1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Neues Grundgerüst für Bildbearbeitung & Gaming bis ~400€ gesucht

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Chrisd5100, 8. November 2014.

  1. Chrisd5100

    Chrisd5100 Grünschnabel

    Registriert seit:
    8. November 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Chris

    Hallöchen,
    Was suche ich?
    Wie im Titel steht, suche ich ein neues Grundgerüst. Mein alter Pc ist kaputt gegangen, daher habe ich nur noch ein Gehäuse & eine Grafikkarte, 8Gb Ram, Bildschirme & co sind auch vorhanden.Win 7 64Bit auch.
    Liste der Komponenten:
    Graphics Cards - EAH6870 DC/2DI2S/1GD5 - ASUS
    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit - Hardware,
    Xigmatek Asgard USB 2.0 (CPC-T45UB-U01) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Was habe ich für Voraussetzungen?
    Ich habe mich lange nicht mehr damit auseinandergesetzt & es hat sich ja einiges getan.
    Zuerst mal meine Anforderungen. Mit dem Rechner möchte ich zocken können, da ich gerne mal auf Lan-Party's gehe, wir zocken aber eher Cs 1.6, Dota 2 & Command & Conquer. Nebenbei bearbeite ich viele Bilder, dass sollte schon schneller gehen als vorher. Vorher war ein AMD 965 BE verbaut, 4Gb Ram & ein Asus MoBo.

    Was habe ich ins Auge gefasst?
    Ich bin mir ziemlich unschlüssig ob AMD oder Intel.
    AMD überzeugt durch die günstigeren Preise, ganz klar. Mit Intel kenne ich mich so gut wie gar nicht aus. Deswegen bin ich hier, sind die ,,mehr-Kerne´´ vom AMD besser geeignet für schnelleres arbeiten? Wodurch macht sich der höhere Preis von den Intel-komponenten bemerkbar?
    Generell brauche ich ja ein neues Netzteil, eine neue Festplatte & einen CPU-Kühler. Diese lege ich mal fest:

    1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm)
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler
    550 Watt Corsair CS Series Modular 80+ Gold - Hardware,


    Hier mal meine Zusammenstellungen:
    AMD:
    AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX - Hardware,
    8401917 - ASRock 990FX Extreme3 AMD 990FX So.AM3+ Dual Channel

    Damit wäre ich für ein AMD System bei 312€.
    Wäre eine andere CPU sinnvoll oder ein anderes Motherboard?

    Intel:
    Intel Core i5 4690 4x 3.50GHz So.1150 BOX - Hardware, Notebooks
    ASRock H97 Pro4 Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

    Für das Intel System wäre ich dann bei 410€.
    auch hier, wäre eine andere CPU sinnvoller? Lohnen sich die 20€ Aufpreis für den 4690K ?

    Also ich nehme sehr gerne noch andere Angebote an, ich weiß ja nichtmal ob das alles so zusammenpasst.:confused:

    Ich möchte alles selber zusammenbauen, daher spare ich ja auch Geld dadurch.
    Ich hoffe mal, dass ich nichts vergessen habe & ihr da so durchblickt.
    Vielen dank im voraus schonmal wenn ihr euch die Mühe macht alles durchzulesen.
    Grüße, Chris
     
    #1 Chrisd5100, 8. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2014
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    Hi,
    da ich schon fast alles was es an Prozessoren von Intel und AMD hatte ist die Wahl die du in beider Hinsicht getroffen hast schon sehr gut.
    Der Intel hat schon etwas mehr Leistung als der AMD 6Kern Prozessor, aber wenn du viel Bildbearbeitung machst ist der AMD auch ganz OK.
    Einen K Prozessor brauchst du nicht, es sei denn du willst übertakten, aber dann müsstest du auch ein Z Board dazu nehmen.
    Bei den Festplatten scheiden die Meinungen der eine sagt WD RED der andere WD GREEN usw.
    Ich empfehle dir von meiner Seite her die RED Serie ins Auge zu fassen.
    Es gibt genügend Gründe und Meinungen hier im Forum.
    Ich würde nun mal vorschlagen das du dir den Intel genauer anschaust. Er kostet zwar mehr als der AMD, aber er hat auch Leistung, das darf man nicht vergessen.
    Was den Kühler angeht hast du schon eine sehr gute Wahl getroffen.
    Das wäre ein Vorschlag von mir:
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/450-Watt-Corsair-CS-Series-Modular-80--Gold_942716.html
    http://www.mindfactory.de/product_i...X-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_806169.html
    http://www.mindfactory.de/product_i...150-Dual-Channel-DDR3-mATX-Retail_961263.html
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-4590-4x-3-30GHz-So-1150-TRAY_961198.html
    http://www.mindfactory.de/product_i...02-Macho-Rev-A--BW--Tower-Kuehler_809693.html

    Das wäre jetzt etwas das ich auch schon selbst des Öfteren zusammen gestellt und auch verbaut habe.
    Die Leistung ist voll ausreichend für das was du geschrieben hast und auch in Zukunft Top.
     
    #2 scout, 8. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2014
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #3 Shadowchaser, 8. November 2014
  4. Chrisd5100

    Chrisd5100 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. November 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Chris
    Okay, vielen dank. Nein Übertakten möchte ich nicht.
    Ja das habe ich mir schon fast gedacht mit den Festplatten, da werde ich mal mehr drüber nachlesen.

    Danke für deinen Vorschlag, nur kaufe ich lieber Boxed versionen, die sind zwar teurer aber da hat man volle Garantie drauf, soviel ich weiß. Dein Mainboard hat den Formfaktor mATX, habe ganz vergessen das ich doch lieber ein ATX Board hätte, da tut sich ja dann nichts zwischen deinem & meinem.
    Mit dem Prozessor generell hat man ja pro Kern 200mhz mehr, wenn man 20€ drauflegt. Merkt man das Leistungstechnisch sehr?

    Mal was allgemeines zu den Netzteilen, verstehe dort die Angabe wegen dem ATX nicht. wo ist denn der Unterschied von ATX 2.4 oder 2.3?
     
  5. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Den Unterschied merkt man nicht, aber das ist ja deine Sache, und was ATX 2.3 und 2.4 angeht, das ist nur ein neuerer Standard, hat aber im Endeffekt nicht viel zu bedeuten.
    Die vorgestellten Netzteile sind alle gut und erfüllen was Sicherheit und Leistung angeht alles.
     
  6. Chrisd5100

    Chrisd5100 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. November 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Chris
    Okay super, vielen dank:) dann werde ich wohl das Intelsystem bestellen. Welchen Prozessor & welches Netzteil ich nehme werde ich dann entscheiden, wenn ich durchgestiegen bin.
    Aber wenn ich schonmal dabei bin, wollte ich mir auch ein neues Gehäuse kaufen, unabhängig vom Budget für die restlichen Komponenten.
    Ins Auge gefasst habe ich das Cooler Master N400, leider finde ich dort keine Angaben wegen der maximalen Lüfterhöhe. Wisst ihr da was? Könnt ihr mir andere empfehlen? Sie sollten nicht zu teuer sein, so 60€ wollte ich ausgeben.
     
  7. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
Die Seite wird geladen...

Neues Grundgerüst für Bildbearbeitung & Gaming bis ~400€ gesucht - Weitere Themen

Forum Datum

Neuer ,,Gaming Led Gesucht´´

Neuer ,,Gaming Led Gesucht´´: Hallo ihr, da mein neuer pc bestellt ist, und hoffentlich Montag kommt :p , bruche ich noch einen Bildschirm zwischen 22 und 24 zoll. Gebraucht wird er für´s zocken,filme schauen usw. Meine...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 21. Dezember 2013

Neue Gaming Grafikkarte gesucht

Neue Gaming Grafikkarte gesucht: Neue Gaming Grafikkarte gesucht
Computerfragen 23. Juni 2013

Laptop gesucht 400 euro

Laptop gesucht 400 euro: hallo guten morgen ich suche ein laptop für das unterwegs surfen auf der arbeit und mal ne kleine runde cs 1.6 und natürlich multimedia bin mir nicht sicher ob 15 oder 13 zoll ?? was könnt ihr...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 9. Februar 2012
Kaufberatung

Gaming PC 400-450€

Gaming PC 400-450€: Hallo zusammen! Habe bereits einen älteren Thread wieder hochgeholt, habe mich dann aber nun doch entschlossen einen eigenen zu erstellen... Habe leider keine Funktion gefunden meinen Post im...
System-Zusammenstellungen 12. Januar 2012

Guter Laptop gesucht(um die 400?)

Guter Laptop gesucht(um die 400?): Guter Laptop gesucht(um die 400?) Ich suche einen guten Laptop, er sollte nicht viel mehr als 400€ kosten. Man soll gut Spiele drauf spielen können und er sollte nicht all zu langsam...
Computerfragen 31. Dezember 2011

Neuer Pc gesucht! 400-450 euro

Neuer Pc gesucht! 400-450 euro: Hallo da ich meinen pc ( intel core 2 duo mit 2,13 ghz 4 gb ram ) an mein onkel weiter gegeben habe suche ich nen anderen pc dachte so bis 450 euro Windows 7 64 bit habe ich Festlatte hab ich...
System-Zusammenstellungen 15. Dezember 2011

400€ für maximale Gaming-Performance

400€ für maximale Gaming-Performance: Hey Leute! Tatbestand: Ich soll für einen Freund (der mir heute das Geld vorbeibringt) einen PC zusammenbauen... Sein Notebook mit X4500HD Intel-IGP lässt spielen nicht zu... Da wir oft LAN's...
System-Zusammenstellungen 8. Mai 2011
Kaufberatung

Gaming und Bildbearbeitungs PC

Gaming und Bildbearbeitungs PC: Hi ich möchte mir gern einen neuen Rechner zulegen. Ich nutze den Rechner zum Arbeiten (Bildbearbeitung, Webdesign, Musik/Videobearbeitung) und zum Zocken :D. Ich tendire zu einem i7 Prozessor....
System-Zusammenstellungen 13. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen