PaketVerluste Leitungsproblem?

Diskutiere und helfe bei PaketVerluste Leitungsproblem? im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich ahbe aktuell Probleme seit dem ausbau der Deutschen Telekom in sachen Vecotring in meinem Gebiet, ich selber nutze allerdings ADSL2+ (Annex B) von... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 2. Oktober 2015.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Ich ahbe aktuell Probleme seit dem ausbau der Deutschen Telekom in sachen Vecotring in meinem Gebiet, ich selber nutze allerdings ADSL2+ (Annex B) von o²
    Die Probleme des Paketverlustest, hatte ich vorher nicht (allenfals ping spitzen bis rauf zu 800ms)
    Das war bislang kein proble, für meine Tätigkeit als WebRadio Moderator, das problem sind die nun aufgetauchten Paketverluste

    der support seitens o² konnte bislang keine fehler feststellen.

    ich habe selber mal in meiner fritzbox geschaut, was anliegt ect.
    da ist mir ein hoher sat an "nicht behebaren Fehlern" aufgefallen.
    Pic-Upload.de - Unbenannt.jpg

    die restlichen werte der Leitung:

    Empfangsrichtung Senderichtung
    DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 18080 1152
    DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 32 32
    Leitungskapazität kbit/s 15504 1476
    Aktuelle Datenrate kbit/s 15463 1150
    Nahtlose Ratenadaption aus aus
    Stromsparmodus L2 aus

    Latenz 8 ms 9 ms
    Impulsstörungsschutz (INP) 0.5 0.6
    G.INP aus aus

    Störabstandsmarge dB 7 14
    Trägertausch (Bitswap) an an
    Leitungsdämpfung dB 26 11
    Leistungsreduzierung dB 3 0


    Trägersatz B43 B43
     
    #1 Unregistriert, 2. Oktober 2015
  2. User Advert

  3. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229

    36 Fehler pro Stunde ist nicht spür oder messbar. ;)
     
  4. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    dennoch bricht der livestream beim webradio machen ab, sobald ein solcher fehler/paketverlust auftritt.
     
    #3 Unregistriert, 3. Oktober 2015
  5. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Ping-Statistik für 193.99.144.85:
    Pakete: Gesendet = 268, Empfangen = 264, Verloren = 4
    (1% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 28ms, Maximum = 384ms, Mittelwert = 118ms
    STRG-C
    ^C


    wie gesagt ich bin web moderator, und sobald ein timeout zum stream server kommt, endet der stream in einer pufferschleife.
     
    #4 Unregistriert, 3. Oktober 2015
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Die Paketverluste haben allerdings nichts mit den paar CRC Fehlern pro Stunde zu tun. Das hat eine andere Ursache. CRC Fehler sind Transferfehler, die erkannt und neu angefordert werden. Paketverluste sind verlorene Pakete. Erst wenn 1000ende CRCs pro Stunde (also 30 pro Minute und mehr) auftreten, wird es spürbar. Nicht die Anzahl, sondern die Menge pro "Schub" sind hier ausschlaggebend. Mal 4 oder drei hin und wieder sind definitiv nicht mal messbar. Alles schon selbst gehabt und das ist normal bei DSL 16000.
    Ein DSL Paket hat 1482 Bytes brutto (MTU), netto (müsste ich jetzt lügen, rund 1100Bytes). Nun rechne mal aus, wieviel Pakete bei 16000 kByte pro Sekunde da kommen und wieviel % da die 36 Fehler in der Stunde sind. Gar nix... ;)

    EDIT: Ist jetzt nur grob erklärt, bei Onlinekosten wurde das irgendwo richtig ausgerechnet. Paket minus - Overhead - PPPoE Protokoll - Prüfbits usw... hab ich jetzt net im Kopf :)

    EDIT2: Versuche mal, deinen Router UND einen gut erreichbaren Server und einen weiteren Server gleichzeitig anzupingen mit dem Befehl:
    ping 192.168.1.1 -n 500
    ping www.heise.de -n 500
    ping dein.dns.server -n 500 (findest mit tracert raus).

    Kann ja auch im Heimnetz liegen.
     
    #5 Schweini, 3. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2015
  7. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    DNS server

    Ping-Statistik für 62.109.121.2:
    Pakete: Gesendet = 500, Empfangen = 471, Verloren = 29
    (5% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 37ms, Maximum = 503ms, Mittelwert = 204ms

    Router:

    Ping-Statistik für 192.168.178.1:
    Pakete: Gesendet = 500, Empfangen = 500, Verloren =
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 1ms, Mittelwert = 0ms



    heise:
    Ping-Statistik für 193.99.144.85:
    Pakete: Gesendet = 500, Empfangen = 460, Verloren = 40
    (8% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 27ms, Maximum = 583ms, Mittelwert = 183ms

    zum Radio server:
    Ping-Statistik für 37.187.172.197:
    Pakete: Gesendet = 500, Empfangen = 481, Verloren = 19
    (3% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 30ms, Maximum = 492ms, Mittelwert = 159ms
     
    #6 Unregistriert, 3. Oktober 2015
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Okay, dann liegt ein Problem am Router oder der DSL Leitung vor. Denn bis zum Router gehen keine Pakete verloren.

    Wie gesagt, an der Signalqualiät des DSL liegts nicht (kenne jedoch Dämpfung und SNR Pegel nicht). -> Mach eine Störung auf, Stichwort "Paketverluste"

    Erst wenn die 500 Pakete auch zu 100% zurückkommen, klappts mit dem Radio. Das ist klar.
     
  9. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    habe nun erneut mit o² gesprochen und ein neus störungsticket aufgenommen, mal schauen was bei rauskommt diesmal...
     
    #8 Unregistriert, 3. Oktober 2015
Thema:

PaketVerluste Leitungsproblem?

Die Seite wird geladen...

PaketVerluste Leitungsproblem? - Similar Threads - PaketVerluste Leitungsproblem

Forum Datum

Windows 10: Wie stelle ich den Paketverlust fest?

Windows 10: Wie stelle ich den Paketverlust fest?: Hallo, habe mal eine Frage zu meiner Internetverbindung. Ich selbst bin zufrieden mit Übertragungsrate, Ping usw. siehe Anhang. Jetzt kommt mein Sohn und erzählt mir was, dass seine...
Windows 10 27. April 2017
PaketVerluste Leitungsproblem? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. annex b paketverlust

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden