neues MB für meine konfig

Diskutiere und helfe bei neues MB für meine konfig im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; mein system bislang AMD PHENOM II x 4 945 ATI RADEON 5850 VAPOR-X ASUS M4A785TD-V EVO Seasonic M12II 620W 4096MB-Kit GEIL Value PC3-10660... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von roket, 4. März 2012.

  1. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13

    mein system bislang
    AMD PHENOM II x 4 945
    ATI RADEON 5850 VAPOR-X
    ASUS M4A785TD-V EVO
    Seasonic M12II 620W
    4096MB-Kit GEIL Value PC3-10660 DDR3-1333 CL7
    LG GH22LS
    2mal Samsung Spin point F4 2000gb
    4mal Seagate Barracuda 7200.12 1TB
    Cooler Master HAF AMD Edition AM-932-RWN1-GP Big-Tower - red
    LG CH10LS20 Blu-Ray
    ASUS U3S6 Karte PCIe x4 SATA 6G USB 3.0
    DeLOCK 89272, 2x USB 3.0, PCIe x1
    RaidSonic Icy Box IB-863-B schwarz, 5.25" Multifunktionspanel

    ein kondensator auf dem jetzigen board ist leider flöten gegangen, daher suche ich nun ersatz,
    mein problem ist das ich die aktuellen boards bei amd nicht auskenne, ich rbauche für emien zusatzkarten eben genug steckplätze :great:
    hat wer nen guten tipp?
    bislang ahbe ich mir dieses boards angeschaut:
    Gigabyte GA-990FXA-UD5, 990FX
    oder:
    ASUS M5A99X Evo, 990X
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    PCIe 1X haben die beide nicht. Nur PCI.

    Dieses Board hats aber anscheinend:ASRock 990FX Extreme4, 990FX (dual PC3-14900U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Das Board hat übrigens USB3.0 dann würde die eine KArte von dir ja wegfallen. Oder beide.

    Bzw. die anderen Boards haben auch alle USB 3.0. Zumindest 4mal. 2mal intern und 2 mal extern.

    Sata 6Gb hast du auch mehrmals an den Mainboards. Also würden die Erweiterungskarten ja eigentlich wegfallen.
     
    #2 Shadowchaser, 4. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2012
  4. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
    joha für mein pannel brauche ich aber externe interne xD
    d.h. die pcie x1 karte müsste drin bleiben, dachte die gehn auch in x16 rein?

    die erweiterungskarte hatte ich gebraucht da ich 8 s-ata laufwerke eingebaut habe ;)

    ist asrock gut? habeden den dingern keine erfahrungen bisher
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Du hast zwei interne und zwei externe USB 3.0 Anschlüsse bei dem Board. Außerdem ingesamt 8 mal Sata. Also brauchst du die Erweiterungskarten gar nicht mehr.

    Asrock ist genauso gut wie anderer Hersteller. Oft besser augestattet fürs selbe Geld.
     
    #4 Shadowchaser, 4. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2012
  6. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
Thema:

neues MB für meine konfig

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden