Sammelthread OS-Optimierungen für SSDs

Diskutiere und helfe bei OS-Optimierungen für SSDs im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; AW: OS-Optimierungen für SSDs Wie du schon richtig erkannt hast, ist das bei SSDs nicht anwendbar, da Flashspeicher. Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von mitcharts, 9. Oktober 2009.

  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.682
    Zustimmungen:
    551

    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    Wie du schon richtig erkannt hast, ist das bei SSDs nicht anwendbar, da Flashspeicher.
     
  2. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    72
    1. SysProfile:
    105257

    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    Ich hab heute meine Soliddata K5 bekommen und hab gleich mal alles gemacht was meiner SSD noch so hilft. Also ein spürbarer unterschied war nicht festzustellen von vorher zu nacher aber eine aufgeräumtere SSD :)
     
  3. Spirit
    Spirit Computer-Versteher
    Registriert seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sebastian (Sebi)
    1. SysProfile:
    106114
    2. SysProfile:
    106211
    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    ProView, ich hab eines von American Megatrends Inc, auf einem MSI Board genauergesagt dem P35 Neo.

    Habe eben nochmal geguckt aber ich finde das nicht.
     
  4. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923
    @Spirit: Guck doch mal in Dein Board-Handbuch rein, da drin müsste es stehen, wo Du den Controller auf AHCI-Modus umstellen kannst, hab's aber jetzt mal rausgesucht für Dich: im BIOS unter "Intregated Peripherals/On-Chip ATA Devices" musst Du die einstellung "On-Chip SATA Controller" auf "AHCI" umstellen
     
  5. LaG astrau
    LaG astrau Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    18
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    125232
    Hänge mich mal mit einer vielleicht etwas dummen Frage hier ran, welche mir eben in den Sinn kam:

    Wie verhält es sich bei einem Re-Install von Windows. Muss da etwas besonderes beachtet werden, oder kann ich ein frisches Windows einfach so drüberbügeln?

    Ich habe dazu diesen Artikel gefunden, aber mir fehlt eine Aussage, was denn nun die sinnigste Methode ist/sein könnte.

    Bei overclockers.co.uk hatte ich mal gelesen, dass es bei Win 7 ausreichen soll, die alte Partition während des Windows Setups zu löschen und eine neue zu erstellen.

    Wie haltet Ihr das?
     
  6. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    153
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    also ich würde einfach formatieren und neu aufspielen.
    Dank TRIM sollte das kein Problem darstellen.
     
  7. DonShot
    DonShot Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    129879
    Habe mir eine Crucial C300 geholt wenn ich die Werte aus dem HD-Tach Benchmark von anderen anschaue kommt mir meine aber doch ziemlich langsam vor ...

    #1 WilliamTC Cruical C300 S-ATA3 319,2 MB/s
    #2 vtexx Crucial RealSSD C300 S-ATA 3 306,2 MB/s
    #3 wraith Cruical C300 SATA-2 245,7 MB/s

    meine hat um die 220MB/s trotz S-ATA3 Anschluß gibts da noch was zu optimieren??? Habe schon die meißten Tipps zum schonen der SSD umgesetzt, ausserdem nochmal SSD Tweaker benutzt dort war aber schon alles deaktiviert
     
  8. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    153
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Korrigier mich wenn ich falsch lieg, aber HD Tach ist ja nun nicht unbedingt der SSD-Benchmark oder ?
    Würde da lieber mit AS SSD, crystal disk mark oder ATTO testen.
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.319
    Zustimmungen:
    731
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Muß man sonst noch was beachten? Ich will mir auch ne SSD zulegen. Seit dem ersten Beitrag ist ja viel Zeit vergangen. Es gibt Win7 und neue Controller.

    Also Trim wird automatisch durchgeführt oder was?

    - Defragmentierung abschalten, bzw nicht nutzen
    - SSD nicht zu voll machen
    - AHCI einschalten für volle Bandbreite

    sind das so die wichtigsten Dinge?

    Die anderen Schritte der SSD Optimierungen will ich nicht alle durchführen. Manche Sachen wie z.B. Indexsuchdienst will ich noch nutzen usw.
     
    #24 Shadowchaser, 3. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2011
  10. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Jo, hast ja selber schon alles Zusammengefasst. AHCI auf jeden Fall, TRIM ist bei einer Win7 neuinstallation automatisch aktiv, die automatische Defragmentierung wird auch automatisch Abgeschaltet und das wichtigste, das Aligment, ist schon passend eingestellt. SSD nicht zu voll machen ist bei neuen SSDs auch schon Geschichte, sollte keine Probleme mehr machen.

    Habe selber auch kaum Optimierungen gemacht, einiges macht nur unnütz Arbeit oder stört den Kompfort, außer die Auslagerungsdatei ist, je nach System, auf einer anderen SSD, eSATA-Stick oder Festplatte...
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.319
    Zustimmungen:
    731
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da ich ja 8 oder 16GB Ram nehme könnte ich die Auslagerungsdatei abstellen und in den Arbeitsspeicher laden. Mit 8Gb geht das ja auch schon. Hat MrLachgas bei sich so eingestellt.;)
     
    #26 Shadowchaser, 3. Juni 2011
  12. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Kommt allerdings drauf an, der MediaPlayerClassic zB. funktioniert ohne Auslagerungsdatei nicht richtig, auch viele andere Programme brauchen diese...

    €: ach so, die Auslagerungsdatei als RAM-Disk, jo, das geht natürlich auch.
     
  13. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    138
    1. SysProfile:
    97827
    ich habe selbst bei 4GB ram die auslagerungsdatei abgeschaltet und bisher kein einziges problem gehabt!

    // sogar unter WinVista 32bit (also 3,5GB) hatte ich sie deaktiviert.
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.319
    Zustimmungen:
    731
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @wraith: Media Player Classic funktioniert bei mir.

    Und nochmal zur Ramdisk: habe bei System---->Eigenschaften---->Leistungsoptionen----->Virtueller Speicher

    oben den Haken bei "Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten" abgestellt. Unten ist aber noch "Größe wird vom System verwaltet" angehakt.

    Wird das dann automatisch in den Ram geladen? Ist das sozusagen die Ramdisk?

    Man kann ja unter auch noch "keine Auslagerungsdatei" auswählen. Wäre die dann komplett abgestellt?
    Aber Win7 muß doch irgendwo hin auslagern oder net?
     
    #29 Shadowchaser, 26. Juni 2011
  15. Ph0bic
    Ph0bic Computer-Genie
    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    156784
    Steam-ID:
    Ph0bic
    Irgendwo hab ich gelesen, dass Leute mit einem der neuen MBs (1155), speziell dem "P8P67 (REV 3.1)" von Asus, erst dann die volle SSD-Geschwindigkeit bekommen, wenn sie im BIOS "Plug and Play (OS?)" anschalten.

    Das war allerdings gestern Nacht, und ich Erinnere mich beim besten Willen nicht, woher ich das hab'.
    Vielleicht zur Bestätigung, dass es Funktioniert/Schwachsinn ist mal Ausprobieren, falls da wer Lust drauf hat.

    Ein kleiner Tip, der bei mir Wunder bewirkte:
    Wer eine kleine SSD hat, diese schon etwas länger hat und auch schon eine ganze Menge hin/her-verschoben wurde:
    CCleaner => Extras => Festplatten-Wipe => Nur Freier Speicher => Einfaches Überschreiben, 1 Durchgang.

    Und wer ganz Verzweifelt ist, weil seine SSD, trotz AHCI usw nicht wirklich gute Resultate erzielt:

    ProcessHacker laden, Starten, auf das Tab "Services" gehen und dort sämtliche Einträge die mit "AHCI" zu tun haben und als "Driver" angezeigt werden => Doppelklick um die Eigenschaften Anzuzeigen und dort neben "Start Type" einfach "Boot Start" wählen und OK drücken.
    Dort kann man auch gleich schauen ob irgendwelche "CPU-Driver" auf Disabled stehen und so weiter - also, man sollte sich schon ein wenig Auskennen dort.
    Dieser Tip geht jetzt aber speziell an AMD-User, speziell mit AMD-Chipsatz, die über Ihre Driver noch eine "2. North-Bridge" bekommen - bei mir zB "AMD K10".

    Ich verpeil immer was es ist/wie es heisst, und ich hab (dank Insomnnia) dieses Wochenende gerademal 3 Stunden Schlaf abbekommen - also bitte nich direkt Anpflaumen wenn ich etwas "Wirr" Schreibe.
    Ich nenne es "Brainlag".

    Aber ein guter Thread, denn die Fragen fingen grade an sich Massiv zu häufen.

    Grüsse,
    Marc
     
  16. NuVirus
    NuVirus Gast

    Lohnt der Umstieg von SATA3 auf eine M.2 PCIe SSD?

    Notebooks sind halt auf schnellen Start optimiert.


    Microsoft entwickelt ihr OS natürlich weiter, klar je nachdem wann du genau das Update ziehst können natürlich noch die Updates eines halben Jahres anfallen.

    Das Notebook würde auch mit deiner SSD in dann vll 8-9s booten, da spielt das Bios und Board und Optimierungen halt viel mehr rein.

    Fakt ist bei W10 wenn du ein neues ISO erstellst muss zumindest kein Major Update gezogen werden also von 1909 auf 2004 z.B. außer du schaffst es kurz vor Release eines neuen dein OS aufzusetzen aber auch das ist ja kein Problem dann kommt das halt who cares.
     
    #3 NuVirus
  17. TheGermanEngineer
    TheGermanEngineer Gast

    Neuer Prozessor funktioniert nicht

    Lass das formatieren auf dem Fremdsystem, du musst doch ohnehin eine neue Partitionierung vornehmen wenn du Windows neu installierst.
    Also SSD und Stick anschließen und vom Stick booten. Sofern du keine bestehenden Partitionen behalten willst löscht du im Setup die Partitionstabelle und erzeugst sie neu, die Standardprozedur halt.
    Den oben genannten Fehler kenne ich noch von meiner System-Optimierung und bedeutet meist, dass ggf. eine Spannung (häufig VCore) zu gering ist, da er ja nicht bei geladenem OS aufgetreten ist, wo der Chipsatztreiber Probleme machen könnte.
     
    #3 TheGermanEngineer
  18. Grestorn
    Grestorn Gast

    Win 10 Update und jetzt Probleme

    i7Enthusiast schrieb: Wenn ich das richtig gesehen habe, hat MS in Win 10 auch die Optimierung/Defragmentierung von SSDs nicht standardmäßig deaktiviert. In Win 7 und 8.1 war das noch so. Zum Vergrößern anklicken....
    Doch doch, die ist abgeschaltet,und zwar völlig unabhängig davon was eingestellt ist. Bei SSDs macht die Optimierung schlicht nichts.
     
    #3 Grestorn
  19. Malkolm
    Malkolm Gast

    M2 SSD - nur OS oder OS + Spiele installieren? Performanceunterschiede spürbar?

    AW: M2 SSD - nur OS oder OS + Spiele installieren? Performanceunterschiede spürbar?

    Der Unterschied bei Spielen zwischen "langsamer" und schnellerer SSD ist kaum spürbar. Das OS profitiert schon etwas durch die gesteigerten IOPs. Der Hauptboost wird wohl dadurch kommen, dass das OS frisch ist nach einer Neuinstallation*Glücklich :)*Glücklich :)
     
    #3 Malkolm
  20. -Riddick-
    -Riddick- Gast

    [Erklärbär] Alles rund um das Thema SSD inkl. Kaufberatung im Thread

    AW: [Sammelthread] SSD Kaufberatung, Troubleshooting und Begriffserklärung

    Achso vergessen, soll das OS und ein, zwei Spiele drauf, dachte auch an 128GB.

    Dumme Frage, partitioniere ich eine SSD für OS und Spiele am besten ???
     
    #3 -Riddick-
Thema:

OS-Optimierungen für SSDs

Die Seite wird geladen...

OS-Optimierungen für SSDs - Similar Threads - Optimierungen SSDs

Forum Datum

Microsoft PC Manager: Optimierungs-Werkzeug geht in den öffentlichen Betatest

Microsoft PC Manager: Optimierungs-Werkzeug geht in den öffentlichen Betatest: Microsoft PC Manager: Optimierungs-Werkzeug geht in den öffentlichen Betatest Mittlerweile hat man den Microsoft PC Manager in die öffentliche Beta geschickt. Im Store gibt’s den noch nicht,...
User-Neuigkeiten 21. Oktober 2022

Readdle: Apps bekommen iOS-16-Optimierung

Readdle: Apps bekommen iOS-16-Optimierung: Readdle: Apps bekommen iOS-16-Optimierung Da gibt’s unter anderem Calendars, Spark als Mail-App, eine PDF- sowie Scanner-App hat man auch im Programm, des Weiteren gibt’s Documents, seit Jahren...
User-Neuigkeiten 13. September 2022

WhatsApp Beta für Android 2.22.18.10 bereitet Optimierungen für Gruppen vor

WhatsApp Beta für Android 2.22.18.10 bereitet Optimierungen für Gruppen vor: WhatsApp Beta für Android 2.22.18.10 bereitet Optimierungen für Gruppen vor Dabei spielen sich die eigentlich spannenden Veränderungen noch im Hintergrund ab. So bereitet man die Option vor,...
User-Neuigkeiten 12. August 2022

Sechs FRITZ!Box-Modelle bekommen WireGuard-Optimierungen (FRITZ!OS Labor)

Sechs FRITZ!Box-Modelle bekommen WireGuard-Optimierungen (FRITZ!OS Labor): Sechs FRITZ!Box-Modelle bekommen WireGuard-Optimierungen (FRITZ!OS Labor) Wer sich bereits im Testlauf befindet, der kann das Update direkt über die FRITZ!Box herunterladen. Bedient werden...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2022

Welche Möglichkeiten zur Optimierung gibt es bei der Radeon RX 6600 XT für das Kryptomining?

Welche Möglichkeiten zur Optimierung gibt es bei der Radeon RX 6600 XT für das Kryptomining?: Die RX 6600 XT soll sich ja sehr gut fürs Mining eignen. Welche Möglichkeiten gibt es, wenn man als Gelegenheits-Miner mal phasenweise auf dem Home-PC, z.B. über Nacht, minen will? Gibt es...
Grafikkarten 16. Oktober 2021

Vzbv: Neue Telekommunikationsregelungen ab 1. Dezember, Optimierungen am Entwurf der...

Vzbv: Neue Telekommunikationsregelungen ab 1. Dezember, Optimierungen am Entwurf der...: Vzbv: Neue Telekommunikationsregelungen ab 1. Dezember, Optimierungen am Entwurf der Bundesnetzagentur gefordert Dezember dieses Jahres treten in für uns Verbraucher im Telekommunikationsmarkt...
User-Neuigkeiten 7. Oktober 2021

Android 12.1: Details zum neuen Betriebssystem und den Optimierungen für Foldables

Android 12.1: Details zum neuen Betriebssystem und den Optimierungen für Foldables: Android 12.1: Details zum neuen Betriebssystem und den Optimierungen für Foldables Diese Version des Betriebssystems soll vor allem viele Optimierungen für Foldables mitbringen. In einem Hands-On...
User-Neuigkeiten 28. September 2021

Google Play: Optimierung der App-Installationen soll künftige Installationen beschleunigen

Google Play: Optimierung der App-Installationen soll künftige Installationen beschleunigen: Google Play: Optimierung der App-Installationen soll künftige Installationen beschleunigen Die Funktion „Optimierung der App-Installation“ ist nach einem kurzen Infodialog beim Start des Google...
User-Neuigkeiten 17. Juni 2021

Logitech Rally Bar (Mini): Neues Videokonferenzsystem für Meeting-Räume mit AI-Optimierung...

Logitech Rally Bar (Mini): Neues Videokonferenzsystem für Meeting-Räume mit AI-Optimierung...: Logitech Rally Bar (Mini): Neues Videokonferenzsystem für Meeting-Räume mit AI-Optimierung vorgestellt Die Corona-Pandemie tobt nach wie vor um uns und wir sind angehalten weitgehend zu Hause zu...
User-Neuigkeiten 14. Januar 2021

Google WiFi und Nest WiFi bekommen Optimierungen

Google WiFi und Nest WiFi bekommen Optimierungen: Google WiFi und Nest WiFi bekommen Optimierungen Somit hat man also nun die neuen Nest WiFi im Angebot, aber auch die „alten, neuen“ Google WiFi, die ich persönlich gelungener finde als die Nest...
User-Neuigkeiten 7. Oktober 2020

Sony: Drei neue 4K-Heimkinoprojektoren mit HDR-Optimierung vorgestellt

Sony: Drei neue 4K-Heimkinoprojektoren mit HDR-Optimierung vorgestellt: Sony: Drei neue 4K-Heimkinoprojektoren mit HDR-Optimierung vorgestellt Alle drei Modelle sollen demnach über native 4K-Wiedergabe (Auflösung 4.096 x 2.160) und SXRD-Panel verfügen.. . Sony: Drei...
User-Neuigkeiten 13. September 2020

Microsoft greift Entwicklern bei der Dual-Screen-Optimierung unter die Arme

Microsoft greift Entwicklern bei der Dual-Screen-Optimierung unter die Arme: Microsoft greift Entwicklern bei der Dual-Screen-Optimierung unter die Arme Was davon am Ende zum Trend wird, ist noch offen. So suchen etwa Samsung und Huawei in Foldables ihr Heil. Microsoft...
User-Neuigkeiten 26. November 2019

Chromebooks für Geschäftskunden plus weitere Chrome-OS-Optimierungen

Chromebooks für Geschäftskunden plus weitere Chrome-OS-Optimierungen: Chromebooks für Geschäftskunden plus weitere Chrome-OS-Optimierungen So gibt es nun gleich mehrere Ankündigungen, die für Geschäftskunden interessant sein könnten. Etwa wird es eine schnellere...
User-Neuigkeiten 26. August 2019
OS-Optimierungen für SSDs solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden