OCZ2RPR800C44GK speicher einrichten

Diskutiere und helfe bei OCZ2RPR800C44GK speicher einrichten im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hab mir jetzt ein neues Mainboard geholt (abit IX38 quad-gt) zusätzlich ein 2x2 Gb speicherkit von OCZ (OCZ2RPR800C44GK) Hatte nur am anfang das... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Bennet333, 20. Januar 2008.

  1. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441

    Hab mir jetzt ein neues Mainboard geholt (abit IX38 quad-gt)
    zusätzlich ein 2x2 Gb speicherkit von OCZ (OCZ2RPR800C44GK)

    Hatte nur am anfang das problem das der pc erst gar nicht
    gestartet hat bzw nur im single channel (steckplätze sind und waren richtig belegt)

    Hab jetzt die spannung wie angegeben auf 2.1V erhöht und jetzt startet
    der pc auch normal nur die Timings stimmen mit 6-6-6-18 nicht mit den
    vom hersteller angegebenen 4-4-4-15 überein

    wollte mal fragen woran das liegt bzw ob ich noch etwas manuell einstellen muss

    schonmal danke im vorraus

    mfg Bennet333
     
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Die 6-6-6-18 stimmen schon wenn das SPD automatisch im Bios ausgelesen wird. Denn das sind Standard-Timings vom 2GB DDR2 800 Ram.
    Wenn du die schärferen Timings von 4-4-4-15 haben möchtest, musst du im Bios unter "Advanced Chipset Features" das SPD und die Timings manuell einstellen.
    Das sollte dann so aussehen:
    [​IMG]
     
  4. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    so habs jetzt auf 4-4-4-15 eingestellt allerdings läuft der immer noch auf 400 Mhz und auf 4-4-4-21

    kann in bios auch oben keine 800 Mhz einstellen
    hab da nur By SPD oder Manuell
     
  5. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Wo steht was mit 400Mhz?
    Und wegen den 4-4-4-21, könnte sein das die manuellen Einstellungen genauso falsch übernommen werden.
    Das musst du dann mal ein wenig ausprobieren bis du die richtige Einstellung hast.

    Das habe ich schon fast vermutet das man dort bei dir keine Mhz Einstellungen machen kann, wie es bei vielen anderen Board's ist.
     
  6. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    400 Mhz hab ich aus CPU-Z
    und glaub bevor ich da jetzt noch viel rumprobiere und noch was kaputt mache lass ichs lieber auf 6-6-6-18 laufen
    da das ja keinen großartigen Unterschied ausmachen sollte
     
  7. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    @hot_play
    Den RAM-Takt kann man nur bei eingen Nforce-Boards verändern, bei allen anderen Boards wird der Takt per DRAM:FSB-Teiler festgelegt.
    Bei ein paar Boards wird zwar "DDR2-667", "800" usw. angezeigt, das ist aber auch nix anderes als ein Speicherteiler
     
  8. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Also wäre das beim Abit IX38-Quad GT unter "uGuru Utility" einzustellen, siehe Bild.
    [​IMG]
     
  9. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Jo wie schon gesagt ;)

     
  10. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    Hab ncoh ein paar Probleme mit dem Speicher und zwar:

    -funktioniert der Pc nur einwandfrei wenn ein speicherblock eingebaut ist (allerdings nur in single channel)
    -sobald ich den 2. eibau fährt der Pc zwar hoch usw allerdings stürzt der Grafiktreiber dauernd ab und der Pc bleibt nach einiger Zeit hängen (hab die richtigen steckplätze beachtet(1/3 bzw2/4) funktioniert allerdings beides nicht)

    wollte fragen ob das daran liegt das die nicht richtig eingestellt sind (hab davon nähmlich keine ahnung)
    oder daran das einer nicht richtig funktioniert
     
  11. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Ich würd an deiner Stelle mal Memtest oder Memtest86+ durchlaufen lassen.
    Könnte sein, dass dein RAM eine Macke hat.
    Damit findest dus raus.
    Wenn ja -> umtauschen.
     
  12. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    hmm Memtest kann ich schon vergessen weil der Pc nicht solange läuft (zumindest nicht mit 2)

    und bei memtest86+ läuft die iso auch unter win vista x64?
     
  13. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Die ISO musst du auf einen Rohling brennen und davon booten ;)
    Ergo: Es ist egal welches Betriebssystem installiert ist.
     
  14. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    naja weil da extra 2000/XP dahinter stand nicht das ich noch n Rohling verschwende :p

    werds morgen nach der Arbeit mal ausprobieren
     
  15. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Das steht nur da, weil die eine Iso als ZIP gepackt ist, die andere als GZIP (Linux) ;)
     
  16. Bennet333
    Bennet333 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    51441
    So test läuft dürfte in etwa 2 std fertig sein ...
     
Thema:

OCZ2RPR800C44GK speicher einrichten

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden