1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Nur DDR2-667 trotz besserer Vorraussetzungen

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Mr_Lachgas, 2. März 2009.

  1. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    hallo

    ich hab einem bekannten neues board, ram und cpu verbaut
    und da will partu kein DDR2-800 Takt laufen
    Folgende daten:
    CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 E0
    Ram: 2x 2 GB OCZ Fatality PC6400
    CL 5-4-4-15
    Mainboard: Asrock 4Core1600Twins-P35

    Nun hab ich schon versucht den ram auf auto zu stellen
    kein erfolg
    dann hab ich im bios den ramtakt auf die einstellung 800 MHz gesetzt
    timings weiterhin auf auto
    kein erfolg
    dann hab ich auf 800 MHz gelassen und das timing und die Ramspannung manuell laut angabe auf dem ramriegel eingegeben
    kein erfolg

    es läuft weiterhin nur DDR2-667
    obwohl in der hardware zusammenfassung im bios etwas von DDR2-800 steht
    aber CPUz, everest, etc. zeigen DDR2-667 an und man siehts auch am lesedurchsatz
    ich weiß zwar, dass es reicht für ne CPU mit FSB 333
    würde mich halt interessieren, warum da nicht mehr geht
    das Board ist bis DDR2-1066 und DDR3-1333 einsetzbar laut den herstellerangaben
    oder liegt das wieder daran, dass DDR3 von dem board unterstützt wird
    und deshalb nicht mehr als 667 MHz laufen?!
    also son bekannter/typischer asrock bug^^
     
    #1 Mr_Lachgas, 2. März 2009
  2. Kingston King

    Kingston King Lebende CPU

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    62913

    Asrock ist eh &§%)&"$

    Läuft ein 800 RAM drauf, nur runtergetaktet, oder musst du ein 667 RAM einbauen, dass es läuft?
     
    #2 Kingston King, 2. März 2009
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wie oben steht
    es sind PC 6400 also DDR2-800 ramriegel
    die nur auf 667 MHz laufen
     
    #3 Mr_Lachgas, 2. März 2009
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    push!
     
    #4 Mr_Lachgas, 8. März 2009
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    `Hast du den Ram in einem anderen System mal getestet ob er da auch nich rauf takten will? bzw anderen 800er Ram auf dem Board?
     
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    nein habe ich nicht
    werde ich wohl jetzt auch nicht mehr zu kommen
    der rechner ist fest in betrieb
    wollte nur mal wissen ob jemand anderes evtl. schon ähnliche erfahrungen damit gemacht hat
     
    #6 Mr_Lachgas, 11. März 2009
  7. Just Angel

    Just Angel PC-User

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Duygu Canli
    Dann müssen das doch PC 6400 DDR2-800 sein oder nicht ?Seltsam...
    yahh,schon..doch da hatte eine Freundin von mir 3x1024MB von Kingston (PC2-6400 CL4)
    Und dort wurde das auch nur 667MHz erkannt...dies wurde behoben durch das Volt erhöhen..
    also bei einem Kingston HyperX PC-6400 CL4 dann im Bios 2.0-2.2V....
    dann hats erst funktioniert...
     
    #7 Just Angel, 11. März 2009
    1 Person gefällt das.
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    auf dem ram waren 2,1 V angegeben
    ich hab die spannung manuell auf 2,08 V erhöht
    das war einstellbar
     
    #8 Mr_Lachgas, 11. März 2009
  9. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Nichts gegen ASRock, die Boards sind super. Hatte schon viele davon und noch nie Probleme- Anschlüsse gut platziert(und vorallem viele, 6x S-ATA), stromsparend günstig und solide!
     
    #9 Acceleracer, 11. März 2009
  10. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    @ Acceleracer
    Das soll kein thread sein um seine meinung über ASRock Boards los zu werden ;) und naja, Fanboy gehabe ist sowieso nicht so gern gesehen. aber das mag man auslegen wie man möchte.
    Also bitte ein wenig mehr richtung Topic gehen :)
     
  11. Just Angel

    Just Angel PC-User

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Duygu Canli
    Sehr seltsam,da kann eine Junge Dame auch nicht weiter helfen :(:(
    Meine Vermutungen(müssen nicht stimmen) :
    "Im BIOS wird der Speicher auf "DRAM Automatisch" als 667 anstatt 800 angefahren." oder?
    Das Ram an einem anderen Board mal testen vllt ?
    Ich denke mal das,dass BIOS immer auf nummer sicher geht und es schaltet runter (auf FSB-Speed).
    Nimm halt das "automatisch" raus und stell DDR2 800 ein.Die Timings würde ich auch selbst einstellen, natürlich nach den Ram-Angaben.

    Ansonsten evtl ein Bios Update ?

    Ich hoffe...ich konnte dir helfen lieber Mr. Lachgas :(:(
    Mehr kann ich mir nicht vorstellen :(:(
     
    #11 Just Angel, 12. März 2009
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    jo danke für die antworten
    dann hab ich wenigstens auch alles schon richtig ausprobiert

    bitte closen
     
    #12 Mr_Lachgas, 14. März 2009
Die Seite wird geladen...

Nur DDR2-667 trotz besserer Vorraussetzungen - Weitere Themen

Forum Datum

X5492 Xeon Prozessor mit PC2-5300F DDR2-667 Arbeitsspeicher. - Funktioniert das?

X5492 Xeon Prozessor mit PC2-5300F DDR2-667 Arbeitsspeicher. - Funktioniert das?: X5492 Xeon Prozessor mit PC2-5300F DDR2-667 Arbeitsspeicher. - Funktioniert das?
Computerfragen 2. Februar 2014

DDR2-800 kompatibel zu DDR2-667?

DDR2-800 kompatibel zu DDR2-667?: DDR2-800 kompatibel zu DDR2-667? In meinem Rechner ist derzeit eine DDR2-667 Karte verbaut. Könnte ich diese durch eine DDR2-800 Karte ersetzen? Oder, nur zum Dazulernen, durch eine...
Computerfragen 8. Mai 2012

1 GB DDR2-667 Kingston

1 GB DDR2-667 Kingston: Hi, was kann ich noch für diesen Kingston Arbeitsspeicher verlangen. Er ist ca. 4 - 5 Jahre alt. Gruß Jack Daniel EDIT: Sehe gerade, ist das nich DDR2-667 Ram?
freie Fragen 7. Februar 2010

2048MKit GEIL PC2-5300 DDR2-667 CL5- schlecht? Dueal 1066

2048MKit GEIL PC2-5300 DDR2-667 CL5- schlecht? Dueal 1066: Moin! Hab beim kaufen ein Fehler gemacht... Hab das hier gekauft: 2048MB-Kit GEIL Value PC2-5300 DDR2-667 CL5 Schlecht oder??? Ich will bald in die weite Welt von OC begeben :D nüzt dat...
Arbeitsspeicher 27. April 2009

Apacer veröffentlicht 8GB DDR2-667 FB-DIMM

Apacer veröffentlicht 8GB DDR2-667 FB-DIMM: Apacer veröffentlicht 8GB DDR2-667 FB-DIMM 10.04.2009 05:02 - Der relativ unbekannte Arbeitsspeicherhersteller Apacer hat mit dem Apacer 8 GB DD2-667 FB-DIMM den bisher größten DDR2...
PCGH-Neuigkeiten 10. April 2009

Maximus Formula probleme mit G.Skill DDR2 667 RAM?

Maximus Formula probleme mit G.Skill DDR2 667 RAM?: Hallo, habe seit heute das Asus Maximus Formula, nen E8400 und NOCH meinen alten G.Skill DR2 667 (hab 4 x 1 GB)! Undzwar läuft der Rechner nur wenn ich 1 Riegel eingesteckt habe! Sobald ich nen...
Mainboards 16. August 2008

Ram DDR2-800 wird als DDR2-667 angezeigt!?!?

Ram DDR2-800 wird als DDR2-667 angezeigt!?!?: Ich hab mir einen pc gekauft (http://www.sysprofile.de/id43397) und hab bemerkt, dass mein Ram 2x1024 MB Kingston HyperX DDR2-800 (PC2 - 6400) nur als DDR2-667 (333 MHz) angezeigt wird:(. Ist der...
Arbeitsspeicher 25. Oktober 2007

2 * 512 Mb Ddr2-667

2 * 512 Mb Ddr2-667: Hi ! Wieviel bekomme ich noch für 2 x 512 MB DDR2 - 667 RAM von Infineon ( Qimonda ) mit den Timings 5-5-5-15 @ 1,8 Volt ? Wollt mir demnächst zum weiteren Übertakten und auch so andere Riegel...
freie Fragen 1. Februar 2007

Diese Seite empfehlen