neues Gehäuse für mein Pc

Diskutiere und helfe bei neues Gehäuse für mein Pc im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ich hab ein Problem mein Pc ist so laut, und ich halt das nicht mehr aus. Ich vermute das liegt an meinem Gehäuse Ostrog Enermax. Nun suche ich... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Bernachan, 11. November 2013.

  1. Bernachan
    Bernachan Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hallo ich hab ein Problem mein Pc ist so laut, und ich halt das nicht mehr aus.
    Ich vermute das liegt an meinem Gehäuse Ostrog Enermax.

    Nun suche ich ein leises! Gehäuse für meine Hardware. Kann mir jemand ein leisen Gehäuse schreiben wo meine Hardware reinpasst. Ich kanns nicht selber weil ich keine Ahnung von Pc habe :cry:.

    Danke

    Meine Hardware:
    http://s1.directupload.net/images/131111/ysqzs3ls.png
     
    #1 Bernachan, 11. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2013
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hallo!

    Was sind denn für Gehäuselüfter verbaut? Sind das Originale?
    Vielleicht würde es ja ausreichen die auszutauschen.
    Und was für einen CPU-Kühler verwendest du?
     
    #2 Shadowchaser, 11. November 2013
  4. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Beschreibe erstmal die Geräusche die er macht. Dann wie sahdow schon sagt wäre es gut zu wissen welche Lüfter verbaut sind und ob diese gereglt sind ( dein system sollte keine große Kühlung brauchen), CPU Kühler wäre natürlich interessant zu wissen. Ein einfacher umbau in ein anderes Case kann evt. fast nichts bringen, zumal deines eigentlich keinen so schlechten eindruck macht.

    Am besten wäre es ( wenn du nicht weißt was verbaut ist) wenn du mal ein paar Bilder vom PC (innen) machst.
     
    #3 Black Biturbo, 11. November 2013
  5. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Was für ein Lüfter ist eigentlich auf der GT630 verbaut? Auch wenn die dir von der Leistung reichen sollte, so sind doch öfters auf den kleinen Karten, leider Radaubrüder von einem Lüfter verbaut.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Bernachan
    Bernachan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So also der Pc hat vier Lüfter. Zwei oben, einen Grafiklüfter in der mitte und unten ein lüfter.

    1. Lüfter [​IMG]
    links auf dem Bild der Netzwerklüfter
    ZY-1202512SI Maße 11,5cm x 11,5 cm

    2. Lüfter [​IMG]
    rechts auf dem Bild Enermax Ed 122512 H-PD 11cmx10cm.
    [​IMG]
    Direkt am Lüfter rechts ist eine Kühlrippe von Enermax 14cmx11cmx7cm

    3. Lüfter
    [​IMG]
    [​IMG]
    Asus Lüfter 11cmx8cmx2xm

    4. Lüfter
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ac 017 Maße 15,5cmx14xcm8cm

    Hoffe das hilft.

    EDIT:

    bilder mit .htm hinten
    Directupload.net - x35e7okf.jpg
    Directupload.net - k4xs4pjf.jpg
    Directupload.net - ivi6arpb.jpg
    Directupload.net - t48pevdg.jpg
    Directupload.net - geqq398a.jpg
    Directupload.net - d5zp74je.jpg
    Directupload.net - tv7htg8v.jpg
    Directupload.net - 5c7vp5jt.jpg
    Directupload.net - lgamxdss.jpg
    Directupload.net - 2h2jkvup.jpg
     
    #5 Bernachan, 14. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2013
  7. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Was für ein Geräusch entsteht denn nun eigentlich? :)
    Eventuell liegt es auch an der / den Festplatte(n).
    Du kannst ja mal dein Seitenfenster abnehmen und mal mit dem Ohr an die verschiedenen Bauteile gehen und mal lauschen. ;)

    Du kannst auch mal die Stecker der Gehäuselüfter abziehen (außer vom Prozessor, Grafikkarte und Netzteil) und mal gucken, ob die Geräusche weg sind.
     
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Neben dem was niphja genannt hat: PC entstauben
    und: was für ein Netzteil ist verbaut? Für mich sieht das nach einem Billigsdorfer aus, was schon bei geringer Last aufdreht.
     
  9. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Vom Case kann ich hier wenig erkennen um ehrlich zu sein, außer positiv, dass das NT zumindest leicht enkoppelt verbaut ist. Sonst wie nip und ich schon geschrieben haben bitte das/die Geräusche mal etwas beschreiben. Ich tue mir jetzt z.B. schwer zu sagen wie laut deine GraKa ist (kenne das modell nicht und erkenne es auch nicht genau). Mir schein allerdings auch der Lüfter falschrum auf dem CPU Kühler zu sitzen. In wie weit sind die Lüfter geregelt? Ich kann auf den Bildern nicht erkennen ob es PWM Lüfter sind oder wenigstens 3 Pol (gehe ich beim enermax aber von aus) und natürlich erst recht nicht wie schnell diese laufen. Die PSU sieht für mich auch nicht unbedingt hochwertig aus - könnte also schon der schreihals sein. Aber wenn ich mir das so anschaue wird dir ein neues Case erstmal sehr wenig helfen - erstmal schauen warum das ding so laut ist und ggf Lüfter und PSU tauschen und evt ein neuer Kühlkörper für die GraKa (oder neue GraKa).

    Gruß
    BB
     
    #8 Black Biturbo, 15. November 2013
  10. Bernachan
    Bernachan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dies sind Bilder von meinem Gehäuse.


    Es hört sich an als würde das Gehäuse die Geräusche verstärken, da das Gehäuse es löchrig ist. (Habe einfach mal paar löcher zugedeckt, ist gleich etwas leiser)

    Zum anderen ist immer so ein durchgägiger etwas heller Ton zu hören, wie wenn Flugzeugturbien gerade in Gang kommen.

    Es muss was mit den Lüftern zutun haben, ich kann aber nicht ganz ausfindig machen von welchem oder wo genau.

    Mir ist aufgefallen das der Grafiklüfter ein wenig laut ist und laut bei dem Luftraum zwischen dem Grafiklüfter dem untersten Lüfter. Da hört sich es nach einem helleren durchgängigen Ton an, als ob er viel zu tun hätte. Das Geräusch ist sehr unangenehm ist.

    Außerdem zwischen den beiden obersten Lüftern der Luftraum ist auch laut, aber anders laut, das hört sich nach normalen rotierenden Blättern an.

    Desweiteren hört sich der oberste Lüfter links, irgendwie beim rotieren der Blätter so als ob diese nicht richtig drehen und einwenig quietschen oder reiben. (bin mir aber bei dem Lüfter nicht ganz sicher, da die geräusche schwer ausfindbar sind)

    Wegen Staub, der Pc macht seit dem ich den neu (sauber) habe diese Geräusche.

    EDIT:

    ...und Bilder zum Gehäuse:
    Directupload.net - l58etrjs.jpg
    Directupload.net - 6vm9kxms.jpg
    Directupload.net - 9nlxfo7s.jpg
     
    #9 Bernachan, 15. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2013
  11. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    So nochmal: hasse es mich wieder und wieder zu wiederholen. sind die Lüfter geregelt
    am case liegt es ertmal nict- klar sind löcher blöd - aber binden nicht so viel schall
     
    #10 Black Biturbo, 15. November 2013
  12. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Heller/hoher Ton bedeutet das es ein großer Lüfter ist, der dem Lärm verursacht. Die Grafikkarte fällt dann schonmal weg, da 80mm Lüfter (und kleiner) einen tiefen Ton erzeugen.
    Ich tippe immer noch auf das Netzteil. Was für eines ist es genau? Hersteller und Typenbezeichnung bitte.

    Dann um nochmal das von Black Biturbo aufzugreifen: Sind der hintere Gehäuselüfter und der Lüfter auf dem CPU Kühler direkt am Mainboard angeschlossen oder am Netzteil? Wenn am Netzteil, dann bitte am Mainboard anschließen, wenn sie es schon sind, dann im Bios die Lüftersteuerung auf Silent oder zumindest "normal" stellen.

    Achja: Du schriebst im Startpost das du keine Ahnung von PCs hast. Ist das ein PC von der Stange oder wurde der dir von jemanden zusammengebaut?
     
    #11 Poulton, 16. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2013
  13. Bernachan
    Bernachan Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    der Pc ist von jemanden zusammen gebaut

    die Infos zu den Lüftern hatte ich schon genannt , mehr weiß ich auch nicht darüber.

    Ich werde mal in Pc-Laden gehen und da mal fragen welches Gehäuse zu meiner Hardware passt, um endlich ein neues Gehäuse kaufen zu können welches auch zur Hardware passt.
     
  14. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Das Gehäuse passt schon. Das Problem liegt beim Netzteil (hast du eine Rechnung oder dergleichen, woraus ersichtlich ist, was für eines es genau ist?) und das die verbauten Lüfter nicht geregelt sind.
    Lass dir im PC Laden ein qualitativ hochwertiges 300W Netzteil, wie das be quiet! Pure Power L8 300W oder das Enermax Triathlor 300W, die für das was in dem System verbaut ist, vollkommend ausreichend ist, einbauen und die Lüfter "einstellen".
     
    #13 Poulton, 19. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Auch wenn poulton es geschrieben hat: Ein neues case wird bei gleicher HW und Lüftersteuerung nix bringen - ist rausgeworfenes Geld. Das case wird immer erst dann interessant wenn das System eh schon leise ist. Lass dir die Lüfter einstellen und schau tatsächlich nach dem NT - mehr macht erstmal wenig sinn.
     
    #14 Black Biturbo, 19. November 2013
  16. BdMdesigN
    BdMdesigN BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    47
    Name:
    Peter
    1. SysProfile:
    161813
    Steam-ID:
    bdmdesign
    Genau das kann die Fehlerursache sein.
    Wie genau hast Du die Lüfter sauber gemacht?
    Hattest Du die Lüfterblätter, zum Schutz gegen Überdrehung, fixiert?

    Wenn nicht bleibt Dir Erstmal nichts anderes übrig, als die Gehäuselüfter auszutauschen.

    NT kann, wie schon erwähnt, gegen was hochwertiges getauscht werden.

    Wenn die Gehäuselüfter getauscht sind und die Lautstärke sich nicht geändert hat, solltest Du mal den Kühler, samt Lüfter, Deiner Grafikkarte prüfen lassen.
     
Thema:

neues Gehäuse für mein Pc

Die Seite wird geladen...

neues Gehäuse für mein Pc - Similar Threads - Gehäuse

Forum Datum

Enermax Saberay White vorgestellt: Gehäuse mit viel Licht

Enermax Saberay White vorgestellt: Gehäuse mit viel Licht: Enermax Saberay White vorgestellt: Gehäuse mit viel Licht Enermax hat mit dem Saberay White ein neues Gehäuse vorgestellt, dass man selbst im High-End-Bereich sieht. Insbesondere auf die...
PCGH-Neuigkeiten Mittwoch um 18:43 Uhr

In Win Z-Frame: Limitiertes Gehäuse erinnert an "architektonische Kunst"

In Win Z-Frame: Limitiertes Gehäuse erinnert an "architektonische Kunst": In Win Z-Frame: Limitiertes Gehäuse erinnert an "architektonische Kunst" Die Firma In Win hat das neue Gehäuse In Win Z-Frame vorgestellt. Es besteht aus einer Skelettstruktur mit helixförmig...
PCGH-Neuigkeiten 5. Dezember 2018

[PLUS] Vergleichstest: Große PC-Gehäuse und Sondermodelle

[PLUS] Vergleichstest: Große PC-Gehäuse und Sondermodelle: [PLUS] Vergleichstest: Große PC-Gehäuse und Sondermodelle PCGH Plus: Spezialgehäuse machen mit einer auffälligen Gestaltung, Alu und Glas als Werkstoff, einer Sonderausstattung oder viel Platz...
PCGH-Neuigkeiten 28. November 2018

Sharkoon TG4 und Skiller SGC1 RGB: Neue Gehäuse mit Hartglas und optionaler RGB-Beleuchtung

Sharkoon TG4 und Skiller SGC1 RGB: Neue Gehäuse mit Hartglas und optionaler RGB-Beleuchtung: Sharkoon TG4 und Skiller SGC1 RGB: Neue Gehäuse mit Hartglas und optionaler RGB-Beleuchtung Trotz des schmalen Geldbeutels muss nicht zwangsläufig auf Hartglas und bunte LEDs im beziehungsweise...
PCGH-Neuigkeiten 27. November 2018

Casemod Blue Diamond: Wakü zieht in Hexagon-Gehäuse ein

Casemod Blue Diamond: Wakü zieht in Hexagon-Gehäuse ein: Casemod Blue Diamond: Wakü zieht in Hexagon-Gehäuse ein Sniperware aus dem PC-Games-Hardware-Extreme-Forum arbeitet mal wieder an einem neuen Projekt. Das Community-Mitglied hat sich dieses Mal...
PCGH-Neuigkeiten 15. November 2018

Fractal Design Meshify C: Test des Gehäuses im PCGHX-Forum

Fractal Design Meshify C: Test des Gehäuses im PCGHX-Forum: Fractal Design Meshify C: Test des Gehäuses im PCGHX-Forum Das Meshify C zählt zu den günstigeren Gehäusen im Portfolio von Fractal Design. Das für Micro-ATX-Platinen geeignete Modell ist bei...
PCGH-Neuigkeiten 18. Oktober 2018

Kaufberatung 2018: Darauf müssen Sie beim Kauf von Gehäusen achten

Kaufberatung 2018: Darauf müssen Sie beim Kauf von Gehäusen achten: Kaufberatung 2018: Darauf müssen Sie beim Kauf von Gehäusen achten In unserer Gehäusekaufberatung für 2018 stellen wir Ihnen alle Features vor, auf die Sie beim Kauf einer neuen Behausung für...
PCGH-Neuigkeiten 12. Oktober 2018

Fractal Design Define S2: Gehäuse mit Fokus auf Wasserkühlung im Video vorgestellt

Fractal Design Define S2: Gehäuse mit Fokus auf Wasserkühlung im Video vorgestellt: Fractal Design Define S2: Gehäuse mit Fokus auf Wasserkühlung im Video vorgestellt Bereits das Define S war nach dem Erscheinen des R5 für all diejenigen, die Wasserkühlungen verbauen wollten,...
PCGH-Neuigkeiten 4. Oktober 2018
neues Gehäuse für mein Pc solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden