nvidia forceware 180.43 support

Diskutiere und helfe bei nvidia forceware 180.43 support im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Community, Ich habe vorhin gelesen der neue Forceware ist draußen. Der soll ja angeblich das PhysX berechnen auf einer 2. Grafikkarte erlauben.... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von jokerx3, 26. Oktober 2008.

  1. jokerx3
    jokerx3 Aufsteiger
    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    73788
    2. SysProfile:
    53289

    Hallo Community,
    Ich habe vorhin gelesen der neue Forceware ist draußen.
    Der soll ja angeblich das PhysX berechnen auf einer 2. Grafikkarte erlauben.
    Meine frage ist nun:
    Ich habe ein X48 board darauf leuft imo eine GF9800GTX als haupt graka und ich habe noch eine ältere 8600GTS, kann ich diese nun in den 2. PCI-e Slot stecken und diese per Treiber als PhysX karte einordnen, den ich habe gelesen das dass auch mit Intel Chipsets gehn soll. Das problem dabei ist, das ich auf nvidia.de gelsen habe das die 8600GTS nicht von der Forceware 180.43 (beta) unterstützt wird.

    wäre Super wenn ich schnell eine Antwort bekämmen :great:

    mfg jokerx3
     
  2. User Advert

  3. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10

    Dein Mainboard unterstützt kein SLi, somit kannst du Hardware-Technisch schon mal die PhyisX-Unterstützung vergessen.
    Außerdem glaube ich das man die für die PhysX-Unterstützung die gleiche Grafikkarte nochmals braucht wäre bei dir dann also eine 9800GTX. Bin da aber nicht ganz sicher.
     
  4. Zahnstocher
    Zahnstocher Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    1. SysProfile:
    74879

    Das stimmt so nicht ganz, denn für die zweite Karte für die PhysX berechnung muss ja auch KEIN SLI eingerichtet werden! Dennoch, weis ich leider nicht ob das so funktioniert wie der TE das vorhat...
     
    #3 Zahnstocher, 27. Oktober 2008
  5. MsTech
    MsTech Computer-Guru
    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Johannes
    normalerweisse unterstuetzt deine 9800 physx auch als einzelkare meine iwo mal gelesen zu haben das das einen recht geringen (unspuehrbaren unterschied macht) ob mit der einzelnen, oder ne andere die nur die physik berechnet. aber es muessen nicht die gleichen karten sein... eben 8800 aufwaerts...
     
  6. Zahnstocher
    Zahnstocher Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    1. SysProfile:
    74879

    da muss ich MsTech zustimmen! Hab auch schon diverse benches und tests gesehen, in denen hervorgeht dass ne zweite karte die lediglich der PhysX berechnung dient nicht viel bringt außer mehr stromverbrauch!

    @jokerx3
    deine 9800GTX reicht locker um die PhysX mit zu berechnen ;)
     
    #5 Zahnstocher, 27. Oktober 2008
Thema:

nvidia forceware 180.43 support

Die Seite wird geladen...

nvidia forceware 180.43 support - Similar Threads - nvidia forceware 180

Forum Datum

Nvidia GeForce Now ab sofort mit „Rocket League“ und mehr

Nvidia GeForce Now ab sofort mit „Rocket League“ und mehr: Nvidia GeForce Now ab sofort mit „Rocket League“ und mehr Voraussetzung zur Nutzung bleibt freilich, dass ihr die Spiele über die üblichen Plattformen wie Steam oder den Epic Games Store gekauft...
User-Neuigkeiten Gestern um 19:02 Uhr

Nvidia Shield TV Pro: Update der Games-App macht KI-Upscaling für GeForce Now möglich

Nvidia Shield TV Pro: Update der Games-App macht KI-Upscaling für GeForce Now möglich: Nvidia Shield TV Pro: Update der Games-App macht KI-Upscaling für GeForce Now möglich Caschy testete das Ganze und konnte die Funktionsweise nicht immer bestätigen. Eben jenen Upscaler setzt...
User-Neuigkeiten 18. September 2020

Nvidia GeForce Now: Fünf neue Games stoßen hinzu – Angebot für GPU-Käufer

Nvidia GeForce Now: Fünf neue Games stoßen hinzu – Angebot für GPU-Käufer: Nvidia GeForce Now: Fünf neue Games stoßen hinzu – Angebot für GPU-Käufer Mit dabei ist auch das von mir getestete „Marvel’s Avengers“. Außerdem gibt es ein Schmankerl für Käufer eines...
User-Neuigkeiten 17. September 2020

NVIDIA kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar

NVIDIA kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar: NVIDIA kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar NVIDIA hat bekannt gegeben, dass man die Firma ARM – die durch ihre Prozessor-Architektur für mobile Geräte bekannt ist – von dem japanischen...
User-Neuigkeiten 14. September 2020

Nvidia GeForce Now erhält zehn neue Spiele, Chromebook-Nutzer können Steam-Spiele...

Nvidia GeForce Now erhält zehn neue Spiele, Chromebook-Nutzer können Steam-Spiele...: Nvidia GeForce Now erhält zehn neue Spiele, Chromebook-Nutzer können Steam-Spiele synchronisieren Voraussetzung ist für euch natürlich, dass ihr die jeweiligen Titel in einem der angebundenen...
User-Neuigkeiten 10. September 2020

Nvidia GeForce NOW: Sechs neue Spiele verfügbar, inklusive Iron Harvest

Nvidia GeForce NOW: Sechs neue Spiele verfügbar, inklusive Iron Harvest: Nvidia GeForce NOW: Sechs neue Spiele verfügbar, inklusive Iron Harvest Auch diese Woche füllt NVIDIA ab 19 Uhr wie versprochen für seine Mitglieder die GeForce-NOW-Bibliothek mit neuen Spielen....
User-Neuigkeiten 3. September 2020

NVIDIA: Neue Broadcast-App soll Streamern mit KI unter die Arme greifen

NVIDIA: Neue Broadcast-App soll Streamern mit KI unter die Arme greifen: NVIDIA: Neue Broadcast-App soll Streamern mit KI unter die Arme greifen Mit der neuen RTX-30-Serie führt das Unternehmen Ende dieses Monats aber auch die neue NVIDIA-Broadcast-App ein, mit der...
User-Neuigkeiten 2. September 2020

NVIDIA: Die Geforce RTX 3090 kostet 1.499 Euro

NVIDIA: Die Geforce RTX 3090 kostet 1.499 Euro: NVIDIA: Die Geforce RTX 3090 kostet 1.499 Euro Heute stellte NVIDIA-CEO Jensen Huang nämlich die neuen GPUs der GeForce RTX-30er-Serie vor, die NVIDIAs „größten Generationssprung in der...
User-Neuigkeiten 1. September 2020

Nvidia Shield Pro (2019): Kein 5.1-Sound mit Amazon Prime Video

Nvidia Shield Pro (2019): Kein 5.1-Sound mit Amazon Prime Video: Nvidia Shield Pro (2019): Kein 5.1-Sound mit Amazon Prime Video Solltet ihr im Besitz einer Nvidia Shield Pro (2019) sein, dann werdet ihr vermutlich keinen 5.1-Ton mehr haben, wenn ihr Amazon...
User-Neuigkeiten 28. August 2020

Nvidia GeForce NOW: Zehn neue Spiele verfügbar, inklusive der Shadowrun Collection

Nvidia GeForce NOW: Zehn neue Spiele verfügbar, inklusive der Shadowrun Collection: Nvidia GeForce NOW: Zehn neue Spiele verfügbar, inklusive der Shadowrun Collection Auch diese Woche füllt NVIDIA ab 19 Uhr wie versprochen für seine Mitglieder die GeForce-NOW-Bibliothek mit...
User-Neuigkeiten 27. August 2020

nv4_disp mit nvidia forceware beheben?

nv4_disp mit nvidia forceware beheben?: nv4_disp mit nvidia forceware beheben? hallo, ich dachte mir ich kann den bluescreen mit forceware...
Computerfragen 13. Juli 2011

NVIDIA ForceWare 177.83 nun 8000er Reihe mit PhysX?

NVIDIA ForceWare 177.83 nun 8000er Reihe mit PhysX?: Hallo... es ist ein neuer treiber von nvidia rausgekommen... nun soll soweit ich das richtig verstanden habe die 8000er reihe auch PhysX unterstützen......
Grafikkarten 13. August 2008

Nvidia forceWare for XP [Treiber]

Nvidia forceWare for XP [Treiber]: Mal wieder ein neuer Graka Treiber für XP http://www.nvidia.de/object/winxp_175.16_whql_de.html Thema nicht richtig ausgeschriben :( peinlich Sollte Nvidia forceWare XP Treiber heisen ;)
Software & Treiber 19. Mai 2008
nvidia forceware 180.43 support solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden