1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuer RAM macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Bladaba, 28. Mai 2014.

  1. Bladaba

    Bladaba Grünschnabel

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    zunächst mal entschuldigt, falls ich gleich wichtige Infos vergesse oder nen Fehler gemacht habe. Bin neu hier und hab von PC´s auch eigentlich keine große Ahnung. Also, folgendes Problem:

    Mein Pc:
    MEDION AKOYA P4375 D (MD 8880) A-DE N

    Betriebssystem:
    Win7 64bit

    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i3 CPU 550 @ 3.20GHz (x2)

    Grafikkarte:
    Radeon HD5670

    Alter RAM: (x2)
    Speicher Typ DDR3 [PC3-10600]
    Hersteller Nanya Technology
    Modell M2F2G64CB88B7N-CG
    Seriennummer 6B6D1F3D
    Kapazität 2048 MB
    Geschwindigkeit 1334 MHz (667 x 2)
    Herstellungs Datum 2010, Woche 38
    Formfaktor <unbekannt>
    Asset Tag <unbekannt>
    Speicherreihe in <unbekannt>
    EPP SPD Unterstützung Nein
    XMP SPD Unterstützung Nein
    Unterstützte Frequenzen 457 MHz, 533 MHz, 609 MHz, 685 MHz
    Speicher Zeiten
    JEDEC #1 6.0-6-6-17-23 at 457 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #2 7.0-7-7-20-27 at 533 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #3 8.0-8-8-22-30 at 609 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #4 9.0-9-9-25-34 at 685 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)



    Ich wollte gerne etwas mehr haben und habe deshalb 2mal folgenden Ram Riegel besorgt:

    Neuer RAM:
    Speicher Typ DDR3 [PC3-10700H]
    Hersteller GEIL
    Modell CL9-9-9 DDR3-1333
    Seriennummer <unbekannt>
    Kapazität 4096 MB
    Geschwindigkeit 1334 MHz (667 x 2)
    Herstellungs Datum 2012, Woche 20
    Formfaktor <unbekannt>
    Asset Tag <unbekannt>
    Speicherreihe in <unbekannt>
    EPP SPD Unterstützung Nein
    XMP SPD Unterstützung Nein
    Unterstützte Frequenzen 370 MHz, 444 MHz, 518 MHz, 592 MHz, 666 MHz, 740 MHz
    Speicher Zeiten
    JEDEC #1 5.0-5-5-14-19 at 370 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #2 6.0-6-6-16-22 at 444 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #3 7.0-7-7-19-26 at 518 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #4 8.0-8-8-22-30 at 592 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #5 9.0-9-9-24-33 at 666 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)
    JEDEC #6 10.0-10-10-27-37 at 740 MHz, at 1.5 Volts (CL-RCD-RP-RAS-RC)


    Das Problem, das ich jetzt habe ist, dass ich nur einen der Riegel einsetzten konnte. Bei beiden ist der Rechner nicht mehr Hochgefahren (im Ladebildschirm hängen geblieben)

    Und selbst mit nur diesem einen habe ich Probleme. Es kommt zu Bluescreen Errors und kurzen Blackscreens mit der Angabe, dass mein "Anzeigetreiber nach einem Fehler wiederhergestellt wurde".

    Bisher hatte ich aber nie Probleme und der Treiber ist auch aktuell.
    Habe Windows7 64bit schon einmal komplett neu aufgesetzt. Das hat nichts gebracht.

    MemTest lief auch schon durch und hat keine Fehler gefunden.
    Ich befürchte ja, das ich mir da Riegel geholt habe, die gar nicht kompatibel sind oder an deren Einstellung etwas nicht stimmt ... kenne mich aber wie gesagt zu wenig aus, um zu wissen, was ich jetzt noch versuchen kann.

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    MfG

    Bladaba
     
  2. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Könntest du mal mit einem Programm, wie CPU-Z, auslesen, was für ein Mainboard verbaut ist? :)

    Reiter "Mainboard" -> Hersteller und Model bzw. Manufacturer und Model
     
  3. Bladaba

    Bladaba Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir nicht sicher, könnte das hier das Mainboard sein:

    Medion PC Modell-7708 Version 1.2 ?
     
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das ist die Produktnummer von Medion aller Wahrscheinlichkeit nach...

    Wie gesagt - einfach mal CPU-Z herunterladen, ausführen (x64 Version) und Screenshots machen. Diese dann bei (z.B.) Bilder hochladen - abload.de oder hier als Dateianhang hoch laden.
     
  5. Bladaba

    Bladaba Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  6. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Also rein theoretisch sollte es funktionieren:

    MEDION - Häufig gestellte Fragen

    Allerdings könnte es wirklich möglich sein, dass das Mainboard nicht mit dem Geil Speicher zurecht kommt.
     
    #6 niphja, 2. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2014
  7. Bladaba

    Bladaba Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ... also ich kann nur sagen, dass ich häufige Blackscreens habe, auch ohne Belastung ... Dazu einen Bluescreen Error und bei Belastung oft eine Fehlermeldung über einen DirectX Fehler der entweder in Folge von nicht aktuellem Grafiktreiber oder Hardware Problemen entstehen soll ...

    Wenn es also wirklich daran liegt, dass die GEIL Riegel nicht dazu passen, muss ich mich mit rausgeschmissenem Geld abfinden?
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Dann lad dir doch mal memtest86 runter und hau nen RAM Test durch.

    Ruhig auch mal die Arbeitsspeicher durch die Slots rotieren ;)
     
  9. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hat er doch schon.
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Wenn das so wäre, dann würde der RAM auch nicht für Abstürze sorgen.

    Also den Memtest mal lange laufen lassen (ruhig mal ne ganze Nacht) Wenn er dann immer noch nicht abschmiert - dann wirds auch nicht der RAM sein.
     
Die Seite wird geladen...

neuer RAM macht Probleme - Weitere Themen

Forum Datum

Amazon Fire TV: Fernbedienungs-App macht mit neuer Oberfläche Probleme

Amazon Fire TV: Fernbedienungs-App macht mit neuer Oberfläche Probleme: Amazon Fire TV: Fernbedienungs-App macht mit neuer Oberfläche Probleme Mit einigen Screenshots und Erklärungen der Neuerungen fassten wir das Ganze in diesem Beitrag zusammen. Durch die neue...
User-Neuigkeiten 16. Dezember 2016

GeForce 364.72 - neuer Treiber macht trotz WHQL-Zertifizierung wieder Probleme

GeForce 364.72 - neuer Treiber macht trotz WHQL-Zertifizierung wieder Probleme: GeForce 364.72 - neuer Treiber macht trotz WHQL-Zertifizierung wieder Probleme Nvidia hat anscheinend kein Glück mit ihren 364-Treibern: Nachdem die Version 364.47 dazu führen konnte, dass sich...
PCGH-Neuigkeiten 3. April 2016

Macht 12GB RAM Probleme?! vorher 8GB (2x2GB + 2x4GB)

Macht 12GB RAM Probleme?! vorher 8GB (2x2GB + 2x4GB): Macht 12GB RAM Probleme?! vorher 8GB (2x2GB + 2x4GB)
Computerfragen 28. Februar 2014

PC zusammengebaut... der RAM macht Probleme?

PC zusammengebaut... der RAM macht Probleme?: PC zusammengebaut... der RAM macht Probleme? ich hab mir einen mal wieder einen PC zusammengebaut. folgende Komponenten: Mainboard: AsRock p67 extreme 4 gen 3 CPU: intel core i5-3550...
Computerfragen 21. Juni 2012

Neuer RAM /Grafikkarte macht Probleme

Neuer RAM /Grafikkarte macht Probleme: Neuer RAM /Grafikkarte macht Probleme Hallo, und zwar ich habe mir neuen 8 GB RAM geholt habe meine 4 GB ausgebaut habe also nur noch die neuen 8 GB drin wenn ich den pc starte kommt eine...
Computerfragen 11. Februar 2012

Neuer Kühler - Probleme mit den RAM-Heatspreader?

Neuer Kühler - Probleme mit den RAM-Heatspreader?: Moin Community, da meine Corsair H50 nicht die gewünschte Kühlleistung erbracht hat und sie wieder als Defekt an Caseking zurückgeht, bin ich auf der Suche, nach einem neuen CPU-Kühler. Zur...
Luft- & Wasserkühlung 7. Mai 2011

HP Pavilion zv5200 macht Probleme mit neuer Internen 2,5" Festplatte! Hilfe!!!

HP Pavilion zv5200 macht Probleme mit neuer Internen 2,5" Festplatte! Hilfe!!!: Guten Morgen Zusammen! Ein Bekannter von mir hat 'nen Problem mit seinem Notebook! Erst ging Ihm die eingebaute Festplatte (FujitsuSiemens 100GB IDE 2,5")kaputt, und dann wollte das Teil mit...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 20. September 2008

Ram Probleme!!!

Ram Probleme!!!: Hab mir die G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ bestellt! Der Ram sollte ja Laut Hersteller 1000 Mhz bei 2,0-2,1 Volt und 5-5-5-15 Laufen macht er aber nicht, kann einstellen was isch will sobald ich über...
Arbeitsspeicher 29. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. RAM macht Probleme