibt? Wenn ja: das mein ich nicht!

    Auf der Festplatte ist doch ganz oben im MBR gespeichert wo welche Partition zu finden ist. Und wenn das OS dann an dieser Stelle auf der Festplatte nachschaut gibt des dort einen Eintrag über Art, Anfang und Ende der Partition!
    Ich bin mir aber überhaut nicht sicher ... mein Wissen in diesen Dingen ist zu begrenzt!

    TestDisk erstellt jetzt eine log-Datei in der es schreibt was es verändert hat. Die Datei hab ich leider nicht mehr ... aber im Anhang ist ein Bild. In der Mitte stehen die Sektor Daten und ich meine die sind immer die Selben!
    Weil der PC fängt ja immer im ersten Sektor an zu zählen ... also müssten die Zahlen immer gleich bleiben!?

    Versteht ihr was ich mein?
     

    Anhänge:

    #6 HackerChris, 21. Juni 2008
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Die Partitionstabelle steht im MBR, richtig. Diesen kann man sichern, mit diversen Tools. Auch Paragon bietet das an, ich habe jedoch ein uraltes Tool, ob das heutzutage noch funzt, weiß ich echt nicht:

    EDIT: Unter Vista kommt ne Verweigerungsmeldung. Sowas muss auf ne Startdiskette o.ä.
     

    Anhänge:

    • PED.rar
      Dateigröße:
      10,3 KB
      Aufrufe:
      26
    1 Person gefällt das.
  9. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Schweini ich hab heut Nacht mal PED an meinem alten PC getestet!
    Nur leider Speichert es nur die primären- und erweiterten- Partitionen
    Code:
    00 01 01 00 83 FE 3F 0C 3F 00 00 00 8E 2F 03 00 
    00 00 01 0D 07 FE FF FE CD 2F 03 00 FC 08 FA 00 
    80 FE FF FE 07 FE FF FE C9 38 FD 00 AB 4E 01 05 
    00 FE FF FE 0F FE FF FE 74 87 FE 05 8C 38 72 6E
    Vier Zeilen = Vier Partitionen. Die ersten drei sind die drei OS die installiert sind und das vierte ist der gesamte Logische Bereich der Festplatte. Und dort stecken noch mal 6 Partitionen drin!
    Und genau den Logischen Bereich hätte ich gebraucht ... :confused:

    Vllt wird das wirklich nicht im MBR gespeichert ... was weiß ich ...

    Trotzdem danke!
     
    #8 HackerChris, 24. Juni 2008
  10. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Absolut richtig kombiniert. Nur, wenn Du die ersten im MBR sicherst, dann müssen die im erweitereten Bereich zerstört werden, damit diese nicht mehr funzen.
    Der MBR geht schneller kaputt und dafür hilft ja Testdrive auch.

    Btw: Ich habe ein einzigstes Mal mit Partition Magic partitioniert. Das war ein Reinfall. Sonst ist mir keine Part verreckt. Und eine Reparaturplatte (PM Fehlschlag) hat Testdisk retten können.
     
  11. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Ich sehe da lässt sich nicht mehr machen! TestDrive ist schon klasse nur hat das bei mir fast 12h für einen Durchlauf gebraucht ... deshalb wollte ich eben eine schnellere Lösung ;)
    Aber jetzt geht ja wieder alles! Und TrueImage hat ein neues Build raus gebracht in dem steht das genau dieser Fehler (Partitionen verschwinden ) behoben wurde :rolleyes:

    Also das wars dann auch ... für mich ist das Theama abgehackt ... und ich werde zurücnfik besser auf meine Partitione aufpassen, nicht das mir wieder welche abhanden kommen :o

    thx for help!
     
    #10 HackerChris, 24. Juni 2008
  12. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Sach mal Version und Changelog, dann schau ich mal, ob ich diese schon habe. Sicher ist sicher.
     
  13. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Von TrueImage?
    TrueImage 11, Build #8105 2008-05-08!
     
    #12 HackerChris, 24. Juni 2008
  14. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Basst, hab also die aktuellste. :)
     
  15. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Naja ... und was ich jetzt grad wieder passiert? :p
    Ich werden den Leuten von Acronis mal ne Mail zukommen lassen ... weil das kann ja nicht sein :(
     
    #14 HackerChris, 4. August 2008
Thema:

Partitionen wiederherstellen

Die Seite wird geladen...

Partitionen wiederherstellen - Similar Threads - Partitionen wiederherstellen

Forum Datum

Windows 10: die Bitlocker Laufwerk Verschlüsselung ist für die Ausgewählte Partition Aktiviert

Windows 10: die Bitlocker Laufwerk Verschlüsselung ist für die Ausgewählte Partition Aktiviert: Hallo allerseits, habe ein gebrauchtes YogaBook gekauft, bei dem lt. Datenträgerverwaltung das C Laufwerk Bitlocker veschlüsselt ist, in de Systemsteurung jedoch ist das Schloss offen und es...
Windows 10 23. September 2018

Windows 10: Festplatten Partitionen automatisch bereitstellen

Windows 10: Festplatten Partitionen automatisch bereitstellen: Guten Abend Ich habe vor ein paar Monaten einen Windows 10 PC gekauft. Läuft alles einwandfrei, ausser meine Festplatten Partitionen. Ich habe auf meiner 4TB HDD mehrere Festplatten...
Windows 10 24. August 2018

Windows 10: Kann eine "Nicht zugeordnet" Partition NICHT zuordnen

Windows 10: Kann eine "Nicht zugeordnet" Partition NICHT zuordnen: Hallo, Mein Laptop hängte ständig sodass ich nichts mehr machen konnte. Ein Arbeitskollege hat freundlicherweise dannach geschaut, festgestellt, dass einen Trojaner sich eingenistet hat und...
Windows 10 12. Juli 2018

Windows 10: Wieso wurde am neuen Laptop die SSD in zwei Partitionen aufgeteilt ?

Windows 10: Wieso wurde am neuen Laptop die SSD in zwei Partitionen aufgeteilt ?: Hallo, kurz vorab: ich war jahrelang Mac User und kenne mich seit Windows XP nicht mehr wirklich aus. Daher entschuldige ich mich schon mal für naive Fragen. Ich hab seit gestern meinen...
Windows 10 14. Juni 2018

Windows 10: Neue Partition nach Update 1803

Windows 10: Neue Partition nach Update 1803: Mal ne Frage. Seit dem Win Update auf 1803 habe ich eine neue Partition erhalten. Lokaler Datenträger (E*:) heißt es bei mir. Für was soll das gut sein und kann ich die bedenkenlos über die...
Windows 10 6. Juni 2018

Ich habe ausversehen die recovery partition von Sony VAIO gelöscht wie kann ich die wiederherstellen

Ich habe ausversehen die recovery partition von Sony VAIO gelöscht wie kann ich die wiederherstellen: Ich habe ausversehen die recovery partition von Sony VAIO gelöscht wie kann ich die wiederherstellen
Computerfragen 27. Dezember 2013

USB-Stick komplett wiederherstellen (Formatieren+Partitionen löschen)

USB-Stick komplett wiederherstellen (Formatieren+Partitionen löschen): USB-Stick komplett wiederherstellen (Formatieren+Partitionen löschen) Hallo, ich würde gerne meinen USB stick komplett platt machen und bekomm es mit windows einfach nicht hin. die...
Computerfragen 30. September 2012

Lenovo Recovery Partition wiederherstellen

Lenovo Recovery Partition wiederherstellen: Lenovo Recovery Partition wiederherstellen Hi, da ich diesen GVU Trojaner auf meinem Lenovo Laptop habe wollte ich die Festplatte formatieren. Es wurde keine Recovery CD mitgeliefert sondern...
Computerfragen 2. Juli 2012

Windows 7 Partition wiederherstellen aber wie?

Windows 7 Partition wiederherstellen aber wie?: Windows 7 Partition wiederherstellen aber wie? Hallo Habe einen Problem mit meinem 4 wochen alten PC. Bin jetzt soweit das die Recovery DVD nichts bringt. Habe einen Packard Bell PC....
Computerfragen 25. September 2011

Recovery Partition wiederherstellen?

Recovery Partition wiederherstellen?: Recovery Partition wiederherstellen? Hallo, Ich habe meine Recovery Partition ausversehen formatiert. Ich habe keine Windows Vista DVD, deshalb frage ich micb ob man die...
Computerfragen 2. Februar 2011

Partition wiederherstellen

Partition wiederherstellen: Hey, ich habe heute "aus Versehen" die Partition meiner externen Festplatte gelöscht. Ich hab zwar jetzt nen Programm gefunden, mit dem ich die "gelöschten" Dateien finden kann, aber ich brauch...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 26. Dezember 2008

Partition wiederherstellen

Partition wiederherstellen: Hi ich habe eine Partitiopn von mir ausversehn gelöscht wie kann ich die wiederherstellen ? Doe partition ist sehr sehr wichtig...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 27. September 2008

TestDisk 6.9 Beta - Wiederherstellung von Partitionen

TestDisk 6.9 Beta - Wiederherstellung von Partitionen: Da der ein Oder andre mall seine Partition verliert Kann mann sie Leicht Und Locker mit test disk wider herstellen ;) Test Disk ist ein freies Programm für die Wiederherstellung von verlorenen...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 1. Januar 2008
Partitionen wiederherstellen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden