Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

Diskutiere und helfe bei Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, Ich wollte mir jetzt endlich mal ein neues Gehäuse kaufen, also schaute ich mich bei caseking ein bischen um, und nach einigen minuten... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Tomue, 9. April 2010.

  1. Tomue
    Tomue Computer-Versteher
    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129355

    Hallo,
    Ich wollte mir jetzt endlich mal ein neues Gehäuse kaufen,
    also schaute ich mich bei caseking ein bischen um,
    und nach einigen minuten suchen fiel mir das NZXT LeXa S Midi-Tower in die Augen (http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/NZXT/NZXT-LeXa-S-Midi-Tower-Black-Window::13302.html)
    Was haltet ihr von dem Gehäuse? (Mir geht es mehr um die Qualität usw, vom Design her muss es ja mir gefallen^^)

    Hat bzw hatte das Gehäuse schon mal einer von euch?
    Wenn ja würde ich mich über pro und kontra Punkte freuen?
    Und auch Bilder wären nicht schlecht, da könnte ich mir mal das Kabelmanagement und den Verbau von Kaltlichtkathoden anschauen :)


    Danke schonmal im Vorraus,

    Lg Tomue
     
  2. User Advert

  3. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880

    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Von NZXT hab ich persönlich nocht nichts auffallend negatives gehört oder gelesen.

    Hier ist ein Testbericht von ComputerBase.

    Ich hatte das LeXa zwar nie, aber alle anderen Gehäuse von NZXT die ich bis jetzt hatte waren qualitativ ganz in Ordnung.

    Grüße Mooguai
     
  4. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Also verarbeitung von dem Gehäuse ist recht gut , sogut wie keine scharfen kanten.

    Kabelmanagment ist nicht schlecht man kann die Kabel gut hinter dem Tray verstauen.
    Innen Schwarz lackiert , Window.

    Nachteil an dem Gehäuse es ist recht eng also wenig Platz für große hardware sprich große Tower Kühler , lange Grafikkarten etc. also wenn hardware drinn ist schaut es arg gequetscht aus .
     
  5. Tomue
    Tomue Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129355
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Ich muss schon sagen im Test sieht das schon so ein bisschen gequetscht aus^^
    http://www.computerbase.de/bildstrecke/27065/23/
    Naja, aber ich hab ja auch nicht die größte Hardware:
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E4300
    MainBoard: P5B-V
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 4650
    mehr Infos: http://www.sysprofile.de/id129355



    Vielleicht ist der NZXT Guardian 921 Midi-Tower dan doch ne bessere Option!?!
    http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/NZXT/NZXT-Guardian-921-Midi-Tower-Blueline-Edition::10898.html
     
  6. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Vom inneren Aufbau her gibts da keinen nennenswerten Unterschied. Nur die Optik ist etwas anders. Im Prinzip macht es also keinen Unterschied welches du nimmst.
     
  7. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Preis/Leitungtechnisch in der Klasse -> CM 690 II Advanced

    Oder -> Lancool K62

    Das sind wenigstens vernünftige Gehäuse....nicht so'n Firlefanz...
     
  8. Mopple
    Mopple Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Eigl. finde ich das Gehäuse ganz nett :)
    Über das Aussehen kann man sich streiten aber ich finde es ok und es muss ja dir gefallen und nicht anderen. Es hat aber auf alle Fälle ein großes Sichtfenster und schon 4 Lüfter verbaut, was ich ganz praktisch finde. Wenn man will kann man auch noch ne Wasserkühlung einbauen aber ich denke mal das willst du nicht. Was cool aussieht ist die Beleuchtung :cool:
    Von den Kabeln sieht man eigl. nicht so viel da sie hinter der Wand des Mainboards sind. Bloß sehr lange Grafikkarten passen nicht rein, maximal welche die 28 cm sind.

    Hier mal paar Bilder von den Gehäuse (habe ich mal vor ner Woche gemacht als ich den Computer gesäubert habe, also nicht sonderlich professionell ;))

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich mache vllt. mal irgendwann bessere Bilder aber das Licht war schlecht und die Kamera ist grade kaputt. (Live View geht nicht sondern nur OVF, und damit komme ich nicht zurecht)
     
  9. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Grey, die NZXT sind von der Quali her nicht schlecht, hab schon ein paar verbaut.
    Das Guardian hab ich gestern noch vor mir gehabt.
    Was mich bei sowohl dem Guardian als auch dem Lexa allerdings stört, ist diese Plastikfront.
    Hochwertig ist da was anderes.;)
     
  10. Tomue
    Tomue Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    129355
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Mh... ich kauf mir jetzt warscheinlich das NZXT LeXa S.
    Ist wie ich finde ganz schön, ganz gute quali, auch wenn es etwas eng innen ist, naja hab ja auch nicht die größte hardware;)

    Ich binn aber irgentwie noch unentschlossen.
    Würde mich noch über Beiträge,Bilder,Kaufberatungen und pro und contra punkten zu dem NZXT LeXa S und dem NZXT Guardian 921 freuen ;)
     
    #9 Tomue, 12. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  11. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Kann man beim Lexas auch den Scythe Kaze Master einbauen (Lüftersteuerung)?

    Oder geht die Klappe vorne dann nicht mehr zu?

    Also die Regler vom Kaze Master sin 14mm lang. Passt das?
     
    #10 Acceleracer, 17. April 2010
  12. Mopple
    Mopple Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Ne, ich glaube das passt nicht. Deckel mit den Spiegel ist fast direkt dran. Selbst bei der interne Lüftersteuerung ist noch eine Vertiefung in Deckel und die sind ca. 0,8 cm groß, fast genauso wie die Vertiefung. Nacher kann ich nochmal Bilder und so machen. ;)
    Jetzt muss ich aber erstmal Mathe lernen. :confused: Dann kann ich das alles vllt. auch noch ausführlicher machen. ;)

    Edit: Habe grade gesehen das mann den Spiegel abschrauben kann. Nacher probiere ich das mal uns sage dir dann ob es geht. ;)
     
  13. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Also ich habe nachgemessen es müsste passen, weil beim obersten 5,25"-Schacht ja kein Spiegel ist!
    Mir hat jemand gesagt, dass beim obersten dann 3cm in der Mitte Platz frei ist, was natürlich zu den Seiten hin weniger wird. (http://pic.sysprofile.de/images/fLh59234.jpg)

    Also habe ich mir das so ausgerechnet:

    Ich weiß von den Datenblättern, dass das Gehäuse 19cm breit ist. Auf diesen 19cm sind dann die 5,25"-Schächte genau in der Mitte.

    1"=2,54cm, also 5,25x2,54=13,335cm. Das zieh ich dann von der Gesamtbreite des Gehäuses ab (4,665cm). Das teile ich wieder durch 2 (2,3325cm).

    Jetzt weiß ich schon mal, dass an den Seiten der 5,25"-Schächte 2,3325cm frei sind.

    Der erste Drehregler von der Lüftersteuerung ist 2,1cm vom Rand das 5,25"-Schachtes entfernt. Das rechne ich jetzt mit dem Rand zusammen, der neben den Schächten frei ist (2,3325cm+2,1cm). Jetzt weiß ich erst mal, dass erste Drehregler 4,4325cm vom Rand entfernt ist.

    So jetzt habe ich ich mir einfach das Gehüse von oben auf ein blatt papier aufgezeichnet und dann messe ich nach 4,4325cm Abstand vom Gehäuserand 1,6mm platz für den Drehregler, also sollte es passen?!

    Vll kannst du das für mich ja noch mal im Original nachmessen^^

    Kannst du vielleicht noch ne Kleinigkeit nachmessen? Wie hoch ist das Gehäuse mit Füßen und der Spitze oben?
     
    #12 Acceleracer, 18. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  14. Mopple
    Mopple Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Jo, werde ich nachher mal machen. ;)
    Ich habe ganz oben mein Laufwerk, da würde es nicht passen. Aber ich habe mal paar Bilder gemacht ohne Spiegel. Dann ist zwar der Deckel nicht mehr so stabil und es sieht nicht mehr so gut aus wenn der Deckel offen ist aber ist so ok. ;)

    Hier die Bilder:

    Deckel offen:

    [​IMG]


    Spiegel von vorne:

    [​IMG]


    Von hinten:

    [​IMG]


    Geschlossen ohne Spiegel innen:

    [​IMG]


    Ich weiß jetzt nicht ob dir die Bilder etwas bringen, aber du kannst dir es eben schon mal ein bisschen angucken wie das aussieht.
    Ok ich messe mal. Gleich weißt du mehr :D
     
    #13 Mopple, 18. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  15. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Danke! Echt nett, dass du alles umbaust um mir das zu zeigen^^

    Aber ich mein ganz oben, da ist doch auch mit Spiegel genauso viel Platz, wenn ich das richtig sehe? Da hast du ja dein DVD-Laufwerk drinne...

    Vielleicht kannst du ja nachmessen, wie viel Platz da frei ist bei geschlossener Tür, wenn du vom Rand des Deckels aus 4,3cm Platz lässt, weil da wäre erst mal der erste Regler.
    Und wir auch noch nett wenn du mal die Gesamthöhe vom Case messen könntest, mich würde nämlich interessieren, ob die Datenblätter die Standfüße und die Spitze oben miteinbeziehen.

    Sorry, ich glaub ich nerv dich voll mit dem ganzen Gemesse xD
     
    #14 Acceleracer, 18. April 2010
  16. Mopple
    Mopple Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

    Bitte, bitte :D
    Also von Boden bis zur Spitze ca. 48 cm , jetzt nicht auf den mm genau aber auf den cm genau :D
    Sorry das war nen falsches Bild. So sieht es mit Spiegel aus:

    [​IMG]

    Ich messe gleich mal.
     
Thema:

Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower

Die Seite wird geladen...

Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower - Similar Threads - Gehäuse NZXT LeXa

Forum Datum

TG vs Acryl Seitenteil Gehäuse, womit sieht man die Hardware besser ohne Beleuchtung?

TG vs Acryl Seitenteil Gehäuse, womit sieht man die Hardware besser ohne Beleuchtung?: Hi, ich möchte mir einen neuen PC Zusammenstellen mit einer durchsichtigen Seite. Nun stösst man die ganze Zeit auf Tempered Glass und Acryl Glass Gehäuse. TG gilt allgemein als höher wertiger....
freie Fragen 3. Juni 2019

Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse...

Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse...: Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse vorgestellt Und damit sich das Gerät diesen Titel auch verdient, packt der Hersteller nicht nur eine...
User-Neuigkeiten 28. April 2019

Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse

Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse: Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse Man hat bei der Vorstellung keinen Zweifel daran gelassen, gegen welches andere Smartphone man mit dem Mi Note 3...
User-Neuigkeiten 11. September 2017

Hilfe gesucht für neues Gehäuse!

Hilfe gesucht für neues Gehäuse!: Guten Tag, Ich suche ein neues Pc Gehäuse. Ich bin vor kurzen um gezogen und beim Transport ist leider das Alte Gehäuse sehr stark in mit leidenschaft geraten. Was ich suche ist ein Gehäuse mit...
Gehäuse & Modding 25. Juli 2017

Silent Gehäuse für Server

Silent Gehäuse für Server: Hallo Wie im Titel bereits zu lesen ist, suche ich ein Gehäuse für meinen Home-Server. Folgende Anforderungen hat es: ATX Mainboard min. 3x SATA Einschub 3.5" min. 2x SSD Einschub 2.5" Platz für...
System-Zusammenstellungen 13. April 2017

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse: hallo ich suche leistungsfähige hardware um ein gaming system zu erstellen, dieses soll um die 1000€ kosten, wenn es 100€ mehr oder weniger sind dann ist das nicht weiter tragisch. gespielt...
System-Zusammenstellungen 7. April 2017

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?: Hallo, das Bauen von Mini-ITX-PCs ist für mich Neuland. Die Hardwarekonfiguration ist soweit abgeschlossen, nur wie versorge ich das Gerät mit Strom? Was für ein Netzteil kommt hier rein?...
freie Fragen 25. Februar 2017

Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse

Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse: Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse Wie schön wäre es da doch, gäbe es ein passendes Gehäuse, um Raspberry Pi auch entsprechend zu betten. Ihr habt die...
User-Neuigkeiten 23. Juni 2016

Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich

Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich: Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich Das trifft auch auf das Fire HD 10 (unser Test) zu, dem 10 Zoll Tablet von Amazon. Dieses wird ab sofort auch...
User-Neuigkeiten 2. Juni 2016

MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen

MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen: MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen Apple wird nicht nur der Einsatz neuer Intel-Prozessoren nachgesagt, auch grundlegend soll sich einiges bei den...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2016

Mainboard falsch eingebaut?!

Mainboard falsch eingebaut?!: Hallo erst mal hört sich villeicht komisch an aber ich habe das Gefühl das ich das mainboard falsch eingebaut habe ich habe das Corsair Spec 03 und das Asus p8h67-m LE und das Mainboard blockiert...
Mainboards 4. April 2016

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt: hallo, zunächst einmal danke das ihr das überhaupt lest:) nunr zu meinem anliegen: mein alter rechner mti einem intel core2 quad Q9550 hat den geist aufgegeben, das board hat defekte...
freie Fragen 24. März 2016

Neues Gehäuse muss her!

Neues Gehäuse muss her!: Hallo, Ein neues Gehäuse muss her mein Budget liegt ungefähr bei 40 Euro (Ich weiß knappes Budget für ein Gehäuse) Ich habe schon dieses Gehäuse im blick kann ich das benutzen oder ist...
Gehäuse & Modding 19. Dezember 2015
Neues Gehäuse: NZXT LeXa S Midi-Tower solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. nzxt lexa s kabelmanagement

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden