neuer pc

Diskutiere und helfe bei neuer pc im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo wir wollen uns einen neuen pc kaufen und der soll 600 euros kosten wir brauchen board-cpu-ram grka und ein netzteil was würdet ihr kaufen???... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von focus1, 26. November 2007.

  1. focus1
    focus1 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8264

    hallo
    wir wollen uns einen neuen pc kaufen und der soll 600 euros kosten
    wir brauchen board-cpu-ram grka und ein netzteil
    was würdet ihr kaufen???
    einmal amd??
    einmal intel??
    wäre dankbar für eure anregung:great:
    heisst könntet ihr mir was zusammenstellen
     
    #1 focus1, 26. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2007
  2. User Advert

  3. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10

    AMD:

    X2 6000+
    ASUS M2N SLi
    2x 1GB PC-6400 OCZ Performance-Kit
    nVidia 8800GTS 640



    Intel:

    C2D E6750
    Gigabyte P35 DS3(-R)
    2x 1GB PC-6400 OCZ-Performance-Kit
    nVidia 8800GTS 640



    Ich bin da jetzt nur von derzeit verfügbaren teilen ausgegangen, als Grafikkarte wäre eine 8800GT bzw HD-3870 besser.
     
  4. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    Intel C2D E4600,- boxed 130,-
    Gigabyte GA-P35-DS3 90,-
    2GB DDR800 A-Data Vitesta Extreme 50,-
    Seasonic S12II-430HB 70,-
    Sparkle 8800GT 512MB 240,-

    Gesamt 580,- mit Versand ca. 600,-


    MfG RavingRAT
     
  5. focus1
    focus1 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8264
    gibts das amd auch ohne sli.also anderes board
    und ich hab eben mal bissel gerechnet
    650 sind drinnen
    wenn noch einer was weiss
     
  6. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Man könnte noch ein Board nehmen mit einem ATi 590X Chipsatz zB das Asus M2R32-MVP. Kostet ca. 80€.
     
  7. focus1
    focus1 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8264
  8. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ich bin sehr zufriedend damit, hatte es in mal verbaut gehabt. Hardware lief problemlos damit, keine Instabilität oder sonstige Fehler. Aber ein modernes 790(F)X Board ist bei dem Budget nicht richtig drin, nur das MSI K9A2 Platinium, soll auch gut sein. Könnte aber dein Preislimit sprengen.
     
  9. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    Bei AMD CPUs würde ich sofern nicht nur für office oder HTPC gedacht aktuell nur noch die BXer nehmen da diese speziell selektiert sind, ein leicht verbessertes stepping haben und eben den freu wählbaren multi.

    Und was den RAM angeht da gibt es mächtig Sparpotential da du praktisch keinen Unterschied merken wirst ob nun CL4 oder CL5, auch wist du es nie merken ob den RAM jetzt von OCZ oder sonnst was sein sollte. Solltest du aber OCen wollen solltest du mal hier reinschauen da sich RAM wie gesagt nur in seiner OC Eigenschaft unterscheidet.

    (BX = black edition)
     
    #8 bernd das brot, 27. November 2007
Thema:

neuer pc

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden