Notebok RAM

Diskutiere und helfe bei Notebok RAM im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Habe seit kurzen ein Notebook mit 667MHz Ram. Jetzt zeigt mir CPU-Z aber an, dass der RAM mit 266 MHz läuft, was bei DDR2 533MHz entspricht.... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von fuZed, 28. Juli 2008.

  1. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_

    Habe seit kurzen ein Notebook mit 667MHz Ram.
    Jetzt zeigt mir CPU-Z aber an, dass der RAM mit 266 MHz läuft, was bei DDR2 533MHz entspricht. Demzufolge müsste er aber auf 333MHz laufen, was er ja nicht tut.

    Da ich keine ahnung habe, wie ich hier ins BIOS kommen (steht nix beim boot) brauch ich dringend Hilfe.

    [​IMG]
     
    #1 fuZed, 28. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2008
  2. User Advert

  3. PrototypePHX
    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184

    Meistens ist es so, dass man das im BIOS manuell einstellen muss. Hast du kein Handbuch wo drinsteht wie man ins BIOS kommt? Wenn nicht, versuch's mal mit F1, F2 oder DEL.
     
    #2 PrototypePHX, 28. Juli 2008
  4. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    Also folgende Tasten hab ich schon probiert:
    DEL, F1, F2, F11, ESC, STRG+ALT+ENTF, STRG+ALT+ESC
    Es kommt immer nur so ein Betriebssystemauswahlmenü...
    Da ist so gut wie nix "literarisches" vorhanden, aber auf der CD ist ein Handbuch.
    Dort steht, dass ich DEL drücken soll...
    Also ich porbiers nochmal aus...

    EDIT: hab nun das BIOS gefunde, kann aber nichts einstellen (was FSB, RAM, usw betrifft)

    Was nun ;(
     
    #3 fuZed, 28. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2008
  5. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    *push*
    Im BIOS kann ich nix einstellen.
    Kann ich die RAM Frequenzen noch mit einem anderen Programm auslesen, weil es vll. eine Auslesefehler von CPU-Z ist?
    Was mach ich, wenn dies nicht der Fall ist?
     
  6. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Mit Everest kannst du das auch auslesen. Ich bezweifel aber das sich da was ändert.
    War dieser Ram schon immer in diesem Laptop verbaut(also vom Werk aus)?
    Oder hats du diesen Riegel nachträglich eingebaut? Unterstützt dieser Laptop überhaupt DDR2 PC-5300 Ram?
     
  7. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    Der RAM war schon ab Werk drin und bei der Produktbeschreibung steht ja sogar
    667 MHz Arbeitsspeicher...
     
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Heist noch lange nicht, dass er mit 667 taktet. Du kannst doch den Originalram wieder setzen und nachguggen.

    Der RAMTAKT wird meist von der CPU vorgegeben. Je nach Prozessor 667 (T7X00) oder 800 (T8X00). Vielleicht hast Du ja einen T2X00, der taktet nur mit 533Mhz.

    Mal auf dem Reiter CPU guggn und hier vergleichen: http://www.notebookcheck.com/Mobile...deskornote=0&or=0&search=&sort=fsb&type=specs (weit unten, nach FSB sortiert).
     
  9. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    Pos---Hersteller---------Serie---------Modell---Codename -FSB----L2 Cache--MHz
    65----Intel Pentium ---Dual Core------T2370-----Merom----533---1024------1730

    Also er läuft nur mit 533 MHz (CPU) und deshalb gehen auch keine 667 MHz beim DDR?

    Kann denn das Vehältnis zw. CPU und RAM nicht so laufen, dass der Arbeitspeicher eben auf 667 (oder zumindest annähernd) läuft?

    Hier mal das Profil dazu: http://www.sysprofile.de/id72489
     
  10. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Also, es ist somit alles in Ordnung bei Dir. Keine Chance, da was zu dran ändern. Da musste schon das übertakten anfangen :)

    Übrigens: Der Takt wird von der CPU vorgegeben.
     
  11. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    axo, ja dann passts ja

    Übertakten mit dem Notebook und dem BIOS *lach* :p
     
  12. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    probier doch ma F8 geht bei manchen nur!

    gruss agent
     
    #11 Agent Smith, 30. Juli 2008
  13. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Er hats doch schon gefunden:

     
  14. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    hihi :D
     
  15. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229

    Hätt ja sein können, das Du gar keins drinn hast. Gut, das Du das geprüft hast :rofl: *wegschmeiss*:lol:
     
Thema:

Notebok RAM

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden