Neues Gehäuse (+Netzteil)

Diskutiere und helfe bei Neues Gehäuse (+Netzteil) im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ja, das war ja mein Fehler bei der ersten Bestellung, als ich das Gehäuse und die zwei 140er bestellt habe. Beim Umbau in das neue Gehäuse hab ich... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Reality80, 2. Oktober 2013.

  1. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80

    Ja, das war ja mein Fehler bei der ersten Bestellung, als ich das Gehäuse und die zwei 140er bestellt habe. Beim Umbau in das neue Gehäuse hab ich festgestellt, dass vorne doch kein 140mm mehr reinpasst. Also hab ich jetzt den 120mm mit der Lüftersteuerung bestellt - passt schon. ;)

    Soll mich nicht stören, mache ich schon immer so. :D
     
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Also hast du dann vorne 2*120mm, oben 2*140mm und hinten einen 120´er?

    5 Lüfter?
     
    #77 Shadowchaser, 14. Oktober 2013
  3. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Jep. Da sich der 140er ja mehr oder weniger als "Fehlkauf" herausstellte, habe ich ihn eben oben zusätzlich dran gemacht. :rolleyes:
     
    #78 Reality80, 14. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2013
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, die Belüftung wird schon ganz gut sein denke ich.;)
     
    #79 Shadowchaser, 14. Oktober 2013
  5. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Na hoffentlich bringt mir der zusätzliche Frontlüfter eine Verbesserung.
    Im alten Gehäuse hatte ich bessere Temperaturen. Kann mir aber im Moment nicht erklären, woran es liegt. Ist jetzt zwar kein rießen Unterschied, aber im Durchschnitt ca. 3°C wärmer (meine Graka ist im Idle teilweise sogar bei 40°C, davor max. 35°C). Vor allem unter Last erwärmen sich meine Komponenten mehr, nach bisherigen Beobachtungen. Heute war meine Graka das erste mal über 50°C und meine CPU ebenfalls bei 50°C. :confused: Woran könnte es liegen? Im Antec Gehäuse hatte meine Graka z.B. noch nie die 50°C überhaupt erreicht. Ist jetzt vielleicht nichts weltbewegendes, aber mich würde es interessieren, warum es ist so ist. Jemand 'ne Idee?
     
  6. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Hattest du im alten auch die Silent wing drin? Wenn nein wird das ein Grund sein, da diese sehr sehr wenig Luft schaufeln und gar keinen Druck haben - imho nur tauglich zur entlüftung. Aber 50°C erreicht eigentlich jede Graka unter Last und die CPU auch ( meine hat im Idle um die 40°C, die GraKa im schnitt um die 37°C).
     
    #81 Black Biturbo, 14. Oktober 2013
  7. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    In meinem alten Antec hatte ich vorne ebenfalls nur einen 120mm. So'n billigen Arctic Cooling F12 für 4€ oder so. :rolleyes: Und eben die von Werk aus verbauten, sprich hinten 'nen 120er und oben einen 140er (welche genau, müsst ich nachlesen). War aber auch etwas lauter. Man kann wohl nicht alles haben. ;)
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also ich kann mir kaum vorstellen das die Be Quiet Lüfter so schlecht zum Luft befördern sind immerhin kosten die bis zu 15 Euro.

    Guck erstmal wie das ist wenn du vorne zwei Lüfter drin hast.
     
    #83 Shadowchaser, 14. Oktober 2013
  9. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Ja, vielleicht kann ich ja mit der Lüftersteuerung und den richtig RPM auch was bezwecken? Oder fällt das eher weniger ins Gewicht? Sprich: Je schneller der sich dreht, desto kühler? Kann man dass so pauschalisieren? Auch beim Luft hinausbefördern, also bei den oberen oder beim hinteren? Gibts da irgendwie 'ne Richtlinie?

    Fragen über Fragen, ich weiß. :D
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Man kann schon sagen das umso schneller die Lüfter laufen umso mehr Luft befördert wird. Nur wird es dann auch lauter, mußt du am besten mal alles durchprobieren.
     
    #85 Shadowchaser, 14. Oktober 2013
  11. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    @ shadow: Kannst dir einfach die daten der quiet wing an schauen - das sind tolle Lüfter zur entlüftung im gehäuse und für richtig leise systeme ( oder an einem groben Radi sind die auch klasse) - nur leider liefern sie recht wenig Luft und brechen bei geringen Umdrehungen noch mehr ein als andere Lüfter- Ist halt nen "Silent" Teil. Nicht falsch verstehen, der Lüfter ist klasse, die Verarbeitung ist extrem gut, es gibt fast keine Motorengeräusche, ich habe bei meinen gar kein klackern ( hatte sonst nen klackern bei jedem Lüfter wenn er auf 500-600umin läuft), die Luftgeräusche sind extrem gering - also das was er soll kann er. Nur leider hat er nahezu keinen druck - also kann man den Luftstrom nicht ausrichten und auch der Luftumsatz ist weit weg von den ( lauteren) Mitbewerbern.
     
    #86 Black Biturbo, 14. Oktober 2013
    1 Person gefällt das.
  12. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Alles klärchen. Dann wär das Lüfterthema wohl vorerst auch vom Tisch, danke. ;) Dann warte ich mal auf meine Bestellung - Überwiesen habe ich das Geld schon. :D

    P.S: Einen schönen Restabend wünsche ich, bin dann mal weg. ^^
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hmm ok. Also ich habe vorne nen Enermax Lüfter der hat so 8-9 Euro gekostet und hinten nen Scythe der war noch günstiger, also nur zwei Lüfter und die laufen momentan bei 500-600 U/min. Mein CPU Temp schwankt im Idle zwischen 27-34 GRad. Die Graka ist bei 31 Grad.

    Dachte die teuren Be Quiet sind in allen Bereichen gut. Dann habe ich wohl wieder was dazugelernt das es nicht so ist. Ich hatte bisher immer nur aufs Fördervolumen geguckt.
    Aber denke wenn er den zweiten Lüfter vorne einbaut, das es sich verbessert und mit der Lüftersteuerung kann er bestimmt auch noch gut was machen.

    @Reality80: Gleichfalls! Haue jetzt auch ab...
     
    #88 Shadowchaser, 14. Oktober 2013
  14. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Enermax Lüfter sind extrem gut - je nach einsatzzweck sind die den be quiet vorzuziehen, Scythe bin ich auch halbwegs Fan von - verarbeitung ist halt so Lala und klackern ab und an nen wenig - aber PL bei denen ist klasse
     
    #89 Black Biturbo, 14. Oktober 2013
  15. Reality80
    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    #90 Reality80, 15. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
Thema:

Neues Gehäuse (+Netzteil)

Die Seite wird geladen...

Neues Gehäuse (+Netzteil) - Similar Threads - Gehäuse +Netzteil

Forum Datum

Cooler Master mit Computex-Neuheiten: Gehäuse, Tastaturen, Netzteile und ungewöhnliche Kühler

Cooler Master mit Computex-Neuheiten: Gehäuse, Tastaturen, Netzteile und ungewöhnliche Kühler: Cooler Master mit Computex-Neuheiten: Gehäuse, Tastaturen, Netzteile und ungewöhnliche Kühler Zur Computex 2018 hat Cooler Master ordentlich Hardware im Gepäck. Gehäuse, Netzteile, Tastaturen und...
PCGH-Neuigkeiten 6. Juni 2018

In Win: Neues ITX-Gehäuse A1 mit integriertem Netzteil vorgestellt

In Win: Neues ITX-Gehäuse A1 mit integriertem Netzteil vorgestellt: In Win: Neues ITX-Gehäuse A1 mit integriertem Netzteil vorgestellt In Win hat mit dem A1 ein Mini-ATX-Gehäuse vorgestellt, das mit eloxiertem Aluminium, transparenten Standfüßen und gehärtetem...
PCGH-Neuigkeiten 6. Mai 2018

EVGA auf der CES 2018: X299 Dark, neue Gehäuse und das vielleicht dickste Netzteil der CES

EVGA auf der CES 2018: X299 Dark, neue Gehäuse und das vielleicht dickste Netzteil der CES: EVGA auf der CES 2018: X299 Dark, neue Gehäuse und das vielleicht dickste Netzteil der CES Hurra, ein neues Mainboard! Das musste man auf der CES 2018 fast schon rufen, wenn einem ein solches vor...
PCGH-Neuigkeiten 16. Januar 2018

Corsair auf der CES: Neue PC-Gehäuse und ein 1600-Watt-Netzteil genauer vorgestellt

Corsair auf der CES: Neue PC-Gehäuse und ein 1600-Watt-Netzteil genauer vorgestellt: Corsair auf der CES: Neue PC-Gehäuse und ein 1600-Watt-Netzteil genauer vorgestellt Temperglas, Aluminium, stylisch oder eher zurückhaltend? Corsairs Spec-Omega- beziehungsweise...
PCGH-Neuigkeiten 12. Januar 2018

Be Quiet: Drei Pakete aus Gehäuse, Netzteil und Wasserkühlung zu gewinnen

Be Quiet: Drei Pakete aus Gehäuse, Netzteil und Wasserkühlung zu gewinnen: Be Quiet: Drei Pakete aus Gehäuse, Netzteil und Wasserkühlung zu gewinnen In Zusammenarbeit mit Be Quiet verlosen wir insgesamt drei Pakete aus Gehäuse, Netzteil und Wasserkühlung. Konkret geht...
PCGH-Neuigkeiten 21. August 2017

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?: Hallo, das Bauen von Mini-ITX-PCs ist für mich Neuland. Die Hardwarekonfiguration ist soweit abgeschlossen, nur wie versorge ich das Gerät mit Strom? Was für ein Netzteil kommt hier rein?...
freie Fragen 25. Februar 2017

FSP Twins: Zwei Netzteile in einem Gehäuse mit hoher Stabilität

FSP Twins: Zwei Netzteile in einem Gehäuse mit hoher Stabilität: FSP Twins: Zwei Netzteile in einem Gehäuse mit hoher Stabilität FSP hat die Netzteilserie Twins mit vorerst zwei Modellen ins Leben gerufen. Der Name bezieht sich auf den inneren Aufbau, der...
PCGH-Neuigkeiten 23. November 2016

In Win H-Frame 2.0: Limitiertes Edel-Gehäuse mit 1065W-Netzteil verfügbar

In Win H-Frame 2.0: Limitiertes Edel-Gehäuse mit 1065W-Netzteil verfügbar: In Win H-Frame 2.0: Limitiertes Edel-Gehäuse mit 1065W-Netzteil verfügbar In Win feiert 30-jähriges Bestehen mit dem In Win H-Frame 2.0, das mit einem speziellen Netzteil gepaart wird. Letzteres...
PCGH-Neuigkeiten 20. Juli 2016
Neues Gehäuse (+Netzteil) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden