1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

No-CD Crack 100% illegal?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines (Games)" wurde erstellt von CD92, 17. August 2012.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Diese Mini Images sind genauso illegal wie Cracks, du veränderst zwar nichts an der jeweiligen Software, aber du umgehst dennoch einen Kopierschutz.

    Zu Securom, indem du ein Spiel das mit Securom geschützt ist installierst, stimmst du auch gleichzeitig zu, die Software nicht zu verändern, oder den Kopierschutz zu umgehen.

    Die Beschaffung vom Cracks und solchen Mini-Images ist nicht illegal, sondern in einer Grauzone, die Anwendung dagegen ist in beiden Fällen illegal.
     
  2. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718

    Mini-Images sind der Kopierschutz, da ist nichts anderes als der Kopierschutz selbt drin (also die DVD Abfrage) somit umgeht man den Kopierschutz doch nicht o_O

    Ohne DVD oder Mini-Image kann man trotzdem nicht spielen, da wieder die DVD Abfrage kommt.

    Bei einem Keks wird das ganze komplett ausgehebelt, da braucht man gar nichts mehr und kann das Spiel ohne Kopierschutz starten, was bei einer Mini-Image nicht der Fall ist.
     
  3. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    @BadGirl
    Nein, "mini images" sind mindestens eine rechtliche Grauzone bzw. maximal illegal, da diese Images NUR die Daten beinhalten, die für den Kopierschutz (*) wichtig sind, um diesen zu umgehen/passieren.
    (*) diese Images sind NICHT der Kopierschutz, denn dieser ist im installierten Spiel enthalten

    Somit ist das mehr oder weniger eine Art "No-CD Crack".
     
  4. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Es bleibt ehr zu klären wie genau in den AGB definiert ist wie man den Kopierschutz umgeht oder eben nicht. Sprich, genauer Wortlaut. Und dieser kann sich von Spiel zu Spiel unterschieden.

    Die Mini-Image zählen in die Beschreibung rein. Stehen sie drinnen oder werden sie umschrieben ist es Illegal. Ist dies nicht der fall, dann ist es legal.

    Das Besitzen von Kopierschutzumgehenden Maßnahmen ist genauso wenig untersagt (und auch keine Grauzone, da es im Gesetz nicht drinnen steht und in keiner weise Definiert wurde). Das ist genauso wie bei Viren und änlichem.
    Erst das Benutzen kann Illegal sein. Muss aber im nicht immer.

    Im Übrigen steht auf jedem Datenträger das der Kopierschutz nicht umgangen werden darf. Kopierschutz wurde nich Spezifiziert und damit kann dies jeder sein. Ob Securrom, die einfache Serial oder wie früher, Abfrage von Wörtern oder Bildern aus dem Handbuch.
     
  5. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Jein. Was in den EULA/AGB stehen könnte, ist, dass das Umgehen des Kopierschutzes entweder nicht erlaubt oder explizit erlaubt wird - damit würde UrhG §95a ausgehebelt. Aber Letzteres ist höchst unwahrscheinlich, denn kein Hersteller wird derartiges erlauben. Immerhin geht es darum ihr intellektuelles Eigentum zu schützen.
     
    #50 mitcharts, 24. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013
  6. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Auch wenn Shona nicht mit dem übereinstimmt. (zumindest denke ich das) Hatten im TS auch die Unterhaltung darüber. Gesetzlich ist eine Sicherungskopier nicht erlaubt sofern ein Kopierschutz vorhanden ist. Ein Mini-Image ist eine Kopie eines Original Datenträgers. Nur eben Reduziert auf die Datenträger abfrage.

    Ergo, ist ein Mini-Image in meinen Augen nicht erlaubt.
     
  7. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    @Gorsi
    Falsch, Privatkopien sind erlaubt - mit Einschränkungen.
    Das Problem ist nur, dass ein "mini image" keine Privatkopie ist.

    Jetzt kommt aber die Krux an der ganze Diskussion hier: §69a UrhG.
    Zur klären gilt nämlich wie genau §69a UrhG anzuwenden ist in Bezug auf Software. Dort steht zwar, dass §95a bis 95d aufgehoben werden, aber wie sich das nun rechtlich genau auf den Anwender auswirkt, ist mir nicht ganz klar.
    Ohne Rücksicht auf Verluste würde ich behaupten, dass Cracks, Images etc. legal sind.
     
    #52 mitcharts, 24. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013
  8. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Im Besitz oder in der Anwendung?

    Im Besitz sind ja auch Viren legal. Nur in der Anwendung wird es schwer. Soweit mir bekannt nur, um Schwachstellen in eigenen Systemen zu überprüfen. Also seinen eigenen Rechner testen.
     
  9. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Ich nehme an du beziehst dich auf den letzten Teil:
    Wenn ich meine Behauptung fortführe - für den Zweck der Argumentation/Diskussion -, dann ist sowohl Besitz als auch Anwendung legal.
     
  10. tofische

    tofische Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
    Vielleicht kann ich ein wenig Licht in die Problematik bringen.
    Es handelt sich definitiv um keine Grauzone.
    Wir reden hier von einer so genannten Privatkopie i.S.d. §53 UrhG.
    Der Kopierschutz ist unter §95 ff. UhrG klar geregelt. I.V.m einer Gesetzesänderung von 2007/08 (und hier scheitert mitcharts Paragraphenanwendung) hat man hier genau den Urhebern in die Hände gespielt.
    Privatkopien sind demnach zwar erlaubt, sofern man diese nicht aus öffentlichen Quellen bezogen hat und selbigen nicht zur verfügung stellt (kommerziell)...
    ABER im gleichen Atemzug ist jegliches umgehen, aushebeln, verändern oder sonstige Änderungen an der Software, auch zum Privatgebrauch, verboten.
    Ein NO-CD Crack und Mini-Image umgeht den Schutzmechanismus insofern, dass die CD nicht mehr benötigt wird, aber diese selbst ist Teil des Gesamtschutzes (nämlich das Prüfen der Original-CD im Laufwerk).
    Prinzipiell, kann man alle Gesetze diesbezüglich streichen und einfach hinschreiben, Privatkopien jeglicher Art sind verboten.
    Problematisch ist jedoch inwiefern die AGBs und EULAs legitim sind. Hier gibt es bei allen Softwareherstellern sehr fragwürdige Textabschnitte gerade in Bezug auf die Schutzmechanismen und Nutzungsbedingungen.
    Solange aber niemand dagegen klagt (und kein rechtskräftiges Urteil existiert) gibt es keine Chance.
     
    #55 tofische, 25. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
  11. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Urheberrechtsgesetz (Deutschland) ? Wikipedia

    Ich kann in den jeweiligen Körben keinerlei Änderungen finden, die den Paragraphen 69a in irgendeiner Weise aufheben/streichen.

    Zumal ich diesen Paragraphen nicht mit der Privatkopie in Verbindung gebracht habe , sondern als Gedankenanstoß für die zu Grunde liegende Diskussion selbst.
     
    #56 mitcharts, 25. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
  12. tofische

    tofische Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
  13. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Ja, und die von mir angesprochenen Paragraphen sind von den Änderungen eben NICHT betroffen!

    Und nochmal: Das Anbringen des Arguments bezüglich Paragraph 69a bezieht sich nicht auf die Privatkopie, sondern auf die generelle Frage des Threads ob Cracks etc. illegal sind.
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Und wo finde ich die für Sprachwerke geltenden Bestimmungen?

    Schon komisch. Da gerade diese Paragraphen sich auf technische Schutzmaßnahmen beziehen.

    Das wird irgendwo geregelt sein. Kann mir nicht vorstellen das es dadurch legalisiert wird.
     
    #59 Shadowchaser, 25. März 2013
  15. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Es gilt ja in so einem Fall erstmal nur das UrhG und bis auf diese Paragraphen ist derartiges nirgendwo geregelt.
    Deswegen ja meine Vermutung, dass unter diesen Umständen das Umgehen der technischen Schutzmaßnahmen - bei einem vorhandenen Original - durchaus legal sein könnte.

    Hierzu müsste man sich aber mal wirklich rechtlichen Rat einholen.

    Will nicht jemand mal bei WBS nachfragen? :D
     
Die Seite wird geladen...

No-CD Crack 100% illegal? - Weitere Themen

Forum Datum

Battlefield 2 No Dvd Crack ???

Battlefield 2 No Dvd Crack ???: Battlefield 2 No Dvd Crack ??? hi ich suche einen No dvd crack für battlefield 2 weil die original dvd zerkratzt und somit nicht merh erkannt wird kann man die noch umtauchsen ??? und...
Computerfragen 30. März 2012

gta san andreas no cd crack prob.

gta san andreas no cd crack prob.: gta san andreas no cd crack prob. ich kenn mich mit sowas nicht so wirklich aus und hab mir vonnem kumpel gta san andreas ausgeliehen nun will er die cd wieder haben und ich wollte mir den...
Computerfragen 9. Februar 2012

No-Origin Crack?

No-Origin Crack?: No-Origin Crack? Ist der No-Origin Crack eigentlich seriös? Ich habe gehört, wenn man erwischt wird, kann man verbannt werden.
Computerfragen 6. Februar 2012

Baldur's gate 2 no cd crack

Baldur's gate 2 no cd crack: Baldur's gate 2 no cd crack hi kennt jemand von euch einen no cd crack für baldur's gate 2 der auch funktioniert?
Computerfragen 18. Januar 2012

Was ist No-Origin Crack

Was ist No-Origin Crack: Was ist No-Origin Crack Was ist No-Origin Crack ? Das ist meine frage .
Computerfragen 11. Dezember 2011

no cd-crack sims3 haustiere

no cd-crack sims3 haustiere: no cd-crack sims3 haustiere Hallo zusammen. Ich habe meine sims3 Haustiere cd bei einer freundin vergessen, will aber unbedingt spielen. Ich sitze jetzt schon den ganzen abend dabei einen no...
Computerfragen 11. November 2011

Suche einen No-CD-Crack für Gothic 2 Die Nacht des Raben

Suche einen No-CD-Crack für Gothic 2 Die Nacht des Raben: Suche einen No-CD-Crack für Gothic 2 Die Nacht des Raben steht oben ... danke im vorraus ;)
Computerfragen 5. September 2011

Diese Seite empfehlen