NGO NVIDIA Optimized Driver

Diskutiere und helfe bei NGO NVIDIA Optimized Driver im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moinmoin Ich benutze seit langem alternative Nvidia Treiber von ngohq.com . Ich habe auch mit den Treibern kein Problem, sie bringen mehr FPS und... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von J0K3R2005, 27. April 2007.

  1. J0K3R2005
    J0K3R2005 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6

    Moinmoin

    Ich benutze seit langem alternative Nvidia Treiber von ngohq.com . Ich habe auch mit den Treibern kein Problem, sie bringen mehr FPS und kaputt gegangen ist seit dem ich sie benutze nichts.

    Ich hatte auch bei meiner vorherigen ATI 9600'er die ATI Version des Treibers.

    Jetzt stell ich mir aber seit langem die Frage, was können die Treiber was die offis nicht können? Wie sind sie "modifiziert"?

    Auf der oertlichen Website steht/finde ich nichts. Auch nicht im Forum :o
     
    #1 J0K3R2005, 27. April 2007
  2. User Advert

  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Ja, das würde mich auch mal interessieren, was die an den Treibern modifizieren.
     
    #2 mitcharts, 27. April 2007
  4. wooki
    wooki Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    171
    2. SysProfile:
    70284
    Soweit ich das weiß werden die Einstellungen Optimiert (deswegen steht in den Readme's dieser Treiber auch immer "Do not change any settings) um bei guter Performance eine gute Bildqualität zu erreichen...
     
  5. J0K3R2005
    J0K3R2005 Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6
    Oh da habe ich mich aber nicht dran gehalten o.0

    Es steht aber auch nicht in der readmy, wie ich gerade sehe.

    irgendwie schon ne heikle Sache wen man nirgendwo sieht was getan wird.
     
    #4 J0K3R2005, 27. April 2007
  6. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    ich mach jetz mal mit den treibern ein test, nvodngov 1.9 nochewas gegen Nforce 93.74 (oder so). Spielwiese ist 3dmark 2000


    edit: muss 2.9 nehmen da ich kein x64 betriebssystem habe. grafikkarte ist 6600GT und der erste benchmark mit forceware bracht 21253 Punkte

    edit2: mit dem alternativen treiber habe ich 20437 punkte. Meine entscheidung steht fest, ich bleibe beim forceware
     
    #5 Börni, 27. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2007
  7. J0K3R2005
    J0K3R2005 Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6
    Kann nicht bei jedem klappen. Ich weiß von damals das es mir Benchmarktechnisch und fps technisch mehr einbrachte/bringt.

    Aber es ging ja eigentlich darum ob jemand weiß was NGO bei den NVIDIA Optimized Driver genau geändert hat. Ne art Changelog wäre phänomenal :D
     
    #6 J0K3R2005, 27. April 2007
  8. peabody
    peabody Computer-Versteher
    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    12048
    Also ich verwende für meine Geforce 7950 GX2 auch die NGO Treiber (Vers. 91.47) und konnte bisher keine Probleme feststellen. SLI funktioniert auch tadellos in Verbindung mit dem nHancer.
     
  9. Thomas92
    Thomas92 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    15537
    @peabody: Das sind doch die normalen Forcewaretreiber die du verwendest!?
     
    #8 Thomas92, 30. Mai 2007
  10. peabody
    peabody Computer-Versteher
    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    12048
  11. Thomas92
    Thomas92 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    15537
    Aha ok, gibts den die NGO Treiber schon für Vista?
     
  12. peabody
    peabody Computer-Versteher
    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    12048
  13. Raykoo
    Raykoo Computer-Guru
    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    10483
    Steam-ID:
    76561197984342217
    Also ich hatte auch mal versucht MOD-Treiber zu verwenden. Gab ja das Gerücht, vllt stimmt es auch das für Oblivion ein extra Treiber raus kam. Also ob meiner Meinung nach lief Oblivion damit auch besser, alles andere jedoch schlechter. Nach dem Versuch dann auch noch die Karte mit dem MOD-Bios zu betreiben kamen regelmässig Abstürze und Bluescreens.
    Seit dem verwende ich auch lieber nur die offiziellen von nVidia. Auch in den meisten Benches schneiden diese dann weit besser ab als die MOD's oder Beta's.
    Für einzelne Spiele oder Anwendungen kanns sicher sein das ein Treiber besser wirkt. Für den Alltag jedoch NICHT!
     
  14. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39

    NGO treibe ist das beste was bekommt meiner Meinung nach hate aber mit der vor letzten Version 3D Probleme gehabt

    ach ja NGO arbeite Mit Omega zu samen
    daher hat omega den betrieb mit Nivada Treiber eingestellt .
    NGO Nivada karten
    Omega ATI karten

    ;)

    gruß
     
    #13 Fahrenheit, 6. Juni 2007
Thema:

NGO NVIDIA Optimized Driver

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden