1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Mainboard gesucht

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Saschaa, 20. August 2014.

  1. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Auf dem Board habe ich nichts gesehen.
    Die Anleitung habe ich mir auch schon entdeckt, da steht doch nur SATA 1-6 und nichts von den Ports?
     
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    das sind ja die SATA Ports, wenn nicht 0-5 draufsteht, dann nimm den SATA1 Port.
    Ich kann mich ja nur auf die Bilder im Netz verlassen, auf dem Foto vom Board kann man nichts erkennen.
    Müsstest mal kurz alle Kabel abziehen ein wenig den Staub weg und dann ein gutes Bild davon hochladen.;)
     
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    205
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Rein theoretisch ist es absolut wurscht (es sei denn, wovon ich aber nicht ausgehe: du hättest für die "vielen" Ports verschiedene Controller auf dem Board), an welchem SATA-Port du die SSD anklemmst. Die Samsung-Beschreibung ist ja recht niedlich, aber macht dich hier nur wuschiger, als nötig.

    - Platte einbaun
    - im BIOS die Bootreihenfolge (hier: "welche Festplatte soll als erstes als Bootmedium genutzt werden?) auf die SSD einstellen
    - darauf achten, dass der Bootmanager trotzdem aktiv ist (dann meist über eine der F-Tasten beim Hochfahren erreichbar)
    - Installationsmedium für Windoof einlegen / anschließen
    - System starten - Aufruf des Bootmanagers
    - Installationsmedium auswählen (sonst versucht dein System von der leeren SSD zu booten und wirft dir Fehler aus - logisch, ist ja kein OS drauf ;) )
    - In der Windows-Installation wirst du dann aufgefordert, eine Partition auszuwählen, auf welche du Windows installieren willst. Dir sollte hier dann "Nicht zugewiesener Speicher" auf "Datenträger X" angezeigt wird. DAS ist deine neue SSD. Du erstellst dir hier nun eine neue Partition, wobei dich Windows darauf hinweisen wird, dass nicht der gesamte Platz verwendet werden kann, sondern 100MB "System reserviert" sind. -> völlig i.O.
    - bis du Windows komplett installiert hast, kannst du die (bis dahin parallel laufende) alte HDD einfach ignorieren

    ACHTUNG: solltest du dir unsicher sein bzw. auf Nummer sicher gehen wollen, klemm die alte HDD solang ab. Du brauchst sie dazu nicht ausbauen, nur das SATA Kabel abziehen. Wenn du Windows dann auf die SSD installiert hast, Updates, Treiber etc. drauf hast -> Rechner herunterfahren, HDD wieder anklemmen und wieder hochfahren. (-> hier sei aber zur Sicherheit noch mal auf den Punkt "BIOS -> Bootreihenfolge (welche HDD zuerst...) verwiesen).

    LG, Bullet
     
    #18 bulletpr00f, 21. August 2014
  4. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend habe ich meine SSD wohl zufällig in port 0 gesteckt. So wird es mir jedenfalls am Start vom Computer angezeigt.

    Irgendwie komme ich nicht richtig ins BIOS.

    http://abload.de/img/imagehijzu.jpg

    Das wird mir angezeigt, nachdem ich F8 Drücke.
    Da ich mir nicht sicher war ob es so trotzdem funktioniert, habe ich einfach mal versucht die SSD anzuwählen.
    Als der Rechner dann mit eingelegter windows DVD versucht hat zu starten, hat irgendwas in meinem pc laut angefangen zu piepen.

    Das war wohl nicht der richtige Weg, oder? :D
     
  5. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    205
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    O.O

    Was du auf deinem Bild siehst, ist der Bootmanager :] Hier die SSD auszuwählen, bringt dir aber nichts, ist ja nichts drauf.

    Von welchem Medium willst du denn Windows installieren? DVD? Boot-Stick?
     
    #20 bulletpr00f, 22. August 2014
  6. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Windows will ich von der DVD installieren.

    Was anderes kommt bei mir nicht. :/
     
  7. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das ist ja auch in Ordnung so, du kannst ja im Bios einstellen von was du Booten willst.
    Da gibt es ja auch noch die Option von USB Booten, aber DVD ist doch OK.
    Rein damit, und ab geht die Post:)
     
  8. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme ja nicht ins BIOS. Am Anfang steht press F8 to run Boot Menu oder. Und dann komme ich, wie Bullet meinte, zum Bootmanager.
    Soll ich im Bootmanager das Laufwerk auswählen um von der DVD aus zu booten oder wie gehe ich jetzt vor?
     
    #23 Saschaa, 22. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2014
  9. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    du kannst das auch über den Boot Manager machen, aber wenn du gleich zu Beginn die F2 oder Entf. Taste drückst kommst du auch ins Bios.
    Aber der Boot Manager reicht aus um zu Installieren.
     
  10. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt mit irgendeiner Taste ins Bios gekommen.
    Wo kann ich denn da jetzt die Bootreihenfolge und den AHCI Modus einstellen?
     

    Anhänge:

  11. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    geh mal eins über der roten Markierung, wenn ich mich noch recht entsinne ist da die Möglichkeit btw. Option die Bootreihenfolge zu ändern.
    Mach dich mal ein bisschen vertrauter mit deinem Bios, du kannst groß nichts verdatteln, und falls doch einfach wieder zurücksetzen, auf Default.
    Ins Bios kommst du mit der Entf. Taste, aber das habe ich ja oben schon erwähnt:)
    Schau dir einfach mal alle Möglichkeiten deines Bios an:)
    Falls du dann immer noch nicht klarkommst, bleib bei F8. Das ist am einfachsten:great:
     
  12. Saschaa

    Saschaa PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gut alles klar.
    Ist das ändern der Bootreihenfolge denn zwingend notwendig oder wird das nur für die Installation gebraucht?
    Wenn ich Windows auf die SSD installiere, dann ist es doch klar, dass er die SSD zum Booten nutzen wird oder nicht?


    //Edit: Den AHCI Modus habe ich jetzt gefunden, der war ein Schritt unter dem Roten. Jetzt weiß ich nur noch nicht wo ich die Reihenfolge des Bootvorgangs einstellen kann.
    Eins über dem Roten war das hier: http://abload.de/img/foto22.08.1417205005jqy.jpg
     
    #27 Saschaa, 22. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2014
  13. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    der Einfachheit halber würde ich die Einstellung der Reihenfolge so lassen wie sie ist.
    Drück einfach wie bulletpr00f es vorher schon erwähnte die F8 Taste und Installiere das Windoof auf die SSD.
    Dann kann wirklich nichts schiefgehen.
     
  14. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    205
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Mit Logik hat das nicht sonderlich viel zu tun. Also noch mal ein paar Dinge, evtl. für besseres Verständnis:

    Warum Bootreihenfolge? -> Hast du mehrere Medien (Festplatten, USB Stick, DVD - whatever), auf denen du Bootinformationen findest, nimmt das System standardmäßig das, was als erstes in der Reihenfolge angegeben ist.

    Du legst also eine Win7 Install-DVD ein, hast nichts an der Reihenfolge geändert (und auch nicht den Bootloader via F8 aufgerufen) und fragst dich im Endeffekt, warum denn jetzt nicht von DVD, sondern die bereits installierte, alte HDD angesprochen wird und der Rechner hochfährt.
    -> Lösung:
    o Entweder Reihenfolge anpassen, oder (wie jetzt schon... drölf mal? beschrieben): Bootloader über F8 -> DVD Laufwerk auswählen, ggf. (sollte das Medium danach schreien) die berühmte "any key" drücken und dann meine oben beschriebenen Schritte durchführen. ODER:
    o Bootreihenfolge ändern (auf 1. DVD 2. SSD 3. HDD / USB / weiß der Geier), dann sparst du dir das Drücken der F8 Taste für den Loader, weil er eben durch Vorgabe des BIOS automatisch die Win7 DVD nutzt. Nachteil (evtl., muss nicht aber ist wahrscheinlich bei älteren Boards): Nach dem fertigen Installieren und anschließendem Neustart mit eingelegter DVD will das System wieder anfangen, Windows zu installieren.

    ALSO:

    - DVD rein
    - F8
    - siehe oben.

    LG und schicken Abend :)
     
    #29 bulletpr00f, 23. August 2014
  15. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
Die Seite wird geladen...

Neues Mainboard gesucht - Weitere Themen

Forum Datum

* Gesucht - Mainboard *

* Gesucht - Mainboard *: * Gesucht - Mainboard *
Computerfragen 18. August 2013

Neu HDD gesucht

Neu HDD gesucht: So nachdem ich meine ersten 2,5Tb voll bekommen habe und nurnoch 8Gb Speicherplatz habe muss mal was neues her :/ Suche eine 3Tb HDD - Sie sollte leise sein (Vorallem beim Filme gucken nicht...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 22. Februar 2013

Mainboard gesucht !

Mainboard gesucht !: Mainboard gesucht ! Suche ein Mainboard von Gigabyte am besten für einen AMD sockel ist AM3 . USB 3.0 wäre nice ! danke :=
Computerfragen 24. November 2011

Neues Mainboard gesucht - Beratung

Neues Mainboard gesucht - Beratung: Möchte mir ein Neues Mainboard hollen mit selbst ausuchen habbe ich des öfteren nicht so viel Glück gehabbt. Hätte da an ein P5Q-E gedacht aber möchte mir ein Paar vorschläge anhören....
Mainboards 28. März 2009

Mainboard gesucht / 70-80€

Mainboard gesucht / 70-80€: Da mein Gigabyte P35-DS3 einen Defekt hatte und Hardwareversand mir anstatt eines neuen Boards einfach das Geld zurück überwiesen hat, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Mainboard. Ich...
Mainboards 11. April 2008

Neues Mainboard x38 gesucht

Neues Mainboard x38 gesucht: Wollte mir demnächst ein neues board zulegen dachte an diese heir http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_9142962/preis_ABIT+IX38+QuadGT Oder das hier...
Mainboards 14. März 2008

Mainboard gesucht!

Mainboard gesucht!: Guten Tag liebe Leute! Wie ihr eventuell mitbekommen habt stelle ich mir gerade ein neues System zusammen. Ihr habt mir bereits erfolgreich mit der Auswahl eines Netzteiles geholfen. Nun suche...
Archiv 5. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen